Sonstiges

Gegrilltes Hähnchen der alten Schule

Gegrilltes Hähnchen der alten Schule



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dies ist die Entstehung aller gegrillten Hähnchen und etwas, das jeder liebt. Aber ein wenig Salzlake und etwas hausgemachte Barbecue-Sauce machen Ihr Hähnchen-Barbecue zu etwas ganz Besonderem und Ihre Freunde werden Sie alle bitten, es noch einmal zu machen.

Zutaten

  • 2 Esslöffel koscheres Salz
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Tasse Eiswasser
  • 1 Brathähnchen (ca. 4-5 Pfund), halbiert
  • Barbecue Rub (siehe Rezept unten)
  • Dicke und reichhaltige Barbecue-Sauce

Old-School Gegrilltes Hähnchen - Rezepte

Schönes Muttertagswochenende!

Wir haben am vergangenen Wochenende Muttertag und den Geburtstag meiner Mutter eine Woche früher gefeiert. Wir entschieden uns, "alte Schule" zu gehen und ein Familienpicknick zu machen, wie wir es früher gemacht haben, als ich ein Kind war. Wir haben den Tag in einem wunderschönen Park am See verbracht, gegrillt und einfach die Zeit mit der Familie genossen.

  • 6 Hähnchenbrusthälften, ohne Knochen, ohne Haut
  • 1 EL koscheres Salz
  • 1,5 TL schwarzer Pfeffer
  • 1,5 TL Knoblauchpulver
  • 1 Tasse würzige BBQ-Sauce nach südlicher Art (siehe Rezept für Old School BBQ-Sauce)
  1. Heizen Sie einen Holzkohlegrill auf 350 ° F (mittlere Hitze) vor.
  2. Hähnchen von beiden Seiten mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver würzen.
  3. Grillen Sie das Hühnchen, bis es eine Innentemperatur von 155 ° F erreicht hat, etwa 6-8 Minuten pro Seite*.
  4. Das Hähnchen mit der BBQ-Sauce bestreichen und kochen, bis es eine Innentemperatur von 165 ° F erreicht, etwa 2 weitere Minuten pro Seite.
  5. Servieren Sie mit Bush's Grillin' Beans Bohnen mit Southern Pit Barbecue-Geschmack.
  • Kochen Sie nach Innentemperatur, nicht nach Zeiten. Das Kochen auf einem offenen Parkgrill an einem windigen Tag, wie wir es getan haben, dauerte insgesamt 28 Minuten im Vergleich zu den 14-16 Minuten, die ich auf meinen überdachten Grills zu Hause bekomme.
  • 1/2 Stange Butter
  • 1/2 Tasse süße Zwiebel, gewürfelt
  • 2 TL koscheres Salz
  • 1 EL Apfelessig
  • 2 TL Zucker
  • 1 EL Worcestershiresauce
  • 1/4 TL schwarzer Pfeffer
  • 1/4 TL Cayennepfeffer
  • 1 Tasse Ketchup
  • 1/2 Tasse verpackter dunkelbrauner Zucker
  • 4 TL steingemahlener Senf
  • 1 Tasse Wasser
  • 2 TL gerösteter Knoblauch
  • 2 EL Honig
  1. Eine Saucenpfanne bei mittlerer Hitze vorheizen.
  2. Die Butter hinzufügen und die Zwiebel 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Die restlichen Zutaten hinzufügen, zum Köcheln bringen und 10 Minuten kochen lassen.
  4. Verwenden Sie einen Stabmixer, um die Zutaten glatt zu rühren.
  5. Weitere 5 Minuten köcheln lassen.
  6. Abkühlen und in einem Glas bis zu zwei Wochen aufbewahren.

Hier ein paar Bilder vom Essen
Parkgrills sind schrecklich zu benutzen, aber sie haben eine schöne Aussicht.

Ich habe den Rub zu Hause gelassen, also haben wir die Utensilienpakete nach Salz und Pfeffer durchsucht. Es funktionierte! Bildnachweis: Mama

Mein Vater und ich am Grill.

Wir waren mit den Southern Pit Barbecue-Bohnen.

