Sonstiges

Gebratene Garnelen mit tropischer Fruchtsalsa

Gebratene Garnelen mit tropischer Fruchtsalsa

Gebratene Garnelen mit Mango-Ananas-Kiwi-Salsa und gerösteten Kokosflocken. 1 Topf und dauert nur 25 Minuten!

Fotokredit: Elise Bauer

Bitte begrüßen Sie die Gastautorin Jaden Hair von Steamy Kitchen, die uns mit tropischen Garnelen „Floribbean“ verführt. ~Elise

Bei tropischen Früchten wie Mangos und Kiwi müssen Sie die Früchte genau zum richtigen Zeitpunkt der Reife essen. Unterreife Kiwi ist sauer im Gesicht und überreife Mangos sind blah und matschig.

Was also tun mit unvollkommenen Früchten? Für eine warme, tropische Fruchtsalsa nach „Floribbean“-Art leicht kochen. (Ja, es ist ein dummer Name, aber Restaurants in Florida verwenden ihn die ganze Zeit. Es bedeutet im Grunde Florida + Caribbean Style, wenn Sie es noch nicht erraten haben. Heutzutage bezieht es sich wirklich nur auf ein tropisches Gericht.)

Kiwi, Mango und Ananas schälen, würfeln und zusammen mit Zucker, einer Prise Salz und einer Prise Chilipulver anbraten. Andere Früchte wie Papaya sind auch fabelhaft.

Sie müssen die Zuckermenge selbst anpassen, da sie davon abhängt, wie süß oder sauer Ihre Früchte sind. Ich mag es immer, nur eine leichte Würze in der Salsa zu haben, daher ist ein einfacher Spritzer Limette am Ende perfekt. Auch hier richtet sich die Menge an Limettensaft nach Geschmack.

Und als Krönung des Ganzen noch etwas ganz Besonderes sind geröstete gesüßte Kokosflocken! Willkommen im Paradies.

Rezept und Fotos aktualisiert, Erstveröffentlichung 2009.

Gebratene Garnelen mit tropischem Fruchtsalsa-Rezept

Willst du extra würzige und saftige Garnelen? Salzen Sie sie zuerst genau 30 Minuten lang in einer Salzlake aus 1 Liter Wasser, 1/4 Tasse Zucker, 1/4 Tasse koscherem Salz (oder 3 EL Tafelsalz) und 1 Tasse Eis. Zuerst Zucker und Salz im Wasser auflösen, dann Garnelen und Eis hinzugeben.

Zutaten

  • 1/2 Tasse gesüßte Kokosflocken
  • 1 EL Speiseöl (Kokosöl oder Rapsöl)
  • 1 Pfund rohe Garnelen, geschält und entdarmt
  • 1 Mango, geschält und gewürfelt
  • 1 Tasse gewürfelte Ananas
  • 2 Kiwis, geschält und gewürfelt
  • 1/4 Tasse fein gewürfelte rote oder süße Zwiebel
  • 1 Teelöffel Zucker, oder nach Geschmack
  • 1/4 Limette
  • 1/8 – 1/4 Teelöffel Chilipulver
  • Salz und Pfeffer
  • 3 frische Minzblätter, in dünne Scheiben geschnitten

Methode

1 Kokosflocken rösten: Eine große Bratpfanne oder Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Kokosflocken dazugeben und ständig umrühren, bis die Flocken an den Rändern leicht gebräunt sind.

Sofort auf einen Teller löffeln, um das Kochen zu stoppen und ein Anbrennen zu vermeiden. Zum Abkühlen beiseite stellen.

2 Die Garnelen anbraten: Die Garnelen mit Salz und Pfeffer würzen. Die gleiche Bratpfanne wieder auf den Herd stellen und bei mittlerer Hitze erhitzen. Gießen Sie 1 Esslöffel Speiseöl hinein und schwenken Sie es, um es zu beschichten.

