Sonstiges

Blumenkohlpüree (fettarmes Püree)

Blumenkohlpüree (fettarmes Püree)



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Meins ist nicht wirklich Püree, ich mag die Gerichte :))) Eine Variante ohne so viele Kohlenhydrate wie das Kartoffelpüree, meiner Meinung nach viel schmackhafter! Ich mag Blumenkohl sehr gerne und bin froh, dass ich diese Püree-Variante probiert habe, weil ich auch keine Lust dazu habe, aber irgendwie vermeide ich es ... es ist schwer :P

  • 1 Meerblumenkohl
  • 100 gr Käse
  • 100 ml Milch
  • 100 gr Butter
  • Salz
  • Gemüse (Thymian, Dill oder Petersilie) (optional)

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Blumenkohlpüree (fettarmes Püree):

Der Blumenkohl wird in Wasser mit etwas Salz gekocht, und nachdem ich ihn abgetropft habe, passe ich ihn auf. Die noch heiße Butter, die Milch, den geriebenen Käse dazugeben und mit Salz würzen. Schnell umrühren, um alles zu schmelzen :)

Wir können Grüns hinzufügen. Es schmeckt unglaublich aromatisch! Butter ist sehr wichtig, verwenden Sie keine Margarine.


Tipps Seiten

1

Und wenn du noch fettarmer willst, verzichte auf den Käse :P:D und lege Butter slaaaab (aber der Geschmack wird nicht am Fühlen liegen :()


Blumenkohl-Püree

Blumenkohl ist ein sehr vielseitiges Gemüse, das Kartoffeln und Reis in der LCHF-Diät erfolgreich ersetzt. Blumenkohlpüree ist eine der leckersten Beilagen, die hervorragend zu Grillgerichten, Fisch und Meeresfrüchten sowie gratiniert zu gebackenem Käse passt. Im Folgenden stelle ich zwei meiner Lieblingsoptionen vor, die ich regelmäßig koche.

Zutaten
der Blumenkohl-Vorarbeiter
Salz Pfeffer
150 gr Butter
flüssige Creme

Zubereitungsart
Blumenkohlsträuße waschen und schneiden. In Salzwasser aufkochen. Wenn der Blumenkohl gekocht ist, das Wasser abgießen und in einem Topf mit einem Holzlöffel zerdrücken. Fügen Sie Butter und flüssige Sahne hinzu, bis Sie eine Püree-Konsistenz erhalten. Bei Bedarf salzen und nach Geschmack pfeffern.

Zutaten
der kleine Blumenkohl-Vorarbeiter
3 dl flüssige Sahne
150 gr Butter
Salz Pfeffer
ein Muskatnusspulver

Zubereitungsart
Blumenkohlsträuße waschen, schneiden und in flüssiger Sahne weich kochen. Vom Herd nehmen und mit einem Handrührgerät mischen. Mit Butter, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.


Rezept Low Carb

Dieses Püree war das Ergebnis des Erfolgs mit Selleriecremesuppe. Weil ich mir vorgestellt habe, dass Textur und Geschmack nicht zu unterschiedlich sein können. Aber ich lag etwas falsch: In dem Sinne, dass diesmal nur Sellerie und nicht viel Sauerrahm oder gekochter Saft wie Sahnesuppe, also etwas konzentrierter, zugegeben wurde, war der Geschmack von Sellerie etwas ausgeprägter. Nicht störend, d.h. das Püree ist gut (aber nicht ausgezeichnet) geworden und es gibt sowieso nur einen Teil der 4, die es waren.

Ich brauchte sehr wenige Zutaten:

& # 8211 noch ein Sellerie so groß wie mein Kopf und die Köpfe anderer zusammen

& #8211 etwas Milch und etwas flüssige Sahne & #8211 je ca. 2 Esslöffel

& # 8211 ein zartes gewürfeltes Gemüse

Also habe ich den Sellerie mit großer Mühe gehackt, weil er schwer zu verlassen ist, ich habe ihn in ungleichmäßige Würfel geschnitten und zum Kochen gebracht. Geben Sie genug Wasser, um es zu bedecken, und vielleicht sogar ein wenig mehr. Als das Wasser zu kochen begann, fügte ich den zarten Würfel und das Salz hinzu. Und ich lasse es unter Rühren kochen, bis der Gabeltest bewies, dass der Sellerie gar ist.