Also kommt diese Gans ganz aufgeregt, als wollte sie sagen: "Du kochst GEFLÜGEL."

Eine kleine Alu-Laibpfanne passt perfekt auf eine Dose Grillin' Beans und nimmt nicht viel Platz auf dem Grill ein.

Ist dir aufgefallen, dass ich meinen Grillrost von zu Hause mitgebracht habe? Der Park war ganz böse!

Hier sind einige Bilder von den lustigen Sachen, die wir gemacht haben.

Es gibt 14 Grillplätze im The Cove at Concord. Wir haben genau das bekommen, was wir wollten.

Meine Mutter ist da und ich benehme mich wieder wie ein Kind, das auf Bäume klettert. Bildnachweis: Mama

Trevor probierte Kajakfahren in der Lagune aus.

Und dann ging es raus zum See.

/>
Alexis und mein Vater auf der Schaukel. Bildnachweis: Mama

Umgekehrter Winkel des gleichen Grundschusses.

Die Leute schwammen am Strand und spielten Volleyball auf den Sandplätzen.

Wir haben uns über die letzten 3 Monate unterhalten.

Wir mögen draußen sein, müssen aber ein Mittelstück haben.

Einige Leute machten ein Nickerchen.

Dann machten meine Mutter und ich Fotos vom Super Moon.

Als wir gingen, machte ich diese Aufnahme von Trevor, wie er den Mond "hält".
Es war ein tolles Wochenende. Ich hoffe, ihr habt alle genauso viel Spaß wie wir an eurem Muttertagswochenende.

Standard-Haftungsausschluss: Dieser Beitrag ist Teil einer von Bush's Grillin' Beans gesponserten Serie.


    1. Erhitze einen Smoker auf 250 °F.
    2. Die Hähnchenteile gründlich waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Tragen Sie das Hühnchenreibe auf die freiliegenden Stellen der Hähnchenteile auf. Legen Sie die gewürzten Hähnchenteile in eine tiefe Backform aus Aluminium und stellen Sie die Pfanne in den Räucherofen. 1 1/2 Stunden kochen.
    3. Die Flügel entfernen, in Alufolie wickeln und im Backofen auf niedrigster Stufe warm halten. Den Rest des Hühnchens in den Räucherofen zurückgeben und weitere 1 1/2 Stunden garen, oder bis die Innentemperatur des weißen Fleisches 165 °F und das dunkle Fleisch 180 °F erreicht hat.
    4. Nehmen Sie die Pfanne aus dem Räucherofen. Lassen Sie das Huhn ohne Deckel 15 Minuten ruhen. Dann sofort servieren.

    Nachdruck mit freundlicher Genehmigung von Smokin' mit Myron Mixon von Myron Dixon mit Kelly Alexander, © 2011 Ballantine Books, ein Impressum von Random House

    Myron Mixon wurde buchstäblich zum Grillen geboren. Sein Vater Jack besaß in Wien, Georgia, ein Grillgeschäft, das Myron mitführte. Seine Eltern begannen, Jacks Old South Barbecue Sauce zu verkaufen, und nachdem sein Vater 1996 starb, dachte Myron, dass er durch die Teilnahme an Wettbewerben etwas Sauce verkaufen könnte. Er war süchtig. Er ist auf der erschienen Heute Show, Die Tonight Show mit Jay Leno, und das Late Late Show mit Craig Ferguson.

    Kelly Alexander ist ehemalige Redakteurin bei Saveur und Lebensmittel- und Weinmagazine, und ihre Arbeit ist in der . erschienen New York Times, das New York Times Magazin, Gourmet , und Nachrichtenwoche , unter anderen. Sie unterrichtet auch Food Writing an der Duke University und ist Absolventin der Medill School of Journalism der Northwestern University.


