Sonstiges

'United States of Bacon' kommt ins Ziel Amerika

'United States of Bacon' kommt ins Ziel Amerika


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Neue Show zum Thema Speck wird am 30. Dezember Premiere haben

Wikimedia kommt/ Cyclonebill

Speck

Speck. Und bald wird es vorgestellt sogar mehr im Fernsehen, in einer neuen Show namens Vereinigte Staaten von Bacon, das am 30. Dezember seine Premiere auf Destination America feiert.

Sie erinnern sich vielleicht an den Moderator, Todd Fisher, von seinem vorherigen Auftritt als Moderator von Vereinigte Staaten von Lebensmitteln, auch im Netzwerk (das Discovery gehört). Er ist ein kalifornischer Koch und wird das Land bereisen, um das verrückteste, speckigste Essen zu finden, das man sich vorstellen kann. "In der ersten Folge", laut Huffington Post, "Fisher probiert einen klobigen Erdnussbutter-Speck-Cheeseburger, schaut sich eine tägliche Speck-Happy Hour an, isst eine Müllplatte mit fünf Fleischsorten und hat dann einen in Speck eingewickelten Hackbraten und Speck-Cheddar-Apfelkuchen." Und so weiter (wir wissen bereits, dass es da draußen einige lächerliche Speckprodukte gibt). Die Show wird um 22 Uhr ausgestrahlt, vermutlich weil Food-Pornos dieses Kalibers für jüngere Zuschauer möglicherweise nicht geeignet sind.

Speck: das einzige Essen, das wird noch nie aus der Mode kommen.


'United States of Bacon' kommt nach Amerika - Rezepte

Die Vereinigten Staaten von Amerika sind eines der größten und vielfältigsten Länder der Welt, daher ist es sinnvoll, dass ihre kulinarischen Traditionen ähnlich breit sind. Im Laufe der amerikanischen Geschichte wurde das Essen und die Esskultur in den Vereinigten Staaten von vielen verschiedenen Ländern beeinflusst. Amerikanisches Essen ist heute ein weltweites Phänomen und amerikanisches Essen und Restaurants sind mittlerweile in fast jeder Stadt der Welt zu finden. Wir haben einige unserer Lieblingsrezepte für Sie zusammengestellt.

Aber eine Sache, die Amerika für seine Liebe zum Fast Food berühmt ist: die Küche der Convenience. Seit der Nachkriegszeit hat der kometenhafte Aufstieg der USA zur Weltbekanntheit ein ähnlich explosionsartiges Wachstum des Interesses an diesen Lebensmitteln ausgelöst. Die amerikanische Fast-Food-Tradition wurde durch den Einfluss armer Fremdgruppen wie Afroamerikaner und Latinos geprägt. Heute ist Amerikas Akzeptanz von Convenience-Lebensmitteln so stark wie nie zuvor.

Eine besonders interessante und einzigartige Art des amerikanischen Essens kommt aus den Tiefen der Bayous von Louisiana. Nachdem die USA im 19. Jahrhundert das Territorium von Louisiana von Frankreich gekauft hatten, flohen die französischen Akadier aus Kanada nach Süden in das neue Territorium, wo sie sich bestehenden französischen Kolonisten anschlossen, afrikanische Sklaven befreiten und neue amerikanische Siedler aus dem Osten kamen. Dort, in den Sümpfen und Bayous des Mississippi-Deltas, schufen sie die Cajun-Kultur, eine hybride kreolisierte Gruppe, die noch heute existiert und für ihre einzigartige und interessante kulinarische Tradition berühmt ist.


Buffalo Gal produziert einiges der besten Büffelfleisch des Landes – aber im Moment sprechen wir über Speck. Der Wildschweinspeck der Marke ist ahorngeräuchert und hat einen reichen, schweineartigen Geschmack mit erdiger Wildqualität. Außerdem verursacht eine Überpopulation von Wildschweinen im Süden der USA landwirtschaftliche Schäden in Höhe von mehreren zehn Millionen Dollar pro Jahr, so dass das Braten dieser Streifen etwas Gutes für das Ökosystem tut.

Zarter Bauch/Facebook

Die traditionellen Schweine, die für den trocken gepökelten Speck von Tender Belly verwendet werden, werden in Iowa ohne Hormone, Antibiotika und die Verwendung von Abferkel- oder Trächtigkeitsboxen aufgezogen. Glücklichere Schweine bedeuten besseren Speck, besonders wenn er mit Kirschholz geräuchert wird, wie dieses herrliche Zeug ist. Glauben Sie es nicht? Hören Sie es direkt von der Quelle.


In den Vereinigten Staaten geben die meisten Staaten die Mahlzeit ein oder zwei Tage vor der Hinrichtung und verwenden den Euphemismus "Spezialmahlzeit". Alkohol oder Tabak werden normalerweise, aber nicht immer, verweigert. Unorthodoxe oder nicht verfügbare Anfragen werden durch ähnliche Ersatzstoffe ersetzt. Einige Staaten legen strenge Beschränkungen fest. In Florida muss das Essen für die letzte Mahlzeit vor Ort gekauft werden und die Kosten sind auf 40 US-Dollar begrenzt. [1] In Oklahoma sind die Kosten auf 15 US-Dollar begrenzt. In Louisiana begleitet der Gefängniswärter traditionell den Verurteilten zum letzten Essen. Einmal bezahlte der Aufseher das Hummeressen eines Häftlings. [2]

Manchmal bittet ein Gefangener darum, die letzte Mahlzeit mit einem anderen Insassen zu teilen (wie Francis Crowley mit John Resko) oder lässt die Mahlzeit unter anderen Insassen verteilen (wie von Raymond Fernandez verlangt). [3]

Im September 2011 schaffte der Bundesstaat Texas alle Sonderwünsche zur letzten Mahlzeit ab, nachdem der verurteilte Gefangene und weiße Rassist Lawrence Russell Brewer eine riesige letzte Mahlzeit verlangte und nichts davon aß, da er erklärte, er sei nicht hungrig. [4] [5] [2] [6] Die Tradition der maßgeschneiderten letzten Mahlzeiten soll sich um 1924 in Texas etabliert haben. [7]

Dies entspricht den gemeldeten angeforderten Gegenständen, entspricht jedoch nicht in allen Fällen dem, was der Gefangene tatsächlich erhalten hat.

Europa Bearbeiten

Name Verbrechen Land Jahr Ausführungsmethode Angeforderte Mahlzeit
Roger Casement Verrat Vereinigtes Königreich 1916 Hängend Sakramentales Brot. Casement konvertierte vor seiner Hinrichtung zum Katholizismus und erklärte, er beabsichtige, "mit dem Leichnam meines Gottes als meine letzte Mahlzeit in meinen Tod zu gehen". [8]
Fritz Haarmann Serienmörder Deutschland 1925 Enthauptung durch Guillotine Eine teure Zigarre und eine Tasse brasilianischer Kaffee. [9]
Mathias Kneißl Mörder, Räuber Deutschland 1902 Enthauptung durch Guillotine Sechs Gläser Bier. [10]
Peter Kürten Serienmörder/Vergewaltiger Deutschland 1931 Enthauptung durch Guillotine Wiener Schnitzel, Bratkartoffeln und eine Flasche Weißwein. Er bat um eine zweite Portion und erhielt sie. [11]
Karl Frieden Serienmörder Vereinigtes Königreich 1879 Hängend Ein Frühstück bestehend aus Eiern und einer großen Menge salzigem Speck. [12]

Asien Bearbeiten

Name Verbrechen Land Jahr Ausführungsmethode Angeforderte Mahlzeit
Amrozi Terrorist beteiligt an Bombenanschlägen auf Bali im Jahr 2002 Indonesien 2008 Erschießungskommando Roti Canai und Chips aus indischer dreiblättriger Yamswurzel. Er teilte dieselbe letzte Mahlzeit mit Muklas, da er und Muklas Brüder waren und das Essen von ihrer Familie bereitgestellt wurde. [13]
Huda bin Abdul Haq alias Muklas Terrorist beteiligt an Bombenanschlägen auf Bali im Jahr 2002 Indonesien 2008 Erschießungskommando Roti Canai und Chips aus indischer dreiblättriger Yamswurzel. Er teilte dieselbe letzte Mahlzeit mit Amrozi, da er und Amrozi Brüder waren und das Essen von ihrer Familie bereitgestellt wurde. [13]
Freddy Budiman Besitz von Betäubungsmitteln Indonesien 2016 Erschießungskommando Hausgemachte Mahlzeiten seiner Ex-Schwiegermutter: Otak-otak Fischfrikadellen und Rendang. [14]
Andrew Chan und
Myuran Sukumaran
Die australischen Rädelsführer der Bali Nine Indonesien 2015 Erschießungskommando KFC. Obwohl Indonesien normalerweise keine Anträge auf letzte Mahlzeit gewährt, wurde Sukumaran und Chan ihr KFC-Festmahl über Beamte gewährt. [fünfzehn]
Cheng Chieh Massenmörder, der an dem Angriff auf die Metro in Taipeh 2014 beteiligt war Taiwan 2016 Schuss Bento, bestehend aus geschmortem Schweinefleisch, Reis und Gemüse. [16]
Leo Echegaray Vergewaltigung seiner 10-jährigen Stieftochter Philippinen 1999 Giftspritze Sardinen und getrockneter Fisch. Als der Aufschub verkündet wurde, teilte er das Essen mit Verwandten, die sich im Gefängnis versammelt hatten. [17] Seine Hinrichtung fand schließlich am 5. Februar 1999 statt.
Adolf Eichmann Holocaust-Täter (deutscher Staatsangehöriger) Israel 1962 Hängend Ich lehnte eine besondere Mahlzeit ab und verlangte stattdessen eine Flasche Carmel-Rotwein mit dem üblichen Gefängnisessen aus Käse, Brot, Oliven und Tee. Er trank etwa die Hälfte der Flasche. [18]
Mona Fandey Mörder Malaysia 2001 Hängen im Kajang-Gefängnis Sie lehnte eine letzte Mahlzeit ab und bekam stattdessen ein Abendessen von KFC. [19] [20]
Saddam Hussein Verbrechen gegen die Menschheit Irak 2006 Hängend Die Zeiten erklärt, dass "er ihr Angebot von Zigaretten und einer letzten Mahlzeit mit Hühnchen und Dönerreis abgelehnt hat." [21] Andere Quellen geben an, dass Hussein seine letzte Mahlzeit mit Hühnchen und Reis aß und eine Tasse heißes Wasser mit Honig trank. Was er jedoch tatsächlich zu seiner letzten Mahlzeit hatte, bleibt ein Rätsel. [22]
Ajmal Kasab An den Anschlägen von Mumbai 2008 beteiligter Terrorist Indien 2012 In Punes Yerawada-Gefängnis hängen Er aß eine Tomate zusammen mit "Gefängnisessen" und trank zwei Tassen Masala-Tee. Außerdem trank er vier Flaschen Mineralwasser. [23] [24]
Yakub Memon An den Bombenanschlägen von Bombay 1993 beteiligter Terrorist Indien 2015 Im Nagpur-Gefängnis hängen Als er eine besondere Mahlzeit ablehnte, bekam er ein Frühstück mit Upma, das er nicht aß. [25]
Imam Samudra Terrorist beteiligt an Bombenanschlägen auf Bali im Jahr 2002 Indonesien 2008 Erschießungskommando Emping mlinjo, sagon (javanische Kokosplätzchen) und Pepes aus Makrele. [13]
John Martin Scripps Serienmörder Singapur 1996 Hängend Eine Pizza und eine Tasse heiße Schokolade. [26]
Sekarmadji Maridjan Kartosuwiryo Rebellion, Krieg gegen Indonesien Indonesien 1962 Erschießungskommando Ein Mittagessen bestand aus Rendang und Reis. Er teilte das Essen mit seiner Frau und seinen Kindern, aber er selbst aß es nicht. [27]
Astini Sumiasih Mord Indonesien 2005 Erschießungskommando Brot, Tintenfisch und verschiedene Früchte. [28]

Nordamerika Bearbeiten

Kanada Bearbeiten

Name Verbrechen Provinz Jahr Ausführungsmethode Angeforderte Mahlzeit
Arthur Lucas und Ronald Turpin Mord Ontario 1962 Hängend Steak, Kartoffeln, Gemüse und Kuchen.

