Sonstiges

Virginia Wines Shine (Again) bei der jährlichen Governor's Cup Gala

Virginia Wines Shine (Again) bei der jährlichen Governor's Cup Gala


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Gouverneur von Virginia überreichte passenderweise den Weinpreis des Governors Cup 2018 an die angesehenen King Family Vineyards des Staates, die regelmäßig auf unserer jährlichen Liste der 101 besten Weingüter in Amerika stehen, bei einer Zeremonie in Richmond, der Hauptstadt des Bundesstaates, am 27. Februar .

Der ehrenwerte Ralph Northam bemerkte bei der Ehrung des Verdienstes 2014 des Weinguts, dass das Team der King Family „wieder bewiesen hat, dass es führend in der Herstellung herausragender Virginia-Weine ist“ – „wieder“, denn dies ist die dritte Governor's Cup-Auszeichnung des Weinguts.

Jedes Jahr lädt die Virginia Wineries Association in Zusammenarbeit mit dem Virginia Wine Board und der Virginia Vineyards Association etwa 20 angesehene Juroren ein – zur diesjährigen Crew gehörten der Port- und Madeira-Spezialist Bartholomew Broadbent, der legendäre britische Weinhändler Steven Spurrier (Organisator der 1976 Pariser Weinverkostung, die erstmals kalifornischen Weinen internationale Anerkennung verschaffte), und die Weinhändler und Pädagogen aus Washington, DC, Caroline Hermann und Ray O'Mara, um Hunderte von Weinen (in diesem Jahr etwa 422 von 100 Weingütern) zu probieren und Medaillen zu vergeben. In diesem Jahr wurden 99 Goldstücke verliehen.

Jedes Jahr werden die 12 Weine mit der höchsten Punktzahl der Gruppe zu einem Governor's Cup Case zusammengestellt, und einer von ihnen wird für die höchste Auszeichnung ausgewählt. Die Zusammensetzung des diesjährigen Dutzends spiegelt die Hauptstärke der Qualitätsweinherstellung des Staates wider: Drei Weine, darunter der von King Family, waren Meritage-Cuvée im Bordeaux-Stil und fünf weitere basierten ganz oder teilweise auf den bekannten Bordeaux-Cuvée-Sorten Petit Verdot und Cabernet Franc. Die durchweg erfolgreichste Weißweinsorte des Staates, Viognier, wurde mit zwei Weinen ausgezeichnet – beide von Jefferson Vineyards aus den Jahrgängen 2015 und 2016. Die verbleibenden zwei Flaschen waren Dessertweine: Barboursville Vineyards 2014 Paxxito (eine 50-50 Mischung aus Moscato Ottonel und dem französisch-amerikanischen Hybrid Vidal Blanc) und CrossKeys Vineyards Ali d'Oro (zu gleichen Teilen Vidal Blanc und Traminette, eine ungewöhnliche Kreuzung zwischen Gewürztraminer und ein ziemlich obskurer Hybrid namens Joannes Seyve).

Der Verleihung des Preises der King Family ging die Ernennung des verstorbenen Frank Britt, Marketingleiter und Gründer des Online-Newsletters Virginia Wine Lover, als Weinperson des Jahres und eine Auszeichnung für sein Lebenswerk an den in Virginia ansässigen Weinbauern und Autor voraus Lucie Morton, wohl die größte lebende Expertin für den Weinanbau im Osten der Vereinigten Staaten.

Vor und nach der Zeremonie füllten Hunderte von lokalen Weinliebhabern und Weinfachleuten den beeindruckenden Zugschuppen an der Main Street Station in Richmond, einer 1901 erbauten Kathedrale aus Glas und Stahl, die in einen Veranstaltungsraum umfunktioniert wurde, um die diesjährigen Goldmedaillengewinner und andere Weine zu probieren . Während – und dies mag eine Minderheitsmeinung sein – Kalifornien und der Bundesstaat Washington (noch) nichts zu befürchten haben, war die Gesamtqualität des Gießens hoch.

Unter den Weißen gab es jede Menge Viogniers, die im Allgemeinen vollmundig, aber nicht unerbittlich parfümiert sind, sowie einige vielversprechende Chardonnays und ansprechende Beispiele von Petit Manseng (eine Sorte, die hauptsächlich in Südwestfrankreich angebaut wird), vor allem ein üppiges, leicht rauchiges Exemplar aus dem Jahr 2016 von Pearmund Keller. Unter den Rotweinen gab es neben verschiedenen reichen, schokoladigen Petit Verdots und reifen, wilden Cabernet Francs mehrere interessante Beispiele für Tannat, die Traube von Madiran (und Uruguay), die in Virginia allmählich Aufmerksamkeit erregt. Effingham Manor & Winery 2014 war reif, intensiv und sehr zufriedenstellend; Naked Mountain Vineyards 2016, gemischt mit etwas Petit Verdot und Cabernet Franc, war subtiler und komplexer.

Und was ist mit dem Anwesen, das aus Gründen, die mit Wein wenig zu tun haben, wahrscheinlich Virginias berühmtestes Weingut ist – Trump Winery? Obwohl seine Weine im Allgemeinen von Kritikern nicht gut aufgenommen wurden, gewann er dieses Jahr eine Goldmedaille für seinen 2012 Sparkling Blanc de Noir.


Frankenwein: Das Credo des Silvaners und die Leidenschaft für Spätburgunder

Im März 2017 lud mich das Deutsche Weininstitut zur ProWein, dem internationalen Weinkongress in Düsseldorf, ein. Zu meinen Gastgebern gehörten die ProWein-Presseabteilung, die Messe Düsseldorf und Wines of Germany. Vor ein paar Monaten bemerkte ich, dass Prowein “ von so immenser Bedeutung ist, dass Worte, Beschreibung und Erklärung ihm einfach nicht gerecht werden. Wenn Sie ein Makler sind, sind Ihre Ziele einfach mit Ihren etablierten Lieferanten zu erreichen und mit genügend neuen zu probieren, um die Lücken in Ihrem Portfolio zu füllen. Aber was ist, wenn Sie ein Journalist wie ich sind? Worauf konzentrieren Sie sich? Hast du angefangen?”

Am ersten Tag machte ich mich auf den Weg zum Deutschland-Pavillon, dem Epizentrum des ProWein-Universums. Die Schwerkraft würde einen natürlich an die Mosel ziehen und doch war ich auf der Suche nach einem alternativen Erlebnis. Mit Reisen ins Ahrtal und Rheinhessen zog es mich (natürlich) nach Franken und genauer gesagt zu einem intensiven Workshop mit Silvaner und Spätburgunder. Die bayerische Weinregion liegt östlich von Frankfurt (und 65 km östlich des Rheins) an Südhängen entlang des Mains und seiner Nebenflüsse. Das Zentrum Frankens ist die Stadt Würzburg, Heimat des berühmten Weinguts Stein, aus dem der Oberbegriff Steinwein hervorging, mit dem früher alle Weine der Region bezeichnet wurden. Franken als Kühlklima-Anbaugebiet zu bezeichnen, wäre eine Untertreibung. Auch in einer vom Klimawandel erfassten Welt kann es für Riesling noch zu kalt sein. Hier gedeiht Silvaner trotz kalter Winter, hoher Jahresniederschläge und sehr kühler Herbstbedingungen. Müller-Thurgau ist die am häufigsten angebaute Sortensorte und silvaner an zweiter Stelle.

Die wertvollsten Frankenweine wurden (und werden teilweise noch) traditionell im Bocksbeutel, einem gedrungenen grünen oder braunen Krug mit rundem Körper, abgefüllt. Die Treue zur Geschichte behauptet, dass den Weinen der Region ein erheblicher Wiedererkennungswert hinzugefügt wird, aber die Zeiten des alten, abgeflachten, ellipsoiden Feldflaschensilvaners, verpackt im traditionellen fränkischen Bocksbeutel, gehen hinter uns zurück. Wir sehen eine tägliche Verschiebung, da sie zunehmend durch moderne, saubere und reine Exemplare ersetzt werden, die mit den großartigen mineralischen frischen Weißweinen auf der ganzen Welt übereinstimmen. Der silvaner Slogan “Das Glaubensbekenntnis! Silvaner” führte mich dazu, die große weiße Geschichte und Zukunft dieser wichtigsten Franken-Traube zu entdecken.

Leidenschaft für Spätburgunder! ist der avantgardistische Slogan Deutscher Qualitäswein Franken für Spätburgunder. Die Idee hinter dem Pinot Noir in Bayern ist ungefähr so ​​ein Außenseiter wie Wein statt Bier zu machen oder Protestanten in einer Welt der Katholiken zu gewöhnen, aber Mikroklimas sind etwas Wunderbares. Der avantgardistische Frankenweinbau ist heute eine der großen übersehenen Geschichten im Weinbau und nirgendwo sonst wird dies deutlich als in der Arbeit mit Spätburgunder am fränkischen Rand der Sortenvielfalt.

Die Erzeuger sind in eine Ära prägender Cru-Weinberge eingetreten, wie das Sulzfelder Maustal mit muschelkalkreichen Böden, der Sommeracher Katzenkopf und der Centgrafenberg in Bürgstadt. Die auf der Prowein ausgestellten Stile waren in einer 12er-Reihe gebührend aufgeführt und ahmten manchmal andere deutsche Regionen nach, Kalifornien und Burgund. Meistens sind sie rein und ausdrücklich Franken, von staubiger roter Kirsche, mineralisch, leuchtender Energie, Zitrus und mit Eiche, die für Biss und Würze arbeitet. Achtung und Warnung: Wenn Sie einmal Franken Pinot Noir probiert haben, werden Sie vielleicht nie mehr zurückkehren.

Aufzeichnungen zeigen, dass die letzte deutsche Silvaner-Veröffentlichung von Ontario VINTAGES am 10. Mai 2014 war. Die beiden davor waren am 6. Juli 2013 und am 2. Februar 2013. Für das davor liegende Jahr müsste man fast ein weiteres volles Kalenderjahr bis zum 12. Mai 2012 zurückblicken. Da nichts mehr durchgekommen ist, ist es ein Verbrechen gegen Frankenwein, so viele Jahre vergehen zu lassen, ohne dem Weinkonsumenten in Ontario auch nur eine einzige Flasche Franken-Silvaner anzubieten. In Bezug auf Spätburgunder kann ich keine Geschichte von VINTAGES-Veröffentlichungen in Ontario finden. Tatsächlich gibt es hier zu Hause derzeit nur zwei deutsche Spätburgunder, einen aus der Pfalz und den anderen aus Baden. Franken ist nicht einmal auf dem Radar. Frankenweine sind nirgendwo zu finden.

Ich war sehr beeindruckt von der Qualität sowohl des Silvaners als auch des Spätburgunders bei meinen beiden Sit-Downs am Stand von Prowein Franken, so dass ich hoffentlich etwas Licht ins Dunkel bringen kann, was allen fehlt. Noch einmal ist es wichtig, die Verantwortlichen zu erkennen, die mir die Teilnahme an diesem deutschen Weinerlebnis ermöglichen, Stefan Egge, Christiane Schorn, Brigitte Küppers, Michael Mandel und Carola Keller. Bis zur ProWein 2018 finden Sie hier 22 Noten zu Frankensilvaner und Spätburgunder.

“Das Glaubensbekenntnis! Silvaner”

Weingut Brennfleck Silvaner Trocken Mönchshöflein, Großes Gewächs, Sulzfelder Maustal 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Ein wärmender, feuchter und reichhaltiger 14% trockener Silvaner, cremig und zähflüssig. Die Aromen schälen reifen gelbfleischigen Pfirsich und kratzen Beton, während die Textur leesig und außergewöhnlich herb ist. Ein sehr ausgereifter, ausgewachsener Trockensilvaner für reichhaltigen Fisch und Meeresfrüchte. Jakobsmuscheln würden dies lieben, aber Schweinebauch würde mit seiner agilen Trittfähigkeit auch einen Teppich schneiden. Trägt auch das subtilste sprudelnde Kribbeln. Also sehr interessant und Teil der sich entwickelnden Geschichte. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 #Brennfleck #Brennfleck Weingut Brennfleck @ frankenwein #frankenwein Frankenwein Fränkische Weinkönigin @ weininstitut @ WinesofGermany @ germanwineca germanwine_ca wine_of_germany @germanwinecanada

Selsam + Schneider Silvaner Trocken, Escherndorfer Fürstenberg 2012, Franken, Deutschland (WineAlign)

Silvaner aus Kräuterkunde und Spirituosen, trocken, aber mit aromatischer Botrytis-Imitation, weißem Pfirsich und weißen Blüten. Schmeckt, als ob etwas Fassferment auf der Frucht wäre, weil es die süße Sauvignon-Blanc-Note zeigt, aber auch etwas Grapefruit und Limette. Ziemlich temperamentvoll, obwohl ich mir wünschen würde, dass die Säure anspruchsvoller wäre und der Abgang länger anhält. Getränk 2017-2019. Verkostet im März 2017

Rudolf May Silvaner Retzstadter Langenberg Der Schäfer 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Mai Der Schäfer Silvaner stammt aus dem Retztadter Langenberg, einem den Boden prägenden Muschelkalkhang (vorwiegend aus dem unteren Muschelkalk oder Wellenkalk). Nach Osten gerichtet wird der Standort durch den Retzstädter Laubwald geschützt und von Westen strömt die warme Luft des Maintales. Dieser spezielle und besondere Silvaner ist in seiner aromatischen Fähigkeit ausgewogen und trifft auf richtigen und richtigen Alkohol (13,5), mit einer großartigen Säure. Wahrer Salzgehalt und Kapern-Sole versetzen meine Sinne in Konzepte, bei denen dies eine Verwandtschaft mit assytrtiko teilt. Es ist brillant, steinig-edelsteinfähig, herzhaft, nicht wirklich würzig und außergewöhnlich im Mund sabbernd. Nur ein Hauch von texturgetriebener Hefe schafft Charakter und große Ausdauer. Bitter vor dem Ende sind fein destilliert und charakterbildend. Jetzt frisch zu trinken und mit mehr Alter als die meisten. Trinken 2017-2022. Verkostet März 2017 #rudolfmay #rudolfmay @Weingut.Rudolf.May

Rainer Sauer Ab Ovo Silvaner Vom Ei Ursprünglich Von Anfang An 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Faux süss-leesig, mit einer milchigen Nase, aber trocken, dies wird in dieser Stellenbosch-Chenin-Blanc-Art herbe, straff und reich an weißer Zitrussäure hergestellt. Wirklich herber Gaumen, aber wunderschön, schön wiedergegebener Salzgehalt in einem einfachen Paket. Nicht der komplexeste, aber der leicht zu trinkende Silvaner. Trinken 2017-2018. Verkostet März 2017 #RainerSauer #rainersauer Daniel Sauer

Weingut Otmar Zang Silvaner J40 Alte Reben Sommerach 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Die Amphore silbern glänzt, ein Beton trifft auf wachsartige Fülle, und man kann die Bienen und die nasse Zuschlagsmischung riechen. Kräuter und Salz sind großzügig, aber unterdrückt oder zumindest eingerührt, wie Hefe und gewissermaßen wie eine trocken in nasse Backmischung. Am Gaumen dicker und geschmeidiger mit einem Hauch von Restsüße, reicht die Skala von herzhaft bis leicht konfektioniert, so dass das Ziel hier letztendlich die zeitlich angesammelte Eventualität von Honig ist. Schmeckt ein bisschen nach jungen Feigen oder Datteln und so ist das Interesse an Silber hoch. Trinken 2018-2021. Geschmeckt März 2017 @WeingutOtmarZang

Baldauf Clees Silvaner Spätlese Trocken, Ramsthal, Pfarrwengert 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Dies ist das Platin, metallurgische, legierte mineralische Silvaner, das Innere des Rohres und der Bodentörtchen, Old-School-Ausdruck, aber auch rein, sauber und trocken. Noch ein lufttrockener Silvaner, reich am Gaumen und sehr sortentypisch. Diese Art von Torte ist so spezifisch für die Geschichte und den immerwährenden Geschmack eines solchen ortsgebundenen Silvaners. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 @Weingut.Baldauf

Franken Riemenschneider Silvaner 1er Traube Spätlese Trocken, Asthheimer Karthäuser 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Vielleicht die älteste Schule von allen und der Scharfsinn, der so zuversichtlich ist, das überzeugendste Bedürfnis nach traditionellem Stil zu erfüllen. Was Spätlese für Franken silvaner ist, ist es nirgendwo anders mit der Spätlese. Das ist salzig, balsamisch-salzig, von gelber Pflaumensäure geschnürt und von einer Mandelblütensüße, die einfach dahinschmilzt. Kraft in Engagement und Langlebigkeit sind selbstverständlich, R.E.M. melodisch, auch in späteren Karrierekompositionen. “Wenn Sie das anbieten,” von großer Beharrlichkeit, “Ich nehme den Regen.” Drink 2017-2019. Verkostet im März 2017 #Riemenschneider

Weingut Weigand Der Held Silvaner Trocken, Iphofen 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Getan in Amphora aus Hold, Stall und Grant Anfängen, da wirkt durch den Farbton und vom Aroma ein wenig Hautkontakt. Trägt eine Hefe- und Bienenwachsnote, zusammen mit nassem Steinsalz und der Feuchtigkeit im Inneren eines Betontanks. Angenehm und komplex zugleich, hebt der Gaumen diesen Wein an, entspannt sich nie und verfällt in eine einfache Viskosität, sondern erfrischt kontinuierlich. Dies ist der erste, der eine echte Zitronen- und Limettenmelodie trägt, die am meisten an Reichtum und einem Gefühl der Heilung herrscht. Modern und seriös, aber mehr darüber, wie sehr sie ihre Fähigkeiten kennt, Traditionen aufzugreifen und weiterzuentwickeln. Trinken 2018-2022. Verkostet März 2017 weingut_weigand_franken #weingutweigand @WeingutGaestehausWeigand

Weingut Horst Sauer Silvaner Sehnsucht Trocken, Escherndorfer 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Zurück zum faux-süßen, sehr leesigen Silvaner, hier geht es um Textur und Mundgefühl nach den Zitrus- und mineralischen süßen Aromen. Auch dies erinnert an südafrikanisches Chenin Blanc, herb und straff, sehr trocken und an eine Typizität, die der moderne Silvaner risikoscheu macht. Eine ordentliche Einführung in das, was moderner Silvaner mit sehr guter Länge sein muss. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 #weinguthorstsauer #horstsauer @weinguthorstsauer Sandra Sauer

Juliusspital Silvaner Trocken, Würzburger 2016, Franken, Deutschland (WineAlign)

Auch bei Amphoren ist die mineralische Bräunung im Farbton und am Gaumen wieder Old-School, was es war und war. Wachsig in der Nase und am Gaumen und dies kombiniert die Amphore der alten Schule mit dem neuen Chenin-Stil, aber dies hat eine gewisse Gaumensüße, gemischt mit einem sehr würzig-herben Geschmack. Ziemlich intensiv, obwohl der mittlere Gaumen dünner wird, während die Säure glänzt und dann sehr lang ist. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 #juliusspital #Juliusspital Juliusspital Weinstuben Würzburg

Auch die Welt braucht mehr #frankenweine #spätburgunder #prowein2017 #pinotnoir

Leidenschaft für Spätburgunder!

Weingut Josef Walter Spätburgunder Hundsrück „J“ Trocken 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Sehr hübsch, perfekt entwickelt, alles Erdbeere, aber teilweise in getrockneter und staubiger Garniturform. Gewiss temperamentvoll, hochtönig, erhebend, noch ansteigend. Schön herb, kalkhaltig, leicht zu trinken, mit weichen aber süßen Tanninen und vorzüglich. Für jeden Tag, allerdings mit leichter Hitze im Abgang. Getränk 2017-2019. Verkostet im März 2017

Divino Spätburgunder Trocken Gg, Grobes Greväches, 1m Barrique Gereift 2012, Franken, Deutschland (WineAlign)

Ein sehr reifer, hochoktaniger (14,5 Prozent Alkohol) Grand Cru Spätburgunder, noch rustikal und ledrig, etwas Dörrobst und zwar hochtonig, doch recht entwickelt. Die Eiche ist sehr auffällig, ebenso wie die Tannine und die Bitterstoffe im Abgang. Es passiert viel und das erinnert wirklich an einen warmen neuseeländischen, reifen und extrahierten Pinot. Nordinsel-Zeug im Franken. Getränk 2017-2018. Verkostet März 2017 #divinonordheim @ divino_nordheim @divino.nordheim

Zehnthof Luckert Wein&Gut Sulzfelder Maustal Spätburgunder Gg, Vdp. Große Lage 2012, Franken, Deutschland (WineAlign)

Dies ist der ganz andere Grand Cru, sagen Sie es der Welt Pinot Noir, Bleistift und Graphit, Blei und staubige Kirsche. Toller Schluck und Glanz mit Vitalität und Energie trotz seines Alters. Reine, rotgesprochene Zitrusfrüchte und Würze. Die Eiche funktioniert hier für Bissen und knusprige Backmomente, nicht für Schwel- oder Fertigkuchenakzente. Liebe diese Energie. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 zehnthof_luckert #zehnthofluckert @ VDP_Estates @zehnthofluckert Philipp Luckert

Weingut Roth Spätburgunder Gg Trocken Biowein, Wiesenbronner Heller Berg, Vdp Erste Lage 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Organisch und wärmend (bei 14 Prozent Vol.), aber dies scheint die mittlere Norm für die phenolische Reife zu sein und mit oder ohne die Eichenbehandlung der Wahl. Dies tritt sicherlich auf die dunklere Kirschfruchtebene, obwohl die Tonalität des Pinot Noir Franken/Ahr/Baden/Elsass vorhanden ist, die im Rahmen der allwissenden Typizität berücksichtigt und völlig akzeptabel ist. Der einzige mit einer reduktiven Note, so dass Luft und mehr Zeit beim Aufblasen und dann Ablassen des Vakuums helfen. Sehr herb und ein bisschen chinesischer Five-Spice, süß-sauer mit eingearbeiteten Ananasstücken. Dieses Unikat besitzt eine herzhaft-süße Mischung. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 #weingutroth @ Weingut_Roth @Weingut.Roth

Weingut Then Authentisch Spätburgunder Trocken Sommeracher Katzenkopf, Authentisch Kommt Von Then 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Der flüchtigste und reduzierendste von allen, dieser ist funky-dreckig, voller dunkelroter Früchte und so straff. Die meisten Aromen werden vom Erstickungsschaum dominiert und dann wird dieser so herb-säuerlich. Es hat Charakter und Potenzial, um sicher zu sein, aber die Frucht hat Schwierigkeiten, sich auszusprechen. Trinken 2018-2021. Verkostet März 2017 #weingutthen Weingut Then

Dürr Münch Then Zehner Krämer Russ Wolter Familie Gewächs Spätburgunder Trocken 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

So jung und strahlend, wunderschön frisch, Waldbeeren-Kirsch-Pinot Noir. Genau das, was Sie von einem warmen und verzeihenden Jahrgang erwarten, aber dieser hat eine hinterhältige Grundstruktur und eine großartige natürliche Säure. Der Zusteller ist nichts anderes als ein reines, völlig natürliches und ehrliches Beispiel für Frankenspåtburgunder. Beantwortet beide Fragen mit ja und ja. Getränk 2017-2019. Verkostet im März 2017

