Sonstiges

Sandwich der Woche: Dirty Love Burger von Love Shack

Sandwich der Woche: Dirty Love Burger von Love Shack

Vor ein paar Monaten bereiteten sich Texaner und kalifornische Expats auf die Ankunft eines neuen Burger-Ladens in Fort Worth vor – dem ersten texanischen Außenposten des Kultfavoriten Rein und raus. Es gab Schlangen, es gab Tränen, und es gab Bekehrte zur Burgerkette mit Sitz an der Westküste. Aber es ist nicht so, dass Fort Worth keine eigenen lokalen Burger-Standouts hatte. Unter ihnen sind die drei von Chefkoch Tim Love Love Shack-Standorte, einer in der Fort Worth Schlachthöfe, eins bei Dreifaltigkeitspark, und der letzte in Denton östlich des Platzes.

Für alle, die Tim Love noch nicht kennen, er ist der überlebensgroße, direkt schießende, Game-Cooking, Festival-Circuit-Koch, dessen Demos Sie nicht verpassen möchten – die, bei denen er mach Tequila Shots mit der Menge wenn es kaum nach dem Mittagessen ist. Love hat hoch diniert, aber die Love Shacks sind Orte, an denen er Verspieltheit zeigen kann.

Normalerweise, wenn ein Koch oder ein Menü "Liebe" als Zutat feststellt, ist die am besten geeignete Reaktion entweder ein Augenrollen oder das Gehen. Wenn die Person, die Ihr Essen zubereitet, behauptet, dass in Ihrem Essen „Liebe“ steckt, ist sie entweder falsch oder hat etwas mit dem Essen gemacht, für das sie verklagt werden sollte. Angesichts des Nachnamens des Küchenchefs müssen Sie Love Shack eine Ausnahme von dieser Regel erlauben. Und sie nutzen den vollen Nutzen. Die Speisekarte ist voller Witze und Wortspiele: der Dirty Love Burger, der "Amore Caliente" (heiße Liebe) Burger, die Rubrik "Love on the Side". Aber es gibt auch ernsthaften Geschmack.

Für ein Gesamtgefühl der Burger können Sie Schieberegler bestellen. Aber es geht nichts über einen vollen Burger. Der richtige Weg ist der Dirty Love Burger – Salat, Tomate, Gurken, "Love Sauce", amerikanischer Käse, Speck und gebratenes Wachtelei. Das Patty ist auf einem frischen Brötchen mit einem ausgezeichneten Käse-Fleisch-Verhältnis. Der perfekte Burger? Nein. Braucht mehr Sauce, ein bisschen mehr Würze und es könnte saftiger sein. Aber das sind die Feinheiten der Burger-Debatte. Sie werden immer noch Bissen für Bissen zurückgehen wollen.

So gut ein Sandwich auch der Dirty Love Burger ist, die Wahrheit ist, dass die beiden besten Artikel von Love Shack das grüne Schweine-Chili (links, als Topping auf dem "Heated Dog") und die Nachos sind. Sie machen beide süchtig. Wenn Sie so viele Artikel wie möglich treffen möchten, probieren Sie das Chili auf dem "Heated"-Hund: Einsame Taube Schweinefleisch grüner Chili mit geriebenem Cheddar und Zwiebeln. Beim Hund ist es mit einer gesunden Menge Cheddar versehen. Aber wenn man es auf diese Weise isst, fühlt man sich, als würde man ihm nicht gerecht. Das ist Löffel für Löffel Chili. Es allein zu essen, wird Sie sehr glücklich machen. Es ist pikant und nass, mit einem feinen Mahlgrad.

Frische Chips, geräucherter Cheddar, Salat, Tomaten, Pico de Gallo, Guacamole, Jalapeños, zerkleinertes Asiago und gewürztes Rinderfilet.

OK, im Ernst, wenn es noch nicht geschehen ist, muss jemand eine Abhandlung über Nachos schreiben (bitte mit einem schreiben, wenn Sie davon wissen), die idealen Zutatenverhältnisse. In diesem Hals des Waldes sind die besten Nachos die mit so viel oder mehr Belägen wie Chips. Bei Love Shack haben sie das herausgefunden. Die Pommes sind knusprig und frisch, und es gibt eine gleichmäßige, klebrige Käseschicht. Es scheint fast so, als ob sie es unten schichten Vor Setzen der Chipschicht. Du wirst hier nicht in eine Situation geraten, in der du unten ankommst und es keinen Käse gibt. Und wie oft kannst du sagen das? Es gibt geschredderten Salat und Guac, frische und würzige Jalapeños – diese sind Nachos zu kämpfen.

Kennen Sie ein großartiges Sandwich, das vorgestellt werden sollte? Lassen Sie es uns per E-Mail oder Kommentar unten wissen! Klicken Sie hier für andere empfohlene Sandwiches.


Die besten geheimen Menüpunkte von Restaurantketten

Was ist ein geheimes Menü, fragen Sie? So wie es sich anhört: Laut „der ultimativen und vollständigen Geheimmenü-Ressource“ #HackTheMenu bestehen solche Menüs aus inoffiziellen und nicht beworbenen Artikeln, die Fastfood-Restaurants für Sie zubereiten, wenn Sie sich trauen zu fragen.

Diese Artikel werden manchmal von den Restaurants (oder Mitarbeitern) selbst erfunden, aber meistens sind es die Kunden, die sie erfinden und unter anderem verbreiten, bis sie auf inoffizielle Weise bekannt gemacht werden.

Es gibt buchstäblich Hunderte davon, von denen viele auf hackthemenu.com eingesehen werden können. Der Einfachheit halber teilen wir unsere Favoriten. Der Rest liegt an dir.

Arbys Fleischberg

Die Essenz von Jon Stewarts Liebe/Hass für das fleischliebende Franchise steckt in diesem riesigen, nicht entschuldigenden fleischigen Sandwich. Es enthält Hühnchen-Tender, Braten, Truthahn, Schinken, Schweizer Käse — Breathe— Brisket, Corned Beef, Angus Steak, Cheddar-Käse und — Breathe— Bacon.