    Zutaten

    • 4 12-Unzen. Hähnchenbrust mit Knochen, mit Haut, trocken getupft
    • 1 Teelöffel koscheres Salz, geteilt
    • ½ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, geteilt
    • 1 16-oz. pkg. geschredderter Krautsalat-Mix
    • 6 süße Minipaprika, halbiert, entkernt und der Länge nach in dünne Scheiben geschnitten (ca. 1 Tasse)
    • ¾ Tasse Sauerrahm
    • 1 ½ Esslöffel Vollkornsenf
    • 1 ½ Esslöffel Apfelessig
    • 1 Esslöffel Honig
    • ½ Tasse plus 2 EL. Barbecuesauce, geteilt

    Ofen auf 450 ° F vorheizen, wobei das Rack 15 cm von der Hitze entfernt ist. Hähnchen mit der Hautseite nach oben auf einem mit Alufolie ausgelegten Backblech anrichten. Mit je ¼ TL Salz und schwarzem Pfeffer würzen. 25 Minuten rösten, bis die Haut knusprig ist.

    In der Zwischenzeit Krautsalat, Mini-Paprika, Sauerrahm, Senf, Essig, Honig und den restlichen Teelöffel Salz und ¼ Teelöffel schwarzen Pfeffer in einer großen Schüssel kühl stellen.

    Hähnchen aus dem Ofen nehmen. Erhöhen Sie die Temperatur zum Grillen. Hähnchen wenden und mit 2 EL Barbecuesauce bestreichen. Grillen, bis die Sauce sprudelt, 2 bis 3 Minuten. Hähnchenhautseite nach oben wenden. Mit ¼ Tasse Barbecue-Sauce bestreichen. Grillen, bis die Sauce sprudelt, 2 bis 3 Minuten. Mit der restlichen ¼ Tasse Barbecue-Sauce bestreichen. 3 bis 5 Minuten grillen, bis ein sofort ablesbares Thermometer, das in die dickste Portion des Hühnchens eingeführt wird, 165 ° F anzeigt. Mit Krautsalat servieren.


    Rezeptzusammenfassung

    • 4 Pfund fleischige Hähnchenstücke (Brusthälften, Oberschenkel und/oder Trommelstöcke)
    • 2 Esslöffel Pflanzenöl
    • ¼ Tasse Butter
    • 1 Tasse fein gehackte Zwiebel (1 groß)
    • 2 Esslöffel koscheres Salz
    • 1 Esslöffel gehackter Knoblauch (6 Zehen)
    • 1 Esslöffel Paprika
    • 1 Esslöffel Chilipulver
    • 1 ½ Teelöffel zerdrückte rote Paprika
    • ½ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 1 ½ Tassen Wasser
    • 1 Tasse Apfelessig
    • 1 Tasse verpackter dunkelbrauner Zucker
    • 2 Esslöffel Worcestershiresauce
    • 1 Tasse Tomatenmark
    • ¼ Tasse Melasse

    Backofen auf 375°F vorheizen. Eine 15x10x1-Zoll-Backform mit Pergamentpapier oder Folie beiseite legen. Hühnchen haut. In einer extra großen Pfanne Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Hühnchen hinzu, bis es von allen Seiten gebräunt ist und gleichmäßig braun wird. Wenn nötig, bräunen Sie das Hähnchen in Portionen und fügen Sie bei Bedarf mehr Öl hinzu. Hähnchen gut abtropfen lassen.

    Hähnchenteile mit der Knochenseite nach oben in die vorbereitete Backform legen. 35 Minuten backen.

    In der Zwischenzeit für die Sauce Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Zwiebel, Salz und Knoblauch hinzu und kochen Sie 10 bis 15 Minuten lang oder bis die Zwiebel weich ist, und rühren Sie gelegentlich um. Paprika, Chilipulver, zerdrückte rote Paprika und schwarzen Pfeffer hinzufügen und weitere 1 Minute rühren. Wasser, Apfelessig, braunen Zucker und Worcestershire-Sauce zum Kochen bringen. Tomatenmark und Melasse glatt rühren. Kochen Sie vorsichtig, unbedeckt, für 15 bis 20 Minuten oder bis die Sauce eingedickt und auf etwa 4 Tassen reduziert ist, wobei Sie gelegentlich umrühren.

    Hähnchenteile mit der Knochenseite nach unten wenden. 1 Tasse der Soße in eine kleine Schüssel geben und diese Soße über das Huhn streichen. Backen Sie weitere 10 bis 20 Minuten oder bis das Hühnchen nicht mehr rosa ist (170 ° F für Brüste 180 ° F für Oberschenkel und Drumsticks). Erwärmen Sie einen Teil der restlichen Saucenpassage mit dem Hühnchen. Bewahren Sie die restliche Sauce in einem luftdichten Behälter bis zu 1 Woche im Kühlschrank auf.