Ich habe das ganze Wasser abgelassen, ich habe die Butter hinzugefügt, ich habe alles mit dem Mixer zerdrückt, ich habe die Milch und die saure Sahne hinzugefügt, ich habe probiert und ich habe etwas mehr Salz hinzugefügt und ich habe püriert und fertig. Eine gute Beilage (aber nicht hervorragend) für Wurst, Fisch oder was auch immer Ihnen den Kopf abschneidet. Oder Sie können es einfach essen. Wie du möchtest. Aber auch wenn es nicht hervorragend ist, lohnt es sich, es mindestens einmal zu versuchen. Wer weiß, vielleicht wird es dir gefallen.

Kohlenhydrate sind einfach und wenig: 4 pro 100 Gramm Sellerie & # 8211 weil es sehr schlecht war, schätze ich es bei einem halben Pfund. Also ungefähr 20 für das ganze Durcheinander. Es waren ungefähr 4-5 Portionen, sowieso füge ich es sicherheitshalber zu 5 Gramm Kohlenhydrat hinzu, um bei unseren Bäuchen und versöhnten Gedanken zu bleiben. Als nächstes auf der Liste: Brokkolipüree. Aber es wird noch einige Zeit dauern, weil wir jetzt viel gekochtes Essen haben.


Blumenkohlpüree & # 8211 Rezept Diät Dukan Kreuzfahrtphase

Wenn Sie eine kohlenhydratarme Diät wie die Dukan-Diät einhalten, weil Sie keine kohlenhydratreichen Lebensmittel wie Kartoffeln oder Reis essen können, fehlt Ihrem Teller etwas. Wir haben gute Neuigkeiten, Sie können diese Lücke in Ihrem Teller mit Blumenkohl und anderen Zutaten füllen.

In diesem Artikel stellen wir Ihnen einige Ideen und Rezepte für Blumenkohlpüree vor, die Sie in der Cruising-Phase der Dukan-Diät verwenden können. Blumenkohlpüree hat nicht den gleichen Geschmack und die gleiche Textur wie Kartoffelpüree, aber es ist eine gesunde Alternative und Sie können es gerne essen.

Für den Anfang präsentieren wir ein einfaches Rezept Kupfer-Blumenkohlpüree und dann ein rezept für Blumenkohlpüree mit Knoblauch. Das dritte Rezept fügt Pastinaken neben Blumenkohl hinzu und ich habe es benannt Blumenkohl-Petersilienpüree. Diese Rezepte sind so angepasst, dass Sie sie variieren können, damit Sie sich nicht langweilen. Einige der zusätzlichen Zutaten, die hinzugefügt werden können, umfassen:


Rezept Low Carb

Blumenkohlpüree ist ein leckerer Ersatz für alle, die das klassische Kartoffelpüree vermissen. Gekochter Blumenkohl hat nur 4 (4,11 um genau zu sein) Kohlenhydrate pro 100 Gramm und ist somit perfekt für unsere Ernährung. Ich habe dieses Püree genau wie das Kartoffelpüree zubereitet. Das heißt, gekochter Blumenkohl, abgetropftes Wasser (absolut das gesamte Wasser), püriert, Butterpüree, Milchpüree hinzugefügt und püriert und das war's. Das köstliche Steak ist einfacher als ich je dachte (das sind etwa 2-3 vor wenigen Monaten). Ich habe Schweinekoteletts, ein Heilmittel für Wein, ein Heilmittel für Olivenöl und einige Gewürze verwendet. Aber lassen Sie uns ins Detail gehen.

Für Püree habe ich so etwas verwendet:

& # 8211 ein Stück Blumenkohl ca. 500 Gramm

Für das leckere Steak:

& # 8211 ein Esslöffel Olivenöl

& # 8211 Salz, Pfefferkörner und Rosmarin (andere Gewürze sind natürlich willkommen)

& # 8211 3 Stück Knoblauch (ich habe nie verstanden, warum sie Knoblauchzehen heißen)

Also fängt man damit an, den Blumenkohl von seinen schützenden Blättern zu reinigen und sich gleichzeitig zu fragen, ob man ihn für etwas verwenden kann. Den Blumenkohl habe ich schön geschnitzt und ich habe auch den Rücken verwendet, den ich in kleinere Stücke geschnitten habe, weil ich von Kennern verstanden habe, dass er härter kocht. Wir kochen alles schön in ca. 2 Liter Wasser und etwas Salz für ca. 15-20 Minuten. Der ultimative Test ist der mit der Gabel. Das heißt, wir nehmen ein Stück gekochten Blumenkohl, schieben es rücksichtslos mit einer Gabel und wenn es auf der anderen Seite leicht und siegreich herauskommt, soll es gekocht haben. Wir lassen das Wasser gut abtropfen & # 8211 am einfachsten ist es, alles in einem Sieb zu drehen. Dann den Esslöffel Butter, Milch hinzufügen und schnell mit dem offensichtlichen Mixer mischen. Nach Geschmack mehr Salz und Pfeffer hinzufügen. Und das war es auch schon beim Blumenkohlpüree.