Höfling Spätburgunder Trocken Kalbenstein Gambach, Großes Gewächs 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Dies scheint der große Botschafter zu sein, mitten auf der Straße, das Beste aus beiden oder sogar allen Welten GG und (es gibt genug Komplexität in Franken Pinot Noir, um diese Erklärung abzugeben). Hell und rein, phenolisch reif und aus dem Erdbeerjahrgang, mit dem Kamm zwischen den frischen und dem Rand der Trockenfrüchte. Das ist wie ein wirklich ehrlicher, nie überbewaldeter Chianti Classico und/oder CCR Riserva aus einem ähnlich bewirtschafteten Jahrgang. Es ist fast sangiovese wie in seiner Rustikalität, Tradition und ehrlichen Kirsch-, Leder- und roten Zitrussäure. Wegweisendes Zeug. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 @weinguthöfling

Mai Spätburgunder Recis Retzbacher Benediktusberg 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Von Rudolf May, ein weiterer stinkender und reduktiver Pinot Noir, aber mit einem Durcheinander von leuchtend roten Früchten. Diese Risikobereitschaft hat etwas Reines, wie (Ontario-Referenzwarnung) Norm Hardie von unmöglicher Geschmeidigkeit, und in der Tat ist dies mit 13,0 Prozent für das Gebietsschema sehr niedrig und langsam. Wow, das ist so ein entfernter Cousin der Grafschaft! Ich würde vermuten, dass dieses Ferment träge und verspätet war, also sei vorsichtig mit der Reduktion und gib ihm Luft oder hoffentlich noch zwei Jahre Zeit. Es ist untypisch für 2013, irgendwie ein Schurke und eindeutig dazu bestimmt, ein zukünftiger Star zu werden, wenn Pinot Noir zum Hauptaugenmerk dieses Produzenten wird. Es scheint schon zu sein. Trinken 2018-2021. Verkostet März 2017 #rudolfmay #rudolfmay @Weingut.Rudolf.May

Franken Riemenschneider Spätburgunder Trocken Mainstockheimer Hofstück 1er Traube 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Eine Steigerung in Qualität und Cru für 2015, von einem Block, der mit Sicherheit für seine Pinot Noir-Pflanze und seine Gabenfähigkeit identifiziert wurde. Der Premier Cru für die Rebsorte Franken, mit einem tieferen Mineralschub und einer Exposition und einem Aspekt mit ausgezeichneter Sonnenaufnahmefähigkeit. Er zeigt sich in der dunkleren Frucht, dem leckenden Sonoma und mit seinem festen Griff vielleicht eine Anspielung auf das Russian River Valley. Dieser trägt außergewöhnliche Frucht in seiner Charaktertasche, richtig feine runde Säure und noch feineres Tannin. Es wird drei bis fünf Jahre ohne große Entwicklung altern und genauso lange verweilen. Nicht das hellste und leichteste Kennenlernbeispiel, aber eindeutig eines, das man in der Pinot Noir Diaspora aufsuchen sollte. Getränk 2019-2025. Verkostet im März 2017 #Riemenschneider

Weingut Richard Östreicher Spätburgunder Nr. 1 Sommeracher Katzenkopf 2013, Franken, Deutschland (Weingut, WineAlign)

Nr. 1 hebt nicht nur den besten Spätburgunder des Weinguts, sondern auch Franken Spätburgunder und paradigmatischen Spätburgunder auf eine ganz neue Ebene. Der Katzenkopf ist Sommerachers beste Lage und das Weingut Richard Östreicher verlangt großen Respekt. Als ich mir gerade eine Kostprobe einschenken will, stürzt ein ProWein Franken Standmitarbeiter herein und schiebt mir ein Burgunderglas zu, also muss das anders sein. Sicherlich eine Eleganz und eine Raffinesse, die man noch nicht gesehen hat. Ich denke von Anfang an nur an seinen Duft, aber diese Franken-Sensibilität ist wichtiger, eine Bodenkomponente, die in der Magie, die sie dem Pinot Noir verleiht, einfach von selbst wirkt. Die Vereinbarkeit von Frucht und Säure mit feinsten Körnern von süßem und raffiniertem Tannin ist eine Offenbarung. Der Jahrgang ist sicherlich ein wichtiger und der feste, aber immer noch angenehm süße Abgang, gemischt mit einem Schuss Tonic, sagt mir, wie lange diese Nr. 1 in der Lage ist, sie auszuführen. Trinken 2017-2027. Verkostet im März 2017 #richardöstreicher Richard Östreicher

Fürst Spätburgunder Centgrafenberg Gg, Bürgstadt 2008, Franken, Deutschland (WineAlign)

Hier ist der einzige ältere Spätburgunder auf dem Tisch und ein grandioses Beispiel für die Altersfähigkeit Frankens. Obwohl die Früchte nachlassen, hat die Helligkeit das Gebäude noch nicht verlassen. Die Leichtigkeit, luftig und erdig genug, um Sie daran zu erinnern, dass das Burgunder-Feeling der Einstiegspunkt und die Geschichtsstunde ist. Die Milchsäure verblasst, aber es gibt noch Leben. Ein bisschen zäh und man kann sich vorstellen, wie fleischig das einmal war. Kein Pilz oder ähnliches ist durchgekommen, so dass dies in den nächsten drei Jahren gut in den Spätburgunder-Sonnenuntergang übergehen wird. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 #Fürst Weingut Rudolf Fürst

Weingut Schenk Spätburgunder Handverlesen Trocken 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Die Beeren sind einer der magisch geschmeidigen und bescheidenen Pinot Noirs der Partie. Die Schattierung ist in Anbetracht der Lichtpersönlichkeit etwas dunkler, so dass die laktische Kante reduziert wird und sich etwas schneller entwickelt als bei einigen anderen. Eine tolle Entenbegleitung und sehr Beaune auf modernistische Art. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 weingutschenk @weingutschenk

So viel zu #silvaner und #spätburgunder #pinotnoir


Frankenwein: Das Credo des Silvaners und die Leidenschaft für Spätburgunder

Im März 2017 lud mich das Deutsche Weininstitut zur ProWein, dem internationalen Weinkongress in Düsseldorf, ein. Zu meinen Gastgebern gehörten die ProWein-Presseabteilung, die Messe Düsseldorf und Wines of Germany. Vor ein paar Monaten bemerkte ich, dass Prowein “ von so immenser Bedeutung ist, dass Worte, Beschreibung und Erklärung ihm einfach nicht gerecht werden. Wenn Sie ein Makler sind, sind Ihre Ziele einfach mit Ihren etablierten Lieferanten zu erreichen und mit genügend neuen zu probieren, um die Lücken in Ihrem Portfolio zu füllen. Aber was ist, wenn Sie ein Journalist wie ich sind? Worauf konzentrieren Sie sich? Hast du angefangen?”

Am ersten Tag machte ich mich auf den Weg zum Deutschland-Pavillon, dem Epizentrum des ProWein-Universums. Die Schwerkraft würde einen natürlich an die Mosel ziehen und doch war ich auf der Suche nach einem alternativen Erlebnis. Mit Reisen ins Ahrtal und Rheinhessen zog es mich (natürlich) nach Franken und genauer gesagt zu einem intensiven Workshop mit Silvaner und Spätburgunder. Die bayerische Weinregion liegt östlich von Frankfurt (und 65 km östlich des Rheins) an Südhängen entlang des Mains und seiner Nebenflüsse. Das Zentrum Frankens ist die Stadt Würzburg, Heimat des berühmten Weinguts Stein, aus dem der Oberbegriff Steinwein hervorging, mit dem früher alle Weine der Region bezeichnet wurden. Franken als Kühlklima-Anbaugebiet zu bezeichnen, wäre eine Untertreibung. Auch in einer vom Klimawandel erfassten Welt kann es für Riesling noch zu kalt sein. Hier gedeiht Silvaner trotz kalter Winter, hoher Jahresniederschläge und sehr kühler Herbstbedingungen. Müller-Thurgau ist die am häufigsten angebaute Sortensorte und silvaner an zweiter Stelle.

Die wertvollsten Frankenweine wurden (und werden teilweise noch) traditionell im Bocksbeutel, einem gedrungenen grünen oder braunen Krug mit rundem Körper, abgefüllt. Die Treue zur Geschichte behauptet, dass den Weinen der Region ein erheblicher Wiedererkennungswert hinzugefügt wird, aber die Zeiten des alten, abgeflachten, ellipsoiden Feldflaschensilvaners, verpackt im traditionellen fränkischen Bocksbeutel, gehen hinter uns zurück. Wir sehen eine tägliche Verschiebung, da sie zunehmend durch moderne, saubere und reine Exemplare ersetzt werden, die mit den großartigen mineralischen frischen Weißweinen auf der ganzen Welt übereinstimmen. Der silvaner Slogan “Das Glaubensbekenntnis! Silvaner” führte mich dazu, die große weiße Geschichte und Zukunft dieser wichtigsten Franken-Traube zu entdecken.

Leidenschaft für Spätburgunder! ist der avantgardistische Slogan Deutscher Qualitäswein Franken für Spätburgunder. Die Idee hinter dem Pinot Noir in Bayern ist ungefähr so ​​ein Außenseiter wie Wein statt Bier zu machen oder Protestanten in einer Welt der Katholiken zu gewöhnen, aber Mikroklimas sind etwas Wunderbares. Der avantgardistische Frankenweinbau ist heute eine der großen übersehenen Geschichten im Weinbau und nirgendwo sonst wird dies deutlich als in der Arbeit mit Spätburgunder am fränkischen Rand der Sortenvielfalt.

Die Erzeuger sind in eine Ära prägender Cru-Weinberge eingetreten, wie das Sulzfelder Maustal mit muschelkalkreichen Böden, der Sommeracher Katzenkopf und der Centgrafenberg in Bürgstadt. Die auf der Prowein ausgestellten Stile waren in einer 12er-Reihe gebührend aufgeführt und ahmten manchmal andere deutsche Regionen nach, Kalifornien und Burgund. Meistens sind sie rein und ausdrücklich Franken, von staubiger roter Kirsche, mineralisch, leuchtender Energie, Zitrus und mit Eiche, die für Biss und Würze arbeitet. Achtung und Warnung: Wenn Sie einmal Franken Pinot Noir probiert haben, werden Sie vielleicht nie mehr zurückkehren.

Aufzeichnungen zeigen, dass die letzte deutsche Silvaner-Veröffentlichung von Ontario VINTAGES am 10. Mai 2014 war. Die beiden davor waren am 6. Juli 2013 und am 2. Februar 2013. Für das davor liegende Jahr müsste man fast ein weiteres volles Kalenderjahr bis zum 12. Mai 2012 zurückblicken. Da nichts mehr durchgekommen ist, ist es ein Verbrechen gegen Frankenwein, so viele Jahre vergehen zu lassen, ohne dem Weinkonsumenten in Ontario auch nur eine einzige Flasche Franken-Silvaner anzubieten. In Bezug auf Spätburgunder kann ich keine Geschichte von VINTAGES-Veröffentlichungen in Ontario finden. Tatsächlich gibt es hier zu Hause derzeit nur zwei deutsche Spätburgunder, einen aus der Pfalz und den anderen aus Baden. Franken ist nicht einmal auf dem Radar. Frankenweine sind nirgendwo zu finden.

Ich war sehr beeindruckt von der Qualität sowohl des Silvaners als auch des Spätburgunders bei meinen beiden Sit-Downs am Stand von Prowein Franken, so dass ich hoffentlich etwas Licht ins Dunkel bringen kann, was allen fehlt. Noch einmal ist es wichtig, die Verantwortlichen zu erkennen, die mir die Teilnahme an diesem deutschen Weinerlebnis ermöglichen, Stefan Egge, Christiane Schorn, Brigitte Küppers, Michael Mandel und Carola Keller. Bis zur ProWein 2018 finden Sie hier 22 Noten zu Frankensilvaner und Spätburgunder.

“Das Glaubensbekenntnis! Silvaner”

Weingut Brennfleck Silvaner Trocken Mönchshöflein, Großes Gewächs, Sulzfelder Maustal 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Ein wärmender, feuchter und reichhaltiger 14% trockener Silvaner, cremig und zähflüssig. Die Aromen schälen reifen gelbfleischigen Pfirsich und kratzen Beton, während die Textur leesig und außergewöhnlich herb ist. Ein sehr ausgereifter, ausgewachsener Trockensilvaner für reichhaltigen Fisch und Meeresfrüchte. Jakobsmuscheln würden dies lieben, aber Schweinebauch würde mit seiner agilen Trittfähigkeit auch einen Teppich schneiden. Trägt auch das subtilste sprudelnde Kribbeln. Also sehr interessant und Teil der sich entwickelnden Geschichte. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 #Brennfleck #Brennfleck Weingut Brennfleck @ frankenwein #frankenwein Frankenwein Fränkische Weinkönigin @ weininstitut @ WinesofGermany @ germanwineca germanwine_ca wine_of_germany @germanwinecanada

Selsam + Schneider Silvaner Trocken, Escherndorfer Fürstenberg 2012, Franken, Deutschland (WineAlign)

Silvaner aus Kräuterkunde und Spirituosen, trocken, aber mit aromatischer Botrytis-Imitation, weißem Pfirsich und weißen Blüten. Schmeckt, als ob etwas Fassferment auf der Frucht wäre, weil es die süße Sauvignon-Blanc-Note zeigt, aber auch etwas Grapefruit und Limette. Ziemlich temperamentvoll, obwohl ich mir wünschen würde, dass die Säure anspruchsvoller wäre und der Abgang länger anhält. Getränk 2017-2019. Verkostet im März 2017

Rudolf May Silvaner Retzstadter Langenberg Der Schäfer 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Mai Der Schäfer Silvaner stammt aus dem Retztadter Langenberg, einem den Boden prägenden Muschelkalkhang (vorwiegend aus dem unteren Muschelkalk oder Wellenkalk). Nach Osten gerichtet wird der Standort durch den Retzstädter Laubwald geschützt und von Westen strömt die warme Luft des Maintales. Dieser spezielle und besondere Silvaner ist in seiner aromatischen Fähigkeit ausgewogen und trifft auf richtigen und richtigen Alkohol (13,5), mit einer großartigen Säure. Wahrer Salzgehalt und Kapern-Sole versetzen meine Sinne in Konzepte, bei denen dies eine Verwandtschaft mit assytrtiko teilt. Es ist brillant, steinig-edelsteinfähig, herzhaft, nicht wirklich würzig und außergewöhnlich im Mund sabbernd. Nur ein Hauch von texturgetriebener Hefe schafft Charakter und große Ausdauer. Bitter vor dem Ende sind fein destilliert und charakterbildend. Jetzt frisch zu trinken und mit mehr Alter als die meisten. Trinken 2017-2022. Verkostet März 2017 #rudolfmay #rudolfmay @Weingut.Rudolf.May

Rainer Sauer Ab Ovo Silvaner Vom Ei Ursprünglich Von Anfang An 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Faux süss-leesig, mit einer milchigen Nase, aber trocken, dies wird in dieser Stellenbosch-Chenin-Blanc-Art herbe, straff und reich an weißer Zitrussäure hergestellt. Wirklich herber Gaumen, aber wunderschön, schön wiedergegebener Salzgehalt in einem einfachen Paket. Nicht der komplexeste, aber der leicht zu trinkende Silvaner. Getränk 2017-2018. Verkostet März 2017 #RainerSauer #rainersauer Daniel Sauer

Weingut Otmar Zang Silvaner J40 Alte Reben Sommerach 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Die Amphore silbern glänzt, ein Beton trifft auf wachsartige Fülle, und man kann die Bienen und die nasse Zuschlagsmischung riechen. Kräuter und Salz sind großzügig, aber unterdrückt oder zumindest eingerührt, wie Hefe und gewissermaßen wie eine trocken in nasse Backmischung. Am Gaumen dicker und geschmeidiger mit einem Hauch von Restsüße, reicht die Skala von herzhaft bis leicht konfektioniert, so dass das Ziel hier letztendlich die zeitlich angesammelte Eventualität von Honig ist. Schmeckt ein bisschen nach jungen Feigen oder Datteln und so ist das Interesse an Silber hoch. Trinken 2018-2021. Geschmeckt März 2017 @WeingutOtmarZang

Baldauf Clees Silvaner Spätlese Trocken, Ramsthal, Pfarrwengert 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Dies ist das Platin, metallurgische, legierte mineralische Silvaner, das Innere des Rohres und der Bodentörtchen, Old-School-Ausdruck, aber auch rein, sauber und trocken. Noch ein lufttrockener Silvaner, reich am Gaumen und sehr sortentypisch. Diese Art von Torte ist so spezifisch für die Geschichte und den immerwährenden Geschmack eines solchen ortsgebundenen Silvaners. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 @Weingut.Baldauf

Franken Riemenschneider Silvaner 1er Traube Spätlese Trocken, Asthheimer Karthäuser 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Vielleicht die älteste Schule von allen und der Scharfsinn, der so zuversichtlich ist, das überzeugendste Bedürfnis nach traditionellem Stil zu erfüllen. Was Spätlese für Franken silvaner ist, ist es nirgendwo anders mit der Spätlese. Das ist salzig, balsamisch-salzig, von gelber Pflaumensäure geschnürt und von einer Mandelblütensüße, die einfach dahinschmilzt. Kraft in Engagement und Langlebigkeit sind selbstverständlich, R.E.M. melodisch, auch in späteren Karrierekompositionen. “Wenn Sie das anbieten,” von großer Beharrlichkeit, “Ich nehme den Regen.” Drink 2017-2019. Verkostet im März 2017 #Riemenschneider

Weingut Weigand Der Held Silvaner Trocken, Iphofen 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Getan in Amphora aus Hold, Stall und Grant Anfängen, da wirkt durch den Farbton und vom Aroma ein wenig Hautkontakt. Trägt eine Hefe- und Bienenwachsnote, zusammen mit nassem Steinsalz und der Feuchtigkeit im Inneren eines Betontanks. Angenehm und komplex zugleich, hebt der Gaumen diesen Wein an, entspannt sich nie und verfällt in eine einfache Viskosität, sondern erfrischt kontinuierlich. Dies ist der erste, der eine echte Zitronen- und Limettenmelodie trägt, die am meisten an Reichtum und einem Gefühl der Heilung herrscht. Modern und seriös, aber mehr darüber, wie sehr sie ihre Fähigkeiten kennt, Traditionen aufzugreifen und weiterzuentwickeln. Trinken 2018-2022. Verkostet März 2017 weingut_weigand_franken #weingutweigand @WeingutGaestehausWeigand

Weingut Horst Sauer Silvaner Sehnsucht Trocken, Escherndorfer 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Zurück zum faux-süßen, sehr leesigen Silvaner, hier geht es um Textur und Mundgefühl nach den Zitrus- und mineralischen süßen Aromen. Auch dies erinnert an südafrikanisches Chenin Blanc, herb und straff, sehr trocken und an eine Typizität, die der moderne Silvaner risikoscheu macht. Eine ordentliche Einführung in das, was moderner Silvaner mit sehr guter Länge sein muss. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 #weinguthorstsauer #horstsauer @weinguthorstsauer Sandra Sauer

Juliusspital Silvaner Trocken, Würzburger 2016, Franken, Deutschland (WineAlign)

Auch bei Amphoren ist die mineralische Bräunung im Farbton und am Gaumen wieder Old-School, was es war und war. Wachsig in der Nase und am Gaumen und dies kombiniert die Amphore der alten Schule mit dem neuen Chenin-Stil, aber dies hat eine gewisse Gaumensüße, gemischt mit einem sehr würzig-herben Geschmack. Ziemlich intensiv, obwohl der mittlere Gaumen dünner wird, während die Säure glänzt und dann sehr lang ist. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 #juliusspital #Juliusspital Juliusspital Weinstuben Würzburg

Auch die Welt braucht mehr #frankenweine #spätburgunder #prowein2017 #pinotnoir

Leidenschaft für Spätburgunder!

Weingut Josef Walter Spätburgunder Hundsrück „J“ Trocken 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Sehr hübsch, perfekt entwickelt, alles Erdbeere, aber teilweise in getrockneter und staubiger Garniturform. Gewiss temperamentvoll, hochtönig, erhebend, noch ansteigend. Schön herb, kalkhaltig, leicht zu trinken, mit weichen aber süßen Tanninen und vorzüglich. Für jeden Tag, allerdings mit leichter Hitze im Abgang. Getränk 2017-2019. Verkostet im März 2017

Divino Spätburgunder Trocken Gg, Grobes Greväches, 1m Barrique Gereift 2012, Franken, Deutschland (WineAlign)

Ein sehr reifer, hochoktaniger (14,5 Prozent Alkohol) Grand Cru Spätburgunder, noch rustikal und ledrig, etwas Dörrobst und zwar hochtonig, doch recht entwickelt. Die Eiche ist sehr auffällig, ebenso wie die Tannine und die Bitterstoffe im Abgang. Es passiert viel und das erinnert wirklich an einen warmen neuseeländischen, reifen und extrahierten Pinot. Nordinsel-Zeug im Franken. Getränk 2017-2018. Verkostet März 2017 #divinonordheim @ divino_nordheim @divino.nordheim

Zehnthof Luckert Wein&Gut Sulzfelder Maustal Spätburgunder Gg, Vdp. Große Lage 2012, Franken, Deutschland (WineAlign)

Dies ist der ganz andere Grand Cru, sagen Sie es der Welt Pinot Noir, Bleistift und Graphit, Blei und staubige Kirsche. Toller Schluck und Glanz mit Vitalität und Energie trotz seines Alters. Reine, rotgesprochene Zitrusfrüchte und Würze. Die Eiche funktioniert hier für Bissen und knusprige Backmomente, nicht für Schwel- oder Fertigkuchenakzente. Liebe diese Energie. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 zehnthof_luckert #zehnthofluckert @ VDP_Estates @zehnthofluckert Philipp Luckert

Weingut Roth Spätburgunder Gg Trocken Biowein, Wiesenbronner Heller Berg, Vdp Erste Lage 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Organisch und wärmend (bei 14 Prozent Vol.), aber dies scheint die mittlere Norm für die phenolische Reife zu sein und mit oder ohne die Eichenbehandlung der Wahl. Dies tritt sicherlich auf die dunklere Kirschfruchtebene, obwohl die Tonalität des Pinot Noir Franken/Ahr/Baden/Elsass vorhanden ist, die im Rahmen der allwissenden Typizität berücksichtigt und völlig akzeptabel ist. Der einzige mit einer reduktiven Note, so dass Luft und mehr Zeit beim Aufblasen und dann Ablassen des Vakuums helfen. Sehr herb und ein bisschen chinesischer Five-Spice, süß-sauer mit eingearbeiteten Ananasstücken. Dieses Unikat besitzt eine herzhaft-süße Mischung. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 #weingutroth @ Weingut_Roth @Weingut.Roth

Weingut Then Authentisch Spätburgunder Trocken Sommeracher Katzenkopf, Authentisch Kommt Von Then 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Der flüchtigste und reduzierendste von allen, dieser ist funky-dreckig, voller dunkelroter Früchte und so straff. Die meisten Aromen werden vom Erstickungsschaum dominiert und dann wird dieser so herb-säuerlich. Es hat Charakter und Potenzial, um sicher zu sein, aber die Frucht hat Schwierigkeiten, sich auszusprechen. Trinken 2018-2021. Verkostet März 2017 #weingutthen Weingut Then

Dürr Münch Then Zehner Krämer Russ Wolter Familie Gewächs Spätburgunder Trocken 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