Es ist vielleicht nicht ganz Game of Thrones Mountain-episch, aber ich denke, es könnte die meisten von uns im Kampf besiegen.

Chipotles Quesarito

Was ist besser als ein Chipotle-Burrito? Ein Chipotle-Burrito, eingewickelt in eine Quesadilla. Auch als "heiliger Gral" von Chipotles geheimem Menü (und vielleicht Verdauungsstörungen) bezeichnet, stellen Sie sich den Quesarito als Burrito vor, der von einem käsigen Freund umarmt wird. Leider kostet es 3,50 $ extra — und das ist ohne die Kosten für Guac.

Aber der Burrito-Quesadilla-Hybrid hört hier nicht auf. Sie können auch eine Burritodilla bekommen: eine Quesadilla, die mit der Hälfte des Inhalts eines normalen Burrito gefüllt ist. Yum.

Jamba Juice's Dirty Orgasm Secret Menu

Nach diesem geheimen Menüpunkt zu fragen, scheint eine Falle zu sein, oder zumindest ein bisschen umständlich. Aber wenn es richtig läuft, bekommst du einen leckeren Smoothie aus Pfirsichsaft, Ananas-Sorbet, Orangen-Sorbet, echten Pfirsichen und Erdbeeren. Nicht schmutzig, aber potenziell orgasmisch.

Triple Down von KFC


Egal, ob Sie durch die Zugabe von KFC's Double Down, einem Sandwich mit Hühnchen anstelle von Brötchen, wütend oder gekitzelt waren, fügen Sie dieser Emotion eine weitere Hühnchenplatte hinzu und Sie haben die Triple-Down: einen Triple-Decker-Hähnchenstapel mit Käse und Speck zwischen jedem Streifen .

McDonald's Land, Luft und Meer

McDonald's hat jede Menge von Kunden kreierte Off-Menü-Artikel und das Unternehmen ermutigt die Menschen aktiv, neue Kreationen zu kombinieren. Der vielleicht beliebteste Artikel ist der "McGangbang", der für nur 2 US-Dollar hergestellt wird, indem ein McChicken-Schmatzdab in die Mitte eines McDouble-Burgers gelegt wird.

Noch radikaler ist jedoch „Land, Air and Sea“ – die heilige (oder eher unheilige) Kombination aus Big Mac, Filet-o-Fish und McChicken zu einem riesigen Sandwich-Monster.

Shake Shack’s Peanut Butter and Bacon Burger

Angeblich hat der vergleichsweise noble Burgerladen Shake Shack eine Erdnussbutter-SAUCE entwickelt, die hervorragend zu einem Speck-Shackburger passt.

Die Combo, genannt Erdnussbutter-Shack-Burger, stand eine Woche lang auf der Speisekarte, bevor sie sich in die Geheimhaltung zurückzog. Sie kann immer noch zusammengebaut werden, wenn Sie nett fragen.

Starbucks’ Butterbier Latte

Heiliger Frappuccino, Starbucks hat viele köstliche, mit Zucker gefüllte geheime Frozen Drinks zur Auswahl! Banana Cream Pie, Fruity Pebbles und Cake Batter Fraps sind für Kenner erhältlich. Aber zumindest für Harry-Potter-Fans ist der dekadente Butterbier-Latte ein (metaphorisch) klarer und körperlich schaumiger Gewinner.


Die besten geheimen Menüpunkte von Restaurantketten

Was ist ein geheimes Menü, fragen Sie? So wie es sich anhört: Laut „der ultimativen und vollständigen Geheimmenü-Ressource“ #HackTheMenu bestehen solche Menüs aus inoffiziellen und nicht beworbenen Artikeln, die Fastfood-Restaurants für Sie zubereiten, wenn Sie sich trauen zu fragen.

Diese Artikel werden manchmal von den Restaurants (oder Mitarbeitern) selbst erfunden, aber meistens sind es die Kunden, die sie erfinden und unter anderem verbreiten, bis sie auf inoffizielle Weise bekannt gemacht werden.

Es gibt buchstäblich Hunderte davon, von denen viele auf hackthemenu.com eingesehen werden können. Der Einfachheit halber teilen wir unsere Favoriten. Der Rest liegt an dir.

Arbys Fleischberg

Die Essenz von Jon Stewarts Liebe/Hass für das fleischliebende Franchise steckt in diesem riesigen, nicht entschuldigenden fleischigen Sandwich. Es enthält Hühnchen-Tender, Braten, Truthahn, Schinken, Schweizer Käse — Breathe— Brisket, Corned Beef, Angus Steak, Cheddar-Käse und — Breathe— Bacon.

Es ist vielleicht nicht ganz Game of Thrones Mountain-episch, aber ich denke, es könnte die meisten von uns im Kampf besiegen.

Chipotles Quesarito

Was ist besser als ein Chipotle-Burrito? Ein Chipotle Burrito, eingewickelt in eine Quesadilla. Auch als "heiliger Gral" von Chipotles geheimem Menü (und vielleicht Verdauungsstörungen) bezeichnet, stellen Sie sich den Quesarito als Burrito vor, der von einem käsigen Freund umarmt wird. Leider kostet es 3,50 $ extra — und das ist ohne die Kosten für Guac.

Aber der Burrito-Quesadilla-Hybrid hört hier nicht auf. Sie können auch eine Burritodilla bekommen: eine Quesadilla, die mit der Hälfte des Inhalts eines normalen Burrito gefüllt ist. Yum.

Jamba Juice's Dirty Orgasm Secret Menu

Nach diesem geheimen Menüpunkt zu fragen, scheint eine Falle zu sein, oder zumindest ein bisschen umständlich. Aber wenn es richtig läuft, bekommst du einen leckeren Smoothie aus Pfirsichsaft, Ananas-Sorbet, Orangen-Sorbet, echten Pfirsichen und Erdbeeren. Nicht schmutzig, aber potenziell orgasmisch.

