Video

Selbst gemachte Cappuccino-Kaffee-Plätzchen mit Schokoladen-Chips

Selbst gemachte Cappuccino-Kaffee-Plätzchen mit Schokoladen-Chips

Zutaten für hausgemachte Cappuccino-Kekse mit Schokoladenstücken

  1. Butter 100 g
  2. Mehl 1 Stapel. (250 ml)
  3. Ei 1 Stck.
  4. Zucker 4 EL
  5. Löslicher Kaffee 2 EL
  6. Backpulver 2 TL
  7. Dunkle Schokolade 70 g
  • Hauptzutaten: Öl, Mehl, Kakao und Schokolade
  • 5 Portionen servieren

Das Rezept ist sehr einfach, der Keks ist sehr aromatisch mit einem reichen Kaffeearoma und Schokoladenstücke verleihen ihm eine pikante Note. Schokoladenliebhaber werden auf keinen Fall gleichgültig sein!

Kochen:

Garschritte: 1. Gießen Sie Kaffee in ein paar Esslöffel kochendes Wasser. Reiben Sie die weiche Butter mit Zucker und Ei 3. Mehl, Backpulver und Kaffee dazugeben und den Teig kneten. Fügen Sie Stücke Schokolade hinzu. Wir formen mit nassen Händen Kekse und legen sie auf ein Backblech auf Backpapier. Wir verbreiten die Kekse in einem Abstand voneinander. Wir schicken für 25-30 Minuten in den Ofen. Bei einer Temperatur von 160 Grad ist der Cookie fertig! Guten Appetit!