So jung und strahlend, wunderschön frisch, Waldbeeren-Kirsch-Pinot Noir. Genau das, was Sie von einem warmen und verzeihenden Jahrgang erwarten, aber dieser hat eine hinterhältige Grundstruktur und eine großartige natürliche Säure. Der Zusteller ist nichts anderes als ein reines, völlig natürliches und ehrliches Beispiel für Frankenspåtburgunder. Beantwortet beide Fragen mit ja und ja. Getränk 2017-2019. Verkostet im März 2017

Höfling Spätburgunder Trocken Kalbenstein Gambach, Großes Gewächs 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Dies scheint der große Botschafter zu sein, mitten auf der Straße, das Beste aus beiden oder sogar allen Welten GG und (es gibt genug Komplexität in Franken Pinot Noir, um diese Erklärung abzugeben). Hell und rein, phenolisch reif und aus dem Erdbeerjahrgang, mit dem Kamm zwischen den frischen und dem Rand der Trockenfrüchte. Das ist wie ein wirklich ehrlicher, nie überbewaldeter Chianti Classico und/oder CCR Riserva aus einem ähnlich bewirtschafteten Jahrgang. Es ist fast sangiovese wie in seiner Rustikalität, Tradition und ehrlichen Kirsch-, Leder- und roten Zitrussäure. Wegweisendes Zeug. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 @weinguthöfling

Mai Spätburgunder Recis Retzbacher Benediktusberg 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Von Rudolf May, ein weiterer stinkender und reduktiver Pinot Noir, aber mit einem Durcheinander von leuchtend roten Früchten. Diese Risikobereitschaft hat etwas Reines, wie (Ontario-Referenzwarnung) Norm Hardie von unmöglicher Geschmeidigkeit, und in der Tat ist dies mit 13,0 Prozent für das Gebietsschema sehr niedrig und langsam. Wow, das ist so ein entfernter Cousin der Grafschaft! Ich würde vermuten, dass dieses Ferment träge und verspätet war, also sei vorsichtig mit der Reduktion und gib ihm Luft oder hoffentlich noch zwei Jahre Zeit. Es ist untypisch für 2013, irgendwie ein Schurke und eindeutig dazu bestimmt, ein zukünftiger Star zu werden, wenn Pinot Noir zum Hauptaugenmerk dieses Produzenten wird. Es scheint schon zu sein. Trinken 2018-2021. Verkostet März 2017 #rudolfmay #rudolfmay @Weingut.Rudolf.May

Franken Riemenschneider Spätburgunder Trocken Mainstockheimer Hofstück 1er Traube 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Eine Steigerung in Qualität und Cru für 2015, von einem Block, der mit Sicherheit für seine Pinot Noir-Pflanze und seine Gabenfähigkeit identifiziert wurde. Der Premier Cru für die Rebsorte Franken, mit einem tieferen Mineralschub und einer Exposition und einem Aspekt mit ausgezeichneter Sonnenaufnahmefähigkeit. Er zeigt sich in der dunkleren Frucht, dem leckenden Sonoma und mit seinem festen Griff vielleicht eine Anspielung auf das Russian River Valley. Dieser trägt außergewöhnliche Frucht in seiner Charaktertasche, richtig feine runde Säure und noch feineres Tannin. Es wird drei bis fünf Jahre ohne große Entwicklung altern und genauso lange verweilen. Nicht das hellste und leichteste Kennenlernbeispiel, aber eindeutig eines, das man in der Pinot Noir Diaspora aufsuchen sollte. Getränk 2019-2025. Verkostet im März 2017 #Riemenschneider

Weingut Richard Östreicher Spätburgunder Nr. 1 Sommeracher Katzenkopf 2013, Franken, Deutschland (Weingut, WineAlign)

Nr. 1 hebt nicht nur den besten Spätburgunder des Weinguts, sondern auch Franken Spätburgunder und paradigmatischen Spätburgunder auf eine ganz neue Ebene. Der Katzenkopf ist Sommerachers beste Lage und das Weingut Richard Östreicher verlangt großen Respekt. Als ich mir gerade eine Kostprobe einschenken will, stürzt ein ProWein Franken Standmitarbeiter herein und schiebt mir ein Burgunderglas zu, also muss das anders sein. Sicherlich eine Eleganz und eine Raffinesse, die man noch nicht gesehen hat. Ich denke von Anfang an nur an seinen Duft, aber diese Franken-Sensibilität ist wichtiger, eine Bodenkomponente, die in der Magie, die sie dem Pinot Noir verleiht, einfach von selbst wirkt. Die Vereinbarkeit von Frucht und Säure mit feinsten Körnern von süßem und raffiniertem Tannin ist eine Offenbarung. Der Jahrgang ist sicherlich ein wichtiger und der feste, aber immer noch angenehm süße Abgang, gemischt mit einem Schuss Tonic, sagt mir, wie lange diese Nr. 1 in der Lage ist, sie auszuführen. Trinken 2017-2027. Verkostet im März 2017 #richardöstreicher Richard Östreicher

Fürst Spätburgunder Centgrafenberg Gg, Bürgstadt 2008, Franken, Deutschland (WineAlign)

Hier ist der einzige ältere Spätburgunder auf dem Tisch und ein grandioses Beispiel für die Altersfähigkeit Frankens. Obwohl die Früchte nachlassen, hat die Helligkeit das Gebäude noch nicht verlassen. Die Leichtigkeit, luftig und erdig genug, um Sie daran zu erinnern, dass das Burgunder-Feeling der Einstiegspunkt und die Geschichtsstunde ist. Die Milchsäure verblasst, aber es gibt noch Leben. Ein bisschen zäh und man kann sich vorstellen, wie fleischig das einmal war. Kein Pilz oder ähnliches ist durchgekommen, so dass dies in den nächsten drei Jahren gut in den Spätburgunder-Sonnenuntergang übergehen wird. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 #Fürst Weingut Rudolf Fürst

Weingut Schenk Spätburgunder Handverlesen Trocken 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Die Beeren sind einer der magisch geschmeidigen und bescheidenen Pinot Noirs der Partie. Die Schattierung ist in Anbetracht der Lichtpersönlichkeit etwas dunkler, so dass die laktische Kante reduziert wird und sich etwas schneller entwickelt als bei einigen anderen. Eine tolle Entenbegleitung und sehr Beaune auf modernistische Art. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 weingutschenk @weingutschenk

So viel zu #silvaner und #spätburgunder #pinotnoir


Frankenwein: Das Credo des Silvaners und die Leidenschaft für Spätburgunder

Im März 2017 lud mich das Deutsche Weininstitut zur ProWein, dem internationalen Weinkongress in Düsseldorf, ein. Zu meinen Gastgebern gehörten die ProWein-Presseabteilung, die Messe Düsseldorf und Wines of Germany. Vor ein paar Monaten bemerkte ich, dass Prowein “ von so immenser Bedeutung ist, dass Worte, Beschreibung und Erklärung ihm einfach nicht gerecht werden. Wenn Sie ein Makler sind, sind Ihre Ziele einfach mit Ihren etablierten Lieferanten zu erreichen und mit genügend neuen zu probieren, um die Lücken in Ihrem Portfolio zu füllen. Aber was ist, wenn Sie ein Journalist wie ich sind? Worauf konzentrieren Sie sich? Hast du angefangen?”

Am ersten Tag machte ich mich auf den Weg zum Deutschland-Pavillon, dem Epizentrum des ProWein-Universums. Die Schwerkraft würde einen natürlich an die Mosel ziehen und doch war ich auf der Suche nach einem alternativen Erlebnis. Mit Reisen ins Ahrtal und Rheinhessen zog es mich (natürlich) nach Franken und genauer gesagt zu einem intensiven Workshop mit Silvaner und Spätburgunder. Die bayerische Weinregion liegt östlich von Frankfurt (und 65 km östlich des Rheins) an Südhängen entlang des Mains und seiner Nebenflüsse. Das Zentrum Frankens ist die Stadt Würzburg, Heimat des berühmten Weinguts Stein, aus dem der Oberbegriff Steinwein hervorging, mit dem früher alle Weine der Region bezeichnet wurden. Franken als Kühlklima-Anbaugebiet zu bezeichnen, wäre eine Untertreibung. Auch in einer vom Klimawandel erfassten Welt kann es für Riesling noch zu kalt sein. Hier gedeiht Silvaner trotz kalter Winter, hoher Jahresniederschläge und sehr kühler Herbstbedingungen. Müller-Thurgau ist die am häufigsten angebaute Sortensorte und silvaner an zweiter Stelle.

Die wertvollsten Frankenweine wurden (und werden teilweise noch) traditionell im Bocksbeutel, einem gedrungenen grünen oder braunen Krug mit rundem Körper, abgefüllt. Die Treue zur Geschichte behauptet, dass den Weinen der Region ein erheblicher Wiedererkennungswert hinzugefügt wird, aber die Zeiten des alten, abgeflachten, ellipsoiden Feldflaschensilvaners, verpackt im traditionellen fränkischen Bocksbeutel, gehen hinter uns zurück. Wir sehen eine tägliche Verschiebung, da sie zunehmend durch moderne, saubere und reine Exemplare ersetzt werden, die mit den großartigen mineralischen frischen Weißweinen auf der ganzen Welt übereinstimmen. Der silvaner Slogan “Das Glaubensbekenntnis! Silvaner” führte mich dazu, die große weiße Geschichte und Zukunft dieser wichtigsten Franken-Traube zu entdecken.

Leidenschaft für Spätburgunder! ist der avantgardistische Slogan Deutscher Qualitäswein Franken für Spätburgunder. Die Idee hinter dem Pinot Noir in Bayern ist ungefähr so ​​ein Außenseiter wie Wein statt Bier zu machen oder Protestanten in einer Welt der Katholiken zu gewöhnen, aber Mikroklimas sind etwas Wunderbares. Der avantgardistische Frankenweinbau ist heute eine der großen übersehenen Geschichten im Weinbau und nirgendwo sonst wird dies deutlich als in der Arbeit mit Spätburgunder am fränkischen Rand der Sortenvielfalt.

Die Erzeuger sind in eine Ära prägender Cru-Weinberge eingetreten, wie das Sulzfelder Maustal mit muschelkalkreichen Böden, der Sommeracher Katzenkopf und der Centgrafenberg in Bürgstadt. Die auf der Prowein ausgestellten Stile waren in einer 12er-Reihe gebührend aufgeführt und ahmten manchmal andere deutsche Regionen nach, Kalifornien und Burgund. Meistens sind sie rein und ausdrücklich Franken, von staubiger roter Kirsche, mineralisch, leuchtender Energie, Zitrus und mit Eiche, die für Biss und Würze arbeitet. Achtung und Warnung: Wenn Sie einmal Franken Pinot Noir probiert haben, werden Sie vielleicht nie mehr zurückkehren.

Aufzeichnungen zeigen, dass die letzte deutsche Silvaner-Veröffentlichung von Ontario VINTAGES am 10. Mai 2014 war. Die beiden davor waren am 6. Juli 2013 und am 2. Februar 2013. Für das davor liegende Jahr müsste man fast ein weiteres volles Kalenderjahr bis zum 12. Mai 2012 zurückblicken. Da nichts mehr durchgekommen ist, ist es ein Verbrechen gegen Frankenwein, so viele Jahre vergehen zu lassen, ohne dem Weinkonsumenten in Ontario auch nur eine einzige Flasche Franken-Silvaner anzubieten. In Bezug auf Spätburgunder kann ich keine Geschichte von VINTAGES-Veröffentlichungen in Ontario finden. Tatsächlich gibt es hier zu Hause derzeit nur zwei deutsche Spätburgunder, einen aus der Pfalz und den anderen aus Baden. Franken ist nicht einmal auf dem Radar. Frankenweine sind nirgendwo zu finden.

Ich war sehr beeindruckt von der Qualität sowohl des Silvaners als auch des Spätburgunders bei meinen beiden Sit-Downs am Stand von Prowein Franken, so dass ich hoffentlich etwas Licht ins Dunkel bringen kann, was allen fehlt. Noch einmal ist es wichtig, die Verantwortlichen zu erkennen, die mir die Teilnahme an diesem deutschen Weinerlebnis ermöglichen, Stefan Egge, Christiane Schorn, Brigitte Küppers, Michael Mandel und Carola Keller. Bis zur ProWein 2018 finden Sie hier 22 Noten zu Frankensilvaner und Spätburgunder.

“Das Glaubensbekenntnis! Silvaner”

Weingut Brennfleck Silvaner Trocken Mönchshöflein, Großes Gewächs, Sulzfelder Maustal 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Ein wärmender, feuchter und reichhaltiger 14% trockener Silvaner, cremig und zähflüssig. Die Aromen schälen reifen gelbfleischigen Pfirsich und kratzen Beton, während die Textur leesig und außergewöhnlich herb ist. Ein sehr ausgereifter, ausgewachsener Trockensilvaner für reichhaltigen Fisch und Meeresfrüchte. Jakobsmuscheln würden dies lieben, aber Schweinebauch würde mit seiner agilen Trittfähigkeit auch einen Teppich schneiden. Trägt auch das subtilste sprudelnde Kribbeln. Also sehr interessant und Teil der sich entwickelnden Geschichte. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 #Brennfleck #Brennfleck Weingut Brennfleck @ frankenwein #frankenwein Frankenwein Fränkische Weinkönigin @ weininstitut @ WinesofGermany @ germanwineca germanwine_ca wine_of_germany @germanwinecanada

Selsam + Schneider Silvaner Trocken, Escherndorfer Fürstenberg 2012, Franken, Deutschland (WineAlign)

Silvaner aus Kräuterkunde und Spirituosen, trocken, aber mit aromatischer Botrytis-Imitation, weißem Pfirsich und weißen Blüten. Schmeckt, als ob etwas Fassferment auf der Frucht wäre, weil es die süße Sauvignon-Blanc-Note zeigt, aber auch etwas Grapefruit und Limette. Ziemlich temperamentvoll, obwohl ich mir wünschen würde, dass die Säure anspruchsvoller wäre und der Abgang länger anhält. Getränk 2017-2019. Verkostet im März 2017

Rudolf May Silvaner Retzstadter Langenberg Der Schäfer 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Mai Der Schäfer Silvaner stammt aus dem Retztadter Langenberg, einem den Boden prägenden Muschelkalkhang (vorwiegend aus dem unteren Muschelkalk oder Wellenkalk). Nach Osten gerichtet wird der Standort durch den Retzstädter Laubwald geschützt und von Westen strömt die warme Luft des Maintales. Dieser spezielle und besondere Silvaner ist in seiner aromatischen Fähigkeit ausgewogen und trifft auf richtigen und richtigen Alkohol (13,5), mit einer großartigen Säure. Wahrer Salzgehalt und Kapern-Sole versetzen meine Sinne in Konzepte, bei denen dies eine Verwandtschaft mit assytrtiko teilt. Es ist brillant, steinig-edelsteinfähig, herzhaft, nicht wirklich würzig und außergewöhnlich im Mund sabbernd. Nur ein Hauch von texturgetriebener Hefe schafft Charakter und große Ausdauer. Bitter vor dem Ende sind fein destilliert und charakterbildend. Jetzt frisch zu trinken und mit mehr Alter als die meisten. Trinken 2017-2022. Verkostet März 2017 #rudolfmay #rudolfmay @Weingut.Rudolf.May

Rainer Sauer Ab Ovo Silvaner Vom Ei Ursprünglich Von Anfang An 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Faux süss-leesig, mit einer milchigen Nase, aber trocken, dies wird in dieser Stellenbosch-Chenin-Blanc-Art herbe, straff und reich an weißer Zitrussäure hergestellt. Wirklich herber Gaumen, aber wunderschön, schön wiedergegebener Salzgehalt in einem einfachen Paket. Nicht der komplexeste, aber der leicht zu trinkende Silvaner. Getränk 2017-2018. Verkostet März 2017 #RainerSauer #rainersauer Daniel Sauer

Weingut Otmar Zang Silvaner J40 Alte Reben Sommerach 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Die Amphore silbern glänzt, ein Beton trifft auf wachsartige Fülle, und man kann die Bienen und die nasse Zuschlagsmischung riechen. Kräuter und Salz sind großzügig, aber unterdrückt oder zumindest eingerührt, wie Hefe und gewissermaßen wie eine trocken in nasse Backmischung. Am Gaumen dicker und geschmeidiger mit einem Hauch von Restsüße, reicht die Skala von herzhaft bis leicht konfektioniert, so dass das Ziel hier letztendlich die zeitlich angesammelte Eventualität von Honig ist. Schmeckt ein bisschen nach jungen Feigen oder Datteln und so ist das Interesse an Silber hoch. Trinken 2018-2021. Geschmeckt März 2017 @WeingutOtmarZang

Baldauf Clees Silvaner Spätlese Trocken, Ramsthal, Pfarrwengert 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Dies ist das Platin, metallurgische, legierte mineralische Silvaner, das Innere des Rohres und der Bodentörtchen, Old-School-Ausdruck, aber auch rein, sauber und trocken. Noch ein lufttrockener Silvaner, reich am Gaumen und sehr sortentypisch. Diese Art von Torte ist so spezifisch für die Geschichte und den immerwährenden Geschmack eines solchen ortsgebundenen Silvaners. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 @Weingut.Baldauf

Franken Riemenschneider Silvaner 1er Traube Spätlese Trocken, Asthheimer Karthäuser 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Vielleicht die älteste Schule von allen und der Scharfsinn, der so zuversichtlich ist, das überzeugendste Bedürfnis nach traditionellem Stil zu erfüllen. Was Spätlese für Franken silvaner ist, ist es nirgendwo anders mit der Spätlese. Das ist salzig, balsamisch-salzig, von gelber Pflaumensäure geschnürt und von einer Mandelblütensüße, die einfach dahinschmilzt. Kraft in Engagement und Langlebigkeit sind selbstverständlich, R.E.M. melodisch, auch in späteren Karrierekompositionen. “Wenn Sie das anbieten,” von großer Beharrlichkeit, “Ich nehme den Regen.” Drink 2017-2019. Verkostet im März 2017 #Riemenschneider

Weingut Weigand Der Held Silvaner Trocken, Iphofen 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Getan in Amphora aus Hold, Stall und Grant Anfängen, da wirkt durch den Farbton und vom Aroma ein wenig Hautkontakt. Trägt eine Hefe- und Bienenwachsnote, zusammen mit nassem Steinsalz und der Feuchtigkeit im Inneren eines Betontanks. Angenehm und komplex zugleich, hebt der Gaumen diesen Wein an, entspannt sich nie und verfällt in eine einfache Viskosität, sondern erfrischt kontinuierlich. Dies ist der erste, der eine echte Zitronen- und Limettenmelodie trägt, die am meisten an Reichtum und einem Gefühl der Heilung herrscht. Modern und seriös, aber mehr darüber, wie sehr sie ihre Fähigkeiten kennt, Traditionen aufzugreifen und weiterzuentwickeln. Trinken 2018-2022. Verkostet März 2017 weingut_weigand_franken #weingutweigand @WeingutGaestehausWeigand

Weingut Horst Sauer Silvaner Sehnsucht Trocken, Escherndorfer 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Zurück zum faux-süßen, sehr leesigen Silvaner, hier geht es um Textur und Mundgefühl nach den Zitrus- und mineralischen süßen Aromen. Auch dies erinnert an südafrikanisches Chenin Blanc, herb und straff, sehr trocken und an eine Typizität, die der moderne Silvaner risikoscheu macht. Eine ordentliche Einführung in das, was moderner Silvaner mit sehr guter Länge sein muss. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 #weinguthorstsauer #horstsauer @weinguthorstsauer Sandra Sauer

Juliusspital Silvaner Trocken, Würzburger 2016, Franken, Deutschland (WineAlign)

Auch bei Amphoren ist die mineralische Bräunung im Farbton und am Gaumen wieder Old-School, was es war und war. Wachsig in der Nase und am Gaumen und dies kombiniert die Amphore der alten Schule mit dem neuen Chenin-Stil, aber dies hat eine gewisse Gaumensüße, gemischt mit einem sehr würzig-herben Geschmack. Ziemlich intensiv, obwohl der mittlere Gaumen dünner wird, während die Säure glänzt und dann sehr lang ist. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 #juliusspital #Juliusspital Juliusspital Weinstuben Würzburg

Auch die Welt braucht mehr #frankenweine #spätburgunder #prowein2017 #pinotnoir

Leidenschaft für Spätburgunder!