Triple Down von KFC


Egal, ob Sie durch die Zugabe von KFC's Double Down, einem Sandwich mit Hühnchen anstelle von Brötchen, wütend oder gekitzelt waren, fügen Sie dieser Emotion eine weitere Hühnchenplatte hinzu und Sie haben die Triple-Down: einen Triple-Decker-Hähnchenstapel mit Käse und Speck zwischen jedem Streifen .

McDonald's Land, Luft und Meer

McDonald's hat jede Menge von Kunden kreierte Off-Menü-Artikel und das Unternehmen ermutigt die Menschen aktiv, neue Kreationen zu kombinieren. Der vielleicht beliebteste Artikel ist der "McGangbang", der für nur 2 US-Dollar hergestellt wird, indem ein McChicken-Schmatzdab in die Mitte eines McDouble-Burgers gelegt wird.

Noch radikaler ist jedoch „Land, Air and Sea“ – die heilige (oder eher unheilige) Kombination aus Big Mac, Filet-o-Fish und McChicken zu einem riesigen Sandwich-Monster.

Shake Shack’s Peanut Butter and Bacon Burger

Angeblich hat der vergleichsweise noble Burgerladen Shake Shack eine Erdnussbutter-SAUCE entwickelt, die hervorragend zu einem Speck-Shackburger passt.

Die Combo, genannt Erdnussbutter-Shack-Burger, stand eine Woche lang auf der Speisekarte, bevor sie sich in die Geheimhaltung zurückzog. Sie kann immer noch zusammengebaut werden, wenn Sie nett fragen.

Starbucks’ Butterbier Latte

Heiliger Frappuccino, Starbucks hat viele köstliche, mit Zucker gefüllte geheime Frozen Drinks zur Auswahl! Banana Cream Pie, Fruity Pebbles und Cake Batter Fraps sind für Kenner erhältlich. Aber zumindest für Harry-Potter-Fans ist der dekadente Butterbier-Latte ein (metaphorisch) klarer und körperlich schaumiger Gewinner.


Die besten geheimen Menüpunkte von Restaurantketten

Was ist ein geheimes Menü, fragen Sie? So wie es sich anhört: Laut „der ultimativen und vollständigen Geheimmenü-Ressource“ #HackTheMenu bestehen solche Menüs aus inoffiziellen und nicht beworbenen Artikeln, die Fastfood-Restaurants für Sie zubereiten, wenn Sie sich trauen zu fragen.

Diese Artikel werden manchmal von den Restaurants (oder Mitarbeitern) selbst erfunden, aber meistens sind es die Kunden, die sie erfinden und unter anderem verbreiten, bis sie auf inoffizielle Weise bekannt gemacht werden.

Es gibt buchstäblich Hunderte davon, von denen viele auf hackthemenu.com eingesehen werden können. Der Einfachheit halber teilen wir unsere Favoriten. Der Rest liegt an dir.

Arbys Fleischberg

Die Essenz von Jon Stewarts Liebe/Hass für das fleischliebende Franchise steckt in diesem riesigen, nicht entschuldigenden fleischigen Sandwich. Es enthält Hühnchen-Tender, Braten, Truthahn, Schinken, Schweizer Käse — Breathe— Brisket, Corned Beef, Angus Steak, Cheddar-Käse und — Breathe— Bacon.

Es ist vielleicht nicht ganz Game of Thrones Mountain-episch, aber ich denke, es könnte die meisten von uns im Kampf besiegen.

Chipotles Quesarito

Was ist besser als ein Chipotle-Burrito? Ein Chipotle-Burrito, eingewickelt in eine Quesadilla. Auch als "heiliger Gral" von Chipotles geheimem Menü (und vielleicht Verdauungsstörungen) bezeichnet, stellen Sie sich den Quesarito als Burrito vor, der von einem käsigen Freund umarmt wird. Leider kostet es 3,50 $ extra — und das ist ohne die Kosten für Guac.

Aber der Burrito-Quesadilla-Hybrid hört hier nicht auf. Sie können auch eine Burritodilla bekommen: eine Quesadilla, die mit der Hälfte des Inhalts eines normalen Burrito gefüllt ist. Yum.

Jamba Juice's Dirty Orgasm Secret Menu

Nach diesem geheimen Menüpunkt zu fragen, scheint eine Falle zu sein, oder zumindest ein bisschen umständlich. Aber wenn es richtig läuft, bekommst du einen leckeren Smoothie aus Pfirsichsaft, Ananas-Sorbet, Orangen-Sorbet, echten Pfirsichen und Erdbeeren. Nicht schmutzig, aber potenziell orgasmisch.

Triple Down von KFC


Egal, ob Sie durch die Zugabe von KFC's Double Down, einem Sandwich mit Hühnchen anstelle von Brötchen, wütend oder gekitzelt waren, fügen Sie dieser Emotion eine weitere Hühnchenplatte hinzu und Sie haben die Triple-Down: einen Triple-Decker-Hähnchenstapel mit Käse und Speck zwischen jedem Streifen .

McDonald's Land, Luft und Meer

McDonald's hat jede Menge von Kunden kreierte Off-Menü-Artikel und das Unternehmen ermutigt die Menschen aktiv, neue Kreationen zu kombinieren. Der vielleicht beliebteste Artikel ist der "McGangbang", der für nur 2 US-Dollar hergestellt wird, indem ein McChicken-Schmatzdab in die Mitte eines McDouble-Burgers gelegt wird.

Noch radikaler ist jedoch „Land, Air and Sea“ – die heilige (oder eher unheilige) Kombination aus Big Mac, Filet-o-Fish und McChicken zu einem riesigen Sandwich-Monster.

Shake Shack’s Peanut Butter and Bacon Burger

Angeblich hat der vergleichsweise noble Burgerladen Shake Shack eine Erdnussbutter-SAUCE entwickelt, die hervorragend zu einem Speck-Shackburger passt.

Die Combo, genannt Erdnussbutter-Shack-Burger, stand eine Woche lang auf der Speisekarte, bevor sie sich in die Geheimhaltung zurückzog. Sie kann immer noch zusammengebaut werden, wenn Sie nett fragen.