Zweitens ist das Steak noch einfacher zuzubereiten, aber es dauert immer länger, bis die Ohren hungrig sind. Ich habe die Koteletts mit Salz, Rosmarin und etwas Feinem gewürzt. Ich habe sie schön in eine Hyänenschale gelegt, die ich vorher mit etwas Olivenöl eingefettet habe. Ich goss den Rotwein wie ein Hahn über. Viel leckerer wäre es gewesen, wenn wir die Steaks eine Nacht und einen Tag direkt in Wein ruhen lassen würden. Ja, meine Ohren waren zu lang. Ich habe einige Pfefferkörner in allen Farben und Geschmacksrichtungen gelegt. Ich schneide den Knoblauch in dünne Scheiben (nicht gehackt) und warf ihn hier und da über die Steaks. Da mein Tablett keinen Deckel hat, habe ich es mit Alufolie abgedeckt. Der Ofen auf 200 Grad vorgeheizt, warf das Tablett für 1 Stunde in den Ofen & # 8211 1 anderthalb Stunden. Ich mache den gleichen höchsten Test, den mit der Gabel (sie kann durch das Messer ersetzt werden).

Ich mag Käse sehr. Daher die Käsescheiben, die als Bonus für die Sorgfalt angebracht sind.


Zubereitungsart

Lachs mit Blumenkohlpüree

Gewaschener, getrockneter Lachs, gewürzt mit Salz und Pfeffer, in eine Schüssel geben, etwas Olivenöl hinzufügen

Blumenkohlpüree mit Spinat und Tomatensauce

Die Blumenkohlbündel in Salzwasser weich kochen und mit 100 ml Milch pürieren.


Blumenkohl-Püree

Blumenkohlpüree ist sehr einfach zuzubereiten, sehr lecker und gesund. Es ist eine ideale Garnitur zu jedem Hauptgericht.

Nach Angaben des Center for Disease Control and Prevention gehört Blumenkohl zu den 25 wichtigsten Obst- und Gemüsesorten, gemessen am Nährstoffgehalt im Verhältnis zur Kalorienzahl. Außerdem enthält sie siebenmal weniger Kalorien als weiße Kartoffeln. Aus diesem Grund wird Blumenkohl oft in Diäten empfohlen, aber nicht nur. Ernährungswissenschaftler empfehlen, dass wir unabhängig vom Alter Blumenkohl in die Ernährung aufnehmen, bei Kindern kann er nach 8-10 Monaten eingeführt werden.

ZUTAT:

  • 400 g Blumenkohl
  • Sellerie (wahlweise)
  • 2 Esslöffel inaktive Hefe (optional)
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • Kurkuma
  • Salz Pfeffer

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Blumenkohl in Salzwasser kochen. Wir können auch ein Stück Sellerie (ca. 2 Nüsse) für den Geschmack hinzufügen. Blumenkohl kocht sehr schnell, etwa 10-15 Minuten.

2. Das Wasser abseihen, die inaktive Hefe, Zitronensaft und eine Prise Kurkuma oder Kurkuma (für die Farbe) hinzufügen. Mischen Sie mit einem vertikalen Mixer, bis es wie eine dicke Creme wird. Abschmecken und mit Salz und Pfeffer würzen.


Zubereitungszeit: 25 Minuten

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 großer Blumenkohl, ca. 1 kg
  • 1 Tasse klare Hühnersuppe
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter, gewürfelt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Zubereitungsart:

  1. Den Blumenkohl gut waschen und so weit wie möglich in gleich große Würfel schneiden. In einem großen Topf die mit 1 Teelöffel Salz gewürzte Hühnersuppe kochen. Die Blumenkohlstücke in den Topf geben, wenn das Wasser zu kochen beginnt, mit einem Deckel abdecken, die Hitze köcheln lassen und 20 Minuten köcheln lassen. Wenn der Blumenkohl weich ist und sich leicht mit einer Gabel einstechen lässt, können Sie das Feuer stoppen.
  2. Die Blumenkohlstücke abgießen, aber 3 Esslöffel der Suppe, in der Sie sie gekocht haben, aufbewahren. Anschließend den Blumenkohl zusammen mit 3 EL Suppe, aber auch mit gewürfelter Butter in einen Mixer geben. Schalten Sie den Mixer ein und verarbeiten Sie alles zu einem Püree. Dann das Blumenkohlpüree abschmecken und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Blumenkohlpüree noch heiß direkt nach dem Garen servieren.