Weingut Josef Walter Spätburgunder Hundsrück „J“ Trocken 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Sehr hübsch, perfekt entwickelt, alles Erdbeere, aber teilweise in getrockneter und staubiger Garniturform. Gewiss temperamentvoll, hochtönig, erhebend, noch ansteigend. Schön herb, kalkhaltig, leicht zu trinken, mit weichen aber süßen Tanninen und vorzüglich. Für jeden Tag, allerdings mit leichter Hitze im Abgang. Getränk 2017-2019. Verkostet im März 2017

Divino Spätburgunder Trocken Gg, Grobes Greväches, 1m Barrique Gereift 2012, Franken, Deutschland (WineAlign)

Ein sehr reifer, hochoktaniger (14,5 Prozent Alkohol) Grand Cru Spätburgunder, noch rustikal und ledrig, etwas Dörrobst und zwar hochtonig, doch recht entwickelt. Die Eiche ist sehr auffällig, ebenso wie die Tannine und die Bitterstoffe im Abgang. Es passiert viel und das erinnert wirklich an einen warmen neuseeländischen, reifen und extrahierten Pinot. Nordinsel-Zeug im Franken. Getränk 2017-2018. Verkostet März 2017 #divinonordheim @ divino_nordheim @divino.nordheim

Zehnthof Luckert Wein&Gut Sulzfelder Maustal Spätburgunder Gg, Vdp. Große Lage 2012, Franken, Deutschland (WineAlign)

Dies ist der ganz andere Grand Cru, sagen Sie es der Welt Pinot Noir, Bleistift und Graphit, Blei und staubige Kirsche. Toller Schluck und Glanz mit Vitalität und Energie trotz seines Alters. Reine, rotgesprochene Zitrusfrüchte und Würze. Die Eiche funktioniert hier für Bissen und knusprige Backmomente, nicht für Schwel- oder Fertigkuchenakzente. Liebe diese Energie. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 zehnthof_luckert #zehnthofluckert @ VDP_Estates @zehnthofluckert Philipp Luckert

Weingut Roth Spätburgunder Gg Trocken Biowein, Wiesenbronner Heller Berg, Vdp Erste Lage 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Organisch und wärmend (bei 14 Prozent Vol.), aber dies scheint die mittlere Norm für die phenolische Reife zu sein und mit oder ohne die Eichenbehandlung der Wahl. Dies tritt sicherlich auf die dunklere Kirschfruchtebene, obwohl die Tonalität des Pinot Noir Franken/Ahr/Baden/Elsass vorhanden ist, die im Rahmen der allwissenden Typizität berücksichtigt und völlig akzeptabel ist. Der einzige mit einer reduktiven Note, so dass Luft und mehr Zeit beim Aufblasen und dann Ablassen des Vakuums helfen. Sehr herb und ein bisschen chinesischer Five-Spice, süß-sauer mit eingearbeiteten Ananasstücken. Dieses Unikat besitzt eine herzhaft-süße Mischung. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 #weingutroth @ Weingut_Roth @Weingut.Roth

Weingut Then Authentisch Spätburgunder Trocken Sommeracher Katzenkopf, Authentisch Kommt Von Then 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Der flüchtigste und reduzierendste von allen, dieser ist funky-dreckig, voller dunkelroter Früchte und so straff. Die meisten Aromen werden vom Erstickungsschaum dominiert und dann wird dieser so herb-säuerlich. Es hat Charakter und Potenzial, um sicher zu sein, aber die Frucht hat Schwierigkeiten, sich auszusprechen. Trinken 2018-2021. Verkostet März 2017 #weingutthen Weingut Then

Dürr Münch Then Zehner Krämer Russ Wolter Familie Gewächs Spätburgunder Trocken 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

So jung und strahlend, wunderschön frisch, Waldbeeren-Kirsch-Pinot Noir. Genau das, was Sie von einem warmen und verzeihenden Jahrgang erwarten, aber dieser hat eine hinterhältige Grundstruktur und eine großartige natürliche Säure. Der Zusteller ist nichts anderes als ein reines, völlig natürliches und ehrliches Beispiel für Frankenspåtburgunder. Beantwortet beide Fragen mit ja und ja. Getränk 2017-2019. Verkostet im März 2017

Höfling Spätburgunder Trocken Kalbenstein Gambach, Großes Gewächs 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Dies scheint der große Botschafter zu sein, mitten auf der Straße, das Beste aus beiden oder sogar allen Welten GG und (es gibt genug Komplexität in Franken Pinot Noir, um diese Erklärung abzugeben). Hell und rein, phenolisch reif und aus dem Erdbeerjahrgang, mit dem Kamm zwischen den frischen und dem Rand der Trockenfrüchte. Das ist wie ein wirklich ehrlicher, nie überbewaldeter Chianti Classico und/oder CCR Riserva aus einem ähnlich bewirtschafteten Jahrgang. Es ist fast sangiovese wie in seiner Rustikalität, Tradition und ehrlichen Kirsch-, Leder- und roten Zitrussäure. Wegweisendes Zeug. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 @weinguthöfling

Mai Spätburgunder Recis Retzbacher Benediktusberg 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Von Rudolf May, ein weiterer stinkender und reduktiver Pinot Noir, aber mit einem Durcheinander von leuchtend roten Früchten. Diese Risikobereitschaft hat etwas Reines, wie (Ontario-Referenzwarnung) Norm Hardie von unmöglicher Geschmeidigkeit, und in der Tat ist dies mit 13,0 Prozent für das Gebietsschema sehr niedrig und langsam. Wow, das ist so ein entfernter Cousin der Grafschaft! Ich würde vermuten, dass dieses Ferment träge und verspätet war, also sei vorsichtig mit der Reduktion und gib ihm Luft oder hoffentlich noch zwei Jahre Zeit. Es ist untypisch für 2013, irgendwie ein Schurke und eindeutig dazu bestimmt, ein zukünftiger Star zu werden, wenn Pinot Noir zum Hauptaugenmerk dieses Produzenten wird. Es scheint schon zu sein. Trinken 2018-2021. Verkostet März 2017 #rudolfmay #rudolfmay @Weingut.Rudolf.May

Franken Riemenschneider Spätburgunder Trocken Mainstockheimer Hofstück 1er Traube 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Eine Steigerung in Qualität und Cru für 2015, von einem Block, der mit Sicherheit für seine Pinot Noir-Pflanze und seine Gabenfähigkeit identifiziert wurde. Der Premier Cru für die Rebsorte Franken, mit einem tieferen Mineralschub und einer Exposition und einem Aspekt mit ausgezeichneter Sonnenaufnahmefähigkeit. Er zeigt sich in der dunkleren Frucht, dem leckenden Sonoma und mit seinem festen Griff vielleicht eine Anspielung auf das Russian River Valley. Dieser trägt außergewöhnliche Frucht in seiner Charaktertasche, richtig feine runde Säure und noch feineres Tannin. Es wird drei bis fünf Jahre ohne große Entwicklung altern und genauso lange verweilen. Nicht das hellste und leichteste Kennenlernbeispiel, aber eindeutig eines, das man in der Pinot Noir Diaspora aufsuchen sollte. Getränk 2019-2025. Verkostet im März 2017 #Riemenschneider

Weingut Richard Östreicher Spätburgunder Nr. 1 Sommeracher Katzenkopf 2013, Franken, Deutschland (Weingut, WineAlign)

Nr. 1 hebt nicht nur den besten Spätburgunder des Weinguts, sondern auch Franken Spätburgunder und paradigmatischen Spätburgunder auf eine ganz neue Ebene. Der Katzenkopf ist Sommerachers beste Lage und das Weingut Richard Östreicher verlangt großen Respekt. Als ich mir gerade eine Kostprobe einschenken will, stürzt ein ProWein Franken Standmitarbeiter herein und schiebt mir ein Burgunderglas zu, also muss das anders sein. Sicherlich eine Eleganz und eine Raffinesse, die man noch nicht gesehen hat. Ich denke von Anfang an nur an seinen Duft, aber diese Franken-Sensibilität ist wichtiger, eine Bodenkomponente, die in der Magie, die sie dem Pinot Noir verleiht, einfach von selbst wirkt. Die Vereinbarkeit von Frucht und Säure mit feinsten Körnern von süßem und raffiniertem Tannin ist eine Offenbarung. Der Jahrgang ist sicherlich ein wichtiger und der feste, aber immer noch angenehm süße Abgang, gemischt mit einem Schuss Tonic, sagt mir, wie lange diese Nr. 1 in der Lage ist, sie auszuführen. Trinken 2017-2027. Verkostet im März 2017 #richardöstreicher Richard Östreicher

Fürst Spätburgunder Centgrafenberg Gg, Bürgstadt 2008, Franken, Deutschland (WineAlign)

Hier ist der einzige ältere Spätburgunder auf dem Tisch und ein grandioses Beispiel für die Altersfähigkeit Frankens. Obwohl die Früchte nachlassen, hat die Helligkeit das Gebäude noch nicht verlassen. Die Leichtigkeit, luftig und erdig genug, um Sie daran zu erinnern, dass das Burgunder-Feeling der Einstiegspunkt und die Geschichtsstunde ist. Die Milchsäure verblasst, aber es gibt noch Leben. Ein bisschen zäh und man kann sich vorstellen, wie fleischig das einmal war. Kein Pilz oder ähnliches ist durchgekommen, so dass dies in den nächsten drei Jahren gut in den Spätburgunder-Sonnenuntergang übergehen wird. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 #Fürst Weingut Rudolf Fürst

Weingut Schenk Spätburgunder Handverlesen Trocken 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Die Beeren sind einer der magisch geschmeidigen und bescheidenen Pinot Noirs der Partie. Die Schattierung ist in Anbetracht der Lichtpersönlichkeit etwas dunkler, so dass die laktische Kante reduziert wird und sich etwas schneller entwickelt als bei einigen anderen. Eine tolle Entenbegleitung und sehr Beaune auf modernistische Art. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 weingutschenk @weingutschenk

So viel zu #silvaner und #spätburgunder #pinotnoir


Frankenwein: Das Credo des Silvaners und die Leidenschaft für Spätburgunder

Im März 2017 lud mich das Deutsche Weininstitut zur ProWein, dem internationalen Weinkongress in Düsseldorf, ein. Zu meinen Gastgebern gehörten die ProWein-Presseabteilung, die Messe Düsseldorf und Wines of Germany. Vor ein paar Monaten bemerkte ich, dass Prowein “ von so immenser Bedeutung ist, dass Worte, Beschreibung und Erklärung ihm einfach nicht gerecht werden. Wenn Sie ein Makler sind, sind Ihre Ziele einfach mit Ihren etablierten Lieferanten zu erreichen und mit genügend neuen zu probieren, um die Lücken in Ihrem Portfolio zu füllen. Aber was ist, wenn Sie ein Journalist wie ich sind? Worauf konzentrieren Sie sich? Hast du angefangen?”

Am ersten Tag machte ich mich auf den Weg zum Deutschland-Pavillon, dem Epizentrum des ProWein-Universums. Die Schwerkraft würde einen natürlich an die Mosel ziehen und doch war ich auf der Suche nach einem alternativen Erlebnis. Mit Reisen ins Ahrtal und Rheinhessen zog es mich (natürlich) nach Franken und genauer gesagt zu einem intensiven Workshop mit Silvaner und Spätburgunder. Die bayerische Weinregion liegt östlich von Frankfurt (und 65 km östlich des Rheins) an Südhängen entlang des Mains und seiner Nebenflüsse. Das Zentrum Frankens ist die Stadt Würzburg, Heimat des berühmten Weinguts Stein, aus dem der Oberbegriff Steinwein hervorging, mit dem früher alle Weine der Region bezeichnet wurden. Franken als Kühlklima-Anbaugebiet zu bezeichnen, wäre eine Untertreibung. Auch in einer vom Klimawandel erfassten Welt kann es für Riesling noch zu kalt sein. Hier gedeiht Silvaner trotz kalter Winter, hoher Jahresniederschläge und sehr kühler Herbstbedingungen. Müller-Thurgau ist die am häufigsten angebaute Sortensorte und silvaner an zweiter Stelle.

Die wertvollsten Frankenweine wurden (und werden teilweise noch) traditionell im Bocksbeutel, einem gedrungenen grünen oder braunen Krug mit rundem Körper, abgefüllt. Die Treue zur Geschichte behauptet, dass den Weinen der Region ein erheblicher Wiedererkennungswert hinzugefügt wird, aber die Zeiten des alten, abgeflachten, ellipsoiden Feldflaschensilvaners, verpackt im traditionellen fränkischen Bocksbeutel, gehen hinter uns zurück. Wir sehen eine tägliche Verschiebung, da sie zunehmend durch moderne, saubere und reine Exemplare ersetzt werden, die mit den großartigen mineralischen frischen Weißweinen auf der ganzen Welt übereinstimmen. Der silvaner Slogan “Das Glaubensbekenntnis! Silvaner” führte mich dazu, die große weiße Geschichte und Zukunft dieser wichtigsten Franken-Traube zu entdecken.

Leidenschaft für Spätburgunder! ist der avantgardistische Slogan Deutscher Qualitäswein Franken für Spätburgunder. Die Idee hinter dem Pinot Noir in Bayern ist ungefähr so ​​ein Außenseiter wie Wein statt Bier zu machen oder Protestanten in einer Welt der Katholiken zu gewöhnen, aber Mikroklimas sind etwas Wunderbares. Der avantgardistische Frankenweinbau ist heute eine der großen übersehenen Geschichten im Weinbau und nirgendwo sonst wird dies deutlich als in der Arbeit mit Spätburgunder am fränkischen Rand der Sortenvielfalt.

Die Erzeuger sind in eine Ära prägender Cru-Weinberge eingetreten, wie das Sulzfelder Maustal mit muschelkalkreichen Böden, der Sommeracher Katzenkopf und der Centgrafenberg in Bürgstadt. Die auf der Prowein ausgestellten Stile waren in einer 12er-Reihe gebührend aufgeführt und ahmten manchmal andere deutsche Regionen nach, Kalifornien und Burgund. Meistens sind sie rein und ausdrücklich Franken, von staubiger roter Kirsche, mineralisch, leuchtender Energie, Zitrus und mit Eiche, die für Biss und Würze arbeitet. Achtung und Warnung: Wenn Sie einmal Franken Pinot Noir probiert haben, werden Sie vielleicht nie mehr zurückkehren.

Aufzeichnungen zeigen, dass die letzte deutsche Silvaner-Veröffentlichung von Ontario VINTAGES am 10. Mai 2014 war. Die beiden davor waren am 6. Juli 2013 und am 2. Februar 2013. Für das davor liegende Jahr müsste man fast ein weiteres volles Kalenderjahr bis zum 12. Mai 2012 zurückblicken. Da nichts mehr durchgekommen ist, ist es ein Verbrechen gegen Frankenwein, so viele Jahre vergehen zu lassen, ohne dem Weinkonsumenten in Ontario auch nur eine einzige Flasche Franken-Silvaner anzubieten. In Bezug auf Spätburgunder kann ich keine Geschichte von VINTAGES-Veröffentlichungen in Ontario finden. Tatsächlich gibt es hier zu Hause derzeit nur zwei deutsche Spätburgunder, einen aus der Pfalz und den anderen aus Baden. Franken ist nicht einmal auf dem Radar. Frankenweine sind nirgendwo zu finden.

Ich war sehr beeindruckt von der Qualität sowohl des Silvaners als auch des Spätburgunders bei meinen beiden Sit-Downs am Stand von Prowein Franken, so dass ich hoffentlich etwas Licht ins Dunkel bringen kann, was allen fehlt. Noch einmal ist es wichtig, die Verantwortlichen zu erkennen, die mir die Teilnahme an diesem deutschen Weinerlebnis ermöglichen, Stefan Egge, Christiane Schorn, Brigitte Küppers, Michael Mandel und Carola Keller. Bis zur ProWein 2018 finden Sie hier 22 Noten zu Frankensilvaner und Spätburgunder.

“Das Glaubensbekenntnis! Silvaner”

Weingut Brennfleck Silvaner Trocken Mönchshöflein, Großes Gewächs, Sulzfelder Maustal 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Ein wärmender, feuchter und reichhaltiger 14% trockener Silvaner, cremig und zähflüssig. Die Aromen schälen reifen gelbfleischigen Pfirsich und kratzen Beton, während die Textur leesig und außergewöhnlich herb ist. Ein sehr ausgereifter, ausgewachsener Trockensilvaner für reichhaltigen Fisch und Meeresfrüchte. Jakobsmuscheln würden dies lieben, aber Schweinebauch würde mit seiner agilen Trittfähigkeit auch einen Teppich schneiden. Trägt auch das subtilste sprudelnde Kribbeln. Also sehr interessant und Teil der sich entwickelnden Geschichte. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 #Brennfleck #Brennfleck Weingut Brennfleck @ frankenwein #frankenwein Frankenwein Fränkische Weinkönigin @ weininstitut @ WinesofGermany @ germanwineca germanwine_ca wine_of_germany @germanwinecanada

Selsam + Schneider Silvaner Trocken, Escherndorfer Fürstenberg 2012, Franken, Deutschland (WineAlign)

Silvaner aus Kräuterkunde und Spirituosen, trocken, aber mit aromatischer Botrytis-Imitation, weißem Pfirsich und weißen Blüten. Schmeckt, als ob etwas Fassferment auf der Frucht wäre, weil es die süße Sauvignon-Blanc-Note zeigt, aber auch etwas Grapefruit und Limette. Ziemlich temperamentvoll, obwohl ich mir wünschen würde, dass die Säure anspruchsvoller wäre und der Abgang länger anhält. Getränk 2017-2019. Verkostet im März 2017

Rudolf May Silvaner Retzstadter Langenberg Der Schäfer 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Mai Der Schäfer Silvaner stammt aus dem Retztadter Langenberg, einem den Boden prägenden Muschelkalkhang (vorwiegend aus dem unteren Muschelkalk oder Wellenkalk). Nach Osten gerichtet wird der Standort durch den Retzstädter Laubwald geschützt und von Westen strömt die warme Luft des Maintales. Dieser spezielle und besondere Silvaner ist in seiner aromatischen Fähigkeit ausgewogen und trifft auf richtigen und richtigen Alkohol (13,5), mit einer großartigen Säure. Wahrer Salzgehalt und Kapern-Sole versetzen meine Sinne in Konzepte, bei denen dies eine Verwandtschaft mit assytrtiko teilt. Es ist brillant, steinig-edelsteinfähig, herzhaft, nicht wirklich würzig und außergewöhnlich im Mund sabbernd. Nur ein Hauch von texturgetriebener Hefe schafft Charakter und große Ausdauer. Bitter vor dem Ende sind fein destilliert und charakterbildend. Jetzt frisch zu trinken und mit mehr Alter als die meisten. Trinken 2017-2022. Verkostet März 2017 #rudolfmay #rudolfmay @Weingut.Rudolf.May

Rainer Sauer Ab Ovo Silvaner Vom Ei Ursprünglich Von Anfang An 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Faux süss-leesig, mit einer milchigen Nase, aber trocken, dies wird in dieser Stellenbosch-Chenin-Blanc-Art herbe, straff und reich an weißer Zitrussäure hergestellt. Wirklich herber Gaumen, aber wunderschön, schön wiedergegebener Salzgehalt in einem einfachen Paket. Nicht der komplexeste, aber der leicht zu trinkende Silvaner. Getränk 2017-2018. Verkostet März 2017 #RainerSauer #rainersauer Daniel Sauer

Weingut Otmar Zang Silvaner J40 Alte Reben Sommerach 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Die Amphore silbern glänzt, ein Beton trifft auf wachsartige Fülle, und man kann die Bienen und die nasse Zuschlagsmischung riechen. Kräuter und Salz sind großzügig, aber unterdrückt oder zumindest eingerührt, wie Hefe und gewissermaßen wie eine trocken in nasse Backmischung. Am Gaumen dicker und geschmeidiger mit einem Hauch von Restsüße, reicht die Skala von herzhaft bis leicht konfektioniert, so dass das Ziel hier letztendlich die zeitlich angesammelte Eventualität von Honig ist. Schmeckt ein bisschen nach jungen Feigen oder Datteln und so ist das Interesse an Silber hoch. Trinken 2018-2021. Geschmeckt März 2017 @WeingutOtmarZang

Baldauf Clees Silvaner Spätlese Trocken, Ramsthal, Pfarrwengert 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Dies ist das Platin, metallurgische, legierte mineralische Silvaner, das Innere des Rohres und der Bodentörtchen, Old-School-Ausdruck, aber auch rein, sauber und trocken. Noch ein lufttrockener Silvaner, reich am Gaumen und sehr sortentypisch. Diese Art von Torte ist so spezifisch für die Geschichte und den immerwährenden Geschmack eines solchen ortsgebundenen Silvaners. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 @Weingut.Baldauf

Franken Riemenschneider Silvaner 1er Traube Spätlese Trocken, Asthheimer Karthäuser 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Vielleicht die älteste Schule von allen und der Scharfsinn, der so zuversichtlich ist, das überzeugendste Bedürfnis nach traditionellem Stil zu erfüllen. Was Spätlese für Franken silvaner ist, ist es nirgendwo anders mit der Spätlese. Das ist salzig, balsamisch-salzig, von gelber Pflaumensäure geschnürt und von einer Mandelblütensüße, die einfach dahinschmilzt. Kraft in Engagement und Langlebigkeit sind selbstverständlich, R.E.M. melodisch, auch in späteren Karrierekompositionen. “Wenn Sie das anbieten,” von großer Beharrlichkeit, “Ich nehme den Regen.” Drink 2017-2019. Verkostet im März 2017 #Riemenschneider

Weingut Weigand Der Held Silvaner Trocken, Iphofen 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Getan in Amphora aus Hold, Stall und Grant Anfängen, da wirkt durch den Farbton und vom Aroma ein wenig Hautkontakt. Trägt eine Hefe- und Bienenwachsnote, zusammen mit nassem Steinsalz und der Feuchtigkeit im Inneren eines Betontanks. Angenehm und komplex zugleich, hebt der Gaumen diesen Wein an, entspannt sich nie und verfällt in eine einfache Viskosität, sondern erfrischt kontinuierlich. Dies ist der erste, der eine echte Zitronen- und Limettenmelodie trägt, die am meisten an Reichtum und einem Gefühl der Heilung herrscht. Modern und seriös, aber mehr darüber, wie sehr sie ihre Fähigkeiten kennt, Traditionen aufzugreifen und weiterzuentwickeln. Trinken 2018-2022. Verkostet März 2017 weingut_weigand_franken #weingutweigand @WeingutGaestehausWeigand

Weingut Horst Sauer Silvaner Sehnsucht Trocken, Escherndorfer 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Zurück zum faux-süßen, sehr leesigen Silvaner, hier geht es um Textur und Mundgefühl nach den Zitrus- und mineralischen süßen Aromen. Auch dies erinnert an südafrikanisches Chenin Blanc, herb und straff, sehr trocken und an eine Typizität, die der moderne Silvaner risikoscheu macht. Eine ordentliche Einführung in das, was moderner Silvaner mit sehr guter Länge sein muss. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 #weinguthorstsauer #horstsauer @weinguthorstsauer Sandra Sauer

Juliusspital Silvaner Trocken, Würzburger 2016, Franken, Deutschland (WineAlign)

Auch bei Amphoren ist die mineralische Bräunung im Farbton und am Gaumen wieder Old-School, was es war und war.Wachsig in der Nase und am Gaumen und dies kombiniert die Amphore der alten Schule mit dem neuen Chenin-Stil, aber dies hat eine gewisse Gaumensüße, gemischt mit einem sehr würzig-herben Geschmack. Ziemlich intensiv, obwohl der mittlere Gaumen dünner wird, während die Säure glänzt und dann sehr lang ist. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 #juliusspital #Juliusspital Juliusspital Weinstuben Würzburg

Auch die Welt braucht mehr #frankenweine #spätburgunder #prowein2017 #pinotnoir

Leidenschaft für Spätburgunder!