Vereinigte Staaten Bearbeiten

Name Verbrechen Zustand Jahr Ausführungsmethode Angeforderte Mahlzeit
Clarence Ray Allen Stellvertretermörder Kalifornien 2006 Giftspritze Büffelsteak, Frybread, Kentucky Fried Chicken, zuckerfreier Pekannusstorte, zuckerfreies Schwarzwalnusseis und Vollmilch. Er ließ das Eis eine Stunde lang auftauen und verwandelte es mit der Hand in einen Milchshake. [29]
Wanda Jean Allen Mörder Oklahoma 2001 Giftspritze Eine Tüte Chips. [30]
Stephen Wayne Anderson Mörder Kalifornien 2002 Giftspritze Zwei gegrillte Käsesandwiches, ein Pint Hüttenkäse, eine Hominy-Mais-Mischung, ein Stück Pfirsichkuchen, ein Pint Schokoladeneis und Radieschen. [31]
Lowell Lee Andrews Massenmörder Kansas 1962 Hängend Zwei gebratene Hähnchen mit Kartoffelpüree, grünen Bohnen und Pie a la Mode. [32]
Joe Arridy Fälschlich der Vergewaltigung und des Mordes beschuldigt Colorado 1939 Gaskammer Eis. [33]
Herman Dale Ashworth Mörder Ohio 2005 Giftspritze Zwei Cheeseburger mit Salat und Mayonnaise, Pommes mit Ketchup, ein Dr. Pepper und ein Mountain Dew. [34]
James David Autry Mörder Texas 1984 Giftspritze Ein Hamburger, Pommes Frites und ein Dr. Pepper. [35]
Billy Bailey Mörder Delaware 1996 Hängend Ein Steak (durchgebraten), eine Ofenkartoffel mit Sauerrahm und Butter, Butterbrötchen, Erbsen und Vanilleeis. [36]
Wesley Eugene Baker Mörder Maryland 2005 Giftspritze Panierter Fisch, Pasta Marinara, grüne Bohnen, Orangenfruchtpunsch, Brot und Milch (das stand an diesem Tag auf der Speisekarte des Gefängnisses). [37]
Velma Barfield Mörder North Carolina 1984 Giftspritze Ich lehnte eine besondere Mahlzeit ab und hatte stattdessen eine Tüte Cheez Doodles und eine 12-Unzen-Dose Coca-Cola. Außerdem bekam sie vom Gefängniswärter ein besonderes Geschenk eines Kit-Kat. [38]
Odell Barnes jr. Mörder Texas 2000 Giftspritze "Gerechtigkeit, Gleichheit, Weltfrieden." [39]
Suzanne Basso Mörder Texas 2014 Giftspritze Gebackenes Hühnchen, Fisch, gekochte Eier, Karotten, grüne Bohnen und geschnittenes Brot mit einer Auswahl an Wasser, Tee oder Punsch zum Trinken.*
Donald Jay Beardslee Mörder Kalifornien 2005 Giftspritze Verweigerte eine besondere Mahlzeit und hatte normales Gefängnisessen mit Chili-Makkaroni, Salat und Kuchen. [40]
Martha Beck Serienmörder New York 1951 Stromschlag Gebratenes Huhn, Bratkartoffeln und Salat. [11]
Brandon Bernard Mörder Bundesregierung 2020 Giftspritze Pizza für Fleischliebhaber und ein Brownie. [41]
Rainey Bethea Mord und Vergewaltigung Kentucky 1936 Hängend Gebratenes Hühnchen, Schweinekoteletts, Kartoffelpüree, eingelegte Gurken, Maisbrot, Zitronenkuchen und Eiscreme. [42]
Jesse Bischof Mörder Nevada 1979 Gaskammer Filet Mignon, gemischter Salat mit Thousand Island Dressing, Spargel, Ofenkartoffel mit Sauerrahm und einem nicht näher bezeichneten Dessert. [43]
Oscar Ray Bolin jr. Serienmörder Florida 2016 Giftspritze Medium Rare Rib-Eye-Steak, eine Ofenkartoffel mit Butter und Sour Cream, ein Salat aus Eisbergsalat, Gurke und Tomate, gebackenes Knoblauchbrot, Zitronen-Baiser-Kuchen und eine Flasche Coca-Cola. [44]
William Bonin Serienmörder und Vergewaltiger Kalifornien 1996 Giftspritze Zwei Peperoni- und Wurstpizzas, drei Portionen Schokoladeneis und drei Sixpacks Coca-Cola und Pepsi. [45]
Gary Ray Bowles Der I-95-Killer, Serienmörder Florida 2019 Giftspritze Drei Cheeseburger, Pommes Frites und Speck. [46]
Andrew Howard Brannan Mörder Georgia 2015 Giftspritze Drei Eier auf einfachen Rösti, Keksen und Soße, Würstchen, Pekannusswaffeln mit Erdbeeren, Milch, Apfelsaft und entkoffeiniertem Kaffee. [47]
Lawrence Russell Brewer Mörder Texas 2011 Giftspritze Zwei in Soße gebratene Hähnchensteaks mit geschnittenen Zwiebeln ein dreifacher Speck-Cheeseburger mit Beilagen an der Seite ein Käseomelett mit Rinderhackfleisch, Tomaten, Zwiebeln, Paprika und Jalapeños eine große Schüssel gebratene Okraschoten mit Ketchup ein Pfund Barbecue mit halbem A Laib Weißbrot drei Fajitas mit Beilagen eine Meat Lovers Pizza drei Root Beer ein Pint Blue Bell Vanilleeis und ein Stück Erdnussbutterfudge mit zerstoßenen Erdnüssen. [48] ​​Brewers Antrag wurde bewilligt, aber er lehnte die Mahlzeit ab, als sie ankam und sagte, er sei einfach nicht hungrig, was Texas dazu veranlasste, den Verurteilten Insassen keine letzte Mahlzeit mehr zu gewähren. [49]
Charles Brooks jr. Mörder Texas 1982 Giftspritze Ein T-Bone-Steak, Pommes Frites, Ketchup, Worcestershire-Sauce, Kekse, Pfirsichschuster und Eistee. [50] Ursprünglich wollte Brooks gebratene Garnelen und Austern, aber der Gefängniskoch sagte ihm, Schalentiere seien keine Option. [51]
Cal Coburn Brown Mörder Washington 2010 Giftspritze Kombination Fleischpizza, Apfelkuchen, Kaffee und Milch.
Russell Earl Bucklew Mörder Missouri 2019 Giftspritze Für seine letzte Mahlzeit bestellte Bucklew ein Gyro-Sandwich, ein Sandwich mit geräuchertem Brisket, zwei Portionen Pommes Frites, eine Cola und einen Bananensplit. [52] Zuvor hatte Bucklew ein T-Bone-Steak, Caesar-Salat, Apfelkuchen ala mode und eine Ofenkartoffel, bevor seine Hinrichtung ausgesetzt wurde. [53]
Robert Anthony Buell Mörder Ohio 2002 Giftspritze Eine einzelne schwarze Olive ohne Kern.
Judy Buenoano Mörder Florida 1998 Stromschlag Spargel, Brokkoli, Erdbeeren, Tomaten und eine Tasse Tee. [54]
Ted Bundy Serienmörder Florida 1989 Stromschlag Eine besondere Mahlzeit lehnte er ab, also bekam er das traditionelle Steak (mittel-selten), Eier (zu leicht), Rösti, Toast, Milch, Kaffee, Saft, Butter und Gelee (aber aß es nicht). [18] [55]
Genaro Ruiz Camacho Mörder und Entführer Texas 1998 Giftspritze Ein Steak, eine Ofenkartoffel, ein Salat und Erdbeereis.
Ruben Cantu Mörder Texas 1993 Giftspritze Gebratenes Huhn und Reis. [56]
Scott Dawn Carpenter Mörder Oklahoma 1997 Giftspritze Gegrillte Rinderrippchen, Maiskolben, Baked Beans, Kartoffelsalat und warme Brötchen serviert mit Limonade. [57]
Desmond Keith Carter Mörder North Carolina 2002 Giftspritze Er lehnte eine Sondermahlzeit ab, hatte aber zwei Cheeseburger, ein Steak-Sandwich und zwei Dosen Coca-Cola aus der Gefängniskantine, für die er 4,20 Dollar von seinem Gefängniskonto bezahlte. [58]
Richard Cartwright Mörder Texas 2005 Giftspritze Gebratenes Hühnchen, ein Cheeseburger, Zwiebelringe, Pommes Frites, Speck, Wurst, Käsekuchen und Zimtschnecken. [59]
Oba Chandler Mörder Florida 2011 Giftspritze Zwei Salami-Sandwiches auf Weißbrot mit Senf, Erdnussbutter und Traubengelee-Sandwich auf Weißbrot, Eistee und Kaffee.
Marco Allen Chapman Mörder und Vergewaltiger Kentucky 2008 Giftspritze Ein 32-Unzen-Medium-Selten-Lendensteak, 20 Schmetterlingsgarnelen, gemischter Salat mit Ranch-Dressing, Eistee und eine Bananen-Sahne-Torte.
Terry Douglas Clark Mörder New-Mexiko 2001 Giftspritze Mehrere Riesengarnelen, Pommes Frites, gebratene Okraschoten, Pfirsichschuster, Eis und eine Cola.
Robert Glen Coe Mörder Tennessee 2000 Giftspritze Gebratener Wels, weiße Bohnen, Hush Puppies, Krautsalat, Pommes Frites, Pecan Pie und süßer Tee.
Carroll Cole Serienmörder Nevada 1985 Giftspritze Riesengarnelen, Pommes Frites, gemischter Salat mit französischem Dressing, Muschelsuppe, Kekse und Süßigkeiten. [43]
Alton Coleman Amokläufer Ohio 2002 Giftspritze Gut gemachtes Filet Mignon mit Champignons überbacken, gebratene Hähnchenbrust, ein Salat mit French-Dressing, Süßkartoffelkuchen mit Schlagsahne, Pommes Frites, Grünkohl, Zwiebelringe, Maisbrot, Brokkoli mit geschmolzenem Käse, Kekse und Soße und ein Kirsch-Coca- Cola.
Lisa Ann Coleman Mörder Texas 2014 Giftspritze Ein gebratenes Schweinekotelett, Makkaroni und Käse, Karotten, grüne Bohnen, blaue Bohnen, geschnittenes Brot und Ananas-Orangen-Kuchen mit einer Auswahl an Wasser, Tee oder Punsch zum Trinken.* [60]
Richard Cooey Mord und Vergewaltigung Ohio 2008 Giftspritze T-Bone-Steak mit A-1-Sauce, Zwiebelringen, Pommes Frites, vier Eiern, Toast mit Butter, Rösti, einem halben Liter Rocky Road-Eis, einem Erfrischungsgetränk von Mountain Dew und authentischem Bärenkrallengebäck [61]
Francis Crowley Mörder New York 1932 Stromschlag Steak und Zwiebeln, Pommes Frites, Apfelkuchen, Eis und geschmolzenes Eis. [11]
Ignacio Cuevas Täter der Belagerung des Huntsville-Gefängnisses 1974 Texas 1991 Giftspritze Hühnchen und Knödel, gedünsteter Reis, geschnittenes Brot, schwarzäugige Erbsen und Eistee. [62]
Allen Lee Davis Mörder Florida 1999 Stromschlag Ein Hummerschwanz, Bratkartoffeln, ein halbes Pfund gebratene Garnelen, sechs Unzen gebratene Muscheln, ein halber Laib Knoblauchbrot und 32 Unzen Barqs Root Beer. [63]
Gary Lee Davis Mörder Colorado 1997 Giftspritze Schokoladen- und Vanilleeisbecher, geteilt mit dem Gefängnisdirektor und einem Manager. [64]
Troy Anthony Davis Angeblicher Mörder Georgia 2011 Giftspritze Abgelehnt eine besondere Mahlzeit und wurde das Standard-Menü angeboten: Gegrillte Cheeseburger, im Ofen gebräunte Kartoffeln, gebackene Bohnen, Krautsalat, Kekse und ein Traubengetränk. [65]
David Thomas Dawson Mörder Montana 2006 Giftspritze Zwei doppelte Cheeseburger, zwei große Portionen Pommes Frites, eine halbe Gallone Vanille-Fudge-Riffeleis und zwei Flaschen Dr. Pepper.
John Deering Mörder Utah 1938 Erschießungskommando Fasan. [66]
ngel Nieves Díaz Mörder Florida 2006 Giftspritze Eine besondere Mahlzeit abgelehnt. Er bekam die reguläre Gefängnismahlzeit für diesen Tag serviert, bestehend aus geriebenem Truthahn mit Taco-Gewürz, geriebenem Käse, Reis, Pintobohnen, Tortilla-Schalen, Apfelchips und Eistee, lehnte aber auch das ab. [67]
Westley Allan Dodd Der Vancouver Kindermörder, Serienmörder und Kinderschänder Washington 1993 Hängend Lachs und Kartoffeln. [68]
Elizabeth Ann Duncan Stellvertretermörder Kalifornien 1962 Gaskammer Ein Steak und ein Salat. [69]
John David Pflicht Mörder Oklahoma 2010 Giftspritze Ein doppelter Cheeseburger mit Mayonnaise, ein fußlanger Hot Dog mit Käse, Senf und extra Zwiebeln, eine Kirschlimonade und ein großer Bananenmilchshake. [70]
James Homer Elledge Mörder Washington 2001 Giftspritze Eier, Speck, Waffeln, süße Brötchen, Müsli und Orangensaft. Elledge aß das Abendessen nicht, obwohl er darum gebeten hatte. Seine letzte Mahlzeit war stattdessen ein Frühstück, das aus Apfelsaft, Haferflocken, Toast, Rösti, Kaffee und Eiern bestand. [71]
Victor Feguer Mörder Bundesregierung 1963 Hängend Ich bat um eine einzelne Olive mit der Grube noch drin. [72]
Raymond Fernandez Serienmörder New York 1951 Stromschlag Zwiebelomelett, Pommes Frites, Pralinen und eine kubanische Zigarre.
Samuel Russell Flippen Mörder North Carolina 2006 Giftspritze Popcorngarnelen, Hush Puppies, Pommes Frites und eine Cola. [73]
Melbert Ray Ford jr. Mörder Georgia 2010 Giftspritze Gebratener Fisch, Garnelen, Ofenkartoffel, Salat, gekochter Mais, Eis, Käsekuchen und Soda. [74]
Joseph Paul Franklin Serienmörder Missouri 2013 Giftspritze Ich lehnte die letzte Mahlzeit ab, hatte aber ein Mittagessen mit Roastbeef und Kartoffeln.
James Garrett Freeman Mörder Texas 2016 Giftspritze Pfeffersteak mit brauner Soße, gedünstetem Reis, gemischtem Gemüse, einer Gemüsemischung, Schwarzaugenerbsen, geschnittenem Brot, Schokoladenkuchen mit Erdnussbutterglasur und einer Auswahl an Wasser, Tee oder Punsch. Er soll den Punsch getrunken haben.* [44]
John Wayne Gacy Serienmörder Illinois 1994 Giftspritze Ein Dutzend frittierte Shrimps, ein Eimer Kentucky Fried Chicken nach Originalrezept, Pommes frites, ein Pfund Erdbeeren und eine Flasche Diet Coke. [75]
Gustavo Julian Garcia Mörder Texas 2016 Giftspritze Chicken Patties, Makkaroni und Käse, süße Erbsen, Karotten, Pintobohnen, geschnittenes Brot und eine Auswahl an Wasser, Tee oder Punsch zum Trinken.* [44]
Humberto Leal Garcia Mörder und Vergewaltiger Texas 2011 Giftspritze Gebratenes Hühnchen, Pico de Gallo, Tacos, zwei Colas und eine Schüssel gebratene Okra. [76]
Ronnie Lee Gardner Mörder Utah 2010 Erschießungskommando Hummerschwanz, Steak, Apfelkuchen mit Vanilleeis und 7 Up. Er bat auch darum, zuzusehen Der Herr der Ringe Filmtrilogie, während er sein Essen aß. [77]
Johnny Frank Garrett Mörder Texas 1992 Giftspritze Eis. [78]
Carlton Michael Gary Serienmörder Georgia 2018 Giftspritze lehnte eine besondere Mahlzeit ab und verlangte die reguläre Gefängnismahlzeit des Tages: einen gegrillten Hamburger, einen Hot Dog, weiße Bohnen, Krautsalat und Traubengetränk. [79]
Juan Raul Garza Mörder und Drogenhändler Bundesregierung 2001 Giftspritze Steak, Pommes Frites, Zwiebelringe, drei Scheiben Brot und ein Soda.
Kenneth Edward Gentry Mörder Texas 1997 Giftspritze Butterbohnen, Kartoffelpüree, Zwiebeln, Tomaten, Kekse, Schokoladenkuchen und Dr. Pepper. [80]
Gary Gilmore Mörder Utah 1977 Erschießungskommando Ein Hamburger, hartgekochte Eier, eine Ofenkartoffel, ein paar Tassen Kaffee und drei Schüsse Schmuggelware Jack Daniels Whisky. [18] [75] [81]
Kelly Renee Gissendaner Mörder Georgia 2015 Giftspritze Käse-Dip mit Pommes, Texas-Nachos mit Fajita-Fleisch und eine Diät-Limonade. Zuvor hatte Gissendaner Maisbrot, Buttermilch, zwei Burger King Whoppers, zwei große Bestellungen Pommes frites, Kirsch-Vanille-Eis, Popcorn, Limonade und einen Salat mit gekochten Eiern, Tomaten, grüner Paprika, Zwiebeln, Karotten, Käse und Paul Newman Buttermilch-Dressing vor ihre Hinrichtung wurde ausgesetzt. [82]
Arthur Frederick Goode III Mörder Florida 1984 Stromschlag Ein Steak, Mais, Brokkoli und Kekse. [83]
David Alan Gore Serienmörder Florida 2012 Giftspritze Gebratenes Hühnchen, Pommes Frites und Butter-Pekannuss-Eis. [84]
Barbara Graham Mörder Kalifornien 1955 Gaskammer Ein Milchshake und ein Schokoeisbecher. [85]
Thomas J. Grasso Mörder Oklahoma 1995 Giftspritze Zwei Dutzend gedämpfte Muscheln, zwei Dutzend gedämpfte Muscheln, ein doppelter Cheeseburger von Burger King, ein halbes Dutzend gegrillte Spareribs, zwei Erdbeer-Milchshakes, ein halber Kürbiskuchen mit Schlagsahne und gewürfelte Erdbeeren. Er hatte auch eine 16-Unzen-Dose Spaghetti mit Fleischbällchen, die bei Raumtemperatur serviert wurde. [86] Er gab jedoch eine öffentliche Erklärung ab, in der er sich beschwerte, dass er SpaghettiOs angefordert hatte, nicht normale Spaghetti in Dosen. [87]
Randy Greenawalt Serienmörder Arizona 1997 Giftspritze Zwei Cheeseburger, Pommes Frites mit extra Salz, Kaffee mit Milch. [88]
Scott Allen Hain Mörder Oklahoma 2003 Giftspritze Drei Cheeseburger, drei Zwiebelringe, Eis und ein Slush. [89]
Donald Eugene Harding Mörder Arizona 1992 Gaskammer Mehrere Spiegeleier, mehrere Speckstreifen, Toast, Butter, Honig und Orangensaft. [90]
Robert Alton Harris Mörder Kalifornien 1992 Gaskammer Ein 21-teiliger KFC-Eimer, zwei große Domino's Pizzas (keine Sardellen), Eis, eine Tüte Jelly Beans, ein Sixpack Pepsi und eine Packung Camel Zigaretten. [91] [92] Die Pizza war eigentlich eine Tombstone Pizza, nach Vernell Crittendons Anordnungen. [93] Crittendon arbeitete im Gefängnis und war für den Umgang mit der verurteilten Person vor seiner Hinrichtung verantwortlich.
Edward Ernest Hartman Mörder North Carolina 2003 Giftspritze Ein griechischer Salat, Linguini mit weißer Muschelsauce, Käsekuchen mit Kirschbelag, Knoblauchbrot und Coca-Cola. [94]
Bruno Richard Hauptmann Lindbergh Entführung und Mord New Jersey 1936 Stromschlag Sellerie, gefüllte grüne Oliven, Brathähnchen, Pommes Frites, Buttererbsen, Kirschen und ein Stück weißer Kuchen. [18]
Gary Michael Heidnik Mörder Pennsylvania 1999 Giftspritze Zwei Scheiben Käsepizza und zwei Tassen schwarzen Kaffee. [95]
Warren Lee Hill jr. Mörder Georgia 2015 Giftspritze Abgelehnt eine besondere Mahlzeit und wurde das institutionelle Essenstablett angeboten, bestehend aus Hirtenkuchen, Kartoffelpüree, roten Bohnen, Kohl-Relish-Salat, Maisbrot, Zuckerkeksen und Fruchtpunsch. [96]
Mark Hopkinson Stellvertretermörder Wyoming 1992 Giftspritze Pizza, geteilt mit seiner Mutter und anderen Familienmitgliedern. Später bat er um einen Obstteller und erhielt ihn.
James Barney Hubbard Mörder Alabama 2004 Giftspritze Zwei Eier over-medium, vier Stück Speck, geschnittene Tomaten, gebratene grüne Tomaten, Ananasscheiben mit Mayonnaise, Weißbrot, eine Banane und eine mittelgroße Flasche V8-Saft.
Ralph Hudson Mörder New Jersey 1963 Stromschlag Prime Rib Steak, Eis und eine Zigarre.
Billy Ray Irick Mörder Tennessee 2018 Giftspritze Ein Deluxe-Combo-Menü bestehend aus einem Double Patty Bacon Cheeseburger mit Mayonnaise, Senf, Salat, Tomate und Gurken, einer großen Bestellung Zwiebelringe, einer großen Coca-Cola mit einer Limettenspalte und einer extra großen Erdbeer-Banane Milchshake.
Shannon M. Johnson Mörder Delaware 2012 Giftspritze Chicken lo Mein, Karotten, Kuchen, Weizenbrot und Margarine und Eistee. [97]
Brandon Astor Jones Mörder Georgia 2016 Giftspritze Weigerte sich, seine letzte Mahlzeit zu wählen, und erhielt das Standardmenü mit Hühnchen und Reis, Steckrüben, gewürztem Rübengrün, trockenen weißen Bohnen, Maisbrot, Brotpudding und Fruchtpunsch. [44]
Jack Harold Jones jr. Serienmörder Arkansas 2017 Giftspritze Gebratenes Hühnchen, Kartoffelstäbchen mit Remoulade, Beef Jerky Bites, drei Schokoriegel, ein Schokoladenmilchshake und Fruchtpunsch. [98]
Louis Jones jr. Mörder Bundesregierung 2003 Giftspritze Ganze Frucht: Pfirsiche, Pflaumen und Nektarinen. [99]
John Joubert Serienmörder Nebraska 1996 Stromschlag Pizza mit grünem Pfeffer und Zwiebeln, Erdbeerkäsekuchen und Coca-Cola.
Barton Kay Kirkham Räuber und Mörder Utah 1958 Hängend Pizzen und Eis. [100]
Thomas Ritter Mörder Florida 2014 Giftspritze Süßkartoffelkuchen, Kokoskuchen, Bananen-Nuss-Brot, eine Viertelflasche Sprite, zwei Esslöffel Erdbeeren, Butter-Pekannuss-Eis, Vanilleeis und Fritos Maischips. [101]
Andrew Reid Lackey Mörder Alabama 2013 Giftspritze Truthahn-Bologna, Pommes Frites und gegrillter Käse.
Karl-Heinz LaGrand Mörder Arizona 1999 Giftspritze Zwei BLT-Sandwiches auf Weißbrot mit Mayonnaise, vier Spiegeleier (über leicht), eine mittlere Portion Rösti, zwei Frühstücksbrötchen mit Erdbeergelee, ein halbes Pint Ananassorbet, eine Tasse Kaffee, ein mittelgroßes Stück deutscher Schokoladenkuchen mit Kokos-Karamell-Glasur und einer Tasse Milch. [102]
Walter Bernhard LaGrand Mörder Arizona 1999 Gaskammer Sechs Spiegeleier (über leicht), 16 Speckstreifen, eine große Portion Rösti, ein Pint Ananas-Sorbet, ein Frühstückssteak (durchgebraten), eine Tasse Eis, ein 7 Up, ein Dr Pepper, eine Cola , scharfe Soße, eine Tasse Kaffee, zwei Päckchen Zucker und vier Rolaids. [102]
Jeffrey Timothy Landrigan Mörder Arizona 2010 Giftspritze Steak, gebratene Okraschoten, Pommes Frites, Erdbeershake und Dr. Pepper. [90]
Ledell Lee Hat seinen Nachbarn ermordet Arkansas 2017 Giftspritze Beschloss, die Heilige Kommunion als seine letzte Mahlzeit zu empfangen. [103]
Teresa Lewis Stellvertretermörder Virginia 2010 Giftspritze Zwei gebratene Hähnchenbrust, süße Erbsen mit Butter, ein Dr. Pepper und Apfelkuchen zum Nachtisch. [104]
Stanley Dewaine Lingar Mörder Missouri 2001 Giftspritze Corned Beef-Sandwiches und Pommes frites. [105]
Clayton Derrell Lockett Mörder Oklahoma 2014 Giftspritze Steak, Shrimps, eine große Ofenkartoffel und ein Kentucky Bourbon Pecan Pie. Das Essen wurde abgelehnt, weil es die Grenze von 15 USD überschritten hat. Er lehnte ein separates Angebot des Direktors für ein Abendessen von Western Sizzlin' ab. [106]
Bobby Joe Long Serienmörder Florida 2019 Giftspritze Roastbeef, Speck, Pommes Frites und Soda. [107]
Daryl Linnie Mack Mörder Nevada 2006 Giftspritze Fischfilet-Sandwich, Pommes Frites und ein Erfrischungsgetränk. [43]
Rhonda Belle Martin Serienmörder Alabama 1957 Stromschlag Ein Hamburger, Kartoffelpüree, Zimtschnecken und Kaffee. [108]
David Mason Mörder Kalifornien 1993 Gaskammer Er lehnte eine besondere Mahlzeit ab, entschied sich aber für Eiswasser, während er in seiner Zelle wartete.
Kimberly McCarthy Mörder Texas 2013 Giftspritze Pfeffersteak, Kartoffelpüree mit Soße, gemischtes Gemüse und weißer Kuchen mit Schokoladenglasur mit einer Auswahl an Wasser, Tee oder Punsch zum Trinken.* McCarthy war die 500. Person, die seit 1976 vom Staat Texas hingerichtet wurde. [109]
Kenneth Allen McDuff Serienmörder Texas 1998 Giftspritze Zwei T-Bone-Steaks mit allem Zubehör. [110]
Duncan Peder McKenzie jr. Mörder Montana 1995 Giftspritze Filetsteak, Pommes Frites, gemischter Salat, Orangensorbet und Vollmilch. [111]
Harold I. McQueen jr. Mörder Kentucky 1997 Stromschlag Zwei Käsekuchen, geteilt mit seinem Anwalt.
Timothy McVeigh Inländischer Terrorist/Massenmord Bundesregierung 2001 Giftspritze Zwei Pints ​​Minz-Schokoladeneis. [112] [113]
Emeline Meaker Mörder Vermont 1883 Hängend Zwei gekochte Eier, zwei Toastscheiben, eine Kartoffel, ein Donut und eine Tasse Kaffee. [114]
Carey Dean Moore Mörder Nebraska 2018 Giftspritze Pizza mit Speck, Rindfleisch, Käse und Pilzen, Pepsi und Erdbeerkäsekuchen.
Harry Charles Moore Mörder Oregon 1997 Giftspritze Zwei grüne Äpfel, zwei rote Äpfel, ein Tablett mit frischem Obst und zwei 2-Liter-Flaschen Coca-Cola.
Richard Allen Moran Mörder Nevada 1996 Giftspritze Lasagne, Hühnchen-Parmesan, Salat und Eis. [43]
Stephen Peter Morin Serienmörder Texas 1985 Giftspritze Ein T-Bone-Steak, eine Ofenkartoffel, Butter, süße grüne Erbsen, Brötchen, Bananenpudding und Kaffee. [115]
Leon Moser Massenmörder Pennsylvania 1995 Giftspritze Eine große Käsepizza, Käsescheiben, Aufschnitt, Nudelsalat, Eisbecher und eine 2-Liter-Flasche Coca-Cola.
John Allen Muhammad Der Beltway-Scharfschütze, Mord Virginia 2009 Giftspritze Huhn mit roter Soße und mehreren Kuchen. [116]
Eric Randall Nance Mörder Arkansas 2005 Giftspritze Zwei Speck-Cheeseburger, Pommes Frites, zwei Pints ​​Schokoladenkeks-Teig-Eis und zwei Flaschen Coca-Cola.
Jay Wesley Neill Massenmörder Oklahoma 2002 Giftspritze Ein doppelter Cheeseburger, Pommes Frites, Pfirsich- oder Kirschschuster, ein Pint Vanilleeis und eine große Flasche Cranberry-Traubensaft. [117]
Eric Charles Nenno Mörder und Vergewaltiger Texas 2008 Giftspritze Ein gegrillter Cheeseburger, vier Fischpasteten, sechs hartgekochte Eier und Kaffee. [118]
John B. Nixon Mörder Mississippi 2005 Giftspritze Ein T-Bone-Steak (durchgebraten), gebutterte Spargelstangen, eine Ofenkartoffel mit Sour Cream, Pfirsichkuchen, Vanilleeis und süßer Tee. [119]
Ronald Clark O'Bryan Mörder Texas 1984 Giftspritze T-Bone-Steak (mittel bis durchgebraten), Pommes frites mit Ketchup, Vollkornmais, Zuckererbsen, ein Salat-Tomaten-Salat mit Ei und French-Dressing, Eistee, Süßungsmittel, Saltines, Boston Cream Pie und Brötchen. [39]
Steven Howard Oken Amokläufer Maryland 2004 Giftspritze Ein Hühnchen-Patty mit Kartoffeln und Bratensoße, grüne Bohnen, Marmorkuchen, Milch und Fruchtpunsch, die normale Gefängnismahlzeit des Tages. [120]
Elijah Seite Mörder Süddakota 2007 Giftspritze Steak, Jalapeño-Paprika mit Sahnesauce, Zwiebelringe, ein Salat mit Kirschtomaten, Schinkenstücken, geriebenem Käse, Speckstücken und Blauschimmelkäse- und Ranch-Dressing, Kaffee, Zitronen-Eistee und Eiscreme.
Manuel Pardo jr. Serienmörder Florida 2012 Giftspritze Reis, rote Bohnen, gebratenes Schweinefleisch, Kochbananen, Avocado, Tomaten, Olivenöl, Kürbiskuchen, Eierlikör und kubanischer Kaffee. [121]
Joseph Mitchell Parsons Mörder Utah 1999 Giftspritze Drei Burger King Whoppers, zwei große Portionen Pommes, ein Schokoladenshake, Schokoladeneis und eine Packung Hubba Bubba-Kaugummi mit Trauben, die er mit seinem Bruder und einem Cousin teilen kann. [122]
Ronald Ray Phillips Mörder und Vergewaltiger Ohio 2017 Giftspritze Ein großer Käse-Paprika-Pilz-Erdbeer-Käsekuchen, ein Stück ungesäuertes Brot, eine Pepsi und Traubensaft. [123]
Michael Kent Polen Mörder Arizona 1999 Giftspritze Drei Spiegeleier, Sonnenseite nach oben Vier Scheiben Speck Eine Bestellung Rösti Zwei Scheiben Vollkorntoast Mit Zwei Portionen Echte Butter Zwei Portionspackungen Rosinenkleie-Müsli zwei Kartons Milch Zwei Tassen Tasters Choice Kaffee. [90]
Marion Albert Prütt Amokläufer Arkansas 1999 Giftspritze Eine gefüllte Krustenpizza von Pizza Hut, vier Burger King Whoppers, eine große Bestellung Pommes frites, drei Zwei-Liter-Flaschen Pepsi, ein Eimer Eis, eine Flasche Ketchup, Salz, frittierte Auberginen, frittierter Kürbis, frittierte Okra und ein Pekannusskuchen. In einem Interview vor seinem Hinrichtungstermin sagte er, er werde seine letzte Mahlzeit mit einem anderen Häftling teilen, der noch am selben Tag hingerichtet werden sollte. Er fuhr fort, dass er ursprünglich eine gebratene Ente als letzte Mahlzeit haben wollte, aber lehnte ab, weil er der Meinung war, dass das Gefängnis ihn wahrscheinlich nicht zubereiten würde.
Ricky Ray Rektor Mörder Arkansas 1992 Giftspritze Steak, Brathähnchen, Kirsche Kool-Aid und ein Pekannusskuchen. Rektor, der durch seinen Selbstmordversuch nach der Ermordung eines Polizisten geistig handlungsunfähig wurde, sagte, dass er den Kuchen nicht gegessen habe, weil er ihn "für später aufbewahre". [124]
Christina Marie Riggs Mörder Arkansas 2000 Giftspritze Supreme Pizza, Salat, gebratene Okraschoten, Kirschlimonade und Erdbeerkuchen. [54]
Danny Rolling Der Gainesville Ripper, Serienmörder Florida 2006 Giftspritze Hummerschwanz, Schmetterlingsgarnele, Ofenkartoffel, Erdbeerkäsekuchen und süßer Tee. [125]
Michael Bruce Ross Serienmord Connecticut 2005 Giftspritze Eine besondere Mahlzeit abgelehnt, aber die reguläre Gefängnismahlzeit des Tages gegessen: Truthahn à la King mit Reis, gemischtem Gemüse, Weißbrot, Obst und einem Getränk. [126]
Nicola Sacco und Bartolomeo Vanzetti Mörder (Fall noch offen) Massachusetts 1927 Stromschlag Suppe, Fleisch, Toast und Tee.
Mark Dean Schwab Mörder Florida 2008 Giftspritze Spiegeleier (über einfach), Speck, Würstchen, Rösti, Buttertoast und ein Liter Schokoladenmilch.
Sean Richard Sellers Serienmörder Oklahoma 1999 Giftspritze Frühlingsrollen, süß-saure Garnelen und im Teig gebackene Garnelen.
Joseph Carl Shaw Mörder South Carolina 1985 Stromschlag Pizza und gemischter Salat. [127]
Perry Edward Smith und Richard Eugene Hickock Massenmord Kansas 1965 Hängend Garnelen, Pommes Frites, Knoblauchbrot, Eis und Erdbeeren mit Schlagsahne. [18]
Ruth Snyder Mörder New York 1928 Stromschlag Hühnchen-Parmesan mit Alfredo-Nudeln, Eis, zwei Milchshakes und einer 12er-Packung Traubensoda. [12]
Gerald Eugene Stano Serienmörder Florida 1998 Stromschlag Delmonico-Steak, eine Ofenkartoffel mit Sauerrahm und Speckstückchen, gemischter Salat mit Roquefort-Dressing, Limabohnen, eine halbe Gallone Minz-Schokoladeneis und eine 2-Liter-Flasche Pepsi. [128]
Charles Starkwetter Mörder Nebraska 1959 Stromschlag Ich lehnte das übliche Steak-Dinner ab und bat stattdessen um verschiedene Aufschnitte.
Brian David Steckel Mörder Delaware 2005 Giftspritze Cheesesteak, Krautsalat und eine Pepsi-Cola.
Joseph Taborsky Amokläufer Connecticut 1960 Stromschlag Bananensplit, Kirschsoda, Kaffee mit Sahne und Zucker und eine Schachtel Zigaretten.
John Albert Taylor Mörder Utah 1996 Erschießungskommando Antazida, eine Zigarette und Pizzen "mit allem". [129]
Thomas Martin Thompson Mörder Kalifornien 1998 Giftspritze Königskrabbe aus Alaska mit zerlassener Butter, Spinatsalat, gebratenem Schweinereis, Spare Ribs nach Mandarin-Art, heißem Fudge-Eisbecher und einem Sixpack Coca Cola. [130]
William Paul Thompson Serienmörder Nevada 1989 Giftspritze Vier Double Bacon Cheeseburger, Pommes Frites und eine große Cola. [43]
Karla Faye Tucker Mörder Texas 1998 Giftspritze Eine Banane, ein Pfirsich und ein Salat mit Ranch- oder italienischem Dressing. [131]
Robert Van Hook Mörder Ohio 2018 Giftspritze Doppelte Cheeseburger, Pommes, Erdbeer-Cheesecake mit Schlagsahne, ein Vanille-Milchshake und Grapefruitsaft. [132]
Pablo Lucio Vasquez Mörder Texas 2016 Giftspritze Salisbury-Steak, gedünsteter Reis, braune Soße, eine Gemüsemischung, süße Erbsen, Bohnen nach Ranch-Art, geschnittenes Brot und Butterscotch-Brownies mit einer Auswahl an Wasser, Tee oder Punsch zum Trinken.* [44]
Adam Kelly Ward Mörder Texas 2016 Giftspritze Weiche Tacos vom Rind, spanischer Reis, Salsa, gemischtes Gemüse, Mais, Bohnen und Mehltortillas mit einer Auswahl an Wasser, Tee oder Punsch zum Trinken.* [44]
Coy Wayne Wesbrook Mörder Texas 2016 Giftspritze Gebackenes Hühnchen, Kartoffelpüree, Landsoße, grüne Bohnen, geschnittenes Brot und Mandarinenkuchen mit einer Auswahl an Wasser, Tee oder Punsch zum Trinken.* Er lehnte diese Mahlzeit jedoch ab, da er sich wünschte, Texas könnte noch einmal letzte Essenswünsche erfüllen. [44]
Dobie Gillis Williams Mörder Louisiana 1999 Giftspritze Zwölf Schokoriegel und etwas Eis.
Stanley Tookie Williams III Mörder Kalifornien 2005 Giftspritze Lehnte eine besondere Mahlzeit ab, [133] hatte aber vor seiner Hinrichtung etwas Haferflocken und Milch. [134]
Marion Wilson jr. Mörder Georgia 2019 Giftspritze Eine mittelgroße Pizza mit dünner Kruste mit allem, 20 Büffelflügeln, einem halben Liter Butterpekannuss-Eis, etwas Apfelkuchen und Traubensaft. [135]
Hastings Arthur Wise Massenmörder South Carolina 2005 Giftspritze Hummerschwanz, Pommes Frites, Krautsalat, Bananenpudding und Milch. [136]
Joseph Rudolph Wood III Mörder Arizona 2014 Giftspritze Zwei Kekse. [90]
Bobby Wayne Woods Mörder, Entführer und Vergewaltiger Texas 2009 Giftspritze Zwei gebratene Hähnchensteaks, zwei gebratene Hähnchenbrust, drei gebratene Schweinekoteletts, zwei Hamburger mit Salat, Tomaten, Zwiebeln und Salatdressing, vier Scheiben Brot, ein halbes Pfund Bratkartoffeln mit Zwiebeln, ein halbes Pfund Zwiebelringe mit Ketchup, eine halbe Pfanne Schokoladenkuchen mit Zuckerguss und zwei Krüge Milch.
Steven Michael Woods jr. Mörder Texas 2011 Giftspritze 2 Pfund Speck, eine große 4-Fleisch-Pizza, 4 gebratene Hähnchenbrust, je 2 Getränke Mountain Dew, Pepsi, Root Beer und süßer Tee, 2 Pints ​​Eis, 5 gebratene Hühnersteaks, 2 Hamburger mit Speck, Pommes frites , und ein Dutzend Knoblauchbrot-Sticks mit Marinara an der Seite.
Nathaniel Woods Mörder Alabama 2020 Giftspritze Süßkartoffeln, Spinat, Hähnchen-Patty, Hähnchenschenkel-Viertel, gekochte Äpfel, Pommes, zwei Orangen und ein Getränk mit Orangengeschmack. [137]
Philip Ray Workman Mörder Tennessee 2007 Giftspritze Er lehnte eine besondere Mahlzeit für sich selbst ab, bat aber darum, einem Obdachlosen in Nashville, Tennessee, eine große vegetarische Pizza zu geben. Dieser Antrag wurde vom Gefängnis abgelehnt, aber von anderen im ganzen Land ausgeführt. [138] [139]
Douglas Wright Mörder Oregon 1996 Giftspritze Ein Honigbrötchen.
Matthew Eric Falten Massenmörder Indiana 2009 Giftspritze Prime Rib, eine "geladene" Ofenkartoffel, Schweinekoteletts mit Steak Pommes, Brötchen und zwei Salate mit Ranch-Dressing. [140]
Aileen Wuornos Serienmörder Florida 2002 Giftspritze Ich lehnte eine besondere Mahlzeit ab, hatte aber einen Hamburger und andere Snacks aus der Kantine des Gefängnisses. Später trank sie eine Tasse Kaffee. [58]
Edmund Zagorski Mörder Tennessee 2018 Stromschlag Eingelegte Schinkenknöchel und Schweineschwänze.
Keith Zettlemoyer Mörder Pennsylvania 1995 Giftspritze Zwei Cheeseburger, Pommes, Schokoladenpudding und Schokoladenmilch. [141]
William G. Zürn, jr. Mörder Ohio 2004 Giftspritze Kartoffelpüree und Soße, Lasagne, Makkaroni und Käse, Mais, Knoblauchbrot, Schokoladenmilch und Kirschkäsekuchen.