    Rezept für geräuchertes Hühnchen mit Buttermilch-Barbecue

    Zutaten

    Anweisungen

    Das Hähnchen in Viertel zerteilen.

    Kombinieren Sie die Buttermilch, Cattleman's Grill Butcher House Brine und Killer Hogs Hot Sauce in einem Briner-Eimer. Gut verquirlen, um die Sole aufzulösen. Die Hähnchenviertel in die Buttermilchlake legen. Über Nacht oder bis zu 24 Stunden einweichen lassen.

    Entzünden Sie ein kleines heißes Feuer im Feuerraum des Yoder Smoker Loaded Wichita Offset Smoker, beginnend mit einer Basis aus Holzkohle. Stabilisieren Sie die Temperatur in der Garkammer bei etwa 250 °F und füttern Sie das Feuer mit Kirsch- und Pekannuss-Brennholz, um die Temperatur zu halten.

    Das Hähnchen aus der Buttermilchlake nehmen. Wische die überschüssige Buttermilch von der Oberfläche ab. Würzen Sie das Huhn rundum mit Meat Church The Gospel All Purpose Rub.

    Räuchern Sie die Hähnchenviertel, bis die Innentemperatur 155 °F-160 °F in den Brüsten und 170 °F-175 °F in den Oberschenkeln/Beinen erreicht.

    Das Buttermilk Barbecue Smoked Chicken aus dem Smoker nehmen und sofort mit einer dünnen Schicht Firebug Mild Grillin’ Sauce bestreichen. Heiß servieren.


    Welches Hähnchenstück sollte ich für BBQ Chicken verwenden?

    Das beste Grillhähnchen wird mit Hühnchen mit Knochen und Haut zubereitet. Sie können alle Teile des Huhns verwenden oder nur bestimmte Teile, die Sie mögen. Drumsticks, Flügel, Oberschenkel und Brüste machen alle ein ausgezeichnetes Grillhähnchen. Die Garzeit variiert leicht, wenn Sie nur ein Stück Hühnchen verwenden. Hühnchen muss auf eine Innentemperatur von 165 Grad Fahrenheit gegart werden und die Garzeiten variieren immer je nach Größe und Dicke Ihres Hähnchens.


    ANWEISUNGEN

    Jedes Rezept, jede Bewertung, jedes Video aus jedem Magazin und jede Episode!

    • 25 Jahre Cook's Illustrated, Cook's Country und America's Test Kitchen narrensichere Rezepte
    • NEU!

    Lieber Hausmann,

    Wenn wir neu auf unseren Websites wären, könnten wir denken: „Es ist einfach, kostenlose Rezepte im Internet zu bekommen. Was macht Ihre Rezepte anders?“ Nun, im Gegensatz zu Rezepten aus Blogs, Message Boards und anderen Rezeptseiten werden unsere Rezepte von unserem Team von Vollzeit-Testköchen gründlich getestet, bis sie durchweg großartige Ergebnisse liefern. Das bedeutet Brathähnchen mit knuspriger Beschichtung und saftigem Fleisch, ein fettarmes Rezept-Makeover für Makkaroni und Käse, das so cremig und käsig ist wie die vollfette Version, und gabelzarter Schmorbraten.

    Wir sind besessen davon, das Beste der amerikanischen Hausmannskost zu finden und narrensicher zu machen, von unkomplizierten Abendessen unter der Woche über aktualisierte, vereinfachte Versionen regionaler Spezialitäten bis hin zu Slow Cooker und Mahlzeiten im Voraus. Unsere All-Access-Mitgliedschaft ist der einzige Ort, an dem Sie jedes narrensichere Rezept, jede TV-Folge sowie objektive Bewertungen und Testergebnisse für Kochgeschirr und Supermarkt-Zutaten aus allen 25 Jahren finden Cooks Country, Amerikas Testküche, und Cooks illustriert.