Weingut Josef Walter Spätburgunder Hundsrück „J“ Trocken 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Sehr hübsch, perfekt entwickelt, alles Erdbeere, aber teilweise in getrockneter und staubiger Garniturform. Gewiss temperamentvoll, hochtönig, erhebend, noch ansteigend. Schön herb, kalkhaltig, leicht zu trinken, mit weichen aber süßen Tanninen und vorzüglich. Für jeden Tag, allerdings mit leichter Hitze im Abgang. Getränk 2017-2019. Verkostet im März 2017

Divino Spätburgunder Trocken Gg, Grobes Greväches, 1m Barrique Gereift 2012, Franken, Deutschland (WineAlign)

Ein sehr reifer, hochoktaniger (14,5 Prozent Alkohol) Grand Cru Spätburgunder, noch rustikal und ledrig, etwas Dörrobst und zwar hochtonig, doch recht entwickelt. Die Eiche ist sehr auffällig, ebenso wie die Tannine und die Bitterstoffe im Abgang. Es passiert viel und das erinnert wirklich an einen warmen neuseeländischen, reifen und extrahierten Pinot. Nordinsel-Zeug im Franken. Getränk 2017-2018. Verkostet März 2017 #divinonordheim @ divino_nordheim @divino.nordheim

Zehnthof Luckert Wein&Gut Sulzfelder Maustal Spätburgunder Gg, Vdp. Große Lage 2012, Franken, Deutschland (WineAlign)

Dies ist der ganz andere Grand Cru, sagen Sie es der Welt Pinot Noir, Bleistift und Graphit, Blei und staubige Kirsche. Toller Schluck und Glanz mit Vitalität und Energie trotz seines Alters. Reine, rotgesprochene Zitrusfrüchte und Würze. Die Eiche funktioniert hier für Bissen und knusprige Backmomente, nicht für Schwel- oder Fertigkuchenakzente. Liebe diese Energie. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 zehnthof_luckert #zehnthofluckert @ VDP_Estates @zehnthofluckert Philipp Luckert

Weingut Roth Spätburgunder Gg Trocken Biowein, Wiesenbronner Heller Berg, Vdp Erste Lage 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Organisch und wärmend (bei 14 Prozent Vol.), aber dies scheint die mittlere Norm für die phenolische Reife zu sein und mit oder ohne die Eichenbehandlung der Wahl. Dies tritt sicherlich auf die dunklere Kirschfruchtebene, obwohl die Tonalität des Pinot Noir Franken/Ahr/Baden/Elsass vorhanden ist, die im Rahmen der allwissenden Typizität berücksichtigt und völlig akzeptabel ist. Der einzige mit einer reduktiven Note, so dass Luft und mehr Zeit beim Aufblasen und dann Ablassen des Vakuums helfen. Sehr herb und ein bisschen chinesischer Five-Spice, süß-sauer mit eingearbeiteten Ananasstücken. Dieses Unikat besitzt eine herzhaft-süße Mischung. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 #weingutroth @ Weingut_Roth @Weingut.Roth

Weingut Then Authentisch Spätburgunder Trocken Sommeracher Katzenkopf, Authentisch Kommt Von Then 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Der flüchtigste und reduzierendste von allen, dieser ist funky-dreckig, voller dunkelroter Früchte und so straff. Die meisten Aromen werden vom Erstickungsschaum dominiert und dann wird dieser so herb-säuerlich. Es hat Charakter und Potenzial, um sicher zu sein, aber die Frucht hat Schwierigkeiten, sich auszusprechen. Trinken 2018-2021. Verkostet März 2017 #weingutthen Weingut Then

Dürr Münch Then Zehner Krämer Russ Wolter Familie Gewächs Spätburgunder Trocken 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

So jung und strahlend, wunderschön frisch, Waldbeeren-Kirsch-Pinot Noir. Genau das, was Sie von einem warmen und verzeihenden Jahrgang erwarten, aber dieser hat eine hinterhältige Grundstruktur und eine großartige natürliche Säure. Der Zusteller ist nichts anderes als ein reines, völlig natürliches und ehrliches Beispiel für Frankenspåtburgunder. Beantwortet beide Fragen mit ja und ja. Getränk 2017-2019. Verkostet im März 2017

Höfling Spätburgunder Trocken Kalbenstein Gambach, Großes Gewächs 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Dies scheint der große Botschafter zu sein, mitten auf der Straße, das Beste aus beiden oder sogar allen Welten GG und (es gibt genug Komplexität in Franken Pinot Noir, um diese Erklärung abzugeben). Hell und rein, phenolisch reif und aus dem Erdbeerjahrgang, mit dem Kamm zwischen den frischen und dem Rand der Trockenfrüchte. Das ist wie ein wirklich ehrlicher, nie überbewaldeter Chianti Classico und/oder CCR Riserva aus einem ähnlich bewirtschafteten Jahrgang. Es ist fast sangiovese wie in seiner Rustikalität, Tradition und ehrlichen Kirsch-, Leder- und roten Zitrussäure. Wegweisendes Zeug. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 @weinguthöfling

Mai Spätburgunder Recis Retzbacher Benediktusberg 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Von Rudolf May, ein weiterer stinkender und reduktiver Pinot Noir, aber mit einem Durcheinander von leuchtend roten Früchten. Diese Risikobereitschaft hat etwas Reines, wie (Ontario-Referenzwarnung) Norm Hardie von unmöglicher Geschmeidigkeit, und in der Tat ist dies mit 13,0 Prozent für das Gebietsschema sehr niedrig und langsam. Wow, das ist so ein entfernter Cousin der Grafschaft! Ich würde vermuten, dass dieses Ferment träge und verspätet war, also sei vorsichtig mit der Reduktion und gib ihm Luft oder hoffentlich noch zwei Jahre Zeit. Es ist untypisch für 2013, irgendwie ein Schurke und eindeutig dazu bestimmt, ein zukünftiger Star zu werden, wenn Pinot Noir zum Hauptaugenmerk dieses Produzenten wird. Es scheint schon zu sein. Trinken 2018-2021. Verkostet März 2017 #rudolfmay #rudolfmay @Weingut.Rudolf.May

Franken Riemenschneider Spätburgunder Trocken Mainstockheimer Hofstück 1er Traube 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Eine Steigerung in Qualität und Cru für 2015, von einem Block, der mit Sicherheit für seine Pinot Noir-Pflanze und seine Gabenfähigkeit identifiziert wurde. Der Premier Cru für die Rebsorte Franken, mit einem tieferen Mineralschub und einer Exposition und einem Aspekt mit ausgezeichneter Sonnenaufnahmefähigkeit. Er zeigt sich in der dunkleren Frucht, dem leckenden Sonoma und mit seinem festen Griff vielleicht eine Anspielung auf das Russian River Valley. Dieser trägt außergewöhnliche Frucht in seiner Charaktertasche, richtig feine runde Säure und noch feineres Tannin. Es wird drei bis fünf Jahre ohne große Entwicklung altern und genauso lange verweilen. Nicht das hellste und leichteste Kennenlernbeispiel, aber eindeutig eines, das man in der Pinot Noir Diaspora aufsuchen sollte. Getränk 2019-2025. Verkostet im März 2017 #Riemenschneider

Weingut Richard Östreicher Spätburgunder Nr. 1 Sommeracher Katzenkopf 2013, Franken, Deutschland (Weingut, WineAlign)

Nr. 1 hebt nicht nur den besten Spätburgunder des Weinguts, sondern auch Franken Spätburgunder und paradigmatischen Spätburgunder auf eine ganz neue Ebene. Der Katzenkopf ist Sommerachers beste Lage und das Weingut Richard Östreicher verlangt großen Respekt. Als ich mir gerade eine Kostprobe einschenken will, stürzt ein ProWein Franken Standmitarbeiter herein und schiebt mir ein Burgunderglas zu, also muss das anders sein. Sicherlich eine Eleganz und eine Raffinesse, die man noch nicht gesehen hat. Ich denke von Anfang an nur an seinen Duft, aber diese Franken-Sensibilität ist wichtiger, eine Bodenkomponente, die in der Magie, die sie dem Pinot Noir verleiht, einfach von selbst wirkt. Die Vereinbarkeit von Frucht und Säure mit feinsten Körnern von süßem und raffiniertem Tannin ist eine Offenbarung. Der Jahrgang ist sicherlich ein wichtiger und der feste, aber immer noch angenehm süße Abgang, gemischt mit einem Schuss Tonic, sagt mir, wie lange diese Nr. 1 in der Lage ist, sie auszuführen. Trinken 2017-2027. Verkostet im März 2017 #richardöstreicher Richard Östreicher

Fürst Spätburgunder Centgrafenberg Gg, Bürgstadt 2008, Franken, Deutschland (WineAlign)

Hier ist der einzige ältere Spätburgunder auf dem Tisch und ein grandioses Beispiel für die Altersfähigkeit Frankens. Obwohl die Früchte nachlassen, hat die Helligkeit das Gebäude noch nicht verlassen. Die Leichtigkeit, luftig und erdig genug, um Sie daran zu erinnern, dass das Burgunder-Feeling der Einstiegspunkt und die Geschichtsstunde ist. Die Milchsäure verblasst, aber es gibt noch Leben. Ein bisschen zäh und man kann sich vorstellen, wie fleischig das einmal war. Kein Pilz oder ähnliches ist durchgekommen, so dass dies in den nächsten drei Jahren gut in den Spätburgunder-Sonnenuntergang übergehen wird. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 #Fürst Weingut Rudolf Fürst

Weingut Schenk Spätburgunder Handverlesen Trocken 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Die Beeren sind einer der magisch geschmeidigen und bescheidenen Pinot Noirs der Partie. Die Schattierung ist in Anbetracht der Lichtpersönlichkeit etwas dunkler, so dass die laktische Kante reduziert wird und sich etwas schneller entwickelt als bei einigen anderen. Eine tolle Entenbegleitung und sehr Beaune auf modernistische Art. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 weingutschenk @weingutschenk

So viel zu #silvaner und #spätburgunder #pinotnoir


Frankenwein: Das Credo des Silvaners und die Leidenschaft für Spätburgunder

Im März 2017 lud mich das Deutsche Weininstitut zur ProWein, dem internationalen Weinkongress in Düsseldorf, ein. Zu meinen Gastgebern gehörten die ProWein-Presseabteilung, die Messe Düsseldorf und Wines of Germany. Vor ein paar Monaten bemerkte ich, dass Prowein “ von so immenser Bedeutung ist, dass Worte, Beschreibung und Erklärung ihm einfach nicht gerecht werden. Wenn Sie ein Makler sind, sind Ihre Ziele einfach mit Ihren etablierten Lieferanten zu erreichen und mit genügend neuen zu probieren, um die Lücken in Ihrem Portfolio zu füllen. Aber was ist, wenn Sie ein Journalist wie ich sind? Worauf konzentrieren Sie sich? Hast du angefangen?”

Am ersten Tag machte ich mich auf den Weg zum Deutschland-Pavillon, dem Epizentrum des ProWein-Universums. Die Schwerkraft würde einen natürlich an die Mosel ziehen und doch war ich auf der Suche nach einem alternativen Erlebnis. Mit Reisen ins Ahrtal und Rheinhessen zog es mich (natürlich) nach Franken und genauer gesagt zu einem intensiven Workshop mit Silvaner und Spätburgunder. Die bayerische Weinregion liegt östlich von Frankfurt (und 65 km östlich des Rheins) an Südhängen entlang des Mains und seiner Nebenflüsse. Das Zentrum Frankens ist die Stadt Würzburg, Heimat des berühmten Weinguts Stein, aus dem der Oberbegriff Steinwein hervorging, mit dem früher alle Weine der Region bezeichnet wurden. Franken als Kühlklima-Anbaugebiet zu bezeichnen, wäre eine Untertreibung. Auch in einer vom Klimawandel erfassten Welt kann es für Riesling noch zu kalt sein. Hier gedeiht Silvaner trotz kalter Winter, hoher Jahresniederschläge und sehr kühler Herbstbedingungen. Müller-Thurgau ist die am häufigsten angebaute Sortensorte und silvaner an zweiter Stelle.

Die wertvollsten Frankenweine wurden (und werden teilweise noch) traditionell im Bocksbeutel, einem gedrungenen grünen oder braunen Krug mit rundem Körper, abgefüllt. Die Treue zur Geschichte behauptet, dass den Weinen der Region ein erheblicher Wiedererkennungswert hinzugefügt wird, aber die Zeiten des alten, abgeflachten, ellipsoiden Feldflaschensilvaners, verpackt im traditionellen fränkischen Bocksbeutel, gehen hinter uns zurück. Wir sehen eine tägliche Verschiebung, da sie zunehmend durch moderne, saubere und reine Exemplare ersetzt werden, die mit den großartigen mineralischen frischen Weißweinen auf der ganzen Welt übereinstimmen. Der silvaner Slogan “Das Glaubensbekenntnis! Silvaner” führte mich dazu, die große weiße Geschichte und Zukunft dieser wichtigsten Franken-Traube zu entdecken.

Leidenschaft für Spätburgunder! ist der avantgardistische Slogan Deutscher Qualitäswein Franken für Spätburgunder. Die Idee hinter dem Pinot Noir in Bayern ist ungefähr so ​​ein Außenseiter wie Wein statt Bier zu machen oder Protestanten in einer Welt der Katholiken zu gewöhnen, aber Mikroklimas sind etwas Wunderbares. Der avantgardistische Frankenweinbau ist heute eine der großen übersehenen Geschichten im Weinbau und nirgendwo sonst wird dies deutlich als in der Arbeit mit Spätburgunder am fränkischen Rand der Sortenvielfalt.

Die Erzeuger sind in eine Ära prägender Cru-Weinberge eingetreten, wie das Sulzfelder Maustal mit muschelkalkreichen Böden, der Sommeracher Katzenkopf und der Centgrafenberg in Bürgstadt. Die auf der Prowein ausgestellten Stile waren in einer 12er-Reihe gebührend aufgeführt und ahmten manchmal andere deutsche Regionen nach, Kalifornien und Burgund. Meistens sind sie rein und ausdrücklich Franken, von staubiger roter Kirsche, mineralisch, leuchtender Energie, Zitrus und mit Eiche, die für Biss und Würze arbeitet. Achtung und Warnung: Wenn Sie einmal Franken Pinot Noir probiert haben, werden Sie vielleicht nie mehr zurückkehren.

Aufzeichnungen zeigen, dass die letzte deutsche Silvaner-Veröffentlichung von Ontario VINTAGES am 10. Mai 2014 war. Die beiden davor waren am 6. Juli 2013 und am 2. Februar 2013. Für das davor liegende Jahr müsste man fast ein weiteres volles Kalenderjahr bis zum 12. Mai 2012 zurückblicken. Da nichts mehr durchgekommen ist, ist es ein Verbrechen gegen Frankenwein, so viele Jahre vergehen zu lassen, ohne dem Weinkonsumenten in Ontario auch nur eine einzige Flasche Franken-Silvaner anzubieten. In Bezug auf Spätburgunder kann ich keine Geschichte von VINTAGES-Veröffentlichungen in Ontario finden. Tatsächlich gibt es hier zu Hause derzeit nur zwei deutsche Spätburgunder, einen aus der Pfalz und den anderen aus Baden. Franken ist nicht einmal auf dem Radar. Frankenweine sind nirgendwo zu finden.

Ich war sehr beeindruckt von der Qualität sowohl des Silvaners als auch des Spätburgunders bei meinen beiden Sit-Downs am Stand von Prowein Franken, so dass ich hoffentlich etwas Licht ins Dunkel bringen kann, was allen fehlt. Noch einmal ist es wichtig, die Verantwortlichen zu erkennen, die mir die Teilnahme an diesem deutschen Weinerlebnis ermöglichen, Stefan Egge, Christiane Schorn, Brigitte Küppers, Michael Mandel und Carola Keller. Bis zur ProWein 2018 finden Sie hier 22 Noten zu Frankensilvaner und Spätburgunder.

“Das Glaubensbekenntnis! Silvaner”

Weingut Brennfleck Silvaner Trocken Mönchshöflein, Großes Gewächs, Sulzfelder Maustal 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Ein wärmender, feuchter und reichhaltiger 14% trockener Silvaner, cremig und zähflüssig. Die Aromen schälen reifen gelbfleischigen Pfirsich und kratzen Beton, während die Textur leesig und außergewöhnlich herb ist. Ein sehr ausgereifter, ausgewachsener Trockensilvaner für reichhaltigen Fisch und Meeresfrüchte. Jakobsmuscheln würden dies lieben, aber Schweinebauch würde mit seiner agilen Trittfähigkeit auch einen Teppich schneiden. Trägt auch das subtilste sprudelnde Kribbeln. Also sehr interessant und Teil der sich entwickelnden Geschichte. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 #Brennfleck #Brennfleck Weingut Brennfleck @ frankenwein #frankenwein Frankenwein Fränkische Weinkönigin @ weininstitut @ WinesofGermany @ germanwineca germanwine_ca wine_of_germany @germanwinecanada

Selsam + Schneider Silvaner Trocken, Escherndorfer Fürstenberg 2012, Franken, Deutschland (WineAlign)

Silvaner aus Kräuterkunde und Spirituosen, trocken, aber mit aromatischer Botrytis-Imitation, weißem Pfirsich und weißen Blüten. Schmeckt, als ob etwas Fassferment auf der Frucht wäre, weil es die süße Sauvignon-Blanc-Note zeigt, aber auch etwas Grapefruit und Limette. Ziemlich temperamentvoll, obwohl ich mir wünschen würde, dass die Säure anspruchsvoller wäre und der Abgang länger anhält. Getränk 2017-2019. Verkostet im März 2017

Rudolf May Silvaner Retzstadter Langenberg Der Schäfer 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Mai Der Schäfer Silvaner stammt aus dem Retztadter Langenberg, einem den Boden prägenden Muschelkalkhang (vorwiegend aus dem unteren Muschelkalk oder Wellenkalk). Nach Osten gerichtet wird der Standort durch den Retzstädter Laubwald geschützt und von Westen strömt die warme Luft des Maintales. Dieser spezielle und besondere Silvaner ist in seiner aromatischen Fähigkeit ausgewogen und trifft auf richtigen und richtigen Alkohol (13,5), mit einer großartigen Säure. Wahrer Salzgehalt und Kapern-Sole versetzen meine Sinne in Konzepte, bei denen dies eine Verwandtschaft mit assytrtiko teilt. Es ist brillant, steinig-edelsteinfähig, herzhaft, nicht wirklich würzig und außergewöhnlich im Mund sabbernd. Nur ein Hauch von texturgetriebener Hefe schafft Charakter und große Ausdauer. Bitter vor dem Ende sind fein destilliert und charakterbildend. Jetzt frisch zu trinken und mit mehr Alter als die meisten. Trinken 2017-2022. Verkostet März 2017 #rudolfmay #rudolfmay @Weingut.Rudolf.May

Rainer Sauer Ab Ovo Silvaner Vom Ei Ursprünglich Von Anfang An 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Faux süss-leesig, mit einer milchigen Nase, aber trocken, dies wird in dieser Stellenbosch-Chenin-Blanc-Art herbe, straff und reich an weißer Zitrussäure hergestellt. Wirklich herber Gaumen, aber wunderschön, schön wiedergegebener Salzgehalt in einem einfachen Paket. Nicht der komplexeste, aber der leicht zu trinkende Silvaner. Getränk 2017-2018. Verkostet März 2017 #RainerSauer #rainersauer Daniel Sauer

Weingut Otmar Zang Silvaner J40 Alte Reben Sommerach 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Die Amphore silbern glänzt, ein Beton trifft auf wachsartige Fülle, und man kann die Bienen und die nasse Zuschlagsmischung riechen. Kräuter und Salz sind großzügig, aber unterdrückt oder zumindest eingerührt, wie Hefe und gewissermaßen wie eine trocken in nasse Backmischung. Am Gaumen dicker und geschmeidiger mit einem Hauch von Restsüße, reicht die Skala von herzhaft bis leicht konfektioniert, so dass das Ziel hier letztendlich die zeitlich angesammelte Eventualität von Honig ist. Schmeckt ein bisschen nach jungen Feigen oder Datteln und so ist das Interesse an Silber hoch. Trinken 2018-2021. Geschmeckt März 2017 @WeingutOtmarZang

Baldauf Clees Silvaner Spätlese Trocken, Ramsthal, Pfarrwengert 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Dies ist das Platin, metallurgische, legierte mineralische Silvaner, das Innere des Rohres und der Bodentörtchen, Old-School-Ausdruck, aber auch rein, sauber und trocken. Noch ein lufttrockener Silvaner, reich am Gaumen und sehr sortentypisch. Diese Art von Torte ist so spezifisch für die Geschichte und den immerwährenden Geschmack eines solchen ortsgebundenen Silvaners. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 @Weingut.Baldauf

Franken Riemenschneider Silvaner 1er Traube Spätlese Trocken, Asthheimer Karthäuser 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Vielleicht die älteste Schule von allen und der Scharfsinn, der so zuversichtlich ist, das überzeugendste Bedürfnis nach traditionellem Stil zu erfüllen. Was Spätlese für Franken silvaner ist, ist es nirgendwo anders mit der Spätlese. Das ist salzig, balsamisch-salzig, von gelber Pflaumensäure geschnürt und von einer Mandelblütensüße, die einfach dahinschmilzt. Kraft in Engagement und Langlebigkeit sind selbstverständlich, R.E.M. melodisch, auch in späteren Karrierekompositionen. “Wenn Sie das anbieten,” von großer Beharrlichkeit, “Ich nehme den Regen.” Drink 2017-2019. Verkostet im März 2017 #Riemenschneider

Weingut Weigand Der Held Silvaner Trocken, Iphofen 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Getan in Amphora aus Hold, Stall und Grant Anfängen, da wirkt durch den Farbton und vom Aroma ein wenig Hautkontakt. Trägt eine Hefe- und Bienenwachsnote, zusammen mit nassem Steinsalz und der Feuchtigkeit im Inneren eines Betontanks. Angenehm und komplex zugleich, hebt der Gaumen diesen Wein an, entspannt sich nie und verfällt in eine einfache Viskosität, sondern erfrischt kontinuierlich. Dies ist der erste, der eine echte Zitronen- und Limettenmelodie trägt, die am meisten an Reichtum und einem Gefühl der Heilung herrscht.Modern und seriös, aber mehr darüber, wie sehr sie ihre Fähigkeiten kennt, Traditionen aufzugreifen und weiterzuentwickeln. Trinken 2018-2022. Verkostet März 2017 weingut_weigand_franken #weingutweigand @WeingutGaestehausWeigand

Weingut Horst Sauer Silvaner Sehnsucht Trocken, Escherndorfer 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Zurück zum faux-süßen, sehr leesigen Silvaner, hier geht es um Textur und Mundgefühl nach den Zitrus- und mineralischen süßen Aromen. Auch dies erinnert an südafrikanisches Chenin Blanc, herb und straff, sehr trocken und an eine Typizität, die der moderne Silvaner risikoscheu macht. Eine ordentliche Einführung in das, was moderner Silvaner mit sehr guter Länge sein muss. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 #weinguthorstsauer #horstsauer @weinguthorstsauer Sandra Sauer

Juliusspital Silvaner Trocken, Würzburger 2016, Franken, Deutschland (WineAlign)

Auch bei Amphoren ist die mineralische Bräunung im Farbton und am Gaumen wieder Old-School, was es war und war. Wachsig in der Nase und am Gaumen und dies kombiniert die Amphore der alten Schule mit dem neuen Chenin-Stil, aber dies hat eine gewisse Gaumensüße, gemischt mit einem sehr würzig-herben Geschmack. Ziemlich intensiv, obwohl der mittlere Gaumen dünner wird, während die Säure glänzt und dann sehr lang ist. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 #juliusspital #Juliusspital Juliusspital Weinstuben Würzburg

Auch die Welt braucht mehr #frankenweine #spätburgunder #prowein2017 #pinotnoir

Leidenschaft für Spätburgunder!