(*) Texas schaffte 2011 die letzten Essenswünsche ab, so dass alle Todestraktinsassen in Texas nach 2011 normales Gefängnisessen erhielten. [142]


Inhalt

Pasta- und Käseaufläufe wurden im 14. Jahrhundert im italienischen Kochbuch verzeichnet, Liber de Coquina, die ein Gericht aus Parmesan und Pasta kennzeichnete. Ein Käse- und Pasta-Auflauf, bekannt als Machenschaften wurde im mittelalterlichen englischen Kochbuch aus dem 14. Form von Cury. [6] Es wurde aus frischen, handgeschnittenen Nudeln hergestellt, die zwischen einer Mischung aus geschmolzener Butter und Käse eingelegt wurden. Das angegebene Rezept (in Mittelenglisch) war:

Nehmt und macht ein thynne Foyle aus Dowh. und kerve es in Stücke, und gieße Saum auf kochendes Wasser und sehe es gut. Nehmen Sie Käse und reiben Sie ihn und Butter gegossen bynethen und höher als Losyns. und Serve her.

Dies ist das obige Rezept in modernem Englisch:

Machen Sie eine dünne Folie [Blatt] aus Teig und schnitzen [schneiden] Sie sie in Stücke. Gießen Sie sie in kochendes Wasser und kochen Sie sie gut. Nehmen Sie Käse und reiben Sie ihn und fügen Sie ihn hinzu und gießen Sie Butter darunter und darüber, wie bei Losyns [ein Gericht ähnlich der Lasagne], und servieren Sie es [servieren]. [7]

Das erste moderne Rezept für Makkaroni und Käse war in Elizabeth Raffalds Buch von 1770 enthalten. Die erfahrene englische Haushälterin. Raffalds Rezept ist für eine Béchamelsauce mit Cheddar-Käse – eine Mornay-Sauce in der französischen Küche –, die mit Makkaroni gemischt, mit Parmesan bestreut und gebacken wird, bis sie sprudelnd und golden ist. Ein anderes Rezept aus dem Jahr 1784 besagt, dass die kleinen Makkaroni-Röhrchen gekocht und dann in einem Sieb abgetropft werden müssen, bevor sie in eine Pfanne gegeben werden. Dann wird den Makkaroni schwere Sahne zusammen mit einem in Mehl gerollten "Butterknauf" hinzugefügt, und sie müssen fünf Minuten lang gekocht werden, bevor sie in eine Schüssel gegeben und mit geröstetem Parmesan und Pfeffer belegt werden. [8] Das berühmte britische viktorianische Kochbuch Mrs. Beetons Buch der Haushaltsführung enthalten zwei Instanzen von "Makkaroni, wie sie normalerweise mit dem Käsekurs serviert werden". Einer von ihnen sagt:

Die Makkaroni (die "zart, aber vollkommen fest sein sollten, kein Teil darf schmelzen und die Form vollständig erhalten bleiben" - damit man nicht versucht wird, sie so lange zu kochen, dass sie tatsächlich zerfällt) werden dann mit mehr Käse, Pfeffer, und Paniermehl, bevor eine letzte Dosis geschmolzene Butter für ein gutes Maß erhalten und vor einem "hellen Feuer" platziert wird, um die Krümel zu bräunen, oder mit einem Salamander-Broiler gegrillt wird. [9]

Im Vereinigten Königreich hat es in den 2010er Jahren einen Anstieg der Popularität erlebt und wurde als Mahlzeit und als Beilage sowohl in Fastfood- als auch in gehobenen Restaurants weit verbreitet. [10]

US-Geschichte Bearbeiten

Der US-Präsident Thomas Jefferson und James Hemings, sein Koch und Sklave, trafen in Paris auf Makkaroni und brachten das Rezept zurück nach Monticello. Jefferson zeichnete eine Skizze der Pasta und schrieb detaillierte Notizen zum Extrusionsprozess. 1793 beauftragte er den US-Botschafter in Frankreich, William Short, eine Maschine für die Herstellung zu kaufen. Offensichtlich war die Maschine nicht geeignet, da Jefferson später sowohl Makkaroni als auch Parmesankäse für seinen Gebrauch in Monticello importierte. [11] Im Jahr 1802 servierte Jefferson bei einem Staatsdinner "einen Kuchen namens Makkaroni". Über die Speisekarte des Abendessens berichtete Reverend Manasseh Cutler, der den käsigen Makkaroni-Auflauf anscheinend nicht mochte. [12] Trotzdem sind gebackene Makkaroni und Käse seit dieser Zeit in den Vereinigten Staaten beliebt geblieben.