Starbucks’ Butterbier Latte

Heiliger Frappuccino, Starbucks hat viele köstliche, mit Zucker gefüllte geheime Frozen Drinks zur Auswahl! Banana Cream Pie, Fruity Pebbles und Cake Batter Fraps sind für Kenner erhältlich. Aber zumindest für Harry-Potter-Fans ist der dekadente Butterbier-Latte ein (metaphorisch) klarer und körperlich schaumiger Gewinner.


Die besten geheimen Menüpunkte von Restaurantketten

Was ist ein geheimes Menü, fragen Sie? So wie es sich anhört: Laut der „ultimativen und vollständigen Geheimmenü-Ressource“ #HackTheMenu bestehen solche Menüs aus inoffiziellen und nicht beworbenen Artikeln, die Fastfood-Restaurants für Sie zubereiten, wenn Sie sich trauen zu fragen.

Diese Artikel werden manchmal von den Restaurants (oder Mitarbeitern) selbst erfunden, aber meistens sind es die Kunden, die sie erfinden und unter anderem verbreiten, bis sie auf inoffizielle Weise bekannt gemacht werden.

Es gibt buchstäblich Hunderte davon, von denen viele auf hackthemenu.com eingesehen werden können. Der Einfachheit halber teilen wir unsere Favoriten. Der Rest liegt an dir.

Arbys Fleischberg

Die Essenz von Jon Stewarts Liebe/Hass für das fleischliebende Franchise steckt in diesem riesigen, nicht entschuldigenden fleischigen Sandwich. Es enthält Hühnchen-Tender, Braten, Truthahn, Schinken, Schweizer Käse — Breathe— Brisket, Corned Beef, Angus Steak, Cheddar-Käse und — Breathe— Bacon.

Es ist vielleicht nicht ganz Game of Thrones Mountain-episch, aber ich denke, es könnte die meisten von uns im Kampf besiegen.

Chipotles Quesarito

Was ist besser als ein Chipotle-Burrito? Ein Chipotle Burrito, eingewickelt in eine Quesadilla. Auch als "heiliger Gral" von Chipotles geheimem Menü (und vielleicht Verdauungsstörungen) bezeichnet, stellen Sie sich den Quesarito als Burrito vor, der von einem käsigen Freund umarmt wird. Leider kostet es 3,50 $ extra — und das ist ohne die Kosten für Guac.

Aber der Burrito-Quesadilla-Hybrid hört hier nicht auf. Sie können auch eine Burritodilla bekommen: eine Quesadilla, die mit der Hälfte des Inhalts eines normalen Burrito gefüllt ist. Yum.

Jamba Juice's Dirty Orgasm Secret Menu

Nach diesem geheimen Menüpunkt zu fragen, scheint eine Falle zu sein, oder zumindest ein bisschen umständlich. Aber wenn es richtig läuft, bekommst du einen leckeren Smoothie aus Pfirsichsaft, Ananas-Sorbet, Orangen-Sorbet, echten Pfirsichen und Erdbeeren. Nicht schmutzig, aber potenziell orgasmisch.

Triple Down von KFC


Egal, ob Sie durch die Zugabe von KFC's Double Down, einem Sandwich mit Hühnchen anstelle von Brötchen, wütend oder gekitzelt wurden, fügen Sie dieser Emotion eine weitere Hühnchenplatte hinzu und Sie haben die Triple-Down: einen Triple-Decker-Hähnchenstapel mit Käse und Speck zwischen jedem Streifen .

McDonald's Land, Luft und Meer

McDonald's hat jede Menge von Kunden kreierte Off-Menü-Artikel und das Unternehmen ermutigt die Menschen aktiv, neue Kreationen zu kombinieren. Der vielleicht beliebteste Artikel ist der "McGangbang", der für nur 2 US-Dollar hergestellt wird, indem ein McChicken-Schmatzdab in die Mitte eines McDouble-Burgers gelegt wird.

Noch radikaler ist jedoch „Land, Air and Sea“ – die heilige (oder eher unheilige) Kombination aus Big Mac, Filet-o-Fish und McChicken zu einem riesigen Sandwich-Monster.

Shake Shack’s Peanut Butter and Bacon Burger

Angeblich hat der vergleichsweise noble Burgerladen Shake Shack eine Erdnussbutter-SAUCE entwickelt, die hervorragend zu einem Speck-Shackburger passt.

Die Combo, genannt Erdnussbutter-Shack-Burger, stand eine Woche lang auf der Speisekarte, bevor sie sich in die Geheimhaltung zurückzog. Sie kann immer noch zusammengebaut werden, wenn Sie nett fragen.

Starbucks’ Butterbier Latte

Heiliger Frappuccino, Starbucks hat viele köstliche, mit Zucker gefüllte geheime Frozen Drinks zur Auswahl! Banana Cream Pie, Fruity Pebbles und Cake Batter Fraps sind für Kenner erhältlich. Aber zumindest für Harry-Potter-Fans ist der dekadente Butterbier-Latte ein (metaphorisch) klarer und körperlich schaumiger Gewinner.


Die besten geheimen Menüpunkte von Restaurantketten

Was ist ein geheimes Menü, fragen Sie? So wie es sich anhört: Laut „der ultimativen und vollständigen Geheimmenü-Ressource“ #HackTheMenu bestehen solche Menüs aus inoffiziellen und nicht beworbenen Artikeln, die Fastfood-Restaurants für Sie zubereiten, wenn Sie sich trauen zu fragen.

Diese Artikel werden manchmal von den Restaurants (oder Mitarbeitern) selbst erfunden, aber meistens sind es die Kunden, die sie erfinden und unter anderem verbreiten, bis sie auf inoffizielle Weise bekannt gemacht werden.

Es gibt buchstäblich Hunderte davon, von denen viele auf hackthemenu.com eingesehen werden können. Der Einfachheit halber teilen wir unsere Favoriten. Der Rest liegt an dir.

