Backen

Schokoladenmuffin mit Nüssen

Schokoladenmuffin mit Nüssen

Zutaten für Schokoladenmuffins mit Nüssen

  1. Eier 3 Stück (ausgewählt)
  2. Kakao 50 Gramm
  3. Heißes Wasser 100 Milliliter
  4. Butter 150 Gramm
  5. Zucker 120 Gramm
  6. Mehl 150 Gramm
  7. Backpulver für Teig 1 Teelöffel
  8. Salz 1 Prise
  9. Saure Sahne / Joghurt 50 Milliliter
  10. Vanille-Extrakt 1 Teelöffel
  11. Walnüsse (gehackt) 50 Gramm
  12. Bitterschokolade 20 Gramm (zur Dekoration)
  • Hauptzutaten Eier, Butter, Sauerrahm, Nüsse, Mehl, Kakao und Schokolade, Zucker
  • Servieren 4-6

Inventar:

Auflaufform, Mixer, Teller, Tasse, Spachtel.

Schokoladenmuffin mit Nüssen zubereiten:

Schritt 1: Kakao in Wasser züchten.


Gießen Sie Kakaopulver mit heißem Wasser und rühren Sie es um, bis es sich aufgelöst hat. Decken Sie es dann mit einem Deckel oder einer Folie ab und warten Sie, bis der Kakao auf Raumtemperatur abgekühlt ist.

Schritt 2: Den Teig vorbereiten.


Die bei Raumtemperatur erweichte Butter mit Zucker glatt rühren. Und dann alle Eier nacheinander dazugeben und die Masse nacheinander gut umrühren.

Gekühlten Kakao hinzufügen und gut mischen.

Mehl sieben, mit Salz und Backpulver mischen, dann die Hälfte der cremigen Masse hinzufügen und gut mischen, um einen einheitlichen Teig zu erhalten.

Jetzt wird Sauerrahm / Joghurt in den Teig gegeben, und nachdem Sie alles gut gemischt haben, fügen Sie das restliche Mehl hinzu. Mischen Sie alles wieder sehr gut mit einem Mixer.

Schritt 3: Fügen Sie die Nüsse hinzu.


Gehackte Walnüsse mit Vanilleextrakt zugeben und mit einem Spatel gut vermengen.

Schritt 4: Backen Sie ein Schokoladenmuffin mit Nüssen.


Den Backofen vorheizen auf 170-180 Grad. Den Teig in eine gefettete und bemehlte Form geben (hier 11x23 cm). Die Oberseite mit einem Spachtel flachdrücken und zum Backen einschicken 50-60 Minutenbis der Zahnstocher trocken und sauber aus dem Teig kommt.

Den Cupcake etwas abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen und vollständig abkühlen lassen.
Die dunkle Schokolade in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen und den Kuchen darüber gießen.
Warten Sie, bis die Schokolade ausgehärtet ist.

Schritt 5: Das Schokoladenmuffin mit Nüssen servieren.


Vor dem Servieren ein Schokoladenmuffin mit Nüssen in Scheiben schneiden. Dies ist ein köstliches Dessert für Tee oder warme Milch. Probieren Sie es aus!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Backen Sie zum Valentinstag einen herzförmigen Cupcake.