Ein Rezept namens "Makkaroni und Käse" erschien im Kochbuch von 1824 Die Virginia-Hausfrau geschrieben von Mary Randolph. Randolphs Rezept bestand aus drei Zutaten: Makkaroni, Käse und Butter, die zusammengeschichtet und in einem heißen Ofen gebacken wurden. Das Kochbuch war laut der Kochhistorikerin Karen Hess das einflussreichste Kochbuch des 19. Jahrhunderts. [14] Ähnliche Rezepte für Makkaroni und Käse gibt es im Jahr 1852 Handbuch der nützlichen Künste, und die 1861 Godeys Lady's Book. Bis Mitte der 1880er Jahre enthielten Kochbücher so weit westlich wie Kansas und Festus, Missouri, Rezepte für Makkaroni und Käseaufläufe. Die Fabrikproduktion der Hauptzutaten machte das Gericht erschwinglich, und Rezepte machten es zugänglich, aber nicht besonders beliebt. Als es einer breiteren Bevölkerungsschicht zugänglich wurde, verloren Makkaroni und Käse ihre bürgerliche Anziehungskraft. [fünfzehn]

Kanadische Geschichte Bearbeiten

Makkaroni und Käse wurden von britischen Einwanderern nach Kanada gebracht, die aus anderen Teilen des britischen Empire kamen. Makkaroni- und Käserezepte sind in Kanada mindestens seit bezeugt Moderne praktische Küche im Jahr 1845, was auf eine Blätterteig-Auskleidung hindeutet (was auf eine Verfeinerung der Oberschicht hindeutet), eine Sauce aus Sahne, Eigelb, Muskatblüte und Senf und geriebenem Parmesan oder Cheshire-Käse darüber. Zu dieser Zeit wurde auch kanadischer Cheddar-Käse populär und wurde wahrscheinlich auch während dieser Zeit verwendet. [16]

Makkaroni und Käse sind im heutigen Kanada sehr beliebt. Kraft Dinner ist die beliebteste Marke für verpackte Makkaroni und Käse. Sasha Chapman, schreibt in Das Walross, hielt es vor Poutine für Kanadas Nationalgericht. [16] Tatsächlich kaufen die Kanadier fast 25 % der sieben Millionen Kartons Kraft Dinner, die jede Woche weltweit verkauft werden. [17]

Andere Nudeln als Makkaroni werden oft verwendet: Fast alle kurz geschnittenen extrudierten Nudeln und viele der dekorativen geschnittenen Nudeln reichen aus, insbesondere solche mit Falten und Taschen, um den Käse zu halten. Das Gericht kann immer noch als "Makkaroni und Käse" bezeichnet werden, wenn es mit einer anderen Pasta zubereitet wird, während manchmal "Muscheln und Käse" verwendet werden, wenn es mit Conchiglie zubereitet wird.

Während Cheddar-Käse am häufigsten für Makkaroni und Käse verwendet wird, können auch andere Käsesorten verwendet werden – normalerweise scharf im Geschmack – und zwei oder mehr Käsesorten können kombiniert werden. Andere Käsesorten können verwendet werden, wie Gruyere, Gouda, Havarti und Jarlsberg-Käse. [18]

Makkaroni und Käse können hergestellt werden, indem man einfach Käse- und Pastascheiben (oft mit Butter und/oder Kondensmilch) schichtet und dann in einer Auflaufform backt, anstatt sie als Käsesauce zuzubereiten. [2] Einige fügen ihren gebackenen Makkaroni und Käse auch gerne einen knusprigen Belag hinzu, indem sie ihn mit Semmelbröseln oder zerkleinerten Crackern belegen, was auch verhindert, dass die Nudeln beim Backen austrocknen.

Eine Neuheitspräsentation sind frittierte Makkaroni und Käse, die auf Messen und Imbisswagen zu finden sind. [19] In Schottland werden Makkaroni und Käse oft in eine Gebäckschale eingearbeitet, die als Makkaroni-Torte bekannt ist. Makkaroni und Käsepizza gibt es in einigen amerikanischen Restaurants wie Cicis. [20]

Ein ähnliches traditionelles Gericht in der Schweiz heißt Älplermagronen (Alpine Hirten Makkaroni), die auch in Box-Versionen erhältlich ist. Älplermagronen werden aus Makkaroni, Sahne, Käse, Röstzwiebeln und in einigen Rezepten Kartoffeln hergestellt. Im Kanton Uri wird traditionell auf die Kartoffeln verzichtet und in manchen Regionen wird Speck oder Schinken hinzugefügt. Der Käse ist oft Emmentaler oder Appenzeller Käse. Es wird normalerweise von Apfelmus begleitet.

Verpackte Makkaroni und Käse sind in gefrorener Form oder als verpackte Zutaten für eine vereinfachte Zubereitung erhältlich. Boston Market, Michelina's, Kraft, Cracker Barrel und Stouffer's sind einige der bekanntesten Marken von zubereiteten und gefrorenen Makkaroni und Käse, die in den Vereinigten Staaten erhältlich sind. "Makkaroni und Käselaib", ein Delikatessenfleisch, das sowohl Makkaroni- als auch Schmelzkäsestücke enthält, kann in einigen Geschäften gefunden werden. [22]

Es stehen verschiedene abgepackte Mischungen zur Verfügung, die in einem Topf auf dem Herd oder in der Mikrowelle zubereitet werden. Sie sind in der Regel dem Kraft Makkaroni & Käse (in Kanada als Kraft Dinner bekannt) nachempfunden, der 1937 mit dem Slogan "Mache eine Mahlzeit für vier in neun Minuten" eingeführt wurde. Es war ein sofortiger Erfolg in den USA und Kanada inmitten der wirtschaftlichen Schwierigkeiten der Depression. Während des Zweiten Weltkriegs führte die Rationierung zu einer steigenden Popularität des Produkts, das zwei Kartons für eine Lebensmittelrationierungsmarke erhalten konnte. [23] Die 1953 Kochbuch für bessere Häuser und Gärten enthält ein Rezept mit Velveeta, das in diesem Jahr neu formuliert wurde. Das verpackte Kraftprodukt ist in Kanada beliebt, wo es das meistgekaufte Lebensmittel des Landes ist. [ Zitat benötigt ]

Boxmischungen bestehen aus ungekochten Nudeln und entweder einer flüssigen Käsesauce (oft als "Deluxe" bezeichnet) oder pulverisierten Zutaten, um sie zuzubereiten. Die pulverisierte Käsesauce wird entweder mit Milch oder Wasser und Margarine, Butter oder Olivenöl gemischt und zu den gekochten Nudeln gegeben. Einige Mischungen, die in der Mikrowelle zubereitet werden, kochen die Nudeln in der Sauce.

Eine weitere beliebte Variante ist die vor allem in Großbritannien und den USA beliebte Makkaroni-Käsesauce im Glas, die unter anderem unter den Marken Dolmio und Ragú erhältlich ist. Die Nudeln werden separat gekauft und zubereitet, dann mit der erhitzten Käsesauce vermischt.

Käsesoße in Pulverform, die dem in einer Schachtel mit Makkaroni-Käse-Mischung sehr ähnlich ist, wird auch ohne die Nudeln verkauft. Dieses Produkt wird von mehreren Unternehmen hergestellt, insbesondere von Bisto, Cabot, Annie's und Kraft.

Eine Reihe verschiedener Produkte auf dem Markt verwenden diese Grundformulierung mit geringfügigen Abweichungen in den Inhaltsstoffen. [24]

Obwohl sie reich an Kohlenhydraten, Kalorien, Fett und Salz sind, sind Makkaroni und Käse eine Proteinquelle und bestimmte Variationen des Gerichts können die negativen gesundheitlichen Aspekte verringern. [25]


“A Seite von Mashed, bitte.”

Obwohl Allen sagte, dass die Iren weniger Kartoffeln essen als in der Vergangenheit, sagte Chefkoch Garrett Byrne, der bei den Irish Restaurant Awards 2012 als bester Koch ausgezeichnet wurde, dass es ungewöhnlich wäre, selbst in einem High-End-Restaurant keine Kartoffeln zum Hauptgericht zu essen. Johnson fügte hinzu, dass sie oft auch zu Hause serviert werden und auf verschiedene Arten zubereitet werden, von gekocht über püriert und gebraten bis hin zu einem Gratin.

Vor der Einführung der Kartoffel in die irische Küche bildeten Milch, Käse, Fleisch, Getreide und bestimmte Gemüse die irische Ernährung, sagte McMeel. Nach dem frühen 18. Jahrhundert galt keine Mahlzeit ohne sie als vollständig, sagte er. Die Große Hungersnot tötete Mitte des 19. Jahrhunderts über einen Zeitraum von fünf Jahren fast eine Million Menschen.

Corned Beef und Kohl sind kein echtes irisches Essen. Das traditionelle Gericht ist Irlands Version von Speck mit Kohl. (Foto: Tourismus Irland)


12 Restaurants, die Amerika liebt. Mit Rezepten!

Von Los Angeles über Atlanta über Chicago bis New York kämpfen Restaurants im ganzen Land mit schwierigen Zeiten. Steakhäuser, Sushi-Bars, Taquerias und Bistros – wir vermissen sie alle, und sie vermissen uns. Wir haben ein Dutzend Köche und Inhaber kontaktiert, um etwas über ihre Geschichten und ihre heutige Welt zu erfahren. Und wir haben von jedem ein tolles Rezept, damit Sie ein wenig von ihrem Essen in Ihrer Küche nachkochen können.

Sesamnudeln zum Mitnehmen

Hwa Yuan, New York City

Chien Lieh Tang, der Koch des Hwa Yuan in Manhattans Chinatown, wuchs in den Küchen der Restaurants seiner Familie in Taipeh, Taiwan, auf. „Ich erinnere mich, wie die Köche die heißen Nudeln auf Eis verteilten“, sagte er kürzlich in einem Videoanruf und demonstrierte die sanften, drapierten Handbewegungen, mit denen die würzigen kalten Nudeln mit Sesampaste zubereitet wurden, die in heißen taiwanesischen Sommern beliebt waren.

Er fügte hinzu: „Jede Zutat in der Sauce wurde in letzter Minute zusammengestellt“ und wechselte dann zu wütendem Rühren.

Die Wurzeln der Familie Tang liegen in Nanchong in der Provinz Sichuan, China, wo frische Nudeln mit getrockneten Chilis und Sichuan-Pfefferkörner klassisches Streetfood sind. Wie etwa 2 Millionen andere vom chinesischen Festland zogen Tangs Eltern nach Taiwan, als die Kommunisten 1949 nach einem Bürgerkrieg die Macht übernahmen. Als 1965 die Einwanderungsbeschränkungen aufgehoben wurden, zogen viele in die Vereinigten Staaten, darunter Tangs Vater Yu Fa Tang (Spitzname Shorty).

1967 eröffnete er ein Restaurant in Chinatown und wurde ein erfolgreicher Gastronom mit mehreren Sichuan-Restaurants in Manhattan und einem viel kopierten Rezept für kalte Nudeln – hergestellt ohne Sichuan-Pfefferkörner, damals in New York nicht erhältlich. Aber er starb jung und das ursprüngliche Hwa Yuan Szechuan Inn wurde 1991 geschlossen.

Heute haben Tang, 67, und sein Sohn James, 35, der das Geschäft leitet, mehr Glück als die meisten Chinatown-Restaurantbesitzer in der Pandemie. Das Gebäude gehört der Familie, sodass sie sich keine Sorgen um die Miete machen muss, ein enormes Hindernis für die Wiedereröffnung in New York. Sie haben es geschafft, die Küche für Lieferungen und zum Mitnehmen mit einer Skelettcrew von Köchen am Laufen zu halten.

Die Tangs haben das Rezept für ihre Sesamnudeln nie geteilt. Aber die New York Times hat 2007 eine hausgemachte Version davon entwickelt, mit einer gemeinsamen Wendung: Erdnussbutter zu ersetzen, wenn die richtige Art von Sesampaste schwer zu bekommen ist.

Tang sagte, dass es nach der Wiedereröffnung des Restaurants mit einem eleganten Makeover im Jahr 2017 und einer Zwei-Sterne-Bewertung in der Times einen konstanten Strom von Kunden gegeben habe, die ankündigten, dass sie dort waren, um ein erstes Date, eine Verlobung oder eine Liebesbeziehung zu ehren mit Karpfen in scharfer Bohnensauce, das erste Gericht, das er jemals zubereiten lernte.

Anti-chinesisches Vitriol und Gewalt sind im ganzen Land aufgrund von Fehlinformationen über das Coronavirus gestiegen, und viele chinesische Restaurants mussten vollständig schließen, weil Mitarbeiter befürchten, ihre eigenen Viertel zu verlassen. Dennoch, so Tang, seien es Touristen, nicht Anwohner, die chinesische Restaurants im Februar meideten, als das Geschäft um 40% zurückging.

"New Yorker wissen es besser", sagte er. "Wir sitzen alle im selben Boot."

Rezept: Sesamnudeln zum Mitnehmen

1 Pfund Nudeln, gefroren oder (vorzugsweise) frisch

2 Esslöffel Sesamöl, plus ein Spritzer

3 1/2 Esslöffel Sojasauce

2 Esslöffel chinesischer Reisessig

2 Esslöffel chinesische Sesampaste

1 Esslöffel glatte Erdnussbutter

1 Esslöffel fein geriebener Ingwer

2 Teelöffel gehackter Knoblauch

2 Teelöffel Chili-Knoblauch-Paste, Chili-Crisp oder Chili-Öl oder nach Geschmack

Eine halbe Gurke, geschält, entkernt und in 1/8-Zoll x 1/8-Zoll x 2-Zoll-Sticks geschnitten

1/4 Tasse gehackte geröstete Erdnüsse

1. Bringen Sie einen großen Topf mit Wasser zum Kochen. Nudeln hinzufügen und kochen, bis sie kaum weich sind, etwa 5 Minuten. Sie sollten einen Hauch von Zähigkeit behalten. Abgießen, mit kaltem Wasser abspülen, erneut abtropfen lassen und mit einem Schuss Sesamöl beträufeln.

2.In einer mittelgroßen Schüssel die restlichen 2 Esslöffel Sesamöl, Sojasauce, Reisessig, Sesampaste, Erdnussbutter, Zucker, Ingwer, Knoblauch und Chili-Knoblauch-Paste verrühren.

3. Gießen Sie die Sauce über die Nudeln und werfen Sie sie um. In eine Servierschüssel geben und mit Gurken und Erdnüssen garnieren.

Tipps: Die hier genannte chinesische Sesampaste besteht aus gerösteten Sesamsamen und ist nicht identisch mit Tahini, der nahöstlichen Paste aus einfachem, ungeröstetem Sesam. Aber zur Not kannst du Tahini verwenden. Sie müssen nur ein wenig geröstetes Sesamöl hinzufügen, um den Geschmack auszugleichen, und vielleicht etwas Erdnussbutter, um die Sauce emulgiert zu halten.

Phönizien, Birmingham, Michigan

Jahrzehntelang gingen die Gäste im Phoenicia, einem libanesischen Restaurant in Birmingham, Michigan, mit einem Bild von Sameer Eid nach Hause, das sich in ihr Gehirn eingeprägt hatte – insbesondere seinem übergroßen, gekräuselten Schnurrbart.

„Der Schnurrbart steht an erster Stelle“, sagte Eid, der 80-jährige Gründer von Phoenicia. "Ich komme an zweiter Stelle."

Er glaubt, dass seine Kunden ihn nicht erkennen würden, wenn er sich rasieren würde. „Meine Frau und ich werden an Flughäfen angehalten“, sagte er. „Die Leute fragen mich: ‚Bist du der Monopoly-Typ?‘“

Eids Sohn Samy leitet jetzt Phoenicia und die beiden anderen Restaurants der Familie, Leila im nahe gelegenen Detroit und Forest, ebenfalls in Birmingham. Leila, das vom GQ-Magazin zu einem der besten neuen amerikanischen Restaurants des Jahres 2020 gekürt wurde, ist seit März geschlossen, als in Michigan Bestellungen für den Aufenthalt zu Hause aufgegeben wurden, während Forest und Phoenicia weiterhin zum Mitnehmen und Liefern geöffnet bleiben.

Den älteren Eid aus Gründen seiner Gesundheit von den Restaurants fernzuhalten, sei „einer der deprimierendsten Teile“ der Abschaltung gewesen, sagte sein Sohn.

Vor der Pandemie war Sameer Eid nicht gerade im Ruhestand. Er wachte dreimal in der Woche um 5 Uhr morgens auf, wie er es seit fast 50 Jahren getan hatte, um am Detroit Produce Terminal oder am Eastern Market Produkte und Fleisch zu kaufen. Er begann die Gewohnheit einige Jahre, nachdem er 1971 die erste Version von Phoenicia in Detroit eröffnet hatte. „Ich muss durch 15 Lieferanten gegangen sein“, sagte Eid über diese frühen Tage. "Sie konnten es nicht verstehen, ich will was ich will, nicht was du mir verkaufen willst."

Phoenicia zog 1982 an seinen jetzigen Standort um. Der neue Raum war ein Upgrade, sowohl in Größe als auch Aussehen, gegenüber dem Original im Diner-Stil. Aber das Essen blieb gleich, auch wenn es auf weißen Tischdecken serviert wurde: traditionelle Mezze aus dem Nahen Osten (Hummus, gefüllte Auberginen, Tabouleh), Kofta-Kebabs, gegrilltes Hühnchen mit Toum, alles mit Eids handverlesenen Zutaten.

Phöniziens Essen ist das, was Eid in Marjayoun, Libanon, gegessen hat. Eine bemerkenswerte Ausnahme ist einer der Bestseller des Restaurants: Barbecue-Schweinerippchen. „Mein Vater ging aufs College in Denton, Texas, und verliebte sich in Barbecue“, sagt Samy Eid, 40. „Die Kebabs gehen wie verrückt, das Fattoush auch. Aber Leute Ja wirklich liebe unsere Babyrückenrippen.“

Samy Eid übernahm das Restaurant im Jahr 2009, aber sein Vater war weiterhin ein wichtiger Teil davon und kehrte nach Phönizien zurück, um jeden Abend als Gastgeber für das Abendessen zu dienen. "Für mich ist es buchstäblich Unterhaltung", sagte Sameer Eid. “Ich liebe es, zurück ins Restaurant zu gehen, um meine Freunde im Restaurant zu sehen.”

Den Einstieg von Samy in das Familienunternehmen betrachtet er als „den großen Segen meines Lebens“. Aber er versteht immer noch nicht, warum sein Sohn keinen Schnurrbart wie seinen wachsen lässt. "Armer Kerl, er weigert sich, das zu tun", sagte er. "Warum?"

Rezept: Toum (Knoblauchpeitsche)

Gesamtzeit: 15 Minuten, plus Kühlen

1 Tasse geschälte Knoblauchzehen (ca. 32 Zehen, 3 bis 4 ganze Köpfe)

2 1/2 Teelöffel koscheres Salz

1/2 Tasse frischer Zitronensaft (von 3 bis 4 Zitronen)

3 1/2 Tassen Rapsöl oder Traubenkernöl

1. Geben Sie geschälten Knoblauch und Salz in die Schüssel einer Küchenmaschine. Den Knoblauch 30 Sekunden lang pulsieren, die Seiten der Schüssel abkratzen und dann noch dreimal wiederholen, bis der Knoblauch fein gehackt ist.

