+
Suppen

Bohnensuppe mit Sauerrahm

Bohnensuppe mit Sauerrahm

Zutaten für Bohnensuppe mit saurer Sahne

  1. Grüne Bohnen (gefroren) 1 Packung
  2. Dill nach Geschmack
  3. Saure Sahne ein paar Esslöffel
  4. Süßer Paprika nach Geschmack
  5. Weizenmehl 2 Esslöffel
  6. Pflanzenöl nach Geschmack
  7. Vegeta nach Geschmack
  8. Salz nach Geschmack
  9. Gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Bohnen, Sauerrahm, Mehl, Kräuter
  • Portion2-3

Inventar:

Topf, Pfanne, Spatel, Esslöffel, Küchenmesser, Schneidebrett.

Bohnensuppe mit saurer Sahne kochen:

Schritt 1: Kochen Sie die Bohnen.


Bohnen sollten in kleine Stücke geschnitten werden. Gefroren wird in der Regel bereits geschnitten.

Füllen Sie die Bohnen in einen Topf, füllen Sie ihn vollständig mit Wasser (damit die Schoten bedeckt sind), fügen Sie das Gemüse (oder ein anderes Universalgewürz), Salz und Pfeffer hinzu.

Stellen Sie den Topf auf das Feuer und bringen Sie das Wasser zum Kochen.

Reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie die Bohnen, bis sie gar sind (das sind ungefähr 7 Minuten).

Schritt 2: Vorbereiten einer Tankstelle.


Sobald die Bohnen fast fertig sind, bereiten Sie das Dressing vor.
Das Pflanzenöl zuerst in einer Pfanne erhitzen.

Fügen Sie der Butter ein paar Esslöffel Weizenmehl hinzu.

Paprika hinzufügen.

Rühren Sie und braten Sie das Mehl mit Paprika, bis Sie eine homogene Masse erhalten. Es wird sehr schnell gehen.

Schritt 3: Dressing zur Suppe geben.


Das Mehldressing in die Suppe geben, gut mischen und die Brühe kochen lassen 3-4 Minuten.

Dazwischen den Dill abspülen und sehr fein hacken.

Fügen Sie Dill zur Bohnensuppe hinzu.

Schritt 4: Fügen Sie der Suppe saure Sahne hinzu.


Wenn die Bohnensuppe fertig ist, vom Herd nehmen, saure Sahne hinzufügen und gut mischen. Decken Sie die Pfanne ab und lassen Sie sie stehen. 5-10 Minutenund dann kann die suppe am tisch serviert werden.

Schritt 5: Servieren Sie die Bohnensuppe mit saurer Sahne.


Die Bohnensuppe als ersten Gang heiß servieren. Achten Sie darauf, es mit Schwarzbrot zu essen, alles in allem ist es unglaublich lecker.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Wenn Sie möchten, können Sie der Suppe Kartoffeln aus grünen Bohnen mit saurer Sahne hinzufügen. In kleine Würfel schneiden und zusammen mit grünen Bohnen kochen.


Sehen Sie sich das Video an: Schnell & einfach: alte Rezepte aus dem Osten - Bechamelkartoffeln kochen wie früher #029 (March 2021).