Wenn das Öl heiß ist, fügen Sie die Garnelen hinzu und kochen Sie sie 2 Minuten lang auf jeder Seite oder bis sie gerade durchgegart sind. Die Garnelen auf eine Servierplatte geben.

3 Braten Sie die Früchte an: Verwenden Sie dieselbe Bratpfanne, erhitzen Sie sie auf mittlere bis hohe Hitze, gießen Sie nur 2 Teelöffel Speiseöl ein und schwenken Sie sie, um sie zu beschichten.

Wenn das Öl schimmert, die gewürfelte Zwiebel hinzufügen und 1 Minute anbraten. Mango, Ananas und Kiwi hinzufügen und 1 Minute kochen lassen, bis sie sprudelnd und weich sind.

Frische Minze, Zucker, Chilipulver und nur eine Prise Salz dazugeben.

Zum Schluss mit einem leichten Spritzer Limette über die Garnelen streuen.

4 Mit gerösteten Kokosflocken bestreuen: Garnelen und Salsa mit gerösteten Kokosflocken bestreuen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke!


Gebratene Garnelen mit Mango-Salsa & Kokos-Blumenkohl-Reis

Kombinieren Sie Mango, Avocado, Paprika, Jalapeño, Frühlingszwiebel, Koriander, 1 Esslöffel Öl, Limettensaft und 1/4 Teelöffel Salz in einer mittelgroßen Schüssel.

Blumenkohl in eine Küchenmaschine geben. Pulsieren, bis sie in reisgroße Stücke geschnitten sind.

1 Esslöffel Öl, Kokosmilch und den restlichen 1/4 Teelöffel Salz in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Den Blumenkohl hinzufügen und unter gelegentlichem Rühren etwa 5 Minuten kochen lassen, bis er weich ist. In eine große Schüssel umfüllen und Kokosflocken einrühren. Wischen Sie die Pfanne aus.

Garnelen mit Chilipulver und Kreuzkümmel vermengen. Den restlichen 1 Esslöffel Öl und die Garnelen in die Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren 3 bis 4 Minuten kochen, bis sie gerade durchgegart sind. Garnelen- und Blumenkohlreis mit der Salsa servieren.


Glutenfreie kalte Garnelen mit tropischem Fruchtsalsa-Rezept

Ich habe eine Idee für eine Reiseanzeige für Florida im Sommer. Willst du es hören? Hier geht:

Kommen Sie ins sonnige Florida und erleben Sie Temperaturen, die nur im Feuer und Schwefel der Hölle zu finden sind. Entdecken Sie die Freuden der Feuchtigkeitsbereiche, die technisch als icky, sticky, muggy und yucky bezeichnet werden. Sie werden erstaunt sein, dass Sie noch nie in Ihrem Leben so viel geschwitzt haben, wie sich hauchdünne Stoffe anfühlen wie der schwerste kratzige Wollmantel und wie Sie praktisch Kiemen wachsen lassen, die versuchen, die dampfende tropische Luft zu verarbeiten.

Der Punkt ist, es ist HEISS! Glühend heiß! Unglaublich, unerträglich HEISS! Und wenn ich die Kosten eines erstklassigen Urlaubs auf Bali ausgebe, um mein Haus zu klimatisieren, zögere ich ein bisschen, es mit dem Ofen oder gar dem Herd aufzuheizen. Grillen im Freien wäre eine Option, aber habe ich erwähnt, dass es HEISS ist?

Meine Lösung für das Abendessen, wenn wir eine tropische Hitzewelle erleben, besteht darin, vorgekochte Garnelen zu kaufen und sie auf einem Bett aus tropischer Fruchtsalsa zu servieren. Kein Kochen für diese glutenfreie kalte Garnele mit tropischem Fruchtsalsa-Rezept - nur Auftauen, Spülen und Hacken.