2. Fügen Sie 2 Esslöffel Zitronensaft hinzu und setzen Sie die Verarbeitung fort, bis sich eine glatte Paste bildet, etwa 3 Minuten, wobei Sie alle 45 Sekunden oder so die Seiten der Schüssel abkratzen. Sie möchten, dass die nasse, fein gehackte Knoblauchmischung eine Textur hat, die der von Kartoffelpüree ähnelt. Drücke es zwischen deinen Fingerspitzen und es sollte sich nicht mehr körnig anfühlen. (Wenn Sie den Knoblauch zu diesem Zeitpunkt nicht genug mischen, wird er später nicht flauschig und emulgiert.)

3. Beginnen Sie bei laufender Küchenmaschine, 1 Tasse Öl einzuarbeiten, und träufeln Sie es in einem langsamen, gleichmäßigen Strahl ein. Sobald das Öl eingearbeitet ist, fügen Sie langsam weitere 2 Esslöffel Zitronensaft hinzu. Wiederholen Sie diesen Schritt mit einer weiteren 1 Tasse Öl, dann mit weiteren 2 Esslöffeln Zitronensaft. Am Ende sollte die Mischung eine fluffige Konsistenz haben.

4. Geben Sie bei laufender Küchenmaschine abwechselnd 1/2 Tasse Öl in einem langsamen, gleichmäßigen Strahl hinzu, dann 1 Esslöffel Zitronensaft. Dies sollte zweimal passieren. Als nächstes, während die Küchenmaschine läuft, fügen Sie die restliche 1/2 Tasse Öl in einem langsamen Strahl hinzu, bis es vollständig eingearbeitet ist, dann machen Sie dasselbe für das Eiswasser.

5. Nach Beendigung in einen Behälter mit Deckel umfüllen und mindestens 1 Stunde kühl stellen. Toum ist gekühlt bis zu 3 Wochen haltbar.

(Rezept von Samy Eid von Phönizien)

Tagliatelle mit Schinken und Butter

Felix Trattoria, Venedig, Kalifornien

Felix ist von seiner besten Seite elektrisch.

An einem geschäftigen Freitag- oder Samstagabend vor der Pandemie strömten die Kunden in Scharen in das Venediger Viertel von Los Angeles, um einige der besten handgemachten Nudeln des Landes zu kaufen. Alle 100 Sitzplätze wurden von einer vielseitigen Mischung aus Einheimischen, Touristen und, wie in den meisten lebhaften kalifornischen Restaurants, Prominenten besetzt. (Der Koch Evan Funke zählt Jay-Z und Beyoncé zu den Fans.)

Die Musik war absichtlich vertraut – ein bisschen James Brown oder Hip-Hop der 90er, gelegentlich Trap oder klassischer Rock – aber nie zu laut, um das olfaktorische Erlebnis nicht zu stören. Funke, 41, findet den Duft des Restaurants noch einladender als die Atmosphäre.

„Wenn der Track zu stark zieht, kann keiner dieser schönen Aromen in den Speisesaal weinen“, sagte er. „Wenn Sie Felix betreten, können Sie die Orecchiette Pugliese, die Genovese und die Bolognese riechen. Du riechst die Pizza, die Salame Piccante. Es ist dieses eine erstaunliche Parfüm, das die kumulative Wirkung von allem ist, was im Restaurant vor sich geht.“

Die Sitzgelegenheiten schmiegen sich an das Herz von Felix, einer offenen Küche, in der Köche an einem typischen Tag bis zu 75 Pfund Pasta kneten, schneiden und falten. Funke sagte, sein Pasta-Laboratorium sei „nicht nur als Theater und Gesprächsstoff gebaut“, sondern soll Nudelhersteller und Gast verbinden. Bei der Pastaherstellung geht es für Funke nicht nur um die Bewahrung einer reichen Geschichte von mehr als 2.000 Jahren, sondern auch um Gastfreundschaft. „Diese Verbindung ist mir sehr wichtig“, sagt er.

Nachdem Bürgermeister Eric Garcetti den Dine-in-Service in ganz Los Angeles eingestellt hatte, kämpfte Funke mit der Entscheidung, vor der alle in der Branche standen: zu schließen oder zu einem neuen Geschäftsmodell zu wechseln. Zwei Tage später wurde das Restaurant für kunstvolle, zarte handgemachte Pasta gefeiert, die zum Mitnehmen serviert wurde.

"Ich habe Leute in meinem Personal, die Gehaltsscheck um Gehaltsscheck leben, genau wie jedes andere Restaurant in den Vereinigten Staaten", sagte Funke. Er beschrieb seine Mitarbeiter als Großfamilie. “Wir blieben geöffnet, damit unsere Mitarbeiter Essen auf den Tisch stellen konnten.”

Aber die Anpassung eines Gourmetrestaurants zum Mitnehmen ist eine Herausforderung. Es gibt keine Möglichkeit, die Temperatur und Struktur der gekochten Nudeln für die Lieferung zu kontrollieren. „Ich bin ein Schüler der Konsequenz“, sagte Funke. "Wenn Sie in diesem Geschäft nicht konsequent sind, haben Sie nichts."

Stattdessen kreierte das Restaurant Pasta-Kits, in denen 14 oder 15 frische Sorten – acht oder so vollständig von Hand hergestellt und der Rest extrudiert – mit Pesto Genovese, Arrabbiata und anderen klassischen Saucen für jede Größe und Form kombiniert wurden und den Köchen sorgfältige Anweisungen gegeben wurden um die Gerichte zu Hause zuzubereiten. Bis auf einen Vollzeit- und einen Teilzeit-Nudelhersteller produziert Felix täglich mehr als 65 Pfund Nudeln.

Während die offene Küche ein Anziehungspunkt für die Kunden war, ermöglichte sie den Mitarbeitern auch einen Blick auf ihr Publikum. „Deshalb tun wir es, um die Reaktion unserer Gäste zu sehen, um sich zufrieden zu fühlen.“ sagte Funke. „Wir wurden auf diese 90-Sekunden-Interaktionen reduziert, wenn die Leute abheben, und das ist buchstäblich das, was uns als Gruppe unterstützt.“

Rezept: Tagliatelle mit Prosciutto und Butter

6 Esslöffel ungesalzene Butter

2 Unzen Prosciutto, in mundgerechte Stücke gerissen

Koscheres Salz und schwarzer Pfeffer

3/4 Pfund handgemachte frische Tagliatelle oder im Laden gekaufte Tagliatelle

1/2 Tasse fein geriebener Parmigiano-Reggiano, plus mehr zum Garnieren, wenn gewünscht

1. Bringen Sie einen großen Topf mit Wasser bei starker Hitze zum Kochen.

2. In einer großen Pfanne die Butter bei mittlerer Hitze etwa 1 Minute schaumig und goldgelb schmelzen. Fügen Sie die Hälfte des Schinkens in einer flachen Schicht hinzu. 1 bis 2 Minuten knusprig kochen, dann den gekochten Schinken auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem restlichen Prosciutto, lassen Sie ihn in der Pfanne und nehmen Sie die Pfanne vom Herd.

3. Das kochende Wasser leicht mit Salz würzen. Wenn sich das Salz aufgelöst hat, fügen Sie die Tagliatelle hinzu und kochen Sie sie 2 bis 4 Minuten oder nach Packungsanweisung, bis sie zahnig und leicht unterkocht sind.

4. Kurz bevor Ihre Pasta fertig ist, stellen Sie die Pfanne wieder auf die Hitze und erwärmen Sie sie auf mittlerer Stufe. Die Nudeln nicht abgießen, sondern eine geschlitzte Nudelgabel oder -zange verwenden und die gekochten Nudeln direkt in die Pfanne geben. Schnell arbeiten, 1/2 Tasse Parmigiano-Reggiano und etwa 1/4 Tasse des Nudelkochwassers hinzufügen und kräftig schwenken, um die Pfanne zu emulgieren, gleichzeitig die Pfanne anstoßen und etwa 1 Minute kochen lassen, bis die Sauce seidig ist.

5. Die Nudeln auf flache Schüsseln verteilen, mit Pfeffer und restlichem Prosciutto bestreuen und sofort servieren, zusammen mit mehr Parmigiano-Reggiano, falls gewünscht.

(Rezept nach Evan Funkes Pasta-Kochbuch „American Sfoglino“, Chronicle Books, 2019)

Brennan’s, New Orleans

Bananas Foster ist ein Dessert, das am Tisch über einer lebendigen Flamme zubereitet wird, sowie eine Quelle für Dramatik im Esszimmer – und potenzielle Gefahr. Das Feuer, das aus der Pfanne aufsteigt, kann Tische entfernt gesehen werden und schürt die Vorfreude selbst bei Gästen, die gerade mit ihren Vorspeisen begonnen haben.

„Die Herausforderung bei Bananas Foster besteht darin, die Flamme niedrig zu halten“, sagte Ralph Brennan, der das Gericht bei Brennan’s gegessen hat. „Wenn die Pfanne richtig heiß wird, kann es zu einer Mini-Explosion kommen. Ich kann mich an einen Vorfall erinnern, bei dem sie den Pelzmantel einer Dame angesengt haben.“

Das Dessert wurde 1951 erfunden, als Owen Brennan, der Gründer des Restaurants und der Onkel von Ralph Brennan, für einen wichtigen Gast ein besonderes Dessert wünschte. Ella Brennan, Owens Schwester, arbeitete mit Paul Blangé zusammen, einem der ersten Köche im ursprünglichen Restaurant der Familie Brennan und Oberkellner. Ihre Kreation wurde zu einer Art Familienerbstück, das jetzt in ganz New Orleans serviert wird.

"Meine Tante hatte die Idee, brûléed Bananen zu verwenden", sagte Ralph Brennan, 68, jetzt Besitzer von Brennan's. „Meine Großmutter hatte die Angewohnheit, zu Hause Bananen zu brûléen. Damals war der Hafen von New Orleans einer der größten Bananenimporteure in die Vereinigten Staaten.“

Bananas Foster ist jetzt in vielen Formen in der Stadt zu finden: Bananen Foster Kuchen, Eisbecher, Brotpudding. Aber es gibt keinen Ersatz für die originale Live-Action-Version, die über schmelzendes Vanilleeis gelöffelt wird.

Brennan's wurde geschlossen und das stündliche Personal entlassen, seit die Regierung im März Anordnungen für den Aufenthalt zu Hause erlassen hat. Es wurde kein Datum festgelegt, aber Ralph Brennan freut sich auf die Wiedereröffnung – und die Wiederaufnahme der Bananen-Foster-Tradition.

"Es ist Teil des Kinos des Essens", sagte er. „Das Abflammen eines Gegenstandes in einem Esszimmer wird heutzutage so selten gemacht. Ich kann dir gar nicht sagen, wie viele Leute dort mit ihren Handys sitzen und ein Video von der Zubereitung des Desserts machen.“

Rezept: Bananen Foster

1 Esslöffel ungesalzene Butter

2 Teelöffel dunkelbrauner Zucker

1 Banane, geschält, längs und quer halbiert

1 Teelöffel Bananenlikör

1 Unze heller Rum (80- bis 90-proof)

Vanilleeis zum Servieren

1. Butter und Zucker in einer kleinen Pfanne schmelzen. Bananenstücke hinzufügen und bei mittlerer Hitze anbraten, bis sie leicht gebräunt sind, dabei die Stücke einmal wenden. Mit Zimt bestreuen. Pfanne vom Herd nehmen.

2. Likör und Rum in die Pfanne geben. Zum Flambieren die Sauce mit dem Langstreckenfeuerzeug vorsichtig anzünden. Flammende Sauce über die Bananenstücke löffeln, bis die Flamme erloschen ist.

3. Servieren Sie warme Bananenstücke und Sauce über Vanilleeis.

(Rezept nach Brennan's von der Food-Redakteurin der New York Times, Jane Nickerson, 1957)

Country Club Bäckerei, Fairmont, West Virginia

Chris Pallotta wird das Rezept für die charakteristischen Peperoni-Brötchen seiner Bäckerei nicht verraten. Aber er sagte, dass „der Brotteig wahrscheinlich der wichtigste Teil ist“.

Pallotta, 42, betreibt nicht irgendeine Bäckerei. Er besitzt die Country Club Bakery in Fairmont, West Virginia, eine italienische Bäckerei, die von dem Mann eröffnet wurde, dem der erste kommerzielle Verkauf der Brötchen zugeschrieben wird, Giuseppe Argiro. Der Snack ist das inoffizielle staatliche Essen von West Virginia, ein lagerstabiles Brötchen mit Hefe, das in der Country Club Bakery drei Peperoni-Sticks in Bleistiftgröße umhüllt.

Country Club verkauft den Grundstandard für eine Peperonirolle, sagte Candace Nelson, die Autorin von "The West Virginia Pepperoni Roll". Sie können Peperonibrötchen fast überall im Bundesstaat finden – Bäckereien, Restaurants, Schulkantinen, Lebensmittelgeschäfte und Tankstellen – aber laut Nelson "der Höhepunkt ist das frische, heiße Peperonibrötchen aus der Bäckerei."

Es gibt diejenigen, die glauben, dass die Rolle am besten mit Peperoni hergestellt wird, wie es im Country Club der Fall ist, und andere, die Scheiben durch die Rolle verteilen „wie Sie Karten würden, wenn Sie einen Zaubertrick machen würden“, sagte Ronni Lundy, der Autor des Appalachen-Kochbuchs „Viktualien“. Gemahlene Peperoni haben auch eine Anhängerschaft.

Käse wurde zwar anfangs umstritten, wurde aber von vielen angenommen. Aber Puristen wollen ihre Brötchen immer noch so, wie Country Club sie herstellt: ohne. Manche tauchen sie in Marinara-Sauce, andere bestreichen sie mit Senf, sagte Lundy. „Ich bin mir absolut sicher, dass es irgendwo einen geheimen Kult geben muss, der Ranch-Dressing darauf legt“, sagte sie.

Die Peperonirolle war nicht immer so vielfältig. Argiro begann irgendwann zwischen 1927 und 1938, seine Brötchen zu verkaufen, sagte Nelson, aber es ist wahrscheinlich, dass die Ehefrauen italienischer Einwanderer-Bergarbeiter sie hergestellt haben, lange bevor sie kommerziell verkauft wurden. Es war eine Möglichkeit, die beiden Lebensmittel zu kombinieren, die viele Bergleute in die Schächte brachten, ein perfektes Mittagessen, um in der beengten Dunkelheit mit einer Hand zu essen.

Seine Tragbarkeit und lange Haltbarkeit haben es zu einem beliebten Hochzeitsgeschenk, einem Roadtrip und einem Snack an der Heckklappe gemacht.

Der Country Club durfte während der Pandemie als wesentliches Geschäft betrieben werden, und die Bäckerei stellt weiterhin bis zu 4.200 Peperonibrötchen pro Tag her. Pallotta, der den Laden 1998 von der Familie Argiro kaufte, sagte, die Bestellungen im Supermarkt hätten zugenommen, als die Nachfrage in den Restaurants einbrach. „Unser Geschäft läuft ziemlich stabil“, sagte er.

In seiner Bäckerei sind die Brötchen etwa so groß wie ein Hot-Dog-Brötchen, hergestellt aus einem italienischen Brotteig. „Beim Backen dringt das Fett der Peperoni in die ganze Rolle ein“, sagte er.

Dieser Peperonisaft ist das Geheimnis, um das leckerste Brötchen zu finden, sagte Lundy und gab den Rat, den sie vor ein paar Jahren auf einer Lebensmittelkonferenz bekam: „Heben Sie ihn auf und sehen Sie sich den Boden an. das ist besser. Dieser wird vom Peperoni-Geschmack durchdrungen sein.“

Rezept: Peperoni-Rollen

Gesamtzeit: ca. 2 1/2 Stunden

1 Tasse (240 Milliliter) warmes Wasser (110 bis 115 Grad)

2 1/4 Teelöffel aktive Trockenhefe (aus 1 Einzelpackung)

1 Teelöffel Ahornsirup, Sorghumsirup oder Honig

2 3/4 Tassen (350 Gramm) Allzweckmehl, plus mehr zum Rollen

1 Teelöffel Olivenöl, plus mehr nach Bedarf

1 (8-Unzen/225-Gramm) Peperoni-Stick oder 6 Unzen Peperoni-Scheiben

1/4 Tasse (55 Gramm) ungesalzene Butter (1/2 Stange), geschmolzen

1. Geben Sie warmes Wasser in einen Messbecher. Hefe und Sirup einrühren und 5 Minuten ruhen lassen.

2. In die Schüssel einer Küchenmaschine mit Knethaken Mehl, Salz, 1 Teelöffel Öl und Hefemischung geben. Pulsieren Sie mehrmals auf niedriger Stufe, um sich zu verbinden, und kneten Sie sie dann auf niedriger Stufe, bis sich der Teig von den Seiten der Schüssel löst, etwa 5 Minuten. Der Teig wird klebrig.

3. Eine große Schüssel mit Kochspray oder Olivenöl einfetten. Den Teig mit bemehlten Händen aus der Rührschüssel nehmen und in die gefettete Schüssel geben. Die Schüssel mit einem feuchten Tuch abdecken und den Teig 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

4. Wenn der Teig aufgeht, bereiten Sie die Peperonistangen vor (falls verwendet): Schneiden Sie die Peperoni in 2 (5 Zoll) Längen. Schneiden Sie jedes Stück der Länge nach in 3 Platten und schneiden Sie dann jede dieser Platten der Länge nach in 3 gleichmäßige Stäbe, wodurch insgesamt 18 Stücke gebildet werden, die jeweils 5 Zoll lang und etwa 1/3 Zoll breit sind.

5. Ein Backblech leicht einsprühen oder ölen. Wenn der Teig fertig ist, nehmen Sie den Teig mit bemehlten Händen aus der Schüssel und geben Sie ihn auf eine bemehlte Oberfläche. Schneiden Sie es in 6 gleiche Portionen von jeweils etwa 4 Unzen und rollen Sie sie zu Kugeln. Die Kugeln auf das vorbereitete Backblech legen. Sprühen oder ölen Sie die Oberseite jeder Teigkugel leicht ein und bedecken Sie das Backblech leicht mit Plastikfolie. 20 Minuten ruhen lassen.

6. Ofen auf 350 Grad erhitzen. Den Teig aufdecken. Mit bemehlten Händen eine Teigkugel herausnehmen und auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen. Rollen Sie den Teig entweder aus oder dehnen Sie ihn zu einem 6 x 8 Zoll großen Rechteck aus. (Achten Sie darauf, dass der Teig nicht zu dünn wird, sonst lassen sich die Peperoni schwer aufrollen.)

7. Legen Sie eine 6-Zoll-Kante des Rechtecks ​​zu Ihnen hin. Beginnen Sie etwa 1 1/2 Zoll von der kurzen Kante, die Ihnen am nächsten ist, und legen Sie 3 Peperoni-Sticks kreuzweise auf den Teig, wobei Sie zwischen jedem Stick etwa 1 1/2 Zoll lassen.