Weingut Josef Walter Spätburgunder Hundsrück „J“ Trocken 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Sehr hübsch, perfekt entwickelt, alles Erdbeere, aber teilweise in getrockneter und staubiger Garniturform. Gewiss temperamentvoll, hochtönig, erhebend, noch ansteigend. Schön herb, kalkhaltig, leicht zu trinken, mit weichen aber süßen Tanninen und vorzüglich. Für jeden Tag, allerdings mit leichter Hitze im Abgang. Getränk 2017-2019. Verkostet im März 2017

Divino Spätburgunder Trocken Gg, Grobes Greväches, 1m Barrique Gereift 2012, Franken, Deutschland (WineAlign)

Ein sehr reifer, hochoktaniger (14,5 Prozent Alkohol) Grand Cru Spätburgunder, noch rustikal und ledrig, etwas Dörrobst und zwar hochtonig, doch recht entwickelt. Die Eiche ist sehr auffällig, ebenso wie die Tannine und die Bitterstoffe im Abgang. Es passiert viel und das erinnert wirklich an einen warmen neuseeländischen, reifen und extrahierten Pinot. Nordinsel-Zeug im Franken. Getränk 2017-2018. Verkostet März 2017 #divinonordheim @ divino_nordheim @divino.nordheim

Zehnthof Luckert Wein&Gut Sulzfelder Maustal Spätburgunder Gg, Vdp. Große Lage 2012, Franken, Deutschland (WineAlign)

Dies ist der ganz andere Grand Cru, sagen Sie es der Welt Pinot Noir, Bleistift und Graphit, Blei und staubige Kirsche. Toller Schluck und Glanz mit Vitalität und Energie trotz seines Alters. Reine, rotgesprochene Zitrusfrüchte und Würze. Die Eiche funktioniert hier für Bissen und knusprige Backmomente, nicht für Schwel- oder Fertigkuchenakzente. Liebe diese Energie. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 zehnthof_luckert #zehnthofluckert @ VDP_Estates @zehnthofluckert Philipp Luckert

Weingut Roth Spätburgunder Gg Trocken Biowein, Wiesenbronner Heller Berg, Vdp Erste Lage 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Organisch und wärmend (bei 14 Prozent Vol.), aber dies scheint die mittlere Norm für die phenolische Reife zu sein und mit oder ohne die Eichenbehandlung der Wahl. Dies tritt sicherlich auf die dunklere Kirschfruchtebene, obwohl die Tonalität des Pinot Noir Franken/Ahr/Baden/Elsass vorhanden ist, die im Rahmen der allwissenden Typizität berücksichtigt und völlig akzeptabel ist. Der einzige mit einer reduktiven Note, so dass Luft und mehr Zeit beim Aufblasen und dann Ablassen des Vakuums helfen. Sehr herb und ein bisschen chinesischer Five-Spice, süß-sauer mit eingearbeiteten Ananasstücken. Dieses Unikat besitzt eine herzhaft-süße Mischung. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 #weingutroth @ Weingut_Roth @Weingut.Roth

Weingut Then Authentisch Spätburgunder Trocken Sommeracher Katzenkopf, Authentisch Kommt Von Then 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Der flüchtigste und reduzierendste von allen, dieser ist funky-dreckig, voller dunkelroter Früchte und so straff. Die meisten Aromen werden vom Erstickungsschaum dominiert und dann wird dieser so herb-säuerlich. Es hat Charakter und Potenzial, um sicher zu sein, aber die Frucht hat Schwierigkeiten, sich auszusprechen. Trinken 2018-2021. Verkostet März 2017 #weingutthen Weingut Then

Dürr Münch Then Zehner Krämer Russ Wolter Familie Gewächs Spätburgunder Trocken 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

So jung und strahlend, wunderschön frisch, Waldbeeren-Kirsch-Pinot Noir. Genau das, was Sie von einem warmen und verzeihenden Jahrgang erwarten, aber dieser hat eine hinterhältige Grundstruktur und eine großartige natürliche Säure. Der Zusteller ist nichts anderes als ein reines, völlig natürliches und ehrliches Beispiel für Frankenspåtburgunder. Beantwortet beide Fragen mit ja und ja. Getränk 2017-2019. Verkostet im März 2017

Höfling Spätburgunder Trocken Kalbenstein Gambach, Großes Gewächs 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Dies scheint der große Botschafter zu sein, mitten auf der Straße, das Beste aus beiden oder sogar allen Welten GG und (es gibt genug Komplexität in Franken Pinot Noir, um diese Erklärung abzugeben). Hell und rein, phenolisch reif und aus dem Erdbeerjahrgang, mit dem Kamm zwischen den frischen und dem Rand der Trockenfrüchte. Das ist wie ein wirklich ehrlicher, nie überbewaldeter Chianti Classico und/oder CCR Riserva aus einem ähnlich bewirtschafteten Jahrgang. Es ist fast sangiovese wie in seiner Rustikalität, Tradition und ehrlichen Kirsch-, Leder- und roten Zitrussäure. Wegweisendes Zeug. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 @weinguthöfling

Mai Spätburgunder Recis Retzbacher Benediktusberg 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Von Rudolf May, ein weiterer stinkender und reduktiver Pinot Noir, aber mit einem Durcheinander von leuchtend roten Früchten. Diese Risikobereitschaft hat etwas Reines, wie (Ontario-Referenzwarnung) Norm Hardie von unmöglicher Geschmeidigkeit, und in der Tat ist dies mit 13,0 Prozent für das Gebietsschema sehr niedrig und langsam. Wow, das ist so ein entfernter Cousin der Grafschaft! Ich würde vermuten, dass dieses Ferment träge und verspätet war, also sei vorsichtig mit der Reduktion und gib ihm Luft oder hoffentlich noch zwei Jahre Zeit. Es ist untypisch für 2013, irgendwie ein Schurke und eindeutig dazu bestimmt, ein zukünftiger Star zu werden, wenn Pinot Noir zum Hauptaugenmerk dieses Produzenten wird. Es scheint schon zu sein. Trinken 2018-2021. Verkostet März 2017 #rudolfmay #rudolfmay @Weingut.Rudolf.May

Franken Riemenschneider Spätburgunder Trocken Mainstockheimer Hofstück 1er Traube 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Eine Steigerung in Qualität und Cru für 2015, von einem Block, der mit Sicherheit für seine Pinot Noir-Pflanze und seine Gabenfähigkeit identifiziert wurde. Der Premier Cru für die Rebsorte Franken, mit einem tieferen Mineralschub und einer Exposition und einem Aspekt mit ausgezeichneter Sonnenaufnahmefähigkeit. Er zeigt sich in der dunkleren Frucht, dem leckenden Sonoma und mit seinem festen Griff vielleicht eine Anspielung auf das Russian River Valley. Dieser trägt außergewöhnliche Frucht in seiner Charaktertasche, richtig feine runde Säure und noch feineres Tannin. Es wird drei bis fünf Jahre ohne große Entwicklung altern und genauso lange verweilen. Nicht das hellste und leichteste Kennenlernbeispiel, aber eindeutig eines, das man in der Pinot Noir Diaspora aufsuchen sollte. Getränk 2019-2025. Verkostet im März 2017 #Riemenschneider

Weingut Richard Östreicher Spätburgunder Nr. 1 Sommeracher Katzenkopf 2013, Franken, Deutschland (Weingut, WineAlign)

Nr. 1 hebt nicht nur den besten Spätburgunder des Weinguts, sondern auch Franken Spätburgunder und paradigmatischen Spätburgunder auf eine ganz neue Ebene. Der Katzenkopf ist Sommerachers beste Lage und das Weingut Richard Östreicher verlangt großen Respekt. Als ich mir gerade eine Kostprobe einschenken will, stürzt ein ProWein Franken Standmitarbeiter herein und schiebt mir ein Burgunderglas zu, also muss das anders sein. Sicherlich eine Eleganz und eine Raffinesse, die man noch nicht gesehen hat. Ich denke von Anfang an nur an seinen Duft, aber diese Franken-Sensibilität ist wichtiger, eine Bodenkomponente, die in der Magie, die sie dem Pinot Noir verleiht, einfach von selbst wirkt. Die Vereinbarkeit von Frucht und Säure mit feinsten Körnern von süßem und raffiniertem Tannin ist eine Offenbarung. Der Jahrgang ist sicherlich ein wichtiger und der feste, aber immer noch angenehm süße Abgang, gemischt mit einem Schuss Tonic, sagt mir, wie lange diese Nr. 1 in der Lage ist, sie auszuführen. Trinken 2017-2027. Verkostet im März 2017 #richardöstreicher Richard Östreicher

Fürst Spätburgunder Centgrafenberg Gg, Bürgstadt 2008, Franken, Deutschland (WineAlign)

Hier ist der einzige ältere Spätburgunder auf dem Tisch und ein grandioses Beispiel für die Altersfähigkeit Frankens. Obwohl die Früchte nachlassen, hat die Helligkeit das Gebäude noch nicht verlassen. Die Leichtigkeit, luftig und erdig genug, um Sie daran zu erinnern, dass das Burgunder-Feeling der Einstiegspunkt und die Geschichtsstunde ist. Die Milchsäure verblasst, aber es gibt noch Leben. Ein bisschen zäh und man kann sich vorstellen, wie fleischig das einmal war. Kein Pilz oder ähnliches ist durchgekommen, so dass dies in den nächsten drei Jahren gut in den Spätburgunder-Sonnenuntergang übergehen wird. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 #Fürst Weingut Rudolf Fürst

Weingut Schenk Spätburgunder Handverlesen Trocken 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Die Beeren sind einer der magisch geschmeidigen und bescheidenen Pinot Noirs der Partie. Die Schattierung ist in Anbetracht der Lichtpersönlichkeit etwas dunkler, so dass die laktische Kante reduziert wird und sich etwas schneller entwickelt als bei einigen anderen. Eine tolle Entenbegleitung und sehr Beaune auf modernistische Art. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 weingutschenk @weingutschenk

So viel zu #silvaner und #spätburgunder #pinotnoir


Frankenwein: Das Credo des Silvaners und die Leidenschaft für Spätburgunder

Im März 2017 lud mich das Deutsche Weininstitut zur ProWein, dem internationalen Weinkongress in Düsseldorf, ein. Zu meinen Gastgebern gehörten die ProWein-Presseabteilung, die Messe Düsseldorf und Wines of Germany. Vor ein paar Monaten bemerkte ich, dass Prowein “ von so immenser Bedeutung ist, dass Worte, Beschreibung und Erklärung ihm einfach nicht gerecht werden. Wenn Sie ein Makler sind, sind Ihre Ziele einfach mit Ihren etablierten Lieferanten zu erreichen und mit genügend neuen zu probieren, um die Lücken in Ihrem Portfolio zu füllen. Aber was ist, wenn Sie ein Journalist wie ich sind? Worauf konzentrieren Sie sich? Hast du angefangen?”

Am ersten Tag machte ich mich auf den Weg zum Deutschland-Pavillon, dem Epizentrum des ProWein-Universums. Die Schwerkraft würde einen natürlich an die Mosel ziehen und doch war ich auf der Suche nach einem alternativen Erlebnis. Mit Reisen ins Ahrtal und Rheinhessen zog es mich (natürlich) nach Franken und genauer gesagt zu einem intensiven Workshop mit Silvaner und Spätburgunder. Die bayerische Weinregion liegt östlich von Frankfurt (und 65 km östlich des Rheins) an Südhängen entlang des Mains und seiner Nebenflüsse. Das Zentrum Frankens ist die Stadt Würzburg, Heimat des berühmten Weinguts Stein, aus dem der Oberbegriff Steinwein hervorging, mit dem früher alle Weine der Region bezeichnet wurden. Franken als Kühlklima-Anbaugebiet zu bezeichnen, wäre eine Untertreibung. Auch in einer vom Klimawandel erfassten Welt kann es für Riesling noch zu kalt sein. Hier gedeiht Silvaner trotz kalter Winter, hoher Jahresniederschläge und sehr kühler Herbstbedingungen. Müller-Thurgau ist die am häufigsten angebaute Sortensorte und silvaner an zweiter Stelle.

Die wertvollsten Frankenweine wurden (und werden teilweise noch) traditionell im Bocksbeutel, einem gedrungenen grünen oder braunen Krug mit rundem Körper, abgefüllt. Die Treue zur Geschichte behauptet, dass den Weinen der Region ein erheblicher Wiedererkennungswert hinzugefügt wird, aber die Zeiten des alten, abgeflachten, ellipsoiden Feldflaschensilvaners, verpackt im traditionellen fränkischen Bocksbeutel, gehen hinter uns zurück. Wir sehen eine tägliche Verschiebung, da sie zunehmend durch moderne, saubere und reine Exemplare ersetzt werden, die mit den großartigen mineralischen frischen Weißweinen auf der ganzen Welt übereinstimmen. Der silvaner Slogan “Das Glaubensbekenntnis! Silvaner” führte mich dazu, die große weiße Geschichte und Zukunft dieser wichtigsten Franken-Traube zu entdecken.

Leidenschaft für Spätburgunder! ist der avantgardistische Slogan Deutscher Qualitäswein Franken für Spätburgunder. Die Idee hinter dem Pinot Noir in Bayern ist ungefähr so ​​ein Außenseiter wie Wein statt Bier zu machen oder Protestanten in einer Welt der Katholiken zu gewöhnen, aber Mikroklimas sind etwas Wunderbares. Der avantgardistische Frankenweinbau ist heute eine der großen übersehenen Geschichten im Weinbau und nirgendwo sonst wird dies deutlich als in der Arbeit mit Spätburgunder am fränkischen Rand der Sortenvielfalt.

Die Erzeuger sind in eine Ära prägender Cru-Weinberge eingetreten, wie das Sulzfelder Maustal mit muschelkalkreichen Böden, der Sommeracher Katzenkopf und der Centgrafenberg in Bürgstadt. Die auf der Prowein ausgestellten Stile waren in einer 12er-Reihe gebührend aufgeführt und ahmten manchmal andere deutsche Regionen nach, Kalifornien und Burgund. Meistens sind sie rein und ausdrücklich Franken, von staubiger roter Kirsche, mineralisch, leuchtender Energie, Zitrus und mit Eiche, die für Biss und Würze arbeitet. Achtung und Warnung: Wenn Sie einmal Franken Pinot Noir probiert haben, werden Sie vielleicht nie mehr zurückkehren.

Aufzeichnungen zeigen, dass die letzte deutsche Silvaner-Veröffentlichung von Ontario VINTAGES am 10. Mai 2014 war. Die beiden davor waren am 6. Juli 2013 und am 2. Februar 2013. Für das davor liegende Jahr müsste man fast ein weiteres volles Kalenderjahr bis zum 12. Mai 2012 zurückblicken. Da nichts mehr durchgekommen ist, ist es ein Verbrechen gegen Frankenwein, so viele Jahre vergehen zu lassen, ohne dem Weinkonsumenten in Ontario auch nur eine einzige Flasche Franken-Silvaner anzubieten. In Bezug auf Spätburgunder kann ich keine Geschichte von VINTAGES-Veröffentlichungen in Ontario finden. Tatsächlich gibt es hier zu Hause derzeit nur zwei deutsche Spätburgunder, einen aus der Pfalz und den anderen aus Baden. Franken ist nicht einmal auf dem Radar. Frankenweine sind nirgendwo zu finden.

Ich war sehr beeindruckt von der Qualität sowohl des Silvaners als auch des Spätburgunders bei meinen beiden Sit-Downs am Stand von Prowein Franken, so dass ich hoffentlich etwas Licht ins Dunkel bringen kann, was allen fehlt. Noch einmal ist es wichtig, die Verantwortlichen zu erkennen, die mir die Teilnahme an diesem deutschen Weinerlebnis ermöglichen, Stefan Egge, Christiane Schorn, Brigitte Küppers, Michael Mandel und Carola Keller. Bis zur ProWein 2018 finden Sie hier 22 Noten zu Frankensilvaner und Spätburgunder.

“Das Glaubensbekenntnis! Silvaner”

Weingut Brennfleck Silvaner Trocken Mönchshöflein, Großes Gewächs, Sulzfelder Maustal 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Ein wärmender, feuchter und reichhaltiger 14% trockener Silvaner, cremig und zähflüssig. Die Aromen schälen reifen gelbfleischigen Pfirsich und kratzen Beton, während die Textur leesig und außergewöhnlich herb ist. Ein sehr ausgereifter, ausgewachsener Trockensilvaner für reichhaltigen Fisch und Meeresfrüchte. Jakobsmuscheln würden dies lieben, aber Schweinebauch würde mit seiner agilen Trittfähigkeit auch einen Teppich schneiden. Trägt auch das subtilste sprudelnde Kribbeln. Also sehr interessant und Teil der sich entwickelnden Geschichte. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 #Brennfleck #Brennfleck Weingut Brennfleck @ frankenwein #frankenwein Frankenwein Fränkische Weinkönigin @ weininstitut @ WinesofGermany @ germanwineca germanwine_ca wine_of_germany @germanwinecanada

Selsam + Schneider Silvaner Trocken, Escherndorfer Fürstenberg 2012, Franken, Deutschland (WineAlign)

Silvaner aus Kräuterkunde und Spirituosen, trocken, aber mit aromatischer Botrytis-Imitation, weißem Pfirsich und weißen Blüten. Schmeckt, als ob etwas Fassferment auf der Frucht wäre, weil es die süße Sauvignon-Blanc-Note zeigt, aber auch etwas Grapefruit und Limette. Ziemlich temperamentvoll, obwohl ich mir wünschen würde, dass die Säure anspruchsvoller wäre und der Abgang länger anhält. Getränk 2017-2019. Verkostet im März 2017

Rudolf May Silvaner Retzstadter Langenberg Der Schäfer 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Mai Der Schäfer Silvaner stammt aus dem Retztadter Langenberg, einem den Boden prägenden Muschelkalkhang (vorwiegend aus dem unteren Muschelkalk oder Wellenkalk). Nach Osten gerichtet wird der Standort durch den Retzstädter Laubwald geschützt und von Westen strömt die warme Luft des Maintales. Dieser spezielle und besondere Silvaner ist in seiner aromatischen Fähigkeit ausgewogen und trifft auf richtigen und richtigen Alkohol (13,5), mit einer großartigen Säure. Wahrer Salzgehalt und Kapern-Sole versetzen meine Sinne in Konzepte, bei denen dies eine Verwandtschaft mit assytrtiko teilt. Es ist brillant, steinig-edelsteinfähig, herzhaft, nicht wirklich würzig und außergewöhnlich im Mund sabbernd. Nur ein Hauch von texturgetriebener Hefe schafft Charakter und große Ausdauer. Bitter vor dem Ende sind fein destilliert und charakterbildend. Jetzt frisch zu trinken und mit mehr Alter als die meisten. Trinken 2017-2022. Verkostet März 2017 #rudolfmay #rudolfmay @Weingut.Rudolf.May

Rainer Sauer Ab Ovo Silvaner Vom Ei Ursprünglich Von Anfang An 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Faux süss-leesig, mit einer milchigen Nase, aber trocken, dies wird in dieser Stellenbosch-Chenin-Blanc-Art herbe, straff und reich an weißer Zitrussäure hergestellt. Wirklich herber Gaumen, aber wunderschön, schön wiedergegebener Salzgehalt in einem einfachen Paket. Nicht der komplexeste, aber der leicht zu trinkende Silvaner. Getränk 2017-2018. Verkostet März 2017 #RainerSauer #rainersauer Daniel Sauer

Weingut Otmar Zang Silvaner J40 Alte Reben Sommerach 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Die Amphore silbern glänzt, ein Beton trifft auf wachsartige Fülle, und man kann die Bienen und die nasse Zuschlagsmischung riechen. Kräuter und Salz sind großzügig, aber unterdrückt oder zumindest eingerührt, wie Hefe und gewissermaßen wie eine trocken in nasse Backmischung. Am Gaumen dicker und geschmeidiger mit einem Hauch von Restsüße, reicht die Skala von herzhaft bis leicht konfektioniert, so dass das Ziel hier letztendlich die zeitlich angesammelte Eventualität von Honig ist. Schmeckt ein bisschen nach jungen Feigen oder Datteln und so ist das Interesse an Silber hoch. Trinken 2018-2021. Geschmeckt März 2017 @WeingutOtmarZang

Baldauf Clees Silvaner Spätlese Trocken, Ramsthal, Pfarrwengert 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Dies ist das Platin, metallurgische, legierte mineralische Silvaner, das Innere des Rohres und der Bodentörtchen, Old-School-Ausdruck, aber auch rein, sauber und trocken. Noch ein lufttrockener Silvaner, reich am Gaumen und sehr sortentypisch. Diese Art von Torte ist so spezifisch für die Geschichte und den immerwährenden Geschmack eines solchen ortsgebundenen Silvaners. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 @Weingut.Baldauf

Franken Riemenschneider Silvaner 1er Traube Spätlese Trocken, Asthheimer Karthäuser 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Vielleicht die älteste Schule von allen und der Scharfsinn, der so zuversichtlich ist, das überzeugendste Bedürfnis nach traditionellem Stil zu erfüllen.Was Spätlese für Franken silvaner ist, ist es nirgendwo anders mit der Spätlese. Das ist salzig, balsamisch-salzig, von gelber Pflaumensäure geschnürt und von einer Mandelblütensüße, die einfach dahinschmilzt. Kraft in Engagement und Langlebigkeit sind selbstverständlich, R.E.M. melodisch, auch in späteren Karrierekompositionen. “Wenn Sie das anbieten,” von großer Beharrlichkeit, “Ich nehme den Regen.” Drink 2017-2019. Verkostet im März 2017 #Riemenschneider

Weingut Weigand Der Held Silvaner Trocken, Iphofen 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Getan in Amphora aus Hold, Stall und Grant Anfängen, da wirkt durch den Farbton und vom Aroma ein wenig Hautkontakt. Trägt eine Hefe- und Bienenwachsnote, zusammen mit nassem Steinsalz und der Feuchtigkeit im Inneren eines Betontanks. Angenehm und komplex zugleich, hebt der Gaumen diesen Wein an, entspannt sich nie und verfällt in eine einfache Viskosität, sondern erfrischt kontinuierlich. Dies ist der erste, der eine echte Zitronen- und Limettenmelodie trägt, die am meisten an Reichtum und einem Gefühl der Heilung herrscht. Modern und seriös, aber mehr darüber, wie sehr sie ihre Fähigkeiten kennt, Traditionen aufzugreifen und weiterzuentwickeln. Trinken 2018-2022. Verkostet März 2017 weingut_weigand_franken #weingutweigand @WeingutGaestehausWeigand

Weingut Horst Sauer Silvaner Sehnsucht Trocken, Escherndorfer 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Zurück zum faux-süßen, sehr leesigen Silvaner, hier geht es um Textur und Mundgefühl nach den Zitrus- und mineralischen süßen Aromen. Auch dies erinnert an südafrikanisches Chenin Blanc, herb und straff, sehr trocken und an eine Typizität, die der moderne Silvaner risikoscheu macht. Eine ordentliche Einführung in das, was moderner Silvaner mit sehr guter Länge sein muss. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 #weinguthorstsauer #horstsauer @weinguthorstsauer Sandra Sauer

Juliusspital Silvaner Trocken, Würzburger 2016, Franken, Deutschland (WineAlign)

Auch bei Amphoren ist die mineralische Bräunung im Farbton und am Gaumen wieder Old-School, was es war und war. Wachsig in der Nase und am Gaumen und dies kombiniert die Amphore der alten Schule mit dem neuen Chenin-Stil, aber dies hat eine gewisse Gaumensüße, gemischt mit einem sehr würzig-herben Geschmack. Ziemlich intensiv, obwohl der mittlere Gaumen dünner wird, während die Säure glänzt und dann sehr lang ist. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 #juliusspital #Juliusspital Juliusspital Weinstuben Würzburg

Auch die Welt braucht mehr #frankenweine #spätburgunder #prowein2017 #pinotnoir

Leidenschaft für Spätburgunder!