Arbys Fleischberg

Die Essenz von Jon Stewarts Liebe/Hass für das fleischliebende Franchise steckt in diesem riesigen, nicht entschuldigenden fleischigen Sandwich. Es enthält Hühnchen-Tender, Braten, Truthahn, Schinken, Schweizer Käse — Breathe— Brisket, Corned Beef, Angus Steak, Cheddar-Käse und — Breathe— Bacon.

Es ist vielleicht nicht ganz Game of Thrones Mountain-episch, aber ich denke, es könnte die meisten von uns im Kampf besiegen.

Chipotles Quesarito

Was ist besser als ein Chipotle-Burrito? Ein Chipotle Burrito, eingewickelt in eine Quesadilla. Auch als "heiliger Gral" von Chipotles geheimem Menü (und vielleicht Verdauungsstörungen) bezeichnet, stellen Sie sich den Quesarito als Burrito vor, der von einem käsigen Freund umarmt wird. Leider kostet es 3,50 $ extra — und das ist ohne die Kosten für Guac.

Aber der Burrito-Quesadilla-Hybrid hört hier nicht auf. Sie können auch eine Burritodilla bekommen: eine Quesadilla, die mit der Hälfte des Inhalts eines normalen Burrito gefüllt ist. Yum.

Jamba Juice's Dirty Orgasm Secret Menu

Nach diesem geheimen Menüpunkt zu fragen, scheint eine Falle zu sein, oder zumindest ein bisschen umständlich. Aber wenn es richtig läuft, bekommst du einen leckeren Smoothie aus Pfirsichsaft, Ananas-Sorbet, Orangen-Sorbet, echten Pfirsichen und Erdbeeren. Nicht schmutzig, aber potenziell orgasmisch.

Triple Down von KFC


Egal, ob Sie durch die Zugabe von KFC's Double Down, einem Sandwich mit Hühnchen anstelle von Brötchen, wütend oder gekitzelt wurden, fügen Sie dieser Emotion eine weitere Hühnchenplatte hinzu und Sie haben die Triple-Down: einen Triple-Decker-Hähnchenstapel mit Käse und Speck zwischen jedem Streifen .

McDonald's Land, Luft und Meer

McDonald's hat jede Menge von Kunden kreierte Off-Menü-Artikel und das Unternehmen ermutigt die Menschen aktiv, neue Kreationen zu kombinieren. Der vielleicht beliebteste Artikel ist der "McGangbang", der für nur 2 US-Dollar hergestellt wird, indem ein McChicken-Schmatzdab in die Mitte eines McDouble-Burgers gelegt wird.

Noch radikaler ist jedoch „Land, Air and Sea“ – die heilige (oder eher unheilige) Kombination aus Big Mac, Filet-o-Fish und McChicken zu einem riesigen Sandwich-Monster.

Shake Shack’s Peanut Butter and Bacon Burger

Angeblich hat der vergleichsweise noble Burgerladen Shake Shack eine Erdnussbutter-SAUCE entwickelt, die hervorragend zu einem Speck-Shackburger passt.

Die Combo, genannt Erdnussbutter-Shack-Burger, stand eine Woche lang auf der Speisekarte, bevor sie sich in die Geheimhaltung zurückzog. Sie kann immer noch zusammengebaut werden, wenn Sie nett fragen.

Starbucks’ Butterbier Latte

Heiliger Frappuccino, Starbucks hat viele köstliche, mit Zucker gefüllte geheime Frozen Drinks zur Auswahl! Banana Cream Pie, Fruity Pebbles und Cake Batter Fraps sind für Kenner erhältlich. Aber zumindest für Harry-Potter-Fans ist der dekadente Butterbier-Latte ein (metaphorisch) klarer und körperlich schaumiger Gewinner.


Die besten geheimen Menüpunkte von Restaurantketten

Was ist ein geheimes Menü, fragen Sie? So wie es sich anhört: Laut „der ultimativen und vollständigen Geheimmenü-Ressource“ #HackTheMenu bestehen solche Menüs aus inoffiziellen und nicht beworbenen Artikeln, die Fastfood-Restaurants für Sie zubereiten, wenn Sie sich trauen zu fragen.

Diese Artikel werden manchmal von den Restaurants (oder Mitarbeitern) selbst erfunden, aber meistens sind es die Kunden, die sie erfinden und unter anderem verbreiten, bis sie auf inoffizielle Weise bekannt gemacht werden.

Es gibt buchstäblich Hunderte davon, von denen viele auf hackthemenu.com eingesehen werden können. Der Einfachheit halber teilen wir unsere Favoriten. Der Rest liegt an dir.

Arbys Fleischberg

Die Essenz von Jon Stewarts Liebe/Hass für das fleischliebende Franchise steckt in diesem riesigen, nicht entschuldigenden fleischigen Sandwich. Es enthält Hühnchen-Tender, Braten, Truthahn, Schinken, Schweizer Käse — Breathe— Brisket, Corned Beef, Angus Steak, Cheddar-Käse und — Breathe— Bacon.

Es ist vielleicht nicht ganz Game of Thrones Mountain-episch, aber ich denke, es könnte die meisten von uns im Kampf besiegen.

Chipotles Quesarito

Was ist besser als ein Chipotle-Burrito? Ein Chipotle Burrito, eingewickelt in eine Quesadilla. Auch als "heiliger Gral" von Chipotles geheimem Menü (und vielleicht Verdauungsstörungen) bezeichnet, stellen Sie sich den Quesarito als Burrito vor, der von einem käsigen Freund umarmt wird. Leider kostet es 3,50 $ extra — und das ist ohne die Kosten für Guac.

Aber der Burrito-Quesadilla-Hybrid hört hier nicht auf. Sie können auch eine Burritodilla bekommen: eine Quesadilla, die mit der Hälfte des Inhalts eines normalen Burrito gefüllt ist. Yum.