8. Nehmen Sie den Teigrand, der Ihnen am nächsten ist, falten Sie ihn über die erste Peperonistange, kleben Sie die obere Teigschicht auf die untere Teigschicht und fahren Sie dann fort, 2 weitere Falten von sich weg zu machen, um die restlichen 2 Peperonistangen zu umhüllen. Wenn Sie Scheiben verwenden, stellen Sie sich vor, Ihren Teig in Drittel zu unterteilen, indem Sie 2 kreuzweise Peperonireihen erstellen, die sich jeweils wie ein Kartenstreifen überlappen, 6 Peperonischeiben breit. Falten Sie den Teig, der Ihnen am nächsten ist, über die erste Reihe von Peperoni-Scheiben, dann falten Sie den Teig zusammen, um die zweite Reihe von Peperoni-Scheiben zu bedecken, so dass die Peperoni und der Teig abwechselnde Schichten bilden.

9. Legen Sie die Rolle mit der Nahtseite nach unten auf das Backblech.(Widerstehen Sie dem Drang, die kürzeren Enden einzustecken oder zu falten.) Wiederholen Sie diesen Vorgang mit den restlichen Teigkugeln und Peperoni-Sticks oder -Scheiben.

10. Die Brötchen mit der geschmolzenen Butter bestreichen und backen, bis sie goldbraun und durchgegart sind, 30 bis 35 Minuten. Aus dem Ofen nehmen und mit restlicher Butter bestreichen. Vor dem Servieren vollständig abkühlen lassen.

(Rezept von Chefkoch Travis Milton und in Ronni Lundys Kochbuch „Victuals“, Clarkson Potter, 2016)

Schweinebraten mit gerösteter Jalapeño-Soße

Taqueria del Sol, Atlanta

Taqueria del Sol ist eine kleine Kette entspannter Restaurants in Georgia und Tennessee, die für ihre lebhafte mexikanische Küche mit einem charmanten südlichen Akzent bekannt ist. Kohlrabi mit Chili de Arbol, Garnelen und Grütze mit Jalapeño-Tomaten-Salsa und gebratenen Hühnchen-Tacos sind nur einige der Gerichte, auf die die Kunden verfallen sind, seit Eddie Hernandez und Mike Klank im Jahr 2000 den ersten von sieben Standorten in Atlanta eröffneten.

Für Insider der Food-Welt gelten die Taquerias als einige der ersten Fast-Casual-Restaurants des Landes, nicht ganz Fast-Food und nicht ganz Full-Service-Restaurants. Hernandez, 65, der in Mexiko das Kochen von seiner Großmutter gelernt hat, hat die Speisekarte kreiert, und Klank, der einen Ingenieurabschluss des Georgia Institute of Technology hat, hat Effizienzmaßnahmen entwickelt und umgesetzt. Für ihre treuen Kunden sind die Restaurants jedoch für ein Kleinstadtgefühl und Menüs bekannt, die sich selten ändern – ein beruhigender Balsam für ihre Gäste, insbesondere während der Pandemie.

„Es ist ein fester Bestandteil der Community“, sagt Susan Puckett, Stammkunde und Co-Autorin mit Hernandez von „Turnip Greens & Tortillas: A Mexican Chef Spices Up the Southern Kitchen“. Sie lebt einen kurzen Spaziergang von der Taqueria del Sol in Decatur, Georgia entfernt.

„Als es zum ersten Mal passierte, wollten wir nicht, dass eines unserer Lieblingsrestaurants schließt, aber wir dachten: ‚Gott behüte, dass Taqueria etwas passiert‘“, sagte Puckett. Autos auf dem Parkplatz ein- und ausfahren zu sehen, ein Zeichen dafür, dass das Geschäft gut läuft, hat ihre Ängste genommen. "Es gibt uns viel Trost zu wissen, dass es noch da ist."

Der Übergang von einem Speiserestaurant zu einem geschäftigen Imbiss war für Hernandez und seine Mitarbeiter relativ nahtlos. Dies liegt wahrscheinlich an dem bereits bestehenden Schalterdienstsystem, aber auch daran, wie sie auf die Abschaltung reagiert haben. "Sie haben sich auf eine Weise neu erschaffen, die sich immer noch wie Taqueria anfühlt", sagte Puckett. "Andere Orte bemühen sich wirklich sehr, aber es ist nicht dasselbe."

Nachdem sie den Mitarbeitern zwei Wochen freigestellt hatten, räumten sie den Speisesaal von Decatur von Tischen und richteten ein Fließband für die Essenszubereitung ein. Die Mitarbeiter lassen vor jeder Schicht ihre Temperatur messen und tragen Handschuhe und Masken. Mit mehr als 60 verfügbaren Tequilas können Kunden Cocktails zum Mitnehmen in einem Plastikbecher bestellen oder eine Flasche von Taquerias berühmter Margarita-Mischung kaufen, um sie zu Hause zuzubereiten. "Uns geht es wirklich, wirklich gut", sagte Hernandez.

April durften Restaurants in Georgia Speisesäle mit einer begrenzten Kapazität von nicht mehr als 10 Gästen pro 500 Quadratfuß eröffnen, aber Hernandez plant nicht, in absehbarer Zeit wieder zu eröffnen. er sagte. „Das Catering im Speisesaal ist komplizierter als zum Mitnehmen, und wir haben die tollsten Kunden der Welt. Wir wollen alle schützen, nicht nur unsere Mitarbeiter.“

Rezept: Schweinebraten mit gerösteter Jalapeño-Soße

1 Esslöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

1 Esslöffel granulierter Knoblauch

1 Esslöffel granulierte Zwiebel

2 1/2 bis 3 Pfund Schweinelende ohne Knochen, mit einer guten Fettschicht darauf

4 Esslöffel plus 2 Teelöffel Allzweckmehl

2 Tassen Schweine- oder Hühnerbrühe, vorzugsweise hausgemacht

1 Teelöffel Salz, plus mehr nach Bedarf

1. Backofen auf 475 Grad vorheizen. Salz, Pfeffer, Knoblauchgranulat und Zwiebel mischen. Legen Sie das Schweinefleisch auf einen Rost in einem Bräter und bestreuen Sie den Braten mit der Gewürzmischung und reiben Sie ihn leicht ein, damit er am Fleisch haftet.

2. 30 bis 40 Minuten braten oder bis das Schweinefleisch eine Innentemperatur von 145 Grad erreicht hat. Wenn das Fett zu dunkel wird, zelten Sie mit Folie.

3. Während der Braten kocht, machen Sie eine Mehlschwitze für die Soße, indem Sie die Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Das Mehl auf einmal hinzufügen und kräftig rühren, bis es glatt ist. Wenn die Mischung dünner wird und Blasen wirft, die Hitze auf niedrige Stufe reduzieren. 1 bis 2 Minuten unter langsamem Rühren kochen, bis die Mischung nussig und geröstet riecht und noch eine helle Farbe hat. 2 weitere Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren, dann beiseite stellen und abkühlen lassen.

4. Wenn der Braten fertig ist, abdecken und mindestens 10 Minuten ruhen lassen. Den Backofen auf 450 Grad reduzieren. Die Jalapeños in eine kleine Pfanne geben, mit Öl bestreichen und 6 Minuten rösten, oder bis sie weich sind. Entferne die Stiele und einige oder alle Kerne und Membranen, je nachdem, wie scharf die Paprikaschoten sind und wie scharf du die Soße möchtest. Die Jalapeños würfeln.

5. Die Hälften, die Brühe, das Salz und die Jalapeños in einen mittelgroßen Topf geben und zum Kochen bringen. Hitze schnell auf mittlere Stufe reduzieren. Etwa 5 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren, bis es leicht reduziert ist. 4 Esslöffel Mehlschwitze einrühren und 2 bis 3 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen, bis die Sauce dickflüssig und sprudelnd ist. Eventuell etwas mehr Mehlschwitze unterrühren, bis die gewünschte Dicke erreicht ist, und eventuell angesammelten Bratensaft. Den Braten in Scheiben schneiden, mit Soße bedecken und servieren.

(Rezept von Eddie Hernandez von Taqueria del Sol)

Zimt-Crunch-Bananenbrot

Bakesale Betty, Oakland, Kalifornien

Wie die Mona Lisa und die Cronut erzeugt das Mittagessen im Bakesale Betty in Oakland, Kalifornien, lange vor der Öffnungszeit eine Schlange. Alison Barakat, die Bäckerin, die 2005 dieses Ladengeschäft an einer belebten Ecke der Telegraph Avenue übernahm, verkauft einfache Leckereien wie Erdbeerkuchen und Ingwerkekse und nur ein Sandwich: Brathähnchen mit Jalapeño-Krautsalat auf einem Brioche-Brötchen.

Es ist eine perfekte Kombination, besonders gegessen an einem der klapprigen Bügelbretter, die als Behelfstische auf dem Bürgersteig aufgestellt sind. Wenn die Schlange besonders lang wird, kommt Barakat manchmal in ihrer charakteristischen blauen Perücke heraus und verteilt Kekse und Ruhe.

Sie schloss die Bäckerei am 14. März, Tage bevor eine Sperrung in der Bay Area in Kraft trat. Sie hat drei kleine Kinder zu betreuen, wollte aber auch innehalten und über die Zukunft des Unternehmens nachdenken. „Wir waren in noch größeren finanziellen Schwierigkeiten“, sagte sie. (Bakesale Betty hat schon früher expandiert und zusammengezogen.) „Ich möchte das lokale Unternehmen sein, das den Wandel annimmt und vor ihm steht.“

Barakat ist in Sydney geboren und aufgewachsen, wo sie mit 18 in professionellen Küchen zu arbeiten begann (sie ist jetzt 46). Sie arbeitete Anfang der 2000er Jahre als Küchenchefin bei Chez Panisse, wo sie zum ersten Mal amerikanisches Brathähnchen probierte.

"Es war, als wollte ich nie etwas anderes essen", sagte sie.

Bakesale Betty wurde als Stand auf dem North Oakland Farmers Market geboren, wo Barakat ihre Backwaren mit kleinen Wendungen wie dem Hinzufügen eines knusprigen Zimt-Toppings zu Bananenbrot verfeinerte. Der Laden hat letztes Jahr endlich seinen großen Durchbruch: Neben anderen lokalen Lebensmittelunternehmen wie dem philippinischen Snackspezialisten Srap Shop und Hot Dog Bills (Heimat des Burgerdogs) wurde Bakesale Betty als Verkäuferin in der neuen Arena der Golden State Warriors in San . ausgewählt Francisco, das letzten Herbst eröffnet wurde. Aber die NBA hat am 11. März alle Spiele ausgesetzt, und es gibt noch keine Entscheidung über die Wiederaufnahme der Saison.

Der ursprüngliche Standort ist nur am Wochenende wieder geöffnet und backt saisonale Kuchen wie Erdbeeren und Aprikosen zum Abholen. Wie viele kalifornische Restaurants ist es relativ gut positioniert, um dauerhaft auf Mahlzeiten im Freien umzustellen. Aber wenn soziale Distanzierung zu einer Lebensweise wird, befürchtet Barakat, dass eine Schlüsselkomponente der von ihr geschaffenen Erfahrung verloren geht. "Es dreht sich alles um die soziale Erfahrung, wenn Sie in der Schlange stehen", sagte sie.

Rezept: Zimt-Crunch-Bananenbrot

Gesamtzeit: ca. 1 1/2 Stunden, plus Kühlung

Ungesalzene Butter zum Einfetten

1 1/2 Tassen (190 Gramm) Allzweckmehl

1 Tasse (200 Gramm) Kristallzucker

1 Teelöffel gemahlener Zimt

1/2 Tasse (120 Milliliter) Pflanzenöl

1/4 Tasse (60 Milliliter) Honig

1 Tasse zerdrückte reife Bananen (von 2 bis 3 mittelgroße Bananen)

1/4 Tasse (60 Milliliter) warmes Wasser

1/4 Tasse (55 Gramm) brauner Zucker, vorzugsweise hellbrauner oder Demerara-Zucker

2 Esslöffel Kristallzucker

1 Teelöffel gemahlener Zimt

1. Ofen auf 350 Grad erhitzen. Buttern Sie eine 9 mal 5 Zoll große Kastenform ein und legen Sie sie mit Pergament- oder Wachspapier aus. Lassen Sie genügend Papier über den Seiten hängen, um den Kuchen nach dem Backen herauszuheben. (Dadurch wird verhindert, dass der Belag beim Herausnehmen des Brotes aus der Pfanne bricht.)

2. Bereiten Sie den Teig vor: In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Kristallzucker, Zimt, Backpulver und Salz vermischen. In einer großen Schüssel mit einem kräftigen Schneebesen Öl, Eier und Honig glatt rühren. Bananen und warmes Wasser einrühren. Trockene Zutaten zur Ei-Öl-Mischung geben und verrühren. Teig in die vorbereitete Pfanne geben.

3. Den Belag herstellen: In einer kleinen Schüssel braunen Zucker, Kristallzucker und Zimt mischen und mit den Fingern alle Klumpen aufbrechen. Gleichmäßig über den Teig streuen.

4. Backen, bis ein in die Mitte eingeführter Tester sauber herauskommt, etwa 1 Stunde, und nach 50 Minuten überprüfen. Wenn der Belag Verbrennungserscheinungen zeigt, reduzieren Sie die Hitze auf 325 Grad.

5. Auf ein Gestell nehmen und 30 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen. Verwenden Sie die Kanten des Papiers, um den Kuchen nach oben und außen zu heben. Auf ein Gestell legen (das Papier darauf lassen) und abkühlen lassen, bevor Sie es anschneiden und servieren.

(Rezept von Alison Barakat von Bakesale Betty's)

Südliche Makkaroni und Käse

Stachelrochen, New York City

Millie Peartree verlor ihr Restaurant im November, Monate bevor der Rest der Branche die Auswirkungen von COVID-19 zu spüren bekam.

Ihr Verlust fühlte sich einzigartig an, die Schließung ihres Geschäfts unfair. Millie Peartree Fish Fry & Soul Food hatte eine Gemeinde in der Bronx aufgebaut, sie ernährt und von der Kritik gelobt, aber nachdem eine Stadtinspektion unerlaubte Gasinstallationen im Gebäude festgestellt hatte, wurde die Gasversorgung eingestellt und das Restaurant konnte nicht mehr betrieben werden.

"Es war eine dieser Situationen, in denen man es ausschreit, sich aufregt, die Teile aufnimmt und die Dinge wieder zusammenfügt", sagte Peartree.

Dank der Unterstützung von Freunden und der Gemeinschaft – und reiner Beharrlichkeit – fand Peartree ein paar Blocks entfernt im Stadtteil Fordham einen Platz, unterbreitete ein Angebot und wollte Anfang März, kurz vor Gouverneur Andrew M. Cuomo ., einen neuen Mietvertrag unterzeichnen erteilte Hausbesuche. Aus Angst, wie das Restaurantgeschäft in den kommenden Monaten aussehen könnte, entschied sie sich, nicht zu unterschreiben, was sie als „einen Segen in Verkleidung“ betrachtet.

Stattdessen hat sich Peartree mit dem Harlem-Restaurant Stingrays zusammengetan, um Soulfood zum Mitnehmen zu verkaufen, und hat ihr Essential Meals-Programm ins Leben gerufen. Dieser Betrieb, der größtenteils durch Spenden von Kunden und Unternehmen finanziert wird, bereitet Essen in der Küche von Stingrays zu, um wichtige Arbeiter in ganz New York City zu versorgen.

Sie hat Makkaroni und Käse, Jerk Chicken und andere Soulfood-Gerichte an Mitarbeiter des Elmhurst Hospital in Queens und andere überforderte medizinische Zentren verteilt. Sie ernährt auch Mitglieder ihrer eigenen Bronx-Gemeinde, darunter Transitarbeiter, Polizisten in der Abteilung für häusliche Gewalt im 52. Bezirk, Postangestellte und sogar das Leichenschauhauspersonal des Lincoln Medical Center.

Das ursprüngliche Restaurant von Peartree strahlte Wärme aus, von den Edison-Glühbirnen und rustikalen Holzwänden bis hin zum Essen auf dem Teller. Und genau das richtige Essen für diesen Moment: nahrhaft und nostalgisch, behaglich in einer Schüssel.

Ihre Fischbrut war "alte Schule", sagte sie. „Es war keine Mischung aus irgendetwas, und die Leute haben das sehr geschätzt. Wir machten keine Béchamelsaucen, wir machten keine Makkaroni und Käse mit Paniermehl obendrauf, wir machten traditionellen Südstaaten-Mac und -Käse, Lowcountry-Grünkohl, einfach Fisch mit Maismehlkruste.“

Ihre aktualisierte Speisekarte ist "ein bisschen wie ein Soulfood-Chipotle", sagte Peartree. „Es ist süß, scharf, alles, was man sich von einem Komfortessen wünscht.“ Sie serviert immer noch ihre Grundnahrungsmittel – Mac and Cheese, Hoppin’ John Reis, Jerk Chicken – in einer Schüssel mit einer Auswahl an ausgewählten Saucen und Beilagen.

„Du darfst dich nicht von Angst davon abhalten lassen, deiner Leidenschaft nachzugehen oder was richtig ist“, sagte sie. „Wenn jeder Arzt oder jede Krankenschwester, jeder wichtige Angestellte Angst hätte, nach draußen zu gehen, hätten wir keine Lebensmittel, wir hätten keine Gesundheitsversorgung, wir hätten keine Post. Du musst deine Ängste beiseite legen, um anderen zu helfen.“

Rezept: Südliche Makkaroni und Käse

Gesamtzeit: 35 Minuten, plus Kühlung

Koscheres Salz und schwarzer Pfeffer

4 Tassen geriebener extrascharfer Cheddar (ca. 16 Unzen)

1/2 Tasse ungesalzene Butter (1 Stück), geschmolzen

2 Tassen geschredderter Colby Jack (ca. 8 Unzen)

1. Ofen auf 350 Grad erhitzen. Einen großen Topf mit reichlich gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Makkaroni dazugeben und nach Packungsanweisung etwas unter al dente kochen, ca. 4 Minuten. In ein Sieb geben und unter kaltem Wasser abspülen, um das Kochen zu stoppen. Beiseite legen.

2. In einer großen Schüssel Milch und Eier verquirlen. Fügen Sie gekochte Makkaroni, 2 Tassen extrascharfen Cheddar, geschmolzene Butter, 1 1/2 Teelöffel Salz und 1/2 Teelöffel Pfeffer hinzu und rühren Sie, bis alles gut vermischt ist.

3. Fügen Sie die Hälfte der Makkaroni-Mischung in einer gleichmäßigen Schicht in eine 9 x 13 Zoll große Auflaufform. Streuen Sie 1 1/2 Tassen Colby Jack gleichmäßig darüber. Die restliche Makkaroni-Mischung gleichmäßig darauf verteilen. Mit Alufolie abdecken, auf die mittlere Schiene des Ofens schieben und 20 Minuten backen.

4. Aus dem Ofen nehmen. Entfernen Sie vorsichtig die Aluminiumfolie und entsorgen Sie sie. Top die Makkaroni-Mischung mit den restlichen 2 Tassen Cheddar und 1/2 Tasse Colby Jack. Auf der obersten Schiene grillen, bis der Käse stellenweise gebräunt ist, 3 bis 5 Minuten. (Der gegrillte Käse kann ziemlich schnell von golden zu verbrannt werden, also behalte ihn genau im Auge.)

5. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen, bis die Makkaroni und der Käse vollständig fest sind, 10 bis 15 Minuten. (Die Mischung kann zunächst wackelig erscheinen, wird aber beim Abkühlen fester.) Warm servieren.