Und das Beste daran? Ich stehe vor der Tiefkühlabteilung des Lebensmittelladens und suche meine Garnelen aus. Ahhh, für ein paar Minuten fühlte ich mich tatsächlich cool!

Wenn es in deiner Gegend nicht heiß genug ist, um dir das Gehirn durcheinanderzubringen, dann spieße auf jeden Fall ein paar rohe Garnelen auf, die mit etwas Limettensaft und Olivenöl angerührt wurden, und werfe sie für ein paar Minuten unter den Grill oder auf den Grill und genieße es !


Oh, was wir aus Liebe tun: Garnelen und Jakobsmuscheln mit warmer tropischer Fruchtsalsa und Maiskolben


Hat jemand von euch schon einmal versucht, ein Essen zuzubereiten, das ihm nicht geschmeckt hat?

Das bin ich und Garnelen. Als es nur ich und John waren, dachte ich, er könnte nur gelegentlich Shrimps in Restaurants bestellen. Aber jetzt haben wir Kinder und es stellte sich heraus, dass sie Shrimps mögen – tatsächlich liebt Alex sie. Wie die Liebe zu Schokolade und Eis.

Mit anderen Worten, reiner Wahnsinn.


Aber wie auch immer, ich habe versucht, damit auf eine Weise zu kochen, die meinen eigenen Gaumen nicht beleidigt (dh das ganze Gericht schmeckt nach Garnelen). Ein bisschen wie in diesem grünen Curry. Man könnte meinen, ich sei ein absoluter Küchenneuling, so wie ich mich gestern an der Fischtheke beim Kauf dieser Garnelen nicht in meinem Element gefühlt habe. Ich habe Josie praktisch dazu gebracht, es für mich zu tun. Und ich habe John die verdammten Dinger schälen lassen, bevor ich sie gekocht habe.

In der Zwischenzeit stand Alex' Geburtstag im Juni bevor, aber wir werden im Mai viel weg sein, also plane ich es jetzt. Ich hatte mich bereits für ein Dessert entschieden, aber ich hatte Schwierigkeiten, an das Hauptgericht zu denken&8211 während Alex viel Essen liebt, liebt sie nicht viele herzhafte Gerichte (außer vielleicht Makkaroni und Käse und Brokkoli). Aber dann wurde mir klar, dass sie Garnelen so liebt. Also fing ich an, an ein Garnelengericht zu denken.


Betreten Sie Jaden von Steamy Kitchen und Simply Recipes. Verwirrt, weil Jaden keine Einfachen Rezepte schreibt, Elise tut es? Jaden war Gast-Blogging bei Simply Recipes. Wie auch immer, jetzt, da wir das geklärt haben, ist der Punkt, dass ich Simply Recipes gelesen habe, als ich auf Jadens Rezept für sautierte Garnelen mit warmer tropischer Fruchtsalsa gestoßen bin.

Heureka!


Erstens kann ich ihn auch mit angebratenen Jakobsmuscheln servieren. Zweitens hat es eine süße, fruchtige “Sauce”, die Alex mögen sollte– und ich kann die Shrimps getrennt von der Salsa halten, was für mich schön ist. Drittens machen die tropischen Aromen es interessant und anders als im Alltag – gut für eine Geburtstagsfeier.


Dieses Wochenende war der Probelauf–erinnere dich, total aus meinem Element mit Garnelen. Serviert habe ich ihn mit geröstetem Spargel und Maiskolben aus Florida, der dieses Jahr von allen als richtig gut bezeichnet wird. Normalerweise bin ich sehr misstrauisch gegenüber gereistem Mais, aber alle, in diesem Fall meine Schwester Josie und mein Bruder Chris, waren genau richtig (ich bin mir sicher, dass mein kleiner Bruder Nick zustimmen würde, wenn er es probiert hätte, aber er war mit einem Neugeborenen beschäftigt ). Der Spargel war ein saisonales Kinderspiel. Für die eigentliche Party werde ich den Spargel auslassen, aber wow, es stellte sich heraus, dass Alex Maiskolben genauso mag wie Garnelen. Ich schätze, ihr Essen ist jetzt fast fertig.


OK, ich habe das Rezept oben verlinkt, hier sind meine Änderungen: Ich habe die Jakobsmuscheln in einer Öl-Butter-Mischung angebraten und dann die Garnelen angebraten, nachdem sie fertig waren (und damit die Garnelen frei erhalten) Geschmack der Jakobsmuscheln, haha). Die Garnelen sind wunderschön geworden und so einfach. John hat es verschlungen. Und schau dir die Kruste auf den Jakobsmuscheln an&8211Ich bevorzuge definitiv Jakobsmuscheln gegenüber der Bucht und deshalb. Nächste Änderung: Ich habe die Warm Tropical Fruit Salsa in einem separaten Topf gekocht. Ich begann damit, die Zwiebel mit 2 Knoblauchzehen anzubraten. Nachdem ich die Mango und die Kiwi hinzugefügt hatte, habe ich auch Guavenmarmelade und etwas Peperonigelee dazugegeben – mildes hausgemachtes Gelee von Josie für die Kinder und stinkendes heißes Habanero-Gelee zusätzlich für mich und John. Ich servierte mit einer kleinen Menge Basmatireis zum Aufsaugen der Sauce und geschnittenen Kiwi- und Minzblättern zum Garnieren.


Letzter Tipp: Wenn Sie dies mit Maiskolben servieren, wie ich es vorhabe, empfehle ich frischen Limettensaft anstelle von Butter für den Mais. Es passt besser zum Thema und ist genauso lecker.


12 erfrischende Fruchtsalsas, die Sie auf alles haben wollen

Ein bisschen süß, ein bisschen heiß und eine ganze Menge wunderschön. Das ist, was frische Fruchtsalsa zu all Ihren Sommergerichten bringt.

1) Chefkoch John's Nektarinensalsa

Top Tipp: Die Würfeltechnik von Chefkoch John&aposs ist praktisch für jede Salsa, die Sie machen.

Versuchen Sie es mit: Gegrillte Schweinekoteletts

2) Mango-, Pfirsich- und Ananas-Salsa

Top Tipp: Füge fein gewürfelte Jalapeño für zusätzlichen Kick hinzu.

Versuchen Sie es mit: gegrilltes Hühnchen

3) Wassermelonenfeuer und Eissalsa

Top Tipp: Damit die Salsa nicht wässrig wird, gieße die gehackte Wassermelone in einem Sieb ab, während du die anderen Zutaten zubereitest. Allrecipes-Mitglied ANYDMCKAY sagte, sie habe den Saft für Wassermelonen-Martinis aufgehoben.

Probieren Sie es mit: gegrilltem Lachs

4) Mango-Salsa

Top Tipp: Bereite die Salsa am Vorabend zu, damit sich die Aromen entfalten können.

Versuchen Sie es mit: Krabbenkuchen

5) Pfirsich-Avocado-Salsa

Top Tipp: Avocadowürfel mit Zitronensaft beträufeln, bevor sie zur Salsa hinzugefügt werden.

Versuchen Sie es mit: gegrillter Thunfisch

6) Würzige Erdbeer-Kiwi-Pfirsich-Salsa

Top Tipp: Verdoppeln Sie das Rezept. Es ist so gut.

Versuchen Sie es mit: gegrillter Wolfsbarsch

7) Hauptsalsa mit wilder Blaubeere

Top Tipp: Überspringen Sie das Schälen und Aussäen der Tomaten und hacken Sie sie stattdessen einfach.

Versuchen Sie es mit: Key West Hühnchen

8) Ananas-Salsa

Top Tipp: Die Bohnen etwas zurückschneiden und die Ananas abtropfen lassen.

Versuchen Sie es mit: Kalua Schweinefleisch

9) Rhabarber-Salsa

Top Tipp: Blanchieren Sie den Rhabarber nicht länger als die empfohlene Zeit, da sonst der Geschmack verdünnt wird.

Versuchen Sie es mit: Fischtacos

10) Gurken-Melonen-Salsa

Top Tipp: Dies ergibt einen Batch in Partygröße, sodass Sie ihn möglicherweise an Ihre Bedürfnisse anpassen möchten.

11) Apfel-Mango-Salsa

Top Tipp: Lassen Sie die Schale auf dem roten Apfel für einen Farbtupfer.


Rezeptzusammenfassung

  • 24 Jumbo-Garnelen (ca. 1 1/2 Pfund)
  • 1 Poblano Chili, halbiert und entkernt
  • 1 Jalapeñopfeffer, halbiert und entkernt
  • 1 Tasse fein gehackte geschälte Mango
  • 1 Tasse fein gehackte geschälte Papaya
  • ⅓ Tasse fein gehackte rote Zwiebel
  • ¼ Tasse gehackter frischer Koriander
  • ¼ Tasse frischer Limettensaft
  • ½ Teelöffel Salz
  • Kochspray

Garnelen schälen und entdarmen beiseite legen.

Poblano-Chili- und Jalapeño-Pfefferhälften mit der Hautseite nach oben auf eine mit Folie ausgelegte Grillpfanne legen und mit der Hand flach drücken. 10 Minuten braten oder bis sie schwarz sind. In eine Plastiktüte mit Reißverschluss geben. 10 Minuten stehen lassen. Schälen und fein hacken und in eine Schüssel geben. Mango, Papaya, rote Zwiebel, Koriander, Saft und Salz hinzufügen.

Eine große beschichtete Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Pfanne mit Kochspray bestreichen. Fügen Sie Garnelen hinzu, braten Sie 2 1/2 Minuten auf jeder Seite an oder bis sie fertig sind. Legen Sie 1/2 Tasse Salsa in die Mitte von jedem von 6 kleinen Servierplatten, arrangieren Sie 4 Garnelen über der Salsa.


Garnelen mit Mango-Salsa und Reis

Garnelen mit Mango-Salsa und Reis – einfaches, frisches Abendessen im mediterranen Stil, das Sie zu Hause zubereiten können!

Ich habe diese Woche fleißig daran gearbeitet, mehrere Pfund Mango zu verbrauchen, die ich seit ungefähr 2 Wochen hatte. Sie waren noch nicht ganz reif genug, aber jetzt, nach über 2 Wochen im Kühlschrank, können sie ihren Zweck erfüllen! Ich habe bereits Fisch-Tacos, gegrillten Lachs, gebratenen schwarzen Kabeljau gemacht – alles mit tropischer Fruchtsalsa: Ich kann mich bei meiner Auswahl beim Abendessen ziemlich wiederholen. Na ja, ich kombiniere mal wieder Meeresfrüchte und tropische Früchte zu diesem sehr bunten und frischen Sommergericht: Garnelen mit Mangosalsa und Reis!

Tropische Fruchtsalsa passt hervorragend zu allen Arten von Meeresfrüchten, was ich auf Hawaii gelernt habe. Diese Art von Salsa zuzubereiten ist so einfach wie frisches Gemüse, gehackte Mango, Ananas oder andere tropische Früchte, Limettensaft und einige Gewürze zusammenzuwerfen! Sie können die Garnelen auf dem Herd anbraten, wie ich es unten getan habe, oder Sie können sie mit den gleichen Gewürzen grillen, die ich in diesem Rezept verwende. Wenn Sie keine frischen Garnelen haben, können Sie sogar gefrorene gekochte Garnelen (aufgetaut) verwenden.

Weil es so einfach ist, mache ich diese Shrimps nach einem langen Arbeitstag oft mit Mango-Salsa ’ es ist sehr beruhigend und schnell!


