Backen

Muffins mit Wurst

Muffins mit Wurst

Zutaten für Muffins mit Wurst.

  1. Maismehl 200 Gramm
  2. Butter 200 Gramm
  3. Eier 3 Stück
  4. Zucker 1 Esslöffel
  5. Salz nach Geschmack
  6. 5 Gramm Backpulver
  7. Würste 5 Stück
  8. Pflanzenöl schmieren Formen
  • Hauptzutaten: Wurst und Wurstwaren, Mehl
  • Portion 5-6

Inventar:

Formen für Cupcakes, Messer, Schneebesen, Teller.

Kochen:

Schritt 1: Den Teig vorbereiten.


Entfernen Sie das Öl im Voraus und lassen Sie es bei Raumtemperatur erweichen. Dann mit Zucker und Salz verquirlen.
Die Eier der Reihe nach in die Ölmischung geben und jedes Mal gut mischen. Die Masse sollte weißlich sein.
Sieben Sie das Maismehl, mischen Sie es mit Backpulver, fügen Sie dann der Butter-Ei-Mischung hinzu und mischen Sie.

Schritt 2: Würste hacken.


Würste putzen und in drei ungefähr gleiche Teile schneiden.

Schritt 3: Muffins mit Wurst backen.


Stellen Sie den Ofen zum Aufwärmen ein 180-190 Grad.
Schmieren Sie die Cupcake-Dosen mit Pflanzenöl und füllen Sie sie mit Teig für 3/4.

Würste kleben direkt in der Mitte jeder gefüllten Form.
Und backen Sie einige Minuten lang Muffins, bis der Teig aufgeht und gebacken ist. Überprüfen Sie die Bereitschaft mit einem Zahnstocher.

Schritt 4: Die Muffins mit Wurst servieren.


Fertige Muffins mit Wurst müssen aus den Formen genommen, abgekühlt und mit verschiedenen Saucen serviert werden. Es ist ein großartiger Snack für eine lustige Gesellschaft von Freunden.
Guten Appetit!


Sehen Sie sich das Video an: Die Salami gehört in die Muffinform. Mit 2 weiteren Zutaten wird das der Hit! (Juni 2021).