(Rezept angepasst von Millie Peartree von Millie Peartree Fish Fry & Soul Food)

Carne Asada Käse Pommes

Piper Inn, Aurora, Colorado

Als Jed Levins Großvater 1968 das Piper Inn eröffnete, flogen Kunden zum Mittagessen ein. Die Farmer landeten ihre Piper Cub-Erntestaubsauger auf der nahe gelegenen Landebahn und gingen zu einer einfachen Mahlzeit.

Jetzt liegt der Laden inmitten von großen Ladengeschäften im weitläufigen Denver, zahlreiche Harley-Davidsons füllen den Parkplatz und die Speisekarte ist ausgesprochen vielseitig. „Es gibt keinen einzigen Artikel, hinter dem nicht eine Geschichte steckt“, sagte Levin, 36, der das Geschäft jetzt mit seinem Vater Rich und seiner Schwester Piper führt.

Zuerst servierte das Restaurant Diner-Grundnahrungsmittel wie gegrillte Käsesandwiches und heißen Hamburger (ein Patty auf einer Scheibe Weißbrot, gekrönt mit Soße, die man mit Messer und Gabel isst). Der erste Koch, der seine Spuren auf der Speisekarte hinterließ, war ein Typ aus Buffalo, der den Ort in den 1970er Jahren als lokales Ziel für heiße Hähnchenflügel an die Spitze setzte.

Damals erlangte der Gasthof auch den Ruf einer bikerfreundlichen Bar. (Colorado ist mit seinen glatten Autobahnen und Bergblicken ein internationales Ziel für Motorradfahrer.) Benny Armas, der später die Capitol Hill Institution Benny’s in Washington gründete, fügte während seiner Amtszeit Chilis Rellenos und Enchiladas hinzu.

Ungefähr 1984 übernahmen Kenny und Marcia Mah, ein aus Guangzhou, China, eingewandertes Paar, die Küche und fügten eine separate, erfolgreiche chinesisch-amerikanische Speisekarte hinzu. Sie blieben 37 Jahre. Als die Menüs allmählich verschmolzen, wurde das Piper Inn bekannt für – und serviert – die chinesischen Hot Wings des Mahs, gebratenen Schweinefleischreis und Wan-Tan-Suppe neben Tacos, Buffalo Wings, BLTs und Bud Light. Und auch das Publikum ist bekanntlich vielfältig.

„Es ist eine typische Colorado-Mischung und der einladendste Ort“, sagte Patricia Calhoun, die Gründungsredakteurin von Westword, einer unabhängigen Online-Zeitung, die seit 1977 in Denver lebt. „Es gibt Leute, die die Gefahr der offenen Straße lieben, Leute die in den Vororten leben, aber die Idee der offenen Straße mögen, und Menschen, deren Vorstellung von Gefahr ein scharfer, scharfer Hühnerflügel ist.“

Als Jed Levin nach einem Jahrzehnt in Los Angeles nach Denver zurückkehrte, um in das Familienunternehmen einzutreten, fügte er von Grund auf neu zubereitete weiche Tacos und das Gericht hinzu, das eine neue Generation von Feinschmeckern angezogen hat: Carne Asada Pommes (ein kalifornisch-mexikanische Klassiker am einfachsten als Nachos beschrieben, aber mit Pommes Frites anstelle von Tortillachips). Pommes in grüner Chilisauce sind ein regionaler Klassiker in Colorado und New Mexico, daher war es kein großer Sprung zu Piper Inns Teller mit Crinkle-Cut-Pommes mit gegrilltem Steak, Bier-Käse-Sauce, gehackten Zwiebeln und Koriander.

Während der Coronavirus-Sperren serviert das Restaurant nur Speisen zum Mitnehmen, und Levin sagte, dass er zu seiner Überraschung fast ein normales Geschäftsvolumen abwickelt. Als das Restaurant am 17. März schloss, wurden alle 24 Mitarbeiter, einschließlich der Familienmitglieder, beurlaubt, als im April die Gelder des Bundes-Gehaltsscheck-Schutzprogramms durchkamen, alle bis auf einen wurden wieder eingestellt. Das kurzfristige Ziel sagte er letzte Woche: "Essen im Freien auf unserem Parkplatz".

Rezept: Carne Asada Käse Pommes

3/4 Pfund Rocksteak oder Flankensteak, in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten

1 1/2 EL Limettensaft (von 1 Limette)

1 Esslöffel Chilipulver

1/4 Teelöffel gemahlener Cayennepfeffer (optional)

4 Unzen Frischkäse, gewürfelt

1/3 Tasse Bier (vorzugsweise ein Lagerbier oder ein anderes Bier ohne ausgeprägten Geschmack)

2 Tassen fein zerkleinerter scharfer Cheddar (ca. 8 Unzen)

1/2 Teelöffel Worcestershiresauce

1/2 Teelöffel Dijon-Senf

1/4 Teelöffel Knoblauchpulver

1/4 Teelöffel geräucherter oder süßer Paprika

1. Steak in eine mittelgroße Schüssel geben und mit Limettensaft, Chilipulver, Cayennepfeffer (falls verwendet), Salz und Pfeffer vermischen, bis alles gut bedeckt ist. Bei Zimmertemperatur marinieren lassen, während Sie die restlichen Komponenten vorbereiten.

2. Bereiten Sie den Bierkäse vor: In einem mittelgroßen Topf den Frischkäse bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren etwa 2 Minuten schmelzen. Fügen Sie das Bier in einem langsamen Strahl hinzu und schlagen Sie es glatt. Lassen Sie den Schaum etwa 1 Minute lang abkühlen, reduzieren Sie dann die Hitze auf eine niedrige Stufe und fügen Sie den Cheddar-Käse eine Handvoll nach der anderen hinzu, rühren Sie ihn glatt, bevor Sie den nächsten hinzufügen. Sobald Sie den ganzen Käse integriert haben, rühren Sie Worcestershire, Senf, Knoblauchpulver und Paprika ein. Mit Salz abschmecken, abdecken und beiseite stellen, vom Herd nehmen. (Ergibt 1 1/4 Tassen.)

3.Die Garnitur vorbereiten: In einer kleinen Schüssel Zwiebel, Koriander und Limettensaft verrühren. Beiseite legen.

4. Machen Sie das Carne Asada: Erhitzen Sie das Öl in einer großen gusseisernen Pfanne oder Grillplatte auf mittlerer bis hoher Stufe. Fügen Sie das Fleisch hinzu und kochen Sie es unter gelegentlichem Rühren, bis es gebräunt ist und die Sauce 3 bis 5 Minuten lang glasig wird.

5. Ordnen Sie die gekochten Pommes auf einer Servierplatte in einer gleichmäßigen Schicht an und träufeln Sie nach Belieben Bierkäse darüber. Mit der Carne Asada und der Zwiebel-Koriander-Mischung belegen. Nach Belieben mit Limettenspalten und Crema servieren.

(Rezept adaptiert aus dem Piper Inn, Denver)

La Scarola, Chicago

Armando Vasquez war ein kleiner, magerer 14-Jähriger, als er 1983 aus Mexiko in die USA kam und eine Stelle als Tellerwäscher in einem Diner in Carmel, New York, fand. Er half in der Küche aus und schrieb Rezepte und Vorbereitungsnotizen in ein Notizbuch.

„Ich war dieser harte Kerl aus Mexiko, der nicht kochen konnte“, erinnerte er sich kürzlich. "Aber ich konnte die Tickets lesen, also fing ich an, an der Linie zu arbeiten und brachte mir selbst das Kochen bei."

Als der Chefkoch aufhörte, übernahm Vasquez.

Jahrelang arbeitete er im Restaurant und reinigte Büros, um den Lebensunterhalt zu decken und Geld nach Mexiko nach Hause zu schicken. 1991 zog er in einen Vorort von Chicago, wo er hoffte, dass die niedrigeren Lebenshaltungskosten etwas Erleichterung bringen würden. Er arbeitete in mehreren Restaurants, darunter in einem italienisch-amerikanischen Restaurant, wo er lernte, die Klassiker zu kochen, denen er manchmal seine eigenen besonderen Akzente setzte. („Vielleicht war ich die erste Person, die Chipotle-Paprika zu Nudeln hinzugefügt hat“, sagte er.)

1998 eröffneten er und Joseph Mondelli La Scarola, ein italienisch-amerikanisches Restaurant mit zwei Räumen in Chicago. Sie hatten vier Angestellte und einen gebrauchten Ofen, den sie für 50 Dollar gekauft hatten. "Wir haben es im Grunde mit einem Gummiband zusammengefügt", sagte Vasquez, 52, über das Restaurant. „Wenn man sich die Wände genau ansieht, sieht man, dass sie schief sind, weil wir die Wände gebaut haben.“

22 Jahre später haben sie 30 Angestellte, und die immer noch schiefen Wände sind mit Fotografien von Vasquez bedeckt, die mit lokalen Prominenten und Politikern posieren. Bevor das Restaurant am 17. März wegen des Coronavirus für den Dine-in-Service geschlossen wurde, war das Restaurant ein geschäftiges Lokal mit roter Soße, das für großzügige Portionen traditioneller Gerichte wie Hühnchen-Vesuv und Penne alla Wodka bekannt war.

Nach der Schließung war Vasquez' Hauptanliegen, die 18 der 30 Mitarbeiter zu behalten, die weiterarbeiten wollten. La Scarola bot eine Lieferung vor Ort und eine Abholung am Straßenrand an, aber ohne den Verkauf von Spirituosen reichte es nicht aus, um sie zu bezahlen.

Ende März erhielt Vasquez einen Anruf von einem Mann aus Schaumburg, einem Vorort von Chicago, der wissen wollte, ob La Scarola dorthin liefern würde. Es ist eine halbe Autostunde entfernt, aber Vasquez sagte, er würde es tun, wenn der Mann 10 andere Leute in der Stadt finden könnte, um eine Bestellung aufzugeben. Er wurde 40. Kunden posteten Bilder ihrer Mahlzeiten in den sozialen Medien, und Anfragen aus umliegenden Städten strömten ein.

La Scarola liefert jetzt mehrmals pro Woche in die Vororte. Vasquez wählt die Städte basierend auf den Anfragen aus, die er auf den Social-Media-Konten des Restaurants erhält. Kunden senden ihre Bestellungen direkt auf sein persönliches Telefon, und er liefert an einen Parkplatz zur Abholung. Der Service ist so beliebt, dass er die Anzahl der Bestellungen auf 40 begrenzen musste.

Vorerst hat Vasquez ein Bundesdarlehen in Höhe von 322.000 US-Dollar erhalten und kann seine Mitarbeiter bezahlen, aber er macht immer noch keinen Gewinn. Auf die Frage nach der Wiedereröffnung mit weniger Sitzplätzen, um die soziale Distanz zu wahren, war Vasquez nicht optimistisch, sobald Illinois dies zulässt.

„Eine Öffnung macht keinen Sinn“, sagte er.

Rezept: Hühnchen-Vesuvio

3 große rostrote Kartoffeln (ca. 2 1/4 Pfund), geschrubbt, der Länge nach halbiert, dann in lange 1 Zoll breite Keile geschnitten

5 Esslöffel natives Olivenöl extra

1 1/2 Teelöffel getrockneter Oregano

3 Pfund Hähnchenschenkel mit Knochen und Haut (etwa 8 Oberschenkel)

Koscheres Salz und schwarzer Pfeffer

4 EL ungesalzene Butter, in 4 Scheiben geschnitten

6 bis 8 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten

1 Tasse frische oder gefrorene grüne Erbsen

Gehackte italienische Petersilie zum Servieren

1. Backofen auf 425 Grad vorheizen. In einer 9 x 13 Zoll großen Auflaufform die Kartoffelspalten mit 3 Esslöffel Olivenöl und 1/2 Teelöffel Oregano werfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Verteilen Sie die Kartoffeln in einer gleichmäßigen Schicht. (Es ist in Ordnung, wenn sich einige überschneiden). Backen, einmal nach der Hälfte der Garzeit vorsichtig wenden, bis die Ränder braun werden und die Kartoffeln mit einer Gabel durchstochen werden können, aber noch ziemlich fest sind, etwa 30 Minuten. (Sie werden mit dem Huhn fertig kochen.)

2. Während die Kartoffeln braten, das Hähnchen vorbereiten: Das Hähnchen mit Salz, Pfeffer und dem restlichen 1 Teelöffel Oregano würzen. In einer großen 12-Zoll-Pfanne die restlichen 2 Esslöffel Olivenöl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen, bis es schimmert. Kochen Sie das Hühnchen, wenn nötig, portionsweise mit der Hautseite nach unten, bis es goldbraun ist, 8 bis 10 Minuten. Übertragen Sie das Huhn auf einen Teller.

3. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe, fügen Sie Butter und Knoblauch in die Pfanne und kochen Sie, bis die Butter geschmolzen ist und der Knoblauch duftet und gerade anfängt, braun zu werden, 2 bis 3 Minuten. Hühnerbrühe und Wein in die Pfanne geben, zum Köcheln bringen und 2 Minuten kochen lassen. Fügen Sie die Erbsen hinzu. Gießen Sie die Mischung gleichmäßig über die Kartoffeln und rühren Sie sie dann vorsichtig um. Hähnchen mit der Hautseite nach oben auf die gekochte Kartoffelmischung legen. Eventuell reservierte Hühnersäfte darüber träufeln.

4. 20 bis 25 Minuten backen, bis das Huhn gar ist und die Kartoffeln weich sind. Schalten Sie die Grillfunktion des Ofens ein und grillen Sie, bis die Hühnerhaut goldbraun und knusprig ist, 1 bis 2 Minuten. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Petersilie bestreuen. Sofort servieren, mit reichlich Pfannensaft über das Huhn und die Kartoffeln gelöffelt und knuspriges Brot an der Seite.

(Rezept nach La Scarola, Chicago)

Das Canlis Restaurant liegt auf einer Klippe über dem Lake Union in Seattle und ist eine elegante Vitrine aus der Mitte des Jahrhunderts. Der Blick auf das glitzernde Wasser gehört zu einer Mahlzeit wie zu jedem Gericht. Ebenso wie der Live-Pianospieler, der den Raum mit allem füllt, von Sinatra bis hin zu ätherischen Arrangements von Led Zeppelin und Jay-Z.

Unter normalen Umständen haben diese Umgebung und das preisgekrönte James Beard-Menü das Canlis zu einem beliebten Restaurant für Gelegenheitsessen gemacht.

„Ich würde sagen, dass die Hälfte unseres Speisesaals jeden Abend – oder mehr als die Hälfte – mit Leuten gefüllt ist, die sich das Abendessen nicht leisten können, was bedeutet, dass sie gespart und sich einen Anzug geliehen haben“, sagte Brian Canlis, 42, der das Restaurant zusammen mit seinem Bruder Mark, 45, leitet. „Das ist eine große Sache. Wenn die Rechnung kommt, ist es ein wichtiger Moment. Sie schieben nicht nur ihre schwarze Karte über den Tisch. Es sind eigentlich diese Leute, die mich dazu bringen, dieses Restaurant zu leiten.“

Canlis sagte, er habe es am meisten genossen, "diesem Paar mit großen Augen in ihrer ersten Nacht ohne das Baby zu dienen, die unsicher hineingehen und sie herausgehen lassen, um zu erkennen, dass dies für immer ihr Platz ist."

Diese einladende Atmosphäre ist Teil von Canlis, seit sein Großvater Peter Canlis das Restaurant im Jahr 1950 eröffnete. „Er wollte, dass es sich anfühlt, als würden Sie in seinem Haus speisen“, sagte Brian. „Wenn Sie hineingehen, gibt es einen Kamin, keinen Hostienstand. Sie werden nicht von einem Maître d’ begrüßt. Man wird von jemandem begrüßt, der am Feuer steht.“

Über Jahrzehnte wurde Canlis zu einer Institution in Seattle und etablierte sich in einer Speisekarte mit Gourmet-Favoriten des 20.

2008 übernahmen die Brüder Canlis den Betrieb des Restaurants von ihren Eltern. In diesem Jahr brachten sie Jason Franey von Eleven Madison Park mit. Die Speisekarte wurde überarbeitet und wurde hauptsächlich zu einem Festpreisformat, und viele der alten Favoriten fielen weg. 2015 kam Brady Williams von Roberta's in Brooklyn, um letztes Jahr die Küche zu übernehmen und Haselnüssen“ und Dorade mit „Knusperschuppen, Feigenblatt-Curry, Paprika und Schalenkirschen“.

Heute sagte Brian Canlis: „Das einzig Alte auf der Speisekarte ist der Salat.“

Und neuerdings kann man sich den Salat auch liefern lassen. Im Rahmen der Lockdown-Verordnung von Seattle lieferte das Restaurant von der Gemeinde unterstützte Landwirtschaftsboxen, abgefüllte Cocktails und Mahlzeiten im Familienstil – bis zu 600 pro Nacht – mit Servern, die als Fahrer umfunktioniert wurden. Bislang hat das Restaurant, das für eine geplante Küchenrenovierung erhebliche Mittel zur Verfügung hatte, sein gesamtes Personal behalten.

Und während der Kamin und der faszinierende Blick auf den See nicht geliefert werden können, stellt sich heraus, dass die typischen Klavieraufführungen dies können – durch einen Live-YouTube-Stream.

„Wir haben nur unseren Klavierspieler vor einer Kamera, der Anfragen entgegennimmt“, sagte Canlis, der hinzufügte, dass die Aufführungen Tausende von gleichzeitigen Zuschauern hatten. „Sie stellen es auf ihren großen Fernseher und essen zu Abend. Wir waren schockiert, wie sehr die Leute den Klavier-Livestream liebten. Und es sind auch Jobs für unsere Klavierspieler.“

2 Köpfe Romana, äußere Blätter entfernt, gehackt

1 Tasse gewürfeltes frisches italienisches Brot

1/4 Tasse frisch gepresster Zitronensaft

Koscheres Salz und schwarzer Pfeffer

1/2 Tasse Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten

3/4 Tasse frische Minze, grob gehackt

1 Esslöffel frische Oreganoblätter, grob gehackt

12 Kirschtomaten, halbiert

3/4 Tasse frisch geriebener Romano-Käse

1. Salat in kaltem Wasser waschen, gut trocknen und zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen.

2. In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze den Speck anbraten, bis er fast knusprig ist, dann in eine Schüssel geben. Alles bis auf einen Esslöffel Fett abtropfen lassen, dann die Brotwürfel in die Pfanne geben und zum Überziehen werfen. Bringen Sie die Hitze auf niedrig und rösten Sie, wobei Sie das Brot gelegentlich mit einem Löffel schwenken, bis es knusprig ist. In eine andere Schüssel umfüllen.

3. Machen Sie den Verband. Legen Sie ein ganzes Ei in der Schale in eine Kaffeetasse und gießen Sie kochendes Wasser darüber. Lassen Sie das Ei 60 Sekunden kochen und nehmen Sie es dann heraus. Mit Wasser abspülen, bis es abgekühlt ist. In einer Rührschüssel Zitronensaft und Olivenöl verrühren, dann das versprudelte Ei in die Schüssel schlagen und erneut kräftig verquirlen, um es zu emulgieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann beiseite stellen.

4. In einer Salatschüssel kalten Salat, Frühlingszwiebeln, Minze, Oregano und den reservierten Speck mischen. Mit so viel Dressing beträufeln, dass der Salat bedeckt ist, dann mit den Tomaten, den Croutons und einer ordentlichen Dusche mit Käse belegen.