    Lassen Sie uns ein einfaches, sachliches Angebot machen. Probieren Sie alle drei unserer Websites aus KOSTENLOS für ein 14-tägiges, unkompliziertes Testangebot. Wir sind ziemlich zuversichtlich, dass Ihre All-Access-Mitgliedschaft schnell zu unschätzbaren Ressourcen für alles wird, von einem schnellen Abendessen am Dienstag bis zu Ihrem nächsten Treffen mit Familie und Freunden.


    Ofen BBQ Hähnchenbrust

    Das Grillen von Hühnchen kann viel Zeit in Anspruch nehmen, die manchmal an geschäftigen Wochentagen nicht verfügbar ist. Aber unser einfaches Ofen-BBQ-Hähnchen vereinfacht den Prozess, indem es Hähnchenbrust ohne Knochen in einer köstlichen hausgemachten Sauce backt. Dieses schnelle Rezept mit Grundnahrungsmitteln aus der Vorratskammer bringt das Abendessen in nur 40 Minuten auf Ihren Tisch. Während der Kochzeit können Sie einen Salat werfen und schnell Mikrowellen-Kartoffelpüree für ein komplettes und sättigendes Abendessen zubereiten. Andere leckere Optionen, um dieses Huhn zu begleiten, sind Mac und Käse, ein Kartoffelsalat oder ein einfacher gedämpfter Reis.

    Ein grundlegendes Grillgewürz verleiht der Hähnchenbrust einen hervorragenden Geschmack, und wenn Sie keine Mischung zu Hause haben, mischen Sie einfach nach Belieben Gegenstände aus Ihrem Gewürzregal wie Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Paprika, Salz und pulverisierter Knoblauch und Zwiebeln. Unser Rezept enthält auch eine schnelle und einfache hausgemachte Barbecue-Sauce für den typischen Rauchgeschmack. Für eine noch schnellere Zubereitung verwenden Sie Ihre im Laden gekaufte Lieblings-Barbecue-Sauce, aber achten Sie auf den Zuckergehalt der Sauce, denn je höher sie ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie im Ofen leicht anbrennt.

    Obwohl Hähnchenbrust schnell austrocknen kann, fügst du, indem du sie zuerst mit Öl einreibst, zusätzliche Feuchtigkeit hinzu und stellst auch eine Schicht zur Verfügung, an der die Einreibung haften kann. Unsere BBQ Hähnchenbrust kommt immer mit der perfekten Menge an Saftigkeit heraus. Wenn die Hähnchenbrust, die du verwendest, sehr dick ist, kannst du vielleicht mit nur zwei auskommen. Um mehr Menschen zu ernähren und das Huhn gleichmäßig garen zu lassen, schneiden Sie es horizontal in vier Koteletts. Für zusätzlichen Geschmack fügen Sie geschnittene Zwiebeln auf den Boden der Auflaufform.


    Die Fleischwelle

    Rezept ansehen

    Glauben Sie oder nicht, bevor ich mit dem Grillen anfing, bestand meine Ernährung fast ausschließlich aus Hühnchen, Pizza und Schinken (ok, werfen Sie zur Sicherheit ein paar Hot Pockets hinein). Ich bin mit ziemlichem Essen aufgewachsen und dieser Typ, der ein Restaurant mit einer Form von Brathähnchen auf der Speisekarte brauchte, um zu essen. Es war das Grillen, das mich aus dieser Schale geholt hat, aber meine frühen Jahre des Kochens orientierten sich immer noch stark am Vertrauten. Das bedeutete viel Hühnchen, und geräuchertes Hähnchen mit weißer Barbecuesauce war eines dieser Dinge, in denen ich Trost fand. Während der Esser, der ich war, den Esser, der ich geworden bin, nicht wiedererkenne, bin ich immer noch von Zeit zu Zeit wieder da, wo ich angefangen habe, aber zum Glück hat die jahrelange Erfahrung auch diese Explosionen bewirkt aus der Vergangenheit umso besser.

