Suppen

Kartoffelsuppe mit Pfifferlingen

Kartoffelsuppe mit Pfifferlingen

Zutaten zum Kochen Pfifferlingskartoffelsuppe

  1. Kartoffel 200 Gramm (Gewicht nach dem Schälen)
  2. Lorbeerblatt 1 Stück
  3. Zwiebel 150 Gramm
  4. Butter 2 Esslöffel
  5. Pfifferlinge 100 Gramm
  6. 2 Knoblauchzehen
  7. Saure Sahne 18% 2 Esslöffel
  8. Gewürze für die Suppe nach Geschmack
  9. Salz nach Geschmack
  10. Grüne nach Geschmack
  11. Pfeffer nach Geschmack
  12. 1/2 Petersilienbündel
  • Hauptzutaten: Zwiebel, Knoblauch, Champignons, Sauerrahm
  • 3 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Kochtopf, Küchenmesser, Schneidebrett, Schöpflöffel, Pfanne, Spachtel.

Kochen:

Schritt 1: Pfifferlinge putzen.


Die Pfifferlinge gründlich abspülen, schmiegen und trocknen.

Die Champignons in sehr kleine Stücke schneiden.

Schritt 2: Zwiebeln anbraten.


Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in heißem Öl goldbraun braten.

Schritt 3: Pfifferlinge anbraten.


Die Pfifferlinge zu der Zwiebel geben und zusammen anbraten

Braten Sie bis zart, und am Ende fügen Sie fein gehackten Knoblauch hinzu und kochen Sie, bis es ein unterscheidendes, unterscheidendes Aroma gibt.

Schritt 4: Kartoffelsuppe mit Pfifferlingen kochen.


Kartoffeln schälen, abspülen, in Würfel schneiden und einschenken 1 Liter Wasser anzünden und kochen. Lorbeerblatt hinzufügen. Die Kartoffeln bei schwacher Hitze unter einem Deckel kochen.
Wenn die Kartoffeln fertig sind, fügen Sie die Pfifferlinge und Zwiebeln hinzu und kochen Sie noch 5 Minuten.
Den Suppentopf vom Herd nehmen, saure Sahne hinzufügen (zuerst nur mit etwas heißer Brühe mischen), Kräuter, Salz, Pfeffer hinzufügen, andere Gewürze abschmecken und gut mischen. Du kannst dienen.

Schritt 5: Kartoffelsuppe mit Pfifferlingen servieren.


Kartoffelsuppe mit Pfifferlingen servieren muss heiß sein. Verpassen Sie nicht die Pilzsaison und kochen Sie diesen wunderbaren ersten Gang.
Guten Appetit!


Sehen Sie sich das Video an: Kartoffelsuppe mit Pfifferlingen, vegetarische Kartoffelrahmsuppe (Juli 2021).