Weingut Josef Walter Spätburgunder Hundsrück „J“ Trocken 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Sehr hübsch, perfekt entwickelt, alles Erdbeere, aber teilweise in getrockneter und staubiger Garniturform. Gewiss temperamentvoll, hochtönig, erhebend, noch ansteigend. Schön herb, kalkhaltig, leicht zu trinken, mit weichen aber süßen Tanninen und vorzüglich. Für jeden Tag, allerdings mit leichter Hitze im Abgang. Getränk 2017-2019. Verkostet im März 2017

Divino Spätburgunder Trocken Gg, Grobes Greväches, 1m Barrique Gereift 2012, Franken, Deutschland (WineAlign)

Ein sehr reifer, hochoktaniger (14,5 Prozent Alkohol) Grand Cru Spätburgunder, noch rustikal und ledrig, etwas Dörrobst und zwar hochtonig, doch recht entwickelt. Die Eiche ist sehr auffällig, ebenso wie die Tannine und die Bitterstoffe im Abgang. Es passiert viel und das erinnert wirklich an einen warmen neuseeländischen, reifen und extrahierten Pinot. Nordinsel-Zeug im Franken. Getränk 2017-2018. Verkostet März 2017 #divinonordheim @ divino_nordheim @divino.nordheim

Zehnthof Luckert Wein&Gut Sulzfelder Maustal Spätburgunder Gg, Vdp. Große Lage 2012, Franken, Deutschland (WineAlign)

Dies ist der ganz andere Grand Cru, sagen Sie es der Welt Pinot Noir, Bleistift und Graphit, Blei und staubige Kirsche. Toller Schluck und Glanz mit Vitalität und Energie trotz seines Alters. Reine, rotgesprochene Zitrusfrüchte und Würze. Die Eiche funktioniert hier für Bissen und knusprige Backmomente, nicht für Schwel- oder Fertigkuchenakzente. Liebe diese Energie. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 zehnthof_luckert #zehnthofluckert @ VDP_Estates @zehnthofluckert Philipp Luckert

Weingut Roth Spätburgunder Gg Trocken Biowein, Wiesenbronner Heller Berg, Vdp Erste Lage 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Organisch und wärmend (bei 14 Prozent Vol.), aber dies scheint die mittlere Norm für die phenolische Reife zu sein und mit oder ohne die Eichenbehandlung der Wahl. Dies tritt sicherlich auf die dunklere Kirschfruchtebene, obwohl die Tonalität des Pinot Noir Franken/Ahr/Baden/Elsass vorhanden ist, die im Rahmen der allwissenden Typizität berücksichtigt und völlig akzeptabel ist. Der einzige mit einer reduktiven Note, so dass Luft und mehr Zeit beim Aufblasen und dann Ablassen des Vakuums helfen. Sehr herb und ein bisschen chinesischer Five-Spice, süß-sauer mit eingearbeiteten Ananasstücken. Dieses Unikat besitzt eine herzhaft-süße Mischung. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 #weingutroth @ Weingut_Roth @Weingut.Roth

Weingut Then Authentisch Spätburgunder Trocken Sommeracher Katzenkopf, Authentisch Kommt Von Then 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Der flüchtigste und reduzierendste von allen, dieser ist funky-dreckig, voller dunkelroter Früchte und so straff. Die meisten Aromen werden vom Erstickungsschaum dominiert und dann wird dieser so herb-säuerlich. Es hat Charakter und Potenzial, um sicher zu sein, aber die Frucht hat Schwierigkeiten, sich auszusprechen. Trinken 2018-2021. Verkostet März 2017 #weingutthen Weingut Then

Dürr Münch Then Zehner Krämer Russ Wolter Familie Gewächs Spätburgunder Trocken 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

So jung und strahlend, wunderschön frisch, Waldbeeren-Kirsch-Pinot Noir. Genau das, was Sie von einem warmen und verzeihenden Jahrgang erwarten, aber dieser hat eine hinterhältige Grundstruktur und eine großartige natürliche Säure. Der Zusteller ist nichts anderes als ein reines, völlig natürliches und ehrliches Beispiel für Frankenspåtburgunder. Beantwortet beide Fragen mit ja und ja. Getränk 2017-2019. Verkostet im März 2017

Höfling Spätburgunder Trocken Kalbenstein Gambach, Großes Gewächs 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Dies scheint der große Botschafter zu sein, mitten auf der Straße, das Beste aus beiden oder sogar allen Welten GG und (es gibt genug Komplexität in Franken Pinot Noir, um diese Erklärung abzugeben). Hell und rein, phenolisch reif und aus dem Erdbeerjahrgang, mit dem Kamm zwischen den frischen und dem Rand der Trockenfrüchte. Das ist wie ein wirklich ehrlicher, nie überbewaldeter Chianti Classico und/oder CCR Riserva aus einem ähnlich bewirtschafteten Jahrgang. Es ist fast sangiovese wie in seiner Rustikalität, Tradition und ehrlichen Kirsch-, Leder- und roten Zitrussäure. Wegweisendes Zeug. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 @weinguthöfling

Mai Spätburgunder Recis Retzbacher Benediktusberg 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Von Rudolf May, ein weiterer stinkender und reduktiver Pinot Noir, aber mit einem Durcheinander von leuchtend roten Früchten. Diese Risikobereitschaft hat etwas Reines, wie (Ontario-Referenzwarnung) Norm Hardie von unmöglicher Geschmeidigkeit, und in der Tat ist dies mit 13,0 Prozent für das Gebietsschema sehr niedrig und langsam. Wow, das ist so ein entfernter Cousin der Grafschaft! Ich würde vermuten, dass dieses Ferment träge und verspätet war, also sei vorsichtig mit der Reduktion und gib ihm Luft oder hoffentlich noch zwei Jahre Zeit. Es ist untypisch für 2013, irgendwie ein Schurke und eindeutig dazu bestimmt, ein zukünftiger Star zu werden, wenn Pinot Noir zum Hauptaugenmerk dieses Produzenten wird. Es scheint schon zu sein. Trinken 2018-2021. Verkostet März 2017 #rudolfmay #rudolfmay @Weingut.Rudolf.May

Franken Riemenschneider Spätburgunder Trocken Mainstockheimer Hofstück 1er Traube 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Eine Steigerung in Qualität und Cru für 2015, von einem Block, der mit Sicherheit für seine Pinot Noir-Pflanze und seine Gabenfähigkeit identifiziert wurde. Der Premier Cru für die Rebsorte Franken, mit einem tieferen Mineralschub und einer Exposition und einem Aspekt mit ausgezeichneter Sonnenaufnahmefähigkeit. Er zeigt sich in der dunkleren Frucht, dem leckenden Sonoma und mit seinem festen Griff vielleicht eine Anspielung auf das Russian River Valley. Dieser trägt außergewöhnliche Frucht in seiner Charaktertasche, richtig feine runde Säure und noch feineres Tannin. Es wird drei bis fünf Jahre ohne große Entwicklung altern und genauso lange verweilen. Nicht das hellste und leichteste Kennenlernbeispiel, aber eindeutig eines, das man in der Pinot Noir Diaspora aufsuchen sollte. Getränk 2019-2025. Verkostet im März 2017 #Riemenschneider

Weingut Richard Östreicher Spätburgunder Nr. 1 Sommeracher Katzenkopf 2013, Franken, Deutschland (Weingut, WineAlign)

Nr. 1 hebt nicht nur den besten Spätburgunder des Weinguts, sondern auch Franken Spätburgunder und paradigmatischen Spätburgunder auf eine ganz neue Ebene. Der Katzenkopf ist Sommerachers beste Lage und das Weingut Richard Östreicher verlangt großen Respekt. Als ich mir gerade eine Kostprobe einschenken will, stürzt ein ProWein Franken Standmitarbeiter herein und schiebt mir ein Burgunderglas zu, also muss das anders sein. Sicherlich eine Eleganz und eine Raffinesse, die man noch nicht gesehen hat. Ich denke von Anfang an nur an seinen Duft, aber diese Franken-Sensibilität ist wichtiger, eine Bodenkomponente, die in der Magie, die sie dem Pinot Noir verleiht, einfach von selbst wirkt. Die Vereinbarkeit von Frucht und Säure mit feinsten Körnern von süßem und raffiniertem Tannin ist eine Offenbarung. Der Jahrgang ist sicherlich ein wichtiger und der feste, aber immer noch angenehm süße Abgang, gemischt mit einem Schuss Tonic, sagt mir, wie lange diese Nr. 1 in der Lage ist, sie auszuführen. Trinken 2017-2027. Verkostet im März 2017 #richardöstreicher Richard Östreicher

Fürst Spätburgunder Centgrafenberg Gg, Bürgstadt 2008, Franken, Deutschland (WineAlign)

Hier ist der einzige ältere Spätburgunder auf dem Tisch und ein grandioses Beispiel für die Altersfähigkeit Frankens. Obwohl die Früchte nachlassen, hat die Helligkeit das Gebäude noch nicht verlassen. Die Leichtigkeit, luftig und erdig genug, um Sie daran zu erinnern, dass das Burgunder-Feeling der Einstiegspunkt und die Geschichtsstunde ist. Die Milchsäure verblasst, aber es gibt noch Leben. Ein bisschen zäh und man kann sich vorstellen, wie fleischig das einmal war. Kein Pilz oder ähnliches ist durchgekommen, so dass dies in den nächsten drei Jahren gut in den Spätburgunder-Sonnenuntergang übergehen wird. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 #Fürst Weingut Rudolf Fürst

Weingut Schenk Spätburgunder Handverlesen Trocken 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Die Beeren sind einer der magisch geschmeidigen und bescheidenen Pinot Noirs der Partie. Die Schattierung ist in Anbetracht der Lichtpersönlichkeit etwas dunkler, so dass die laktische Kante reduziert wird und sich etwas schneller entwickelt als bei einigen anderen. Eine tolle Entenbegleitung und sehr Beaune auf modernistische Art. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 weingutschenk @weingutschenk

So viel zu #silvaner und #spätburgunder #pinotnoir


Frankenwein: Das Credo des Silvaners und die Leidenschaft für Spätburgunder

Im März 2017 lud mich das Deutsche Weininstitut zur ProWein, dem internationalen Weinkongress in Düsseldorf, ein. Zu meinen Gastgebern gehörten die ProWein-Presseabteilung, die Messe Düsseldorf und Wines of Germany. Vor ein paar Monaten bemerkte ich, dass Prowein “ von so immenser Bedeutung ist, dass Worte, Beschreibung und Erklärung ihm einfach nicht gerecht werden. Wenn Sie ein Makler sind, sind Ihre Ziele einfach mit Ihren etablierten Lieferanten zu erreichen und mit genügend neuen zu probieren, um die Lücken in Ihrem Portfolio zu füllen. Aber was ist, wenn Sie ein Journalist wie ich sind? Worauf konzentrieren Sie sich? Hast du angefangen?”

Am ersten Tag machte ich mich auf den Weg zum Deutschland-Pavillon, dem Epizentrum des ProWein-Universums. Die Schwerkraft würde einen natürlich an die Mosel ziehen und doch war ich auf der Suche nach einem alternativen Erlebnis. Mit Reisen ins Ahrtal und Rheinhessen zog es mich (natürlich) nach Franken und genauer gesagt zu einem intensiven Workshop mit Silvaner und Spätburgunder. Die bayerische Weinregion liegt östlich von Frankfurt (und 65 km östlich des Rheins) an Südhängen entlang des Mains und seiner Nebenflüsse. Das Zentrum Frankens ist die Stadt Würzburg, Heimat des berühmten Weinguts Stein, aus dem der Oberbegriff Steinwein hervorging, mit dem früher alle Weine der Region bezeichnet wurden. Franken als Kühlklima-Anbaugebiet zu bezeichnen, wäre eine Untertreibung. Auch in einer vom Klimawandel erfassten Welt kann es für Riesling noch zu kalt sein. Hier gedeiht Silvaner trotz kalter Winter, hoher Jahresniederschläge und sehr kühler Herbstbedingungen. Müller-Thurgau ist die am häufigsten angebaute Sortensorte und silvaner an zweiter Stelle.

Die wertvollsten Frankenweine wurden (und werden teilweise noch) traditionell im Bocksbeutel, einem gedrungenen grünen oder braunen Krug mit rundem Körper, abgefüllt. Die Treue zur Geschichte behauptet, dass den Weinen der Region ein erheblicher Wiedererkennungswert hinzugefügt wird, aber die Zeiten des alten, abgeflachten, ellipsoiden Feldflaschensilvaners, verpackt im traditionellen fränkischen Bocksbeutel, gehen hinter uns zurück. Wir sehen eine tägliche Verschiebung, da sie zunehmend durch moderne, saubere und reine Exemplare ersetzt werden, die mit den großartigen mineralischen frischen Weißweinen auf der ganzen Welt übereinstimmen. Der silvaner Slogan “Das Glaubensbekenntnis! Silvaner” führte mich dazu, die große weiße Geschichte und Zukunft dieser wichtigsten Franken-Traube zu entdecken.

Leidenschaft für Spätburgunder! ist der avantgardistische Slogan Deutscher Qualitäswein Franken für Spätburgunder. Die Idee hinter dem Pinot Noir in Bayern ist ungefähr so ​​ein Außenseiter wie Wein statt Bier zu machen oder Protestanten in einer Welt der Katholiken zu gewöhnen, aber Mikroklimas sind etwas Wunderbares. Der avantgardistische Frankenweinbau ist heute eine der großen übersehenen Geschichten im Weinbau und nirgendwo sonst wird dies deutlich als in der Arbeit mit Spätburgunder am fränkischen Rand der Sortenvielfalt.

Die Erzeuger sind in eine Ära prägender Cru-Weinberge eingetreten, wie das Sulzfelder Maustal mit muschelkalkreichen Böden, der Sommeracher Katzenkopf und der Centgrafenberg in Bürgstadt. Die auf der Prowein ausgestellten Stile waren in einer 12er-Reihe gebührend aufgeführt und ahmten manchmal andere deutsche Regionen nach, Kalifornien und Burgund. Meistens sind sie rein und ausdrücklich Franken, von staubiger roter Kirsche, mineralisch, leuchtender Energie, Zitrus und mit Eiche, die für Biss und Würze arbeitet. Achtung und Warnung: Wenn Sie einmal Franken Pinot Noir probiert haben, werden Sie vielleicht nie mehr zurückkehren.

Aufzeichnungen zeigen, dass die letzte deutsche Silvaner-Veröffentlichung von Ontario VINTAGES am 10. Mai 2014 war. Die beiden davor waren am 6. Juli 2013 und am 2. Februar 2013. Für das davor liegende Jahr müsste man fast ein weiteres volles Kalenderjahr bis zum 12. Mai 2012 zurückblicken. Da nichts mehr durchgekommen ist, ist es ein Verbrechen gegen Frankenwein, so viele Jahre vergehen zu lassen, ohne dem Weinkonsumenten in Ontario auch nur eine einzige Flasche Franken-Silvaner anzubieten. In Bezug auf Spätburgunder kann ich keine Geschichte von VINTAGES-Veröffentlichungen in Ontario finden. Tatsächlich gibt es hier zu Hause derzeit nur zwei deutsche Spätburgunder, einen aus der Pfalz und den anderen aus Baden. Franken ist nicht einmal auf dem Radar. Frankenweine sind nirgendwo zu finden.

Ich war sehr beeindruckt von der Qualität sowohl des Silvaners als auch des Spätburgunders bei meinen beiden Sit-Downs am Stand von Prowein Franken, so dass ich hoffentlich etwas Licht ins Dunkel bringen kann, was allen fehlt. Noch einmal ist es wichtig, die Verantwortlichen zu erkennen, die mir die Teilnahme an diesem deutschen Weinerlebnis ermöglichen, Stefan Egge, Christiane Schorn, Brigitte Küppers, Michael Mandel und Carola Keller. Bis zur ProWein 2018 finden Sie hier 22 Noten zu Frankensilvaner und Spätburgunder.

“Das Glaubensbekenntnis! Silvaner”

Weingut Brennfleck Silvaner Trocken Mönchshöflein, Großes Gewächs, Sulzfelder Maustal 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Ein wärmender, feuchter und reichhaltiger 14% trockener Silvaner, cremig und zähflüssig. Die Aromen schälen reifen gelbfleischigen Pfirsich und kratzen Beton, während die Textur leesig und außergewöhnlich herb ist. Ein sehr ausgereifter, ausgewachsener Trockensilvaner für reichhaltigen Fisch und Meeresfrüchte. Jakobsmuscheln würden dies lieben, aber Schweinebauch würde mit seiner agilen Trittfähigkeit auch einen Teppich schneiden. Trägt auch das subtilste sprudelnde Kribbeln. Also sehr interessant und Teil der sich entwickelnden Geschichte. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 #Brennfleck #Brennfleck Weingut Brennfleck @ frankenwein #frankenwein Frankenwein Fränkische Weinkönigin @ weininstitut @ WinesofGermany @ germanwineca germanwine_ca wine_of_germany @germanwinecanada

Selsam + Schneider Silvaner Trocken, Escherndorfer Fürstenberg 2012, Franken, Deutschland (WineAlign)

Silvaner aus Kräuterkunde und Spirituosen, trocken, aber mit aromatischer Botrytis-Imitation, weißem Pfirsich und weißen Blüten. Schmeckt, als ob etwas Fassferment auf der Frucht wäre, weil es die süße Sauvignon-Blanc-Note zeigt, aber auch etwas Grapefruit und Limette. Ziemlich temperamentvoll, obwohl ich mir wünschen würde, dass die Säure anspruchsvoller wäre und der Abgang länger anhält. Getränk 2017-2019. Verkostet im März 2017

Rudolf May Silvaner Retzstadter Langenberg Der Schäfer 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Mai Der Schäfer Silvaner stammt aus dem Retztadter Langenberg, einem den Boden prägenden Muschelkalkhang (vorwiegend aus dem unteren Muschelkalk oder Wellenkalk). Nach Osten gerichtet wird der Standort durch den Retzstädter Laubwald geschützt und von Westen strömt die warme Luft des Maintales. Dieser spezielle und besondere Silvaner ist in seiner aromatischen Fähigkeit ausgewogen und trifft auf richtigen und richtigen Alkohol (13,5), mit einer großartigen Säure. Wahrer Salzgehalt und Kapern-Sole versetzen meine Sinne in Konzepte, bei denen dies eine Verwandtschaft mit assytrtiko teilt. Es ist brillant, steinig-edelsteinfähig, herzhaft, nicht wirklich würzig und außergewöhnlich im Mund sabbernd. Nur ein Hauch von texturgetriebener Hefe schafft Charakter und große Ausdauer. Bitter vor dem Ende sind fein destilliert und charakterbildend. Jetzt frisch zu trinken und mit mehr Alter als die meisten. Trinken 2017-2022. Verkostet März 2017 #rudolfmay #rudolfmay @Weingut.Rudolf.May

Rainer Sauer Ab Ovo Silvaner Vom Ei Ursprünglich Von Anfang An 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Faux süss-leesig, mit einer milchigen Nase, aber trocken, dies wird in dieser Stellenbosch-Chenin-Blanc-Art herbe, straff und reich an weißer Zitrussäure hergestellt. Wirklich herber Gaumen, aber wunderschön, schön wiedergegebener Salzgehalt in einem einfachen Paket. Nicht der komplexeste, aber der leicht zu trinkende Silvaner. Getränk 2017-2018. Verkostet März 2017 #RainerSauer #rainersauer Daniel Sauer

Weingut Otmar Zang Silvaner J40 Alte Reben Sommerach 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Die Amphore silbern glänzt, ein Beton trifft auf wachsartige Fülle, und man kann die Bienen und die nasse Zuschlagsmischung riechen. Kräuter und Salz sind großzügig, aber unterdrückt oder zumindest eingerührt, wie Hefe und gewissermaßen wie eine trocken in nasse Backmischung.Am Gaumen dicker und geschmeidiger mit einem Hauch von Restsüße, reicht die Skala von herzhaft bis leicht konfektioniert, so dass das Ziel hier letztendlich die zeitlich angesammelte Eventualität von Honig ist. Schmeckt ein bisschen nach jungen Feigen oder Datteln und so ist das Interesse an Silber hoch. Trinken 2018-2021. Geschmeckt März 2017 @WeingutOtmarZang

Baldauf Clees Silvaner Spätlese Trocken, Ramsthal, Pfarrwengert 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Dies ist das Platin, metallurgische, legierte mineralische Silvaner, das Innere des Rohres und der Bodentörtchen, Old-School-Ausdruck, aber auch rein, sauber und trocken. Noch ein lufttrockener Silvaner, reich am Gaumen und sehr sortentypisch. Diese Art von Torte ist so spezifisch für die Geschichte und den immerwährenden Geschmack eines solchen ortsgebundenen Silvaners. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 @Weingut.Baldauf

Franken Riemenschneider Silvaner 1er Traube Spätlese Trocken, Asthheimer Karthäuser 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Vielleicht die älteste Schule von allen und der Scharfsinn, der so zuversichtlich ist, das überzeugendste Bedürfnis nach traditionellem Stil zu erfüllen. Was Spätlese für Franken silvaner ist, ist es nirgendwo anders mit der Spätlese. Das ist salzig, balsamisch-salzig, von gelber Pflaumensäure geschnürt und von einer Mandelblütensüße, die einfach dahinschmilzt. Kraft in Engagement und Langlebigkeit sind selbstverständlich, R.E.M. melodisch, auch in späteren Karrierekompositionen. “Wenn Sie das anbieten,” von großer Beharrlichkeit, “Ich nehme den Regen.” Drink 2017-2019. Verkostet im März 2017 #Riemenschneider

Weingut Weigand Der Held Silvaner Trocken, Iphofen 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Getan in Amphora aus Hold, Stall und Grant Anfängen, da wirkt durch den Farbton und vom Aroma ein wenig Hautkontakt. Trägt eine Hefe- und Bienenwachsnote, zusammen mit nassem Steinsalz und der Feuchtigkeit im Inneren eines Betontanks. Angenehm und komplex zugleich, hebt der Gaumen diesen Wein an, entspannt sich nie und verfällt in eine einfache Viskosität, sondern erfrischt kontinuierlich. Dies ist der erste, der eine echte Zitronen- und Limettenmelodie trägt, die am meisten an Reichtum und einem Gefühl der Heilung herrscht. Modern und seriös, aber mehr darüber, wie sehr sie ihre Fähigkeiten kennt, Traditionen aufzugreifen und weiterzuentwickeln. Trinken 2018-2022. Verkostet März 2017 weingut_weigand_franken #weingutweigand @WeingutGaestehausWeigand

Weingut Horst Sauer Silvaner Sehnsucht Trocken, Escherndorfer 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Zurück zum faux-süßen, sehr leesigen Silvaner, hier geht es um Textur und Mundgefühl nach den Zitrus- und mineralischen süßen Aromen. Auch dies erinnert an südafrikanisches Chenin Blanc, herb und straff, sehr trocken und an eine Typizität, die der moderne Silvaner risikoscheu macht. Eine ordentliche Einführung in das, was moderner Silvaner mit sehr guter Länge sein muss. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 #weinguthorstsauer #horstsauer @weinguthorstsauer Sandra Sauer

Juliusspital Silvaner Trocken, Würzburger 2016, Franken, Deutschland (WineAlign)

Auch bei Amphoren ist die mineralische Bräunung im Farbton und am Gaumen wieder Old-School, was es war und war. Wachsig in der Nase und am Gaumen und dies kombiniert die Amphore der alten Schule mit dem neuen Chenin-Stil, aber dies hat eine gewisse Gaumensüße, gemischt mit einem sehr würzig-herben Geschmack. Ziemlich intensiv, obwohl der mittlere Gaumen dünner wird, während die Säure glänzt und dann sehr lang ist. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 #juliusspital #Juliusspital Juliusspital Weinstuben Würzburg

Auch die Welt braucht mehr #frankenweine #spätburgunder #prowein2017 #pinotnoir

Leidenschaft für Spätburgunder!

