Backen

Krapfen mit Birnen

Krapfen mit Birnen

Zutaten für Krapfen mit Birnen

  1. Milch 1,5 Tassen
  2. Trockenhefe 10 Gramm
  3. Birnen 5 Stück
  4. Zimt 1 Prise
  5. Zucker 2 Esslöffel
  6. Eier 3 Stück
  7. Mehl 2 Tassen
  8. Salz 1 Prise
  9. Geruchloses Pflanzenöl zum Braten
  • Hauptzutaten: Birne, Mehl, Zucker

Inventar:

Bratpfanne, Spatel, Schneebesen, Küchenmesser.

Kochen:

Schritt 1: Den Teig vorbereiten.


Die Milch erhitzen, die Hefe darin verdünnen, Zucker, Salz und 0,5 Tassen gesiebtes Mehl hinzufügen. Gut umrühren und aufgehen lassen.
Wenn eine Sprudelkappe darauf erscheint, das restliche Mehl und die Eier zum Teig geben. Sehr gut mischen, um eine dicke, gleichmäßige Masse zu erhalten.
In der Zwischenzeit die Birnen hacken und schälen und dann die Fruchtscheiben in den Teig geben.

Schritt 2: Warten Sie, bis der Teig passt.


Decken Sie den Behälter mit dem Teig ab und stellen Sie ihn an einem warmen Ort auf 1 Stundeungefähr. Den Teig nicht zerkleinern und nicht mischen, sondern nur gehen lassen.

Schritt 3: Braten Sie die Birnenstückchen.


Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Teig mit einem Löffel zu kleinen Pfannkuchen formen. Bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten goldbraun anbraten. Kochen Sie unter dem Deckel, ohne zu überbelichten.
Entfernen Sie nach dem Verwenden von Papiertüchern überschüssiges Öl von den Krapfen und servieren Sie das Gebäck auf dem Tisch.

Schritt 4: Krapfen mit Birnen servieren.


Sie können Pfannkuchen mit saurer Sahne, Marmelade und Naturjoghurt servieren. Dies ist ein wunderbares süßes Frühstück für Kinder und Erwachsene sowie ein großartiges und herzhaftes Dessert.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Die Zuckermenge kann je nach Geschmack variieren.


Sehen Sie sich das Video an: Rosinen- Nusskrapfen Rezept - Krapfen selber backen mit Nüssen und Rosinen (November 2021).