Jamba Juice's Dirty Orgasm Secret Menu

Nach diesem geheimen Menüpunkt zu fragen, scheint eine Falle zu sein, oder zumindest ein bisschen umständlich. Aber wenn es richtig läuft, bekommst du einen leckeren Smoothie aus Pfirsichsaft, Ananas-Sorbet, Orangen-Sorbet, echten Pfirsichen und Erdbeeren. Nicht schmutzig, aber potenziell orgasmisch.

Triple Down von KFC


Egal, ob Sie durch die Zugabe von KFC's Double Down, einem Sandwich mit Hühnchen anstelle von Brötchen, wütend oder gekitzelt waren, fügen Sie dieser Emotion eine weitere Hühnchenplatte hinzu und Sie haben die Triple-Down: einen Triple-Decker-Hähnchenstapel mit Käse und Speck zwischen jedem Streifen .

McDonald's Land, Luft und Meer

McDonald's hat jede Menge von Kunden kreierte Off-Menü-Artikel und das Unternehmen ermutigt die Menschen aktiv, neue Kreationen zu kombinieren. Der vielleicht beliebteste Artikel ist der "McGangbang", der für nur 2 US-Dollar hergestellt wird, indem ein McChicken-Schmatzdab in die Mitte eines McDouble-Burgers gelegt wird.

Noch radikaler ist jedoch „Land, Air and Sea“ – die heilige (oder eher unheilige) Kombination aus Big Mac, Filet-o-Fish und McChicken zu einem riesigen Sandwich-Monster.

Shake Shack’s Peanut Butter and Bacon Burger

Angeblich hat der vergleichsweise noble Burgerladen Shake Shack eine Erdnussbutter-SAUCE entwickelt, die hervorragend zu einem Speck-Shackburger passt.

Die Combo, genannt Erdnussbutter-Shack-Burger, stand eine Woche lang auf der Speisekarte, bevor sie sich in die Geheimhaltung zurückzog. Sie kann immer noch zusammengebaut werden, wenn Sie nett fragen.

Starbucks’ Butterbier Latte

Heiliger Frappuccino, Starbucks hat viele köstliche, mit Zucker gefüllte geheime Frozen Drinks zur Auswahl! Banana Cream Pie, Fruity Pebbles und Cake Batter Fraps sind für Kenner erhältlich. Aber zumindest für Harry-Potter-Fans ist der dekadente Butterbier-Latte ein (metaphorisch) klarer und körperlich schaumiger Gewinner.


Die besten geheimen Menüpunkte von Restaurantketten

Was ist ein geheimes Menü, fragen Sie? So wie es sich anhört: Laut der „ultimativen und vollständigen Geheimmenü-Ressource“ #HackTheMenu bestehen solche Menüs aus inoffiziellen und nicht beworbenen Artikeln, die Fastfood-Restaurants für Sie zubereiten, wenn Sie sich trauen zu fragen.

Diese Artikel werden manchmal von den Restaurants (oder Mitarbeitern) selbst erfunden, aber meistens sind es die Kunden, die sie erfinden und unter anderem verbreiten, bis sie auf inoffizielle Weise bekannt gemacht werden.

Es gibt buchstäblich Hunderte davon, von denen viele auf hackthemenu.com eingesehen werden können. Der Einfachheit halber teilen wir unsere Favoriten. Der Rest liegt an dir.

Arbys Fleischberg

Die Essenz von Jon Stewarts Liebe/Hass für das fleischliebende Franchise steckt in diesem riesigen, nicht entschuldigenden fleischigen Sandwich. Es enthält Hühnchen-Tender, Braten, Truthahn, Schinken, Schweizer Käse — Breathe— Brisket, Corned Beef, Angus Steak, Cheddar-Käse und — Breathe— Bacon.

Es ist vielleicht nicht ganz Game of Thrones Mountain-episch, aber ich denke, es könnte die meisten von uns im Kampf besiegen.

Chipotles Quesarito

Was ist besser als ein Chipotle-Burrito? Ein Chipotle Burrito, eingewickelt in eine Quesadilla. Auch als "heiliger Gral" von Chipotles geheimem Menü (und vielleicht Verdauungsstörungen) bezeichnet, stellen Sie sich den Quesarito als Burrito vor, der von einem käsigen Freund umarmt wird. Leider kostet es 3,50 $ extra — und das ist ohne die Kosten für Guac.

Aber der Burrito-Quesadilla-Hybrid hört hier nicht auf. Sie können auch eine Burritodilla bekommen: eine Quesadilla, die mit der Hälfte des Inhalts eines normalen Burrito gefüllt ist. Yum.

Jamba Juice's Dirty Orgasm Secret Menu

Nach diesem geheimen Menüpunkt zu fragen, scheint eine Falle zu sein, oder zumindest ein bisschen umständlich. Aber wenn es richtig läuft, bekommst du einen leckeren Smoothie aus Pfirsichsaft, Ananas-Sorbet, Orangen-Sorbet, echten Pfirsichen und Erdbeeren. Nicht schmutzig, aber potenziell orgasmisch.

Triple Down von KFC


Egal, ob Sie durch die Zugabe von KFC's Double Down, einem Sandwich mit Hühnchen anstelle von Brötchen, wütend oder gekitzelt waren, fügen Sie dieser Emotion eine weitere Hühnchenplatte hinzu und Sie haben die Triple-Down: einen Triple-Decker-Hähnchenstapel mit Käse und Speck zwischen jedem Streifen .

McDonald's Land, Luft und Meer

McDonald's hat jede Menge von Kunden kreierte Off-Menü-Artikel und das Unternehmen ermutigt die Menschen aktiv, neue Kreationen zu kombinieren. Der vielleicht beliebteste Artikel ist der "McGangbang", der für nur 2 US-Dollar hergestellt wird, indem ein McChicken-Schmatzdab in die Mitte eines McDouble-Burgers gelegt wird.

Noch radikaler ist jedoch „Land, Air and Sea“ – die heilige (oder eher unheilige) Kombination aus Big Mac, Filet-o-Fish und McChicken zu einem riesigen Sandwich-Monster.