Weingut Josef Walter Spätburgunder Hundsrück „J“ Trocken 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Sehr hübsch, perfekt entwickelt, alles Erdbeere, aber teilweise in getrockneter und staubiger Garniturform. Gewiss temperamentvoll, hochtönig, erhebend, noch ansteigend. Schön herb, kalkhaltig, leicht zu trinken, mit weichen aber süßen Tanninen und vorzüglich. Für jeden Tag, allerdings mit leichter Hitze im Abgang. Getränk 2017-2019. Verkostet im März 2017

Divino Spätburgunder Trocken Gg, Grobes Greväches, 1m Barrique Gereift 2012, Franken, Deutschland (WineAlign)

Ein sehr reifer, hochoktaniger (14,5 Prozent Alkohol) Grand Cru Spätburgunder, noch rustikal und ledrig, etwas Dörrobst und zwar hochtonig, doch recht entwickelt. Die Eiche ist sehr auffällig, ebenso wie die Tannine und die Bitterstoffe im Abgang. Es passiert viel und das erinnert wirklich an einen warmen neuseeländischen, reifen und extrahierten Pinot. Nordinsel-Zeug im Franken. Getränk 2017-2018. Verkostet März 2017 #divinonordheim @ divino_nordheim @divino.nordheim

Zehnthof Luckert Wein&Gut Sulzfelder Maustal Spätburgunder Gg, Vdp. Große Lage 2012, Franken, Deutschland (WineAlign)

Dies ist der ganz andere Grand Cru, sagen Sie es der Welt Pinot Noir, Bleistift und Graphit, Blei und staubige Kirsche. Toller Schluck und Glanz mit Vitalität und Energie trotz seines Alters. Reine, rotgesprochene Zitrusfrüchte und Würze. Die Eiche funktioniert hier für Bissen und knusprige Backmomente, nicht für Schwel- oder Fertigkuchenakzente. Liebe diese Energie. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 zehnthof_luckert #zehnthofluckert @ VDP_Estates @zehnthofluckert Philipp Luckert

Weingut Roth Spätburgunder Gg Trocken Biowein, Wiesenbronner Heller Berg, Vdp Erste Lage 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Organisch und wärmend (bei 14 Prozent Vol.), aber dies scheint die mittlere Norm für die phenolische Reife zu sein und mit oder ohne die Eichenbehandlung der Wahl. Dies tritt sicherlich auf die dunklere Kirschfruchtebene, obwohl die Tonalität des Pinot Noir Franken/Ahr/Baden/Elsass vorhanden ist, die im Rahmen der allwissenden Typizität berücksichtigt und völlig akzeptabel ist. Der einzige mit einer reduktiven Note, so dass Luft und mehr Zeit beim Aufblasen und dann Ablassen des Vakuums helfen. Sehr herb und ein bisschen chinesischer Five-Spice, süß-sauer mit eingearbeiteten Ananasstücken. Dieses Unikat besitzt eine herzhaft-süße Mischung. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 #weingutroth @ Weingut_Roth @Weingut.Roth

Weingut Then Authentisch Spätburgunder Trocken Sommeracher Katzenkopf, Authentisch Kommt Von Then 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Der flüchtigste und reduzierendste von allen, dieser ist funky-dreckig, voller dunkelroter Früchte und so straff. Die meisten Aromen werden vom Erstickungsschaum dominiert und dann wird dieser so herb-säuerlich. Es hat Charakter und Potenzial, um sicher zu sein, aber die Frucht hat Schwierigkeiten, sich auszusprechen. Trinken 2018-2021. Verkostet März 2017 #weingutthen Weingut Then

Dürr Münch Then Zehner Krämer Russ Wolter Familie Gewächs Spätburgunder Trocken 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

So jung und strahlend, wunderschön frisch, Waldbeeren-Kirsch-Pinot Noir. Genau das, was Sie von einem warmen und verzeihenden Jahrgang erwarten, aber dieser hat eine hinterhältige Grundstruktur und eine großartige natürliche Säure. Der Zusteller ist nichts anderes als ein reines, völlig natürliches und ehrliches Beispiel für Frankenspåtburgunder. Beantwortet beide Fragen mit ja und ja. Getränk 2017-2019. Verkostet im März 2017

Höfling Spätburgunder Trocken Kalbenstein Gambach, Großes Gewächs 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Dies scheint der große Botschafter zu sein, mitten auf der Straße, das Beste aus beiden oder sogar allen Welten GG und (es gibt genug Komplexität in Franken Pinot Noir, um diese Erklärung abzugeben). Hell und rein, phenolisch reif und aus dem Erdbeerjahrgang, mit dem Kamm zwischen den frischen und dem Rand der Trockenfrüchte. Das ist wie ein wirklich ehrlicher, nie überbewaldeter Chianti Classico und/oder CCR Riserva aus einem ähnlich bewirtschafteten Jahrgang. Es ist fast sangiovese wie in seiner Rustikalität, Tradition und ehrlichen Kirsch-, Leder- und roten Zitrussäure. Wegweisendes Zeug. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 @weinguthöfling

Mai Spätburgunder Recis Retzbacher Benediktusberg 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Von Rudolf May, ein weiterer stinkender und reduktiver Pinot Noir, aber mit einem Durcheinander von leuchtend roten Früchten. Diese Risikobereitschaft hat etwas Reines, wie (Ontario-Referenzwarnung) Norm Hardie von unmöglicher Geschmeidigkeit, und in der Tat ist dies mit 13,0 Prozent für das Gebietsschema sehr niedrig und langsam. Wow, das ist so ein entfernter Cousin der Grafschaft! Ich würde vermuten, dass dieses Ferment träge und verspätet war, also sei vorsichtig mit der Reduktion und gib ihm Luft oder hoffentlich noch zwei Jahre Zeit. Es ist untypisch für 2013, irgendwie ein Schurke und eindeutig dazu bestimmt, ein zukünftiger Star zu werden, wenn Pinot Noir zum Hauptaugenmerk dieses Produzenten wird. Es scheint schon zu sein. Trinken 2018-2021. Verkostet März 2017 #rudolfmay #rudolfmay @Weingut.Rudolf.May

Franken Riemenschneider Spätburgunder Trocken Mainstockheimer Hofstück 1er Traube 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Eine Steigerung in Qualität und Cru für 2015, von einem Block, der mit Sicherheit für seine Pinot Noir-Pflanze und seine Gabenfähigkeit identifiziert wurde. Der Premier Cru für die Rebsorte Franken, mit einem tieferen Mineralschub und einer Exposition und einem Aspekt mit ausgezeichneter Sonnenaufnahmefähigkeit. Er zeigt sich in der dunkleren Frucht, dem leckenden Sonoma und mit seinem festen Griff vielleicht eine Anspielung auf das Russian River Valley. Dieser trägt außergewöhnliche Frucht in seiner Charaktertasche, richtig feine runde Säure und noch feineres Tannin. Es wird drei bis fünf Jahre ohne große Entwicklung altern und genauso lange verweilen. Nicht das hellste und leichteste Kennenlernbeispiel, aber eindeutig eines, das man in der Pinot Noir Diaspora aufsuchen sollte. Getränk 2019-2025. Verkostet im März 2017 #Riemenschneider

Weingut Richard Östreicher Spätburgunder Nr. 1 Sommeracher Katzenkopf 2013, Franken, Deutschland (Weingut, WineAlign)

Nr. 1 hebt nicht nur den besten Spätburgunder des Weinguts, sondern auch Franken Spätburgunder und paradigmatischen Spätburgunder auf eine ganz neue Ebene. Der Katzenkopf ist Sommerachers beste Lage und das Weingut Richard Östreicher verlangt großen Respekt. Als ich mir gerade eine Kostprobe einschenken will, stürzt ein ProWein Franken Standmitarbeiter herein und schiebt mir ein Burgunderglas zu, also muss das anders sein. Sicherlich eine Eleganz und eine Raffinesse, die man noch nicht gesehen hat. Ich denke von Anfang an nur an seinen Duft, aber diese Franken-Sensibilität ist wichtiger, eine Bodenkomponente, die in der Magie, die sie dem Pinot Noir verleiht, einfach von selbst wirkt. Die Vereinbarkeit von Frucht und Säure mit feinsten Körnern von süßem und raffiniertem Tannin ist eine Offenbarung. Der Jahrgang ist sicherlich ein wichtiger und der feste, aber immer noch angenehm süße Abgang, gemischt mit einem Schuss Tonic, sagt mir, wie lange diese Nr. 1 in der Lage ist, sie auszuführen. Trinken 2017-2027. Verkostet im März 2017 #richardöstreicher Richard Östreicher

Fürst Spätburgunder Centgrafenberg Gg, Bürgstadt 2008, Franken, Deutschland (WineAlign)

Hier ist der einzige ältere Spätburgunder auf dem Tisch und ein grandioses Beispiel für die Altersfähigkeit Frankens. Obwohl die Früchte nachlassen, hat die Helligkeit das Gebäude noch nicht verlassen. Die Leichtigkeit, luftig und erdig genug, um Sie daran zu erinnern, dass das Burgunder-Feeling der Einstiegspunkt und die Geschichtsstunde ist. Die Milchsäure verblasst, aber es gibt noch Leben. Ein bisschen zäh und man kann sich vorstellen, wie fleischig das einmal war. Kein Pilz oder ähnliches ist durchgekommen, so dass dies in den nächsten drei Jahren gut in den Spätburgunder-Sonnenuntergang übergehen wird. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 #Fürst Weingut Rudolf Fürst

Weingut Schenk Spätburgunder Handverlesen Trocken 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Die Beeren sind einer der magisch geschmeidigen und bescheidenen Pinot Noirs der Partie. Die Schattierung ist in Anbetracht der Lichtpersönlichkeit etwas dunkler, so dass die laktische Kante reduziert wird und sich etwas schneller entwickelt als bei einigen anderen. Eine tolle Entenbegleitung und sehr Beaune auf modernistische Art. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 weingutschenk @weingutschenk

So viel zu #silvaner und #spätburgunder #pinotnoir


Frankenwein: Das Credo des Silvaners und die Leidenschaft für Spätburgunder

Im März 2017 lud mich das Deutsche Weininstitut zur ProWein, dem internationalen Weinkongress in Düsseldorf, ein. Zu meinen Gastgebern gehörten die ProWein-Presseabteilung, die Messe Düsseldorf und Wines of Germany. Vor ein paar Monaten bemerkte ich, dass Prowein “ von so immenser Bedeutung ist, dass Worte, Beschreibung und Erklärung ihm einfach nicht gerecht werden. Wenn Sie ein Makler sind, sind Ihre Ziele einfach mit Ihren etablierten Lieferanten zu erreichen und mit genügend neuen zu probieren, um die Lücken in Ihrem Portfolio zu füllen. Aber was ist, wenn Sie ein Journalist wie ich sind? Worauf konzentrieren Sie sich? Hast du angefangen?”

Am ersten Tag machte ich mich auf den Weg zum Deutschland-Pavillon, dem Epizentrum des ProWein-Universums. Die Schwerkraft würde einen natürlich an die Mosel ziehen und doch war ich auf der Suche nach einem alternativen Erlebnis. Mit Reisen ins Ahrtal und Rheinhessen zog es mich (natürlich) nach Franken und genauer gesagt zu einem intensiven Workshop mit Silvaner und Spätburgunder. Die bayerische Weinregion liegt östlich von Frankfurt (und 65 km östlich des Rheins) an Südhängen entlang des Mains und seiner Nebenflüsse. Das Zentrum Frankens ist die Stadt Würzburg, Heimat des berühmten Weinguts Stein, aus dem der Oberbegriff Steinwein hervorging, mit dem früher alle Weine der Region bezeichnet wurden. Franken als Kühlklima-Anbaugebiet zu bezeichnen, wäre eine Untertreibung. Auch in einer vom Klimawandel erfassten Welt kann es für Riesling noch zu kalt sein. Hier gedeiht Silvaner trotz kalter Winter, hoher Jahresniederschläge und sehr kühler Herbstbedingungen. Müller-Thurgau ist die am häufigsten angebaute Sortensorte und silvaner an zweiter Stelle.

Die wertvollsten Frankenweine wurden (und werden teilweise noch) traditionell im Bocksbeutel, einem gedrungenen grünen oder braunen Krug mit rundem Körper, abgefüllt. Die Treue zur Geschichte behauptet, dass den Weinen der Region ein erheblicher Wiedererkennungswert hinzugefügt wird, aber die Zeiten des alten, abgeflachten, ellipsoiden Feldflaschensilvaners, verpackt im traditionellen fränkischen Bocksbeutel, gehen hinter uns zurück. Wir sehen eine tägliche Verschiebung, da sie zunehmend durch moderne, saubere und reine Exemplare ersetzt werden, die mit den großartigen mineralischen frischen Weißweinen auf der ganzen Welt übereinstimmen. Der silvaner Slogan “Das Glaubensbekenntnis! Silvaner” führte mich dazu, die große weiße Geschichte und Zukunft dieser wichtigsten Franken-Traube zu entdecken.

Leidenschaft für Spätburgunder! ist der avantgardistische Slogan Deutscher Qualitäswein Franken für Spätburgunder. Die Idee hinter dem Pinot Noir in Bayern ist ungefähr so ​​ein Außenseiter wie Wein statt Bier zu machen oder Protestanten in einer Welt der Katholiken zu gewöhnen, aber Mikroklimas sind etwas Wunderbares. Der avantgardistische Frankenweinbau ist heute eine der großen übersehenen Geschichten im Weinbau und nirgendwo sonst wird dies deutlich als in der Arbeit mit Spätburgunder am fränkischen Rand der Sortenvielfalt.

Die Erzeuger sind in eine Ära prägender Cru-Weinberge eingetreten, wie das Sulzfelder Maustal mit muschelkalkreichen Böden, der Sommeracher Katzenkopf und der Centgrafenberg in Bürgstadt. Die auf der Prowein ausgestellten Stile waren in einer 12er-Reihe gebührend aufgeführt und ahmten manchmal andere deutsche Regionen nach, Kalifornien und Burgund. Meistens sind sie rein und ausdrücklich Franken, von staubiger roter Kirsche, mineralisch, leuchtender Energie, Zitrus und mit Eiche, die für Biss und Würze arbeitet. Achtung und Warnung: Wenn Sie einmal Franken Pinot Noir probiert haben, werden Sie vielleicht nie mehr zurückkehren.

Aufzeichnungen zeigen, dass die letzte deutsche Silvaner-Veröffentlichung von Ontario VINTAGES am 10. Mai 2014 war. Die beiden davor waren am 6. Juli 2013 und am 2. Februar 2013. Für das davor liegende Jahr müsste man fast ein weiteres volles Kalenderjahr bis zum 12. Mai 2012 zurückblicken. Da nichts mehr durchgekommen ist, ist es ein Verbrechen gegen Frankenwein, so viele Jahre vergehen zu lassen, ohne dem Weinkonsumenten in Ontario auch nur eine einzige Flasche Franken-Silvaner anzubieten. In Bezug auf Spätburgunder kann ich keine Geschichte von VINTAGES-Veröffentlichungen in Ontario finden. Tatsächlich gibt es hier zu Hause derzeit nur zwei deutsche Spätburgunder, einen aus der Pfalz und den anderen aus Baden. Franken ist nicht einmal auf dem Radar. Frankenweine sind nirgendwo zu finden.

Ich war sehr beeindruckt von der Qualität sowohl des Silvaners als auch des Spätburgunders bei meinen beiden Sit-Downs am Stand von Prowein Franken, so dass ich hoffentlich etwas Licht ins Dunkel bringen kann, was allen fehlt. Noch einmal ist es wichtig, die Verantwortlichen zu erkennen, die mir die Teilnahme an diesem deutschen Weinerlebnis ermöglichen, Stefan Egge, Christiane Schorn, Brigitte Küppers, Michael Mandel und Carola Keller. Bis zur ProWein 2018 finden Sie hier 22 Noten zu Frankensilvaner und Spätburgunder.

“Das Glaubensbekenntnis! Silvaner”

Weingut Brennfleck Silvaner Trocken Mönchshöflein, Großes Gewächs, Sulzfelder Maustal 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Ein wärmender, feuchter und reichhaltiger 14% trockener Silvaner, cremig und zähflüssig. Die Aromen schälen reifen gelbfleischigen Pfirsich und kratzen Beton, während die Textur leesig und außergewöhnlich herb ist. Ein sehr ausgereifter, ausgewachsener Trockensilvaner für reichhaltigen Fisch und Meeresfrüchte. Jakobsmuscheln würden dies lieben, aber Schweinebauch würde mit seiner agilen Trittfähigkeit auch einen Teppich schneiden. Trägt auch das subtilste sprudelnde Kribbeln. Also sehr interessant und Teil der sich entwickelnden Geschichte. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 #Brennfleck #Brennfleck Weingut Brennfleck @ frankenwein #frankenwein Frankenwein Fränkische Weinkönigin @ weininstitut @ WinesofGermany @ germanwineca germanwine_ca wine_of_germany @germanwinecanada

Selsam + Schneider Silvaner Trocken, Escherndorfer Fürstenberg 2012, Franken, Deutschland (WineAlign)

Silvaner aus Kräuterkunde und Spirituosen, trocken, aber mit aromatischer Botrytis-Imitation, weißem Pfirsich und weißen Blüten. Schmeckt, als ob etwas Fassferment auf der Frucht wäre, weil es die süße Sauvignon-Blanc-Note zeigt, aber auch etwas Grapefruit und Limette. Ziemlich temperamentvoll, obwohl ich mir wünschen würde, dass die Säure anspruchsvoller wäre und der Abgang länger anhält. Getränk 2017-2019. Verkostet im März 2017

Rudolf May Silvaner Retzstadter Langenberg Der Schäfer 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Mai Der Schäfer Silvaner stammt aus dem Retztadter Langenberg, einem den Boden prägenden Muschelkalkhang (vorwiegend aus dem unteren Muschelkalk oder Wellenkalk). Nach Osten gerichtet wird der Standort durch den Retzstädter Laubwald geschützt und von Westen strömt die warme Luft des Maintales. Dieser spezielle und besondere Silvaner ist in seiner aromatischen Fähigkeit ausgewogen und trifft auf richtigen und richtigen Alkohol (13,5), mit einer großartigen Säure. Wahrer Salzgehalt und Kapern-Sole versetzen meine Sinne in Konzepte, bei denen dies eine Verwandtschaft mit assytrtiko teilt. Es ist brillant, steinig-edelsteinfähig, herzhaft, nicht wirklich würzig und außergewöhnlich im Mund sabbernd. Nur ein Hauch von texturgetriebener Hefe schafft Charakter und große Ausdauer.Bitter vor dem Ende sind fein destilliert und charakterbildend. Jetzt frisch zu trinken und mit mehr Alter als die meisten. Trinken 2017-2022. Verkostet März 2017 #rudolfmay #rudolfmay @Weingut.Rudolf.May

Rainer Sauer Ab Ovo Silvaner Vom Ei Ursprünglich Von Anfang An 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Faux süss-leesig, mit einer milchigen Nase, aber trocken, dies wird in dieser Stellenbosch-Chenin-Blanc-Art herbe, straff und reich an weißer Zitrussäure hergestellt. Wirklich herber Gaumen, aber wunderschön, schön wiedergegebener Salzgehalt in einem einfachen Paket. Nicht der komplexeste, aber der leicht zu trinkende Silvaner. Getränk 2017-2018. Verkostet März 2017 #RainerSauer #rainersauer Daniel Sauer

Weingut Otmar Zang Silvaner J40 Alte Reben Sommerach 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Die Amphore silbern glänzt, ein Beton trifft auf wachsartige Fülle, und man kann die Bienen und die nasse Zuschlagsmischung riechen. Kräuter und Salz sind großzügig, aber unterdrückt oder zumindest eingerührt, wie Hefe und gewissermaßen wie eine trocken in nasse Backmischung. Am Gaumen dicker und geschmeidiger mit einem Hauch von Restsüße, reicht die Skala von herzhaft bis leicht konfektioniert, so dass das Ziel hier letztendlich die zeitlich angesammelte Eventualität von Honig ist. Schmeckt ein bisschen nach jungen Feigen oder Datteln und so ist das Interesse an Silber hoch. Trinken 2018-2021. Geschmeckt März 2017 @WeingutOtmarZang

Baldauf Clees Silvaner Spätlese Trocken, Ramsthal, Pfarrwengert 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Dies ist das Platin, metallurgische, legierte mineralische Silvaner, das Innere des Rohres und der Bodentörtchen, Old-School-Ausdruck, aber auch rein, sauber und trocken. Noch ein lufttrockener Silvaner, reich am Gaumen und sehr sortentypisch. Diese Art von Torte ist so spezifisch für die Geschichte und den immerwährenden Geschmack eines solchen ortsgebundenen Silvaners. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 @Weingut.Baldauf

Franken Riemenschneider Silvaner 1er Traube Spätlese Trocken, Asthheimer Karthäuser 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Vielleicht die älteste Schule von allen und der Scharfsinn, der so zuversichtlich ist, das überzeugendste Bedürfnis nach traditionellem Stil zu erfüllen. Was Spätlese für Franken silvaner ist, ist es nirgendwo anders mit der Spätlese. Das ist salzig, balsamisch-salzig, von gelber Pflaumensäure geschnürt und von einer Mandelblütensüße, die einfach dahinschmilzt. Kraft in Engagement und Langlebigkeit sind selbstverständlich, R.E.M. melodisch, auch in späteren Karrierekompositionen. “Wenn Sie das anbieten,” von großer Beharrlichkeit, “Ich nehme den Regen.” Drink 2017-2019. Verkostet im März 2017 #Riemenschneider

Weingut Weigand Der Held Silvaner Trocken, Iphofen 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Getan in Amphora aus Hold, Stall und Grant Anfängen, da wirkt durch den Farbton und vom Aroma ein wenig Hautkontakt. Trägt eine Hefe- und Bienenwachsnote, zusammen mit nassem Steinsalz und der Feuchtigkeit im Inneren eines Betontanks. Angenehm und komplex zugleich, hebt der Gaumen diesen Wein an, entspannt sich nie und verfällt in eine einfache Viskosität, sondern erfrischt kontinuierlich. Dies ist der erste, der eine echte Zitronen- und Limettenmelodie trägt, die am meisten an Reichtum und einem Gefühl der Heilung herrscht. Modern und seriös, aber mehr darüber, wie sehr sie ihre Fähigkeiten kennt, Traditionen aufzugreifen und weiterzuentwickeln. Trinken 2018-2022. Verkostet März 2017 weingut_weigand_franken #weingutweigand @WeingutGaestehausWeigand

Weingut Horst Sauer Silvaner Sehnsucht Trocken, Escherndorfer 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Zurück zum faux-süßen, sehr leesigen Silvaner, hier geht es um Textur und Mundgefühl nach den Zitrus- und mineralischen süßen Aromen. Auch dies erinnert an südafrikanisches Chenin Blanc, herb und straff, sehr trocken und an eine Typizität, die der moderne Silvaner risikoscheu macht. Eine ordentliche Einführung in das, was moderner Silvaner mit sehr guter Länge sein muss. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 #weinguthorstsauer #horstsauer @weinguthorstsauer Sandra Sauer

Juliusspital Silvaner Trocken, Würzburger 2016, Franken, Deutschland (WineAlign)

Auch bei Amphoren ist die mineralische Bräunung im Farbton und am Gaumen wieder Old-School, was es war und war. Wachsig in der Nase und am Gaumen und dies kombiniert die Amphore der alten Schule mit dem neuen Chenin-Stil, aber dies hat eine gewisse Gaumensüße, gemischt mit einem sehr würzig-herben Geschmack. Ziemlich intensiv, obwohl der mittlere Gaumen dünner wird, während die Säure glänzt und dann sehr lang ist. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 #juliusspital #Juliusspital Juliusspital Weinstuben Würzburg

Auch die Welt braucht mehr #frankenweine #spätburgunder #prowein2017 #pinotnoir

Leidenschaft für Spätburgunder!

Weingut Josef Walter Spätburgunder Hundsrück „J“ Trocken 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Sehr hübsch, perfekt entwickelt, alles Erdbeere, aber teilweise in getrockneter und staubiger Garniