Sonstiges

Hausgemachte Gnocchi mit Carbonarasauce

Hausgemachte Gnocchi mit Carbonarasauce

Ich habe angefangen mich vorzubereiten Ostern; Ich kochte die Kartoffeln und machte ein feines Püree. Für sehr leckere Gnocchi, wie in Italien, habe ich das Püree mit italienischen Delikat-Kräutern und etwas Salz gewürzt. Es war nicht notwendig, etwas anderes hinzuzufügen, dieses Gewürz ist sehr aromatisch und mehr als genug.

Ich lasse das Püree etwas abkühlen, dann fing ich an, das Mehl nach und nach hinzuzufügen und nach jeder Scheibe gut mit dem Spatel zu verarbeiten. Als der Teig fester wurde, bewegte ich ihn in die mit Mehl bestäubte Arbeitspfütze und knetete, bis ich das gesamte Mehl eingearbeitet hatte.

Ich habe aus dem Teig lange Fäden gemacht und diese 2 Zentimeter lang geschnitten. Dann rollte ich sie auf der Gabel und ließ sie 15 Minuten trocknen, während ich das Wasser zum Kochen brachte. Ich habe Gnocchi gekocht, bis sie an die Oberfläche kamen.

Für SOS, ich habe den Knoblauch in etwas Butter hart gemacht, dann Speck hinzugefügt und mit Delikat italienischen Kräutern und etwas Salz gewürzt. Nach 2-3 Minuten fügte ich Gnocchi hinzu und ließ es weitere 3-4 Minuten auf dem Feuer.

In der Zwischenzeit habe ich separat die Sahne zum Kochen mit dem Eigelb und der Muskatnuss kombiniert und gemischt. Dann goss ich langsam für die Gnocchi ein, rührte um und stellte die Hitze ab.

Sie können mit etwas grünem Basilikum oder Petersilie, die Sie im Kühlschrank haben, und mit italienischen Delikat-Kräutern dekorieren. Sie werden das Gefühl haben, Italien besucht zu haben! Guten Appetit!


Kartoffel-Kürbis-Gnocchi mit Tomatensauce

Einen Kürbis schälen, reiben und in Scheiben schneiden. Die Scheiben in eine Pfanne geben und weich backen. Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen. Danach zum Kochen bringen. Abgekochtes Wasser abgießen und abkühlen lassen. Der gebackene Kürbis wird abkühlen gelassen.

Wenn die Kartoffeln kalt sind, in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zermahlen. Darauf den zuvor mit einer Gabel zerdrückten Kürbis legen. Salz und Ei hinzufügen und vermischen.

Zum Schluss nach und nach Mehl hinzufügen. Zum Beispiel 2 Esslöffel zugeben, mischen, dann wieder 2 Esslöffel usw. bis ein Teig entsteht, der sich perfekt zum Handarbeiten eignet.

Nachdem der Teig stark genug ist, brechen Sie ihn mit der Hand und formen Sie Kugeln. Die Kugeln werden auf ein mit Mehl bestäubtes Arbeitsblatt gelegt.

Nachdem Sie den gesamten Teig verarbeitet haben, können Sie das Wasser kochen. Wenn das Wasser kocht, die Kugeln hineinlegen und kochen lassen.

Separat können Sie die Sauce zubereiten. Geben Sie also ein wenig Wasser in einen Topf, und wenn es zu kochen beginnt, geben Sie die Tomate hinzu, die einige Momente brennen lässt. Herausnehmen, abkühlen lassen, dann die Haut reinigen. In Stücke schneiden.

Dann Olivenöl in eine Pfanne geben. Zwiebeln und Knoblauch werden gereinigt, gewaschen und geschnitten. Wenn das Öl heiß ist, fügen Sie die Zwiebel hinzu und nach 30 Sekunden den Knoblauch.

Die Wurst aufschneiden und über die Zwiebel und den Knoblauch legen. Lassen Sie eine Idee zum Braten, dann fügen Sie die gehackte Tomate hinzu. Darüber die Tomatensauce geben. Wasser wird ebenfalls hinzugefügt. Zum Schluss Salz, Pfeffer, gehackten Rosmarin, Zucker und Lorbeerblatt hinzufügen.


Lassen Sie alles aufkochen, bis die Sauce genug tropft und dick wird. Wenn die Gnocchi gekocht haben, das Wasser abgießen und beiseite stellen, bis die Sauce fertig ist.

Nachdem die Soße genug abgefallen ist, vom Herd nehmen, die abgetropften Gnocchi hinzufügen, die Esslöffel geriebenen Käse dazugeben und mischen.


Hausgemachtes Brot mit Reis

Hier ist ein neues Rezept für unser Gewinnspiel von Daniela: Hausgemachtes Brot mit Reis. Nimm HIER mit deinen Seelenrezepten teil! Zu gewinnen gibt es eine Brotmaschine oder einen Entsafter.

Zutaten

280 ml Wasser
600 g Mehl
200 g Reis (ich habe Langkorn verwendet)
50 ml Milch
1 Esslöffel Salz
1 Esslöffel Zucker
50 g Butter
1 Würfel Hefe
1 oder
Gesalbt
1 oder
Milch

Zubereitungsart
Zuerst kochen wir den Reis in Salzwasser. Wenn es gekocht ist, gut abtropfen lassen und sehr gut abkühlen lassen.
Mehl mit Zucker und Salz mischen, in die Mitte ein Loch stechen, in etwas Wasser aufgelöste Hefe dazugeben (10 Minuten gehen lassen).
Fügen Sie weiche Butter, Milch, leicht geschlagenes Ei, Reis und allmählich warmes Wasser hinzu. Es ist anfangs etwas klebrig, ggf. mehr Mehl hinzufügen.
Etwa 10 Minuten kneten, dann abdecken und etwa 1 Stunde gehen lassen.
Teilen Sie die Kruste in gleiche Stücke, die wir in Form eines Ovals oder Kreises verteilen, die wir in ein mit Butter gefettetes Blech in Kreisform (wie eine Blume) legen.
Zugedeckt etwa 20 Minuten gehen lassen.
Das Brot mit dem geschlagenen Ei mit etwas Milch einfetten. 40 Minuten backen, bis sie schön braun sind.


Clotilde Armand sagt, sie sei in Bukarest im Verkehr angegriffen worden: "Sie hat angefangen zu schlagen!"

Die Bürgermeisterin von Sektor 1 der Hauptstadt, Clotilde Armand, behauptet in einem Post auf Facebook, dass sie am Mittwochmorgen im Auto an der Ampel im Straßenverkehr angegriffen wurde.

& # 8222 Heute Morgen stand ich im Stau, und an einer Ampel kam ein aggressiver Mann auf mein Auto zu, schlug gegen die Fensterscheibe und versuchte mehrmals, die Tür zu öffnen & # 8221, schrieb Clotilde Armand auf Facebook.

Der Bürgermeister von Sektor 1 schrieb auch, dass & # 8222 den Vorfall der Polizei gemeldet & # 8221 und & # 8222 ich mich weiter unten gesehen habe & # 8221.

& # 8222P.S.: Leute, euch wird langsam peinlich. Schüchtern Sie mich nicht ein und ich werde Ihren Mafia-Drohungen nicht nachgeben & # 8221, schreibt Clotilde Armand am Ende der auf Facebook geposteten Nachricht.

Der Vorfall ereignet sich inmitten des Skandals zwischen Clotilde Armand und Romprest um die Müllabfuhr in Sektor 1. Der Bürgermeister hat wiederholt verschiedene Einschüchterungstechniken beschuldigt.