    Ich habe dieses geräucherte Hühnchen zuerst nach einem Rezept aus meinem beliebtesten Kochbuch, Peace, Love, and Barbecue gemacht. Es ist ein ziemlich einfacher Prozess, einen Vogel langsam zu rauchen und ihn dann in einem Eimer weißer Barbecue-Sauce zu "taufen". Dies ist ein Grundnahrungsmittel in Nord-Alabama, wo die weiße Barbecue-Sauce von Robert Gibson in Big Bob Gibsons Bar-B-Q in Decatur erfunden wurde. Jetzt bestreite ich nicht, dass sie ihren Prozess bis zur Perfektion haben, aber im Laufe der Jahre habe ich mein Rezept für geräuchertes Hühnchen angepasst, um meiner Meinung nach noch bessere Ergebnisse für den Hinterhof zu erzielen.

    Zuerst wird ein Schmetterling oder halbierter Vogel in eine Salzlake gelegt. Nicht zufrieden mit der Standard-Salzwassermischung, habe ich mir ein ausgedacht Sole auf Apfelsaftbasis Das verleiht dem Huhn nicht nur Feuchtigkeit, sondern auch Geschmack. Obwohl er mit Zucker aus dem Saft, braunem Zucker und Melasse beladen ist, nimmt der in Salzwasser eingelegte Vogel nur einen Hauch von Süße auf, der am Ende einen großen Unterschied macht.

    Nach dem Pökeln wird der Vogel trocken getupft und mit einer Grillpaste bedeckt. Ich habe meinen neuen "geheimen" Meatwave Rub verwendet, aber jeder deiner Favoriten wird gut funktionieren. Ehrlich gesagt, wollte ich diese Vögel eigentlich nicht reiben, aber ein Reiben ist so selbstverständlich, dass ich meinen Fehler erst erkannte, als ich das Huhn beschichtet hatte, was letztendlich mehr Segen war.

    Mein größter Kritikpunkt an Barbecue-Hähnchen ist, dass ich nicht glaube, dass langsam und langsam die beste Garmethode ist. Im Gegensatz zu Schweineschulter, Rippchen oder Bruststück, die alle viel Bindegewebe und Fett haben, das eine niedrige Temperatur erfordert, um richtig abgebaut zu werden, ist Hühnchen vergleichsweise mager und profitiert von einem langen und niedrigen Garen nicht auf die gleiche Weise. Hinzu kommt, dass niedrige Temperaturen und erhöhte Rauchbelastung fast immer zu schlaffer, leicht gummiartiger Haut und übermäßig rauchigem Fleisch geführt haben. Also stattdessen, Ich mag es, die Temperatur zu erhöhen und den Rauch zu reduzieren, indem ich bei indirekter Hitze auf einem mittelheißen Grill mit nur einem Stück hellem Räucherholz koche, wie Apfel oder Kirsche. Damit erhalte ich die tolle Kombination aus saftigem Fleisch, leicht knuspriger Haut und gerade genug Rauch, um Geschmack zu verleihen, aber das zarte Fleisch nicht zu überwältigen.

    Eigentlich ist ein so zubereiteter Vogel direkt vom Grill gut genug, aber wenn Sie ihn noch nicht mit weißer Barbecue-Sauce probiert haben, tun Sie sich selbst keinen Gefallen.

    Im Gegensatz zu Saucen auf Tomatenbasis, die auf der Haut sitzen, a weiße Soße&mdash hauptsächlich eine Mischung aus Mayonnaise, Essig, Salz und Pfeffer&mdash zieht in Haut und Fleisch ein und bettet seinen würzigen Charakter tief in das Hühnchen ein.

    Zugegeben, eine Veredelung mit weißer Soße hinterlässt vielleicht nicht den attraktivsten Vogel, aber einen der leckersten. Alle Aromen, die in diesem Prozess verarbeitet werden, vereinen sich zu einem fantastischen Stück Hühnchen. Die Salzlake erzeugt ein saftiges und leicht süßliches Fleisch, das mit der Würze des Rubs und dem allgegenwärtigen Barbecue-Tang kontrastiert wird, der durch das abschließende Bestreichen mit weißer Sauce entsteht. Beim Zubereiten dieser Vögel hatte ich auch einige Übungs-Wettbewerbsschenkel am Laufen, und es gab einstimmige Vorliebe für das Hühnchen mit weißer Sauce gegenüber den herkömmlicheren Schenkeln mit roter Sauce (beide wurden mit der gleichen Salzlake und dem gleichen Reiben zubereitet). Während mich die rote Sauce vielleicht eher an die Lebensmittel erinnert hat, auf die ich mich einst beschränkte, kombinierte die weiße Sauce einen Teil dieser alten Bequemlichkeit mit meinem erweiterten Gaumen zu einem Hühnchen, von dem ich weiß, dass es etwas ganz Besonderes ist.