Shake Shack’s Peanut Butter and Bacon Burger

Angeblich hat der vergleichsweise noble Burgerladen Shake Shack eine Erdnussbutter-SAUCE entwickelt, die hervorragend zu einem Speck-Shackburger passt.

Die Combo, genannt Erdnussbutter-Shack-Burger, stand eine Woche lang auf der Speisekarte, bevor sie sich in die Geheimhaltung zurückzog. Sie kann immer noch zusammengebaut werden, wenn Sie nett fragen.

Starbucks’ Butterbier Latte

Heiliger Frappuccino, Starbucks hat viele köstliche, mit Zucker gefüllte geheime Frozen Drinks zur Auswahl! Banana Cream Pie, Fruity Pebbles und Cake Batter Fraps sind für Kenner erhältlich. Aber zumindest für Harry-Potter-Fans ist der dekadente Butterbier-Latte ein (metaphorisch) klarer und körperlich schaumiger Gewinner.


Die besten geheimen Menüpunkte von Restaurantketten

Was ist ein geheimes Menü, fragen Sie? So wie es sich anhört: Laut „der ultimativen und vollständigen Geheimmenü-Ressource“ #HackTheMenu bestehen solche Menüs aus inoffiziellen und nicht beworbenen Artikeln, die Fastfood-Restaurants für Sie zubereiten, wenn Sie sich trauen zu fragen.

Diese Artikel werden manchmal von den Restaurants (oder Mitarbeitern) selbst erfunden, aber meistens sind es die Kunden, die sie erfinden und unter anderem verbreiten, bis sie auf inoffizielle Weise bekannt gemacht werden.

Es gibt buchstäblich Hunderte davon, von denen viele auf hackthemenu.com eingesehen werden können. Der Einfachheit halber teilen wir unsere Favoriten. Der Rest liegt an dir.

Arbys Fleischberg

Die Essenz von Jon Stewarts Liebe/Hass für das fleischliebende Franchise steckt in diesem riesigen, nicht entschuldigenden fleischigen Sandwich. Es enthält Hühnchen-Tender, Braten, Truthahn, Schinken, Schweizer Käse — Breathe— Brisket, Corned Beef, Angus Steak, Cheddar-Käse und — Breathe— Bacon.

Es ist vielleicht nicht ganz Game of Thrones Mountain-episch, aber ich denke, es könnte die meisten von uns im Kampf besiegen.

Chipotles Quesarito

Was ist besser als ein Chipotle-Burrito? Ein Chipotle-Burrito, eingewickelt in eine Quesadilla. Auch als "heiliger Gral" von Chipotles geheimem Menü (und vielleicht Verdauungsstörungen) bezeichnet, stellen Sie sich den Quesarito als Burrito vor, der von einem käsigen Freund umarmt wird. Leider kostet es 3,50 $ extra — und das ist ohne die Kosten für Guac.

Aber der Burrito-Quesadilla-Hybrid hört hier nicht auf. Sie können auch eine Burritodilla bekommen: eine Quesadilla, die mit der Hälfte des Inhalts eines normalen Burrito gefüllt ist. Yum.

Jamba Juice's Dirty Orgasm Secret Menu

Nach diesem geheimen Menüpunkt zu fragen, scheint eine Falle zu sein, oder zumindest ein bisschen umständlich. Aber wenn es richtig läuft, bekommst du einen leckeren Smoothie aus Pfirsichsaft, Ananas-Sorbet, Orangen-Sorbet, echten Pfirsichen und Erdbeeren. Nicht schmutzig, aber potenziell orgasmisch.

Triple Down von KFC


Egal, ob Sie durch die Zugabe von KFC's Double Down, einem Sandwich mit Hühnchen anstelle von Brötchen, wütend oder gekitzelt waren, fügen Sie dieser Emotion eine weitere Hühnchenplatte hinzu und Sie haben die Triple-Down: einen Triple-Decker-Hähnchenstapel mit Käse und Speck zwischen jedem Streifen .

McDonald's Land, Luft und Meer

McDonald's hat jede Menge von Kunden kreierte Off-Menü-Artikel und das Unternehmen ermutigt die Menschen aktiv, neue Kreationen zu kombinieren. Der vielleicht beliebteste Artikel ist der "McGangbang", der für nur 2 US-Dollar hergestellt wird, indem ein McChicken-Schmatzdab in die Mitte eines McDouble-Burgers gelegt wird.

Noch radikaler ist jedoch „Land, Air and Sea“ – die heilige (oder eher unheilige) Kombination aus Big Mac, Filet-o-Fish und McChicken zu einem riesigen Sandwich-Monster.

Shake Shack’s Peanut Butter and Bacon Burger

Angeblich hat der vergleichsweise noble Burgerladen Shake Shack eine Erdnussbutter-SAUCE entwickelt, die hervorragend zu einem Speck-Shackburger passt.

Die Combo, genannt Erdnussbutter-Shack-Burger, stand eine Woche lang auf der Speisekarte, bevor sie sich in die Geheimhaltung zurückzog. Sie kann immer noch zusammengebaut werden, wenn Sie nett fragen.

Starbucks’ Butterbier Latte

Holy Frappuccino, Starbucks has a lot of delicious, sugar-stuffed secret frozen drinks to choose from! Banana cream pie, Fruity Pebbles, and cake batter fraps are all available to those in the know. But for Harry Potter fans, at least, the decadent butterbeer latte is a (metaphorically) clear and physically frothy winner.


The Best Secret Menu Items From Restaurant Chains

What’s a secret menu, you ask? Sort of what it sounds like: According to “the ultimate and complete Secret Menu resource” #HackTheMenu, such menus are comprised of unofficial and unadvertised items that fast food restaurants will make for you, if you dare to ask.

These items are sometimes imagined by the restaurants (or employees) themselves, but more often than not it’s customers that invent them and spread the word amongst others until it’s popularized in an unofficial way.

There are literally hundreds of these, many of which can be viewed at hackthemenu.com. For the sake of the convenience, we’re sharing our favorites. Der Rest liegt an dir.

