Salate

Krautsalat mit Kürbiskernen

Krautsalat mit Kürbiskernen

Zutaten für die Zubereitung von Krautsalat mit Kürbiskernen

  1. Kohl 1 Stück (klein)
  2. Karotte 1 Stück
  3. Kürbiskerne 2 Esslöffel
  4. Essig 1 Esslöffel
  5. Pflanzenöl 2 Esslöffel
  6. Zucker 1 Teelöffel
  7. Salz nach Geschmack
  8. Pfeffer nach Geschmack
  9. Getrocknete Kräuter nach Wunsch
  • Hauptzutaten: Kohl, Karotte
  • Portion4-5

Inventar:

Reibe oder Mixer für Aktenvernichter, Küchenmesser, Brett, Schneebesen, Teller, Esslöffel.

Kochen:

Schritt 1: Kohl hacken.


Karotten und Kohl waschen und schälen.

Teilen Sie den Kohl in vier gleiche Teile.

Und hacken Sie jedes Viertel in einem Mixer zum Hacken von Gemüse.

Zerkleinern Sie den Kohl in einem tiefen Teller, salzen Sie und erinnern Sie sich leicht mit Ihren Händen, um es weicher zu machen.

Schritt 2: Möhren hacken.


Möhren ebenfalls hacken.

Schritt 3: Vorbereiten einer Tankstelle.


Bereiten Sie eine kleine Schüssel vor. Gießen Sie Essig hinein.

Fügen Sie Pflanzenöl hinzu.

Gießen Sie Zucker und rühren Sie gut mit einem Schneebesen um, bis Sie eine homogene Emulsion erhalten.

Schritt 4: Salat mischen.


Fügen Sie Karotten gesalzenem Kohl hinzu.

Mit getrockneten Kräutern würzen, um den Geschmack und das Aroma des Salats zu verbessern.
Gut mischen, Dressing hinzufügen, den Geschmack des Salats mit Salz und Pfeffer einstellen.

Schritt 5: Kürbiskerne hinzufügen.


Nehmen Sie die geschälten Kürbiskerne und fügen Sie sie Ihrem Gemüsesalat hinzu. Gut mischen.
Den Salat in einen schönen Servierteller legen und stehen lassen 5-10 Minuten und du bist fertig!

Schritt 6: Kohlsalat mit Kürbiskernen servieren.


Kohlsalat mit Kürbiskernen ist einfach und lecker. Bewahren Sie es nicht länger als einen Tag im Kühlschrank auf. Mit Fleisch servieren. Knuspriger Kohl ist perfekt für etwas Gebratenes und Fettiges.
Guten Appetit!