    Veröffentlicht am Do 26. Juli 2012 von Joshua Bousel

    Geräuchertes Hühnchen mit weißer Barbecue-Sauce aus Alabama

    • Ertrag 4 Portionen
    • Vorbereitung 30 Minuten
    • Inaktiv 1 Stunde 30 Minuten
    • Kochen 45 Minuten
    • Gesamt 2 Stunden 45 Minuten

    Zutaten

    • Für die Soße
    • 2 Tassen Mayonnaise
    • 1 Tasse Apfelessig
    • 1/2 Tasse Apfelsaft
    • 2 Teelöffel zubereiteter Meerrettich
    • 2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 2 Teelöffel frisch gepresster Saft von 1 Zitrone
    • 1 Teelöffel koscheres Salz
    • 1/2 Teelöffel Senfpulver
    • 1/2 Teelöffel Cayennepfeffer
    • Für die Sole
    • 1 Liter Apfelsaft
    • 1 Liter Wasser
    • 1/2 Tasse koscheres Salz
    • 1/4 Tasse brauner Zucker
    • 2 Esslöffel Melasse
    • 1 ganzes Hähnchen, mit Schmetterlingen oder halbiert
    • 1/4 Tasse deines Lieblings-Barbecue Rub
    • 1 mittelgroßes Stück helles Räucherholz, wie Apfel oder Kirsche

    Verfahren

    1. So bereiten Sie die Soße zu: Mayonnaise, Essig, Apfelsaft, Meerrettich, schwarzen Pfeffer, Zitronensaft, Salz, Senfpulver und Cayennepfeffer in eine mittelgroße Schüssel geben und verrühren. In ein Glas füllen und bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.
    2. So machen Sie die Sole: Apfelsaft, Wasser, Salz, braunen Zucker und Melasse verquirlen, bis sich die Feststoffe aufgelöst haben. Hähnchen mit der Brustseite nach unten in Salzlake einlegen und 1 1/2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
    3. Hähnchen aus der Salzlake nehmen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Beide Seiten des Hähnchens großzügig mit Barbecue Rub würzen.
    4. Zünde einen Schornstein zu 3/4 mit Holzkohle an. Wenn die gesamte Holzkohle angezündet und mit grauer Asche bedeckt ist, gießen Sie die Kohlen aus und ordnen Sie sie auf einer Seite des Holzkohlerosts an. Legen Sie das Holzstück direkt auf die Kohlen. Grillrost aufsetzen, Grill abdecken und 5 Minuten vorheizen lassen. Reinigen und ölen Sie den Grillrost. Hähnchen mit der Hautseite nach oben auf die kühle Seite des Grills legen und abdecken. Kochen Sie bei einer Temperatur von etwa 350 Grad, bis das Brustfleisch 155 Grad und das Oberschenkelfleisch 160 Grad auf einem sofort ablesbaren Thermometer, das in die dickste Stelle des Fleisches eingeführt wird, 30 bis 45 Minuten anzeigt.
    5. Hähnchen großzügig mit weißer Barbecue-Sauce bestreichen. Auf ein Schneidebrett legen und 10 Minuten ruhen lassen. Hähnchen vierteln und servieren.

    Weißes Barbecue-Rezept adaptiert aus Big Bob Gibsons BBQ Book von Chris Lilly

    Das könnte dir auch gefallen

    Rauchiges Pulled Barbecue Chicken

    Buffalo Chicken Jalapeno Poppers

    Geräucherte Curry-Hühnchen-Salat-Sandwiches

    Bemerkungen

    Brian Meagher Sie machen einige ausgezeichnete Punkte zu einem alten Thema, Joshua. Besonders das langsame Räuchern vs. indirekte mittlere Hitze für Hühnchen. Ich werde deine Techniken das nächste Mal ausprobieren. Gummihaut und zu viel Rauch (ich bin so schuldig) zu vermeiden, ist ein Ziel.