Eine Portion Blumenkohlpüree hat 151 Kalorien, davon 10 g Fett, 4 g Ballaststoffe, 5 g Zucker, 6 g Eiweiß und 731 mg Natrium.

Womit kann man das Blumenkohlpüree würzen, um seinen Geschmack radikal zu verändern:

  • Thymian
  • Chiliflocken
  • Granulierter Knoblauch
  • Zitronen- oder Limettensaft
  • Dill Petersilie
  • Pilze oder andere dehydrierte Pilze
  • Rosmarin
  • Meerrettich
  • Karamellisierte Zwiebeln.

Blumenkohlpüree mit Frikadellen von Andreea Jugănaru

1. In eine Schüssel Hackfleisch, gehackte Zwiebel, zerdrückten Knoblauch, fein gehackten Rosmarin, geriebenen Parmesan, Ei, Salz, Pfeffer geben und gut vermischen.

Aus der erhaltenen Zusammensetzung kleine Fleischbällchen formen, die Sie auf einen Teller legen.

2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Frikadellen darin anbraten, dabei von allen Seiten wenden. Die Fleischbällchen auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller legen, um überschüssiges Öl zu entfernen.

1. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, den fein gehackten Knoblauch und den gehackten Rosmarin hinzufügen. Alles bei schwacher Hitze anbraten, bis der Knoblauch goldbraun wird.

Tomatensaft und getrocknete Peperoni dazugeben und gut vermischen.

2. 2 Gläser Wasser darübergießen und zum Kochen bringen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Fleischbällchen in die Sauce geben und 10 Minuten köcheln lassen, bis die Fleischbällchen die Sauce aufnehmen und leicht weich werden. Zum Schluss das frisch gehackte Basilikum hinzufügen.

1. Blumenkohl in Stücke schneiden, mit Salz, Thymian, Knoblauchzehe und Lorbeerblatt in einen Topf mit Wasser geben. Kochen Sie den Blumenkohl 15 Minuten lang, bis er weich und durchdrungen ist.

2. Den Blumenkohl gründlich abtropfen lassen und das Lorbeerblatt und die Thymianzweige entfernen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Mit einem vertikalen Mixer alles pürieren, bis ein feines Püree entsteht.

3. Fügen Sie die Butter hinzu und verbringen Sie eine weitere Minute, bis Sie ein cremiges und seidiges Püree erhalten.

Eine großzügige Portion Blumenkohlpüree in einen Teller geben. Dann die Frikadellen mit der leckeren Sauce. Zum Schluss mit frischen Basilikumblättern garnieren.


Es wird empfohlen, bis zum Alter von 9 Monaten zu warten, um dem Kleinen Blumenkohl zu geben, da dieses Gemüse mit einem hohen Ballaststoffgehalt für das Verdauungssystem der Kleinen zu hart sein kann und Blähungen verursachen kann. Blumenkohl kann entweder gefroren oder frisch während seiner Saison (Herbst, Winter und Frühjahr) verwendet werden. Frisch gekauft sollte Blumenkohl weiße oder cremige Köpfe haben und sich aufgrund seines Aussehens schwer auf der Hand anfühlen. Die Blätter sollten frisch sein, nicht verwelkt.

Ein mittlerer Blumenkohlbund kann etwa 250 Gramm Blumenkohlpüree ergeben.

Zutaten für Blumenkohlpüree:

1 großer Blumenkohl
2 Tassen Wasser / Hühnersuppensaft

3 Schritte zur Zubereitung von Blumenkohlpüree:

1. Wenn Sie mit diesem gefrorenen Gemüse Blumenkohlpüree zubereiten möchten, sollte es nicht gewaschen werden. Wenn der Blumenkohl jedoch frisch ist, entfernen Sie die Stiele und Trauben und lassen Sie ihn 2 Minuten in kaltem Wasser stehen. Unter kaltem Wasser abspülen und mit Papiertüchern trocknen.

2. Wasser oder Saft aus der Hühnerbrühe in einem Topf mit dem Blumenkohl zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren und etwa 15 Minuten weich kochen. Den Blumenkohl abgießen, drei Minuten mit kaltem Wasser abspülen, um den Garvorgang zu stoppen, und beiseite stellen.

3. Den gekochten Blumenkohl in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben und glatt rühren. Fügen Sie Wasser oder sogar Muttermilch hinzu, um die gewünschte cremige Textur zu erreichen.

Wenn Sie ein Fan der natürlichen Abwechslung sind, können Blumenkohlbündel ganz, in kleine Bündel geschnitten, zusammen mit Püree serviert werden.