Arby’s Meat Mountain

The essence of Jon Stewart’s love/hate for the meat-loving franchise exists within this one, enormous, non-apologetically meaty sandwich. It contains chicken tenders, roast, turkey, ham, swiss cheese — breathe — brisket, corned beef, angus steak, cheddar cheese, and — breathe — bacon.

It may not be quite Game of Thrones Mountain-epic, but I think it could defeat most of us in trial by combat.

Chipotle’s Quesarito

What’s better than a Chipotle burrito? A Chipotle burrito wrapped in a quesadilla. Also called the “holy grail” of Chipotle’s secret menu (and maybe indigestion), think of the Quesarito as a burrito being embraced by a cheesy friend. Unfortunately, it does cost $3.50 extra — and that’s without the cost of guac.

But the burrito-quesadilla hybrid doesn’t end there. You can also get a burritodilla: a quesadilla filled with half the contents of a regular burrito. Yum.

Jamba Juice’s Dirty Orgasm Secret Menu

Asking for this secret menu item seems like it could be a trap, or a tad awkward at the very least. But if thing go right, you’ll get a delicious smoothie made of peach juice, pineapple sherbet, orange sherbet, actual peaches, and strawberries. Not dirty, but potentially orgasmic.

KFC’s Triple Down


Whether you were enraged or tickled by the addition of KFC’s double down, a sandwich with chicken instead of buns, add another slab of chicken to that emotion and you have the triple down: a triple-decker chicken stack with cheese and bacon between each strip.

McDonald’s Land, Air, and Sea

McDonald’s has tons of customer-created off-menu items, and the company actively encourages people to mix and match for new creations. Perhaps the most popular item is the “McGangbang,” created by putting a McChicken smack dab in the middle of a McDouble burger, for just $2.

Even more radical, though, is the “Land, Air and Sea” — the holy (or more likely unholy) combination of a Big Mac, Filet-o-Fish, and McChicken into one ginormous sandwich monster.

Shake Shack’s Peanut Butter and Bacon Burger

Allegedly, comparatively classy burger joint Shake Shack has developed a peanut butter SAUCE that pairs magnificently with a bacon shackburger.

The combo, called a peanut butter shack burger, was featured on the menu for a week before retreating into secrecy it can still be assembled if you ask nicely.

Starbucks’ Butterbeer Latte

Holy Frappuccino, Starbucks has a lot of delicious, sugar-stuffed secret frozen drinks to choose from! Banana cream pie, Fruity Pebbles, and cake batter fraps are all available to those in the know. But for Harry Potter fans, at least, the decadent butterbeer latte is a (metaphorically) clear and physically frothy winner.


The Best Secret Menu Items From Restaurant Chains

What’s a secret menu, you ask? Sort of what it sounds like: According to “the ultimate and complete Secret Menu resource” #HackTheMenu, such menus are comprised of unofficial and unadvertised items that fast food restaurants will make for you, if you dare to ask.

These items are sometimes imagined by the restaurants (or employees) themselves, but more often than not it’s customers that invent them and spread the word amongst others until it’s popularized in an unofficial way.

There are literally hundreds of these, many of which can be viewed at hackthemenu.com. For the sake of the convenience, we’re sharing our favorites. Der Rest liegt an dir.

Arby’s Meat Mountain

The essence of Jon Stewart’s love/hate for the meat-loving franchise exists within this one, enormous, non-apologetically meaty sandwich. It contains chicken tenders, roast, turkey, ham, swiss cheese — breathe — brisket, corned beef, angus steak, cheddar cheese, and — breathe — bacon.

It may not be quite Game of Thrones Mountain-epic, but I think it could defeat most of us in trial by combat.

Chipotle’s Quesarito

What’s better than a Chipotle burrito? A Chipotle burrito wrapped in a quesadilla. Also called the “holy grail” of Chipotle’s secret menu (and maybe indigestion), think of the Quesarito as a burrito being embraced by a cheesy friend. Unfortunately, it does cost $3.50 extra — and that’s without the cost of guac.

But the burrito-quesadilla hybrid doesn’t end there. You can also get a burritodilla: a quesadilla filled with half the contents of a regular burrito. Yum.

Jamba Juice’s Dirty Orgasm Secret Menu

Asking for this secret menu item seems like it could be a trap, or a tad awkward at the very least. But if thing go right, you’ll get a delicious smoothie made of peach juice, pineapple sherbet, orange sherbet, actual peaches, and strawberries. Not dirty, but potentially orgasmic.

KFC’s Triple Down


Whether you were enraged or tickled by the addition of KFC’s double down, a sandwich with chicken instead of buns, add another slab of chicken to that emotion and you have the triple down: a triple-decker chicken stack with cheese and bacon between each strip.

McDonald’s Land, Air, and Sea

McDonald’s has tons of customer-created off-menu items, and the company actively encourages people to mix and match for new creations. Perhaps the most popular item is the “McGangbang,” created by putting a McChicken smack dab in the middle of a McDouble burger, for just $2.

Even more radical, though, is the “Land, Air and Sea” — the holy (or more likely unholy) combination of a Big Mac, Filet-o-Fish, and McChicken into one ginormous sandwich monster.

Shake Shack’s Peanut Butter and Bacon Burger

Allegedly, comparatively classy burger joint Shake Shack has developed a peanut butter SAUCE that pairs magnificently with a bacon shackburger.

The combo, called a peanut butter shack burger, was featured on the menu for a week before retreating into secrecy it can still be assembled if you ask nicely.

Starbucks’ Butterbeer Latte

Holy Frappuccino, Starbucks has a lot of delicious, sugar-stuffed secret frozen drinks to choose from! Banana cream pie, Fruity Pebbles, and cake batter fraps are all available to those in the know. But for Harry Potter fans, at least, the decadent butterbeer latte is a (metaphorically) clear and physically frothy winner.


Schau das Video: Big Chicken BIG ARISTOTLE u0026 DIRTY FRIES Review . Peep THIS Out! (Januar 2022).