12 überraschende Salsa-Zutaten, die Sie diesen Sommer probieren sollten

Salsa könnte Amerikas meistverkauftes Gewürz sein, und es stellt sich heraus, dass Sie so ziemlich jede Delikatesse zerkleinern und in einen erfrischenden Dip verwandeln können. (Siehe: Drachenfruchtsalsa.) Zu Ehren des National Salsa Month haben wir die interessantesten Optionen herausgesucht.

1. KIRSCHEN

Die Frucht ist die, äh, Kirschsalsa auf diesem Schweinefleisch-Fajita-Rezept von Gut essen. Mischen Sie die (entkernten und gehackten) Kugeln mit Koriander, Limettensaft, Zwiebeln und Chipotle-Pfeffer, um eine rauchige Mischung zu erhalten.

2. DRACHENFRUCHT

Die exotische Frucht, die in Südostasien, Mexiko, Mittel- und Südamerika und Israel angebaut wird, sorgt für ein unerwartetes Dressing in diesem Food Network-Gericht. Einfach würfeln, mit Schnittlauch und Zitronensaft vermischen und über die angebratenen Jakobsmuscheln träufeln.

3. KRABBE

Küchenchef Michael Symon faltet die Meeresfrüchte mit Schalotten, Koriander, Paprika, Jalapeño und gehackten gerösteten Mandeln. Dann serviert er seine Kreation anstelle von Tortillas mit dick geschnittenen Kartoffelchips.

4. ERDBEEREN

Übergießen Sie die Früchte mit Balsamico-Essig, Honig, Salz, Pfeffer und Zitronenschale (siehe dieses Rezept aus dem Blog .) Sie trägt viele Hüte), um ein süßes Dressing zu kreieren, das mit Pita-Chips aufgefüllt oder auf Eis serviert werden kann.

5. WODKA

Überspringen Sie die Margaritas und peppen Sie Ihr Essen einfach mit diesem Gericht aus der Food Network Kitchen auf. Die Bloody Mary Guajillo Salsa mischt scharfe Guajillo-Chilis mit Tomaten, Meerrettich, Worcestershire-Sauce und natürlich dem Schnaps. Servieren Sie es mit Selleriestangen!

6. BUTTERNUSS-KÜRBIS

Das Herbstgemüse würfeln und mit schwarzen Bohnen, Frühlingszwiebeln und Gewürzen mischen. Tina Verrelli, die das Gericht für a . kreiert hat Bessere Rezepte Wettbewerb, schlägt vor, es als Füllung in einer Taco-Schale oder zwischen zwei Tortillas zu verwenden, um eine Quesadilla zu kreieren.

7. PFLANZEN

Die tropische Frucht versüßt dieses Food Network-Rezept. Hacken Sie zwei und mischen Sie sie zu einem Medley aus Frühlingszwiebeln, Tomaten, Koriander und Jalapeño- und Serrano-Chilis.

8. WASSERMELONE

Dieses kalorienarme (nur 26 Kalorien pro halbe Tasse!) Gut essen Gericht kombiniert gewürfelte kernlose Wassermelone mit Jalapeño-Paprika, Koriander und roten Zwiebeln zu einem würzig-süßen Dip, der mit Tortilla-Chips oder auf gegrilltem Hühnchen funktioniert.

9. GARNELEN

Ein Pfund Meeresfrüchte ist der Star dieses Rezepts von Geschmack von Zuhause. Hacken Sie es zusammen mit einigen Tomaten, Avocados, süßem rotem Pfeffer, Frühlingszwiebeln, Gurke und einem entkernten Jalapeño-Pfeffer. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen.

10. KIWI

Die Frucht verbindet sich mit entkernten Melonen, entkernten Gurken, Frühlingszwiebeln, Jalapeños und Minze in diesem Rezept, das in . veröffentlicht wurde Guten Appetit. Die Schöpfer Joan und David Oswalt schlagen vor, es mit gebackenen Rippchen oder sautierten Garnelen zu servieren.