(Rezept adaptiert von Canalis, Seattle)

Neu engländischer Clam Chowder

Eventide, Portland, Maine

Für Leute, die gerne auswärts essen, sind Austernbars – wie Steakhäuser und Pizzerien – eine beliebte Untergruppe. In Ein-Themen-Restaurants geht es nicht darum, Sie mit einem Degustationsmenü oder einem kugelförmigen Gemüse zu verblüffen, sondern Sie mit einer besonderen Kombination aus Geschmack und Tradition zufrieden zu stellen.

In einer guten Austernbar können Sie sicher sein, dass jeder Bissen einen kühlenden Solestoß, einen sofortigen Proteinschub und – mit Prüfsteinen wie winzigen Gabeln, halbierten Zitronen, kaltem Weißwein und gebrochenem Eis – ein befriedigendes Ritual mit sich bringt.

Obwohl Portland, Maine, eine großartige Restaurantstadt und ein wichtiger Knotenpunkt für atlantische Meeresfrüchte ist, gab es bis zur Eröffnung von Eventide im Jahr 2012 keine lokale Rohkostbar, die sowohl trockenen Rosé als auch Fassbier servierte oder knuspriges Brot anstelle von Crackern anbot eine raschelnde Zellophantüte. Die Stadt brauchte „eine Austernbar, eine Meeresfrüchtehütte in Neuengland und eine Sushi-Bar“, sagte Andrew Taylor, 39, einer der Chefkoch-Besitzer des Restaurants (der andere ist Mike Wylie, 38). „Wir haben versucht, alle drei zu kombinieren, aber mit solider Technik.“

Wie die Fan-Favoriten Maison Premiere in Brooklyn und Petit Marlowe in San Francisco drückt Eventide alle Knöpfe der Vintage-Austernbar, komplett mit Marmortheken, Zinndecke und einer Tafel mit Dutzenden von Schalentiersorten. Aber es hat auch eine Überlagerung japanischer Aromen und der Tradition Neuenglands, die seine hervorragenden Chowders hervorgebracht hat.

Streng traditioneller Maine Chowder wird aus nur vier Zutaten hergestellt. Die Basis bilden Muscheln, denn die beim Aufdämpfen abgeworfene Salzlake liefert Flüssigkeit für die Suppe. Dann braucht es nur noch Kartoffeln für die Stärke, gepökeltes Schweinefleisch für Salz und Fett und Milch für die Cremigkeit. (Die meisten Köche verwenden jetzt Vollmilch oder Schlagsahne, aber der langjährige Standard im Winter und auf Fischerbooten war Kondensmilch in Dosen.)

Fischsuppe ist auch in Neuengland beliebt, braucht aber etwas mehr Hilfe, und hier kommt japanisches Dashi bei Eventide ins Spiel. "Ich bin sicher, 95 % der Leute würden nicht wissen, dass es da ist", sagte Taylor, der zusammen mit Wylie und einem Partner, Arlin Smith, 37, Eventide und die benachbarten Restaurants Hugo's and the Honey Paw leitet Boston im Jahr 2017, um Bewertungen zu begrüßen.)

Dashi ist die Grundflüssigkeit der japanischen Küche. Es wird aus Seetang und Wasser (und manchmal getrocknetem Fisch und Pilzen) gebraut und erzeugt einen Geschmack von reinem ozeanischem Umami. Es ist wie Meerwasser, aber mit Tiefe. Dashi, Kombu und Nori, verschiedene Algenformen, liegen vielen Gerichten von Eventide zugrunde, darunter Fischsuppe. „Schalentiere und Algen sind auch Teil des Geschmacksprofils von Neuengland“, sagte Taylor und bezog sich auf traditionelle Muscheln. (Um es klar zu sagen, niemand isst die Algen bei einem Neuengland-Cambake.)

Die Lieferungen von Eventides charakteristischem Hummerbrötchen, das einen flauschigen chinesischen Bao an den Platz bringt, der normalerweise von einem Hot Dog-Brötchen besetzt ist, und das Hummerfleisch in brauner Butter statt in einfacher geschmolzener Butter badet, haben die Küche auch nach der Schließung des Restaurants Mitte des 20. Marsch. (Es wird nach und nach wiedereröffnet und nimmt Bestellungen über Instagram entgegen.)

Wie viele Unternehmen in Maine, sagte Taylor, muss Eventide diesen Sommer echtes Geld einbringen – nicht Geld mit halber Kapazität oder Geld zum Mitnehmen und Liefern – um zu überleben. „So funktioniert das hier“, sagt er. „Wir bauen über den Sommer eine Kriegskasse auf und tilgen damit Schulden für den Rest des Jahres.“

Rezept: New England Clam Chowder

Gesamtzeit: 1 Stunde 45 Minuten

2 Esslöffel koscheres Salz

12 Kirschkernmuscheln, sauber abgespült

1 Päckchen ( 1/4 Unze) geschmacksneutrales Gelatinepulver

1/2 Tasse natives Olivenöl extra

1/2 Tasse gehackter Schnittlauch (ca. 1 Unze)

1/2 Pfund rotbraune Kartoffeln (ca. 1 mittelgroße Kartoffel), geschält, in 8 Stücke geschnitten

1 Tasse plus 2 Esslöffel Sahne

Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

2 Tassen gehackte weiße oder gelbe Zwiebel (ungefähr 1 groß)

1/4 Pfund dick geschnittener Speck, etwa 4 Scheiben

6 Kartoffelchips, fein zerstoßen

1. Für Muscheln und Muschelbrühe-Gelee einen 6-Liter-Topf zur Hälfte mit Wasser füllen, 1 Esslöffel Salz hinzufügen und bei starker Hitze kochen. 4 Muscheln 15 bis 20 Sekunden eintauchen und herausnehmen. Über einer kleinen Schüssel die 4 Muscheln mit einem kurzen scharfen Gemüsemesser schälen und dabei die freigesetzte Flüssigkeit aufbewahren. Bewahren Sie geschälte Muscheln in einer anderen kleinen Schüssel auf. Legen Sie hartnäckige Muscheln für einige Sekunden in kochendes Wasser. Wiederholen Sie dies und kochen Sie 4 Muscheln gleichzeitig, indem Sie alle 12 verwenden. Lassen Sie den angesammelten Muschelsaft in eine Muschelsaftschüssel ab, bedecken Sie die Muscheln mit Plastikfolie und kühlen Sie sie etwa 15 Minuten lang im Kühlschrank.

2. In der Zwischenzeit 1 1/2 Liter kaltes Wasser in eine große Schüssel gießen und Eiswürfel hinzufügen. Muschelsaft in eine andere kleine Schüssel abseihen. (Sie sollten etwa 1 Tasse Wasser hinzufügen, wenn nötig.) Gießen Sie 3/4 Tasse Muschelsaft in einen kleinen Topf und erhitzen Sie ihn bei mittlerer bis niedriger Hitze, bis er köchelt. Weiche nicht aromatisierte Gelatine im restlichen Muschelsaft ein. Gießen Sie heißen Muschelsaft über die Gelatine und rühren Sie, bis sie sich auflöst. Stellen Sie eine Schüssel mit Muschelsaft und Gelatine zur Hälfte in ein Eiswasserbad und rühren Sie es für etwa 5 Minuten häufig um, bis das Gel zu härten beginnt. Schüssel entfernen, wenn der Saft kaum fest, aber nicht fest ist.

3. Für Schnittlauchöl 1/4 Tasse Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen, bis es gerade raucht, vom Herd nehmen. Fügen Sie gehackten Schnittlauch und 1/4 Teelöffel Salz hinzu und rühren Sie, um sich aufzulösen. 10 Minuten abkühlen lassen, in einem Mixer pürieren, durch ein feines Sieb oder einen Kaffeefilter abseihen und aufbewahren.

4. Für Kartoffelpüree 4 Tassen Wasser in einem kleinen Topf kochen. 1 Teelöffel Salz und Kartoffeln hinzufügen und etwa 15 Minuten kochen, bis sie gabelzart sind. Abgießen, kochendes Wasser auffangen und Kartoffeln in einer mittelgroßen Schüssel zerdrücken. Fügen Sie 1 Teelöffel Olivenöl, 1/2 Teelöffel Salz und 6 Esslöffel Kartoffelwasser hinzu und mischen Sie es mit einem Stabmixer oder einer Küchenmaschine, bis die Kartoffeln eine dicke Paste sind. Fügen Sie 2 Esslöffel Sahne hinzu und rühren Sie, bis die Kartoffel die Konsistenz von angedickter Sahne hat. Bei Bedarf mit Kartoffelwasser weiter verdünnen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Warm halten oder vor dem Servieren warm halten.

5. Für Zwiebelmarmelade 2 Esslöffel Olivenöl, 1/2 Teelöffel Salz und gehackte Zwiebel in einer mittelgroßen Pfanne bei mittlerer bis niedriger Hitze erhitzen und unter häufigem Rühren etwa 15 Minuten anbraten, bis die Zwiebel sehr weich, aber nicht karamellisiert ist. In einer Küchenmaschine mit 1 EL Olivenöl glatt pürieren, mit Salz abschmecken und aufbewahren. Vor dem Servieren warm oder warm halten.

6. Für Speckcreme Speck in eine kalte, mittelgroße Pfanne legen und bei mittlerer bis hoher Hitze etwa 5 Minuten braten, dabei mehrmals wenden, bis er knusprig ist. Fügen Sie 1 Tasse Sahne in die Pfanne mit noch darin befindlichem Speck hinzu und schalten Sie die Hitze unter der Pfanne aus. 5 Minuten ruhen lassen, Speckstreifen aus der Pfanne nehmen und aufbewahren. Speck fein hacken, als Garnitur verwenden. Sahne warm, aber nicht heiß halten und kurz vor dem Servieren in einer Schüssel schaumig schlagen.

7. Stellen Sie die Portionen in 6 kleinen flachen Schüsseln zusammen. In jede Schüssel 2 EL warmes Kartoffelpüree geben. Fügen Sie 1 Esslöffel warme Zwiebelmarmelade hinzu, leicht außermittig. 1 Esslöffel Speckcreme um den Rand der Pürees geben. Eine zimmerwarme Muschel in die Mitte der Schüssel geben. Wenn Muschelbrühe-Gelee fest geworden ist, pulsieren Sie es mit einem Stabmixer oder schlagen Sie es, bis es ein lockeres Gel ist, und löffeln Sie 1 Teelöffel direkt über die Muschel in jede Schüssel. Schnittlauchöl über die Schüssel träufeln. Mit reservierten Speckwürfeln und Prisen zerdrückter Kartoffelchips garnieren.


Deutsches Rinderrouladen Rezept – King of Meats

Jedes größere Ereignis in unserer Familie erfordert die Zubereitung von King of Meats und German Creamed Spinat. Dies war für mich ein sehr schwieriges Rezept, um es aufzuschreiben, da wir nur die Zutaten kaufen und zusammenstellen – je mehr Steak du kaufst, desto mehr Zutaten brauchst du.

Das original deutsche Rinderrouladen-Rezept stammt von der Großmutter meiner Kinder, Gertrude Zemp. So hat sie mir beigebracht, Rouladen zu machen. Rouladen sind auch als Rinderrouladen und deutsche Rinderbrötchen bekannt.

Ich habe Leser sagen lassen, dass dieses Rezept kein echter deutscher Rouladen ist, weil es keine Dillgurken enthält. Nun, Gertrude hat von ihrer Mutter in Deutschland gelernt, Rouladen zu machen. Wie in den USA gibt es auch in Deutschland in verschiedenen Regionen ihre eigenen Rouladenvariationen.

Bitte schauen Sie sich das deutsche Rouladen-Abendessen meiner Familie an (einschließlich Rezepten).

Wie Sie auf diesem Foto sehen können, liebt unsere Familie diese Beef Rouladens sehr.Ich muss immer eine sehr große Charge für die Familie herstellen. Leider sehen sie gekocht aus wie verbrannter Scheißhaufen, aber egal wie sie aussehen, sie schmecken himmlisch!

  • 3 Pfund rundes Rindersteak*
  • Mehl (Allzweck)
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 große Zwiebel, gewürfelt
  • Speckscheiben
  • Pflanzenöl
  • 3/4 Tasse trockener Weißwein (oder Rotwein)
  • Wasser

Steaks in Streifen von 3 bis 4 Zoll Breite schneiden. Steakstreifen auf einer bemehlten Fläche mit Mehl bestäuben. Mit einem Fleischhammer das Fleisch dünn schlagen, etwa 1/8 Zoll (achten Sie darauf, keine Löcher in das Fleisch zu schlagen).

Jeden Steakstreifen mit Salz und Pfeffer würzen. Auf jeden Steakstreifen eine kleine gehackte Zwiebel und 1/4 Speckscheibe geben.

Für die Rouladen aufrollen (Jelly-Roll-Art) und mit Kochschnur gut zusammenbinden. HINWEIS: Kochschnur finden Sie in den meisten Supermärkten.

In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze Pflanzenöl erhitzen. Rouladen dazugeben und von allen Seiten gut bräunen, nach Bedarf wenden. Sobald jede Roulade gebräunt ist, aus der Pfanne nehmen und auf einen großen Teller geben.

Wenn alle Rouladen gebräunt und aus der Pfanne genommen sind, Wein zu den Tropfen der Pfanne geben und 1 Minute köcheln lassen (alle gebräunten Teile am Boden der Pfanne in den Wein kratzen).

Legen Sie die Rouladen in einen großen schweren Backtopf oder Schmortopf und bedecken Sie sie mit der Weinmischung. Fügen Sie Wasser hinzu, um die Rouladen gerade zu bedecken. 2 Stunden sanft köcheln lassen oder bis sie weich sind.

Wenn ich eine extrem große Charge oder Rouladen mache (was meistens der Fall ist), backe ich sie im Ofen, bedeckt mit der Weinmischung, bis sie fertig sind. Backen Sie bei 350 Grad F. für ungefähr 2 1/2 Stunden oder bis sie zart sind, wenn Sie mit einer Gabel durchbohrt werden.

Wenn Sie fertig sind, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen alle Fäden entfernen und die Rouladen wieder in die Weinmischung legen. An diesem Punkt die Rouladen in der Weinmischung kühlen. Dies ist ein wichtiger Schritt, da die Rouladen mehr Geschmack gewinnen, wenn sie einen Tag in der Flüssigkeit ruhen.

Nach dem Servieren die Rouladen mit der Flüssigkeit wieder in den Ofen oder auf den Herd geben. Bei mittlerer bis mittlerer Hitze die Rouladen vorsichtig aufwärmen. Nach dem Erhitzen und Servieren die Rouladen aus der Flüssigkeit nehmen und auf eine große Platte legen.

Machen Sie die Soße: Fügen Sie genug Mehl hinzu, um zu verdicken. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren kochen, bis die Mischung eingedickt und sprudelnd ist, etwa 10 bis 15 Minuten. Mit zusätzlichem Salz und Pfeffer abschmecken. Die Soße vom Herd nehmen und in eine große Servierschüssel geben. Mit den Rouladen servieren und genießen!

* Sie können auch Flankensteak ersetzen.

Kommentare von Lesern:

Ich möchte so gerne anmerken, dass dieses Rezept keine Gurken oder Senf enthält. Unsere Familie macht es in beide Richtungen. Meine Tante in Hamburg verwendet Senf und keine Gurken. Meine Mutter, die in Deutschland gelernte Köchin auf einem Gutshof war, hat KEINE Essiggurken und keinen Senf verwendet. Andere in Deutschland verwenden beides. Persönlich bevorzuge ich das Rezept meiner Mutter, da die Brühe, die sie verwendet hat, der Schlüssel war. Die Brühe wurde von Grund auf mit Rinderknochen hergestellt. Ich verwende Nackenknochen (oder sogar Ochsenschwänze) und viel Lauch, Zwiebeln, Selleriewurzel und Karotten. Je duftender die Brühe, desto besser die Sauce. Wir hacken Zwiebel und rohen Speck und legen so viel Zwiebel und Speck wie möglich in die Mitte. Wir lassen den Wein in der Sauce weg, aber das wäre eine interessante Wendung. – Gerda Siewert (24.08.08)

Ich habe heute Abend Rouladen gemacht und war erstaunt, dass Ihr Rezept genau wie meine Mütter ist. Sie wurde in Deutschland geboren und kam 1928 in die USA. Es hat mir sicherlich Tränen in die Augen getrieben, Ihr Rezept zu sehen, genau wie meine Mutter es gemacht hat. Meine Mutter hat auch nie Gurken verwendet. Ich glaube, die Polen verwendeten Gurken in ihren Rindfleischrollen. Meine Schwiegermutter ist Polin und übrigens 97 Jahre jung. Sie macht ihre Roll-Ups immer mit der Gurke. Vielen Dank für das Teilen eines wunderbaren deutschen Rezepts! – Dolores (20.10.06)

Ich habe morgen Geburtstag und meine Tochter und ihr Mann kommen in die Stadt. Da ich alleine lebe und für mich selbst kochen MUSS, ist es eine FREUDE, für andere zu kochen! Also suchte ich nach verschiedenen Ideen. Ich bin auf dein Rouladen-Rezept gestoßen.….TIME WARP. Ich habe nicht darüber nachgedacht oder sie probiert, seit ich ein Kind war! Ich kannte ihren Namen nie, aber es ist der gleiche, den ich als Kind hatte (beide Seiten der Großeltern waren Deutsche). Das ist ein Muss!! Ich habe das noch nie für meine Kinder gemacht, wie gesagt, ich hatte es total vergessen, also wird es eine neue Erfahrung für meine Tochter sein, und da meine Großeltern UND Eltern seitdem verstorben sind und es MEIN Geburtstag ist …I’ 8217m werden haben etwas gutes altes COMFORT FOOD! Danke für die Idee. Auch das Knoblauch-Kartoffelpüree und der Rahmspinat. Danke noch einmal! – Linda (01.05.07)

Ich war erstaunt, dieses Rezept online zu finden! Meine Festplatte stürzte ab und starb, und unter den für immer verlorenen Dateien war das Rezept meiner Mutter, das sie von meiner deutschen Großmutter bekommen hat – und definitiv keine Gurken oder Senf. Es ist fast genau identisch mit dem, was ich in Erinnerung habe. Es hatte auch einen Namen unbekannter Herkunft/Schreibweise – etwas wie “Sirossi”, wie wir es immer noch nennen. Der einzige Unterschied ist, dass meine Mutter den Metzger 1/4-Zoll-Scheiben von oberer Runde in Scheiben schneiden würde und das Fleisch nicht zerstampfte. Ich glaube, sie hat vielleicht auch zuerst den Speck gekocht. Meine Großmutter starb 1945, und jetzt ist meine Mutter weg, also bin ich sehr froh, dass diese besondere Version weiterlebt. – Joelle (3.04.07)


Wenn Sie Grütze zum ersten Mal probieren, fragen Sie sich wahrscheinlich, was zum Teufel es ist. Für diejenigen, die mit Grütze aufgewachsen sind (im Süden der USA), ist es etwas, ohne das sie nicht leben können! Grütze ist ein Gericht aus grob gemahlenen Maiskörnern und kann äußerst vielseitig sein. Typischerweise in herzhaften Versionen zu finden, können sie auch süß gemacht werden. Ein klassisches Gericht sind Garnelen und Grütze, aber Grütze sind anstelle von Haferflocken auch ein beliebtes Frühstücksprodukt. Auf jeden Fall sind sie sehr zufriedenstellend.


Schau das Video: United States Of Bacon (Kann 2022).