    Als ich zum ersten Mal die White BBQ-Sauce von Big Bob probierte, habe ich auch die gleichen Rezepte aus Peace, Love und dem Buch von BBG verwendet. (Ich bevorzuge Lillys Version - die Frau, keine - kann sie nicht dazu bringen, zur weißen Bama-Sauce zu kommen).

    Das Einlegen von Hühnchen (oder Truthahn) ist eine großartige geschmacksverstärkende Technik sowie das Hinzufügen von Feuchtigkeit. Ich liebe deine Sole-Rub-Dunk-Methode. Ich werde das sehr bald versuchen. Danke für den tollen Beitrag mit tollen Bildern und aufschlussreichen Anleitungen!

    Brian von HotSauceDaily.com
    Gepostet am Do., 26. Juli 2012 15:12

    Chris Eines meiner Lieblings-Hühnchenrezepte überhaupt, ich liebe das BBG-Hühnchen. Diese Sauce eignet sich auch gut als Grillsauce für Hähnchen. Veröffentlicht am Do., 26. Juli 2012 19:03

    Brian Meagher Als Grillsoße habe ich es noch nicht probiert. Nur ein "Dunk" gemäß der Anleitung. aber was solls. Ich werde es versuchen! Danke Chris. Veröffentlicht am Freitag, 27. Juli 2012 15:28

    Glenn Coleman Ich mache Glenn's Gourmet Goodies White BBQ Sauce. Wir sind der Grund, warum die Leute den Begriff weiße "BBQ" -Sauce anstelle von nur weißer Sauce verwenden. Unsere Sauce enthält keinen Zucker, Kohlenhydrate, Gluten, MSG, Konservierungsstoffe oder Ei und ist natriumarm. Auf dem Grill verbrennen sie nicht, da weder Zucker noch Tomaten enthalten sind. Dies sind ECHTE BBQ-Saucen, weil Sie ohne Sorgen marinieren, begießen und grillen können. Es gibt so viel, was Sie mit unseren Saucen machen können. Wir hatten seit 8 Jahren keine Mayo mehr in unserem Haus. Genießen Sie!

    Antwort hinzufügen Veröffentlicht am Fr, 3. August 2012 10:41

    Duayne Mein erstes Mal auf dieser Seite und ich liebe was ich sehe. Ich bin ein ehemaliger Junge aus Missouri, der jetzt in einem Vorort von NY lebt, aber ich liebe es, in meinem Hinterhof Old-School zu grillen. Wie auch immer, ich hatte noch nie weiße BBQ-Sauce, war aber immer neugierig, daher wird dies das erste Rezept sein, das ich von Ihrer hervorragenden Website probiere. Ach ja, und dazu der gegrillte Rosenkohl mit Speck und Schalotten. Oh ja! Gepostet am Sa., 16. Mai 2015 23:08

    Tom Dies ist mein erster Kommentar auf dieser Seite. Ich komme aus Kalifornien und habe die meiste Zeit meines Lebens gegrillt und geraucht. Ich habe kürzlich die Erwähnung von Alabama White Sauce gehört, also bin ich bei meiner Suche nach dem, was es war, auf dieses Rezept gestoßen. Die Sauce ist fertig und in den Kühlschrank. Normalerweise habe ich alle Rezepte tweek, aber dieses hat für mich so funktioniert, wie es ist. Wir werden sehen, wie sich das Ganze zusammenfügt. Danke für die Tipps. Jetzt muss ich das Feuer anzünden. Gepostet am Mittwoch, 13. Juli 2016 19:02

    Priyanka Ich mache Glenn's Gourmet Goodies White BBQ Sauce. Wir sind der Grund, warum die Leute den Begriff weiße "BBQ" -Sauce anstelle von nur weißer Sauce verwenden. Gepostet am Mi., 7. Okt. 2020 04:57


    Schau das Video: Grillet hjertesalat (August 2022).