11. Kaki

Mische zwei Tassen der süßen Orangenfrucht mit gehackten Zwiebeln, Jalapeño, Koriander und Limettensaft, um diesen Dip aus dem Blog zu kreieren Stetted. Verwenden Sie es als Fleischmarinade oder servieren Sie es mit Pommes.

12. Granatapfel

Die ballaststoffreichen Samen der Frucht verbinden sich mit Koriander, roten Zwiebeln, Jalapeño, Avocado, Melone und Goji-Beeren zu einem gesunden Gericht, das von angepriesen wird Selbst Zeitschrift.


Die folgenden Rezepte enthalten Proteine ​​​​gepaart mit bestimmten Fruchtsalsas, um Sie zu inspirieren, aber praktisch alle diese Salsas würden mit vielen anderen Dingen fantastisch sein: zum Beispiel fast alles Gegrillte und natürlich so ziemlich alles im mexikanischen Lebensmittelpantheon ( Tacos, Burritos, Fajitas, Quesadillas). Die meisten würden großartige Sandwich-Aufstriche und Burger-Toppings (insbesondere Lachsburger) machen. Und natürlich wären sie alle auch toll, um nur Chips einzutauchen.


Forelle mit tropischer Fruchtsalsa und gemischtem Gemüse

Chefkoch Tory McPhail schreibt: "Ich war 19 Jahre alt und hatte gerade die Kochschule verlassen, als ich zum ersten Mal im Commander's Palace anfing. Trotz meiner Ausbildung hat mich nichts auf den Druck vorbereitet, in einer schnelllebigen Küche oder in einem so hochwertigen Restaurant zu arbeiten. Ich denke, mein Erfolg beruhte auf purer Anstrengung und einer lebenslangen Leidenschaft für das Kochen. Schon als Kind habe ich gerne mit Keks- und Tortenteig gespielt.

"Nach einer siebenjährigen Abwesenheit, die ich damit verbracht habe, im Ausland zu arbeiten und ein neues Restaurant im Commander's Palace in Las Vegas zu eröffnen, bin ich letztes Jahr nach New Orleans zurückgekehrt. Seit meiner Rückkehr habe ich es genossen, für meine Freunde zu kochen. An den Wochenenden gehen wir angeln, und dann grille ich unseren Fang und serviere ihn zusammen mit einem frischen Salat. Dieses Essen vereint die beiden besten Dinge des Lebens im Süden — viel Fischfang und großartige frische Produkte."


Garnelen-Tacos mit tropischer Avocado-Salsa Verde

Bei einigen Rezepten dreht sich alles um die Sauce. Dies ist einer davon. Glücklicherweise sind tropische Avocados groß und dieses Rezept liefert genug Salsa Verde für ein Taco-Abendessen für 4 – 6 Personen, mit viel mehr.

Dieses Rezept ist auch schnell und einfach! Lassen Sie sich von der Zutatenliste nicht einschüchtern! Die Salsa Verde erfordert nichts weiter, als die Zutaten in einen Mixer zu werfen und sie zu einer luxuriös seidigen Sauce zu schlagen.

© Moxxy-Marketing

Und Sie können die Salsa Verde auf all Ihre Lieblingsgerichte auftragen, um ihnen einen tropischen Geschmack zu verleihen. Es eignet sich hervorragend als Dip für Tortilla-Chips und verfeinert Wraps, Sandwiches und Burger.

© Moxxy-Marketing

Eine reife tropische Avocado sollte sich weich anfühlen und bei sanftem Drücken leicht nachgeben. Wenn sich die Avocado fest oder hart anfühlt, ist sie nicht weich genug, um sie zu pürieren.


Schau das Video: Wokret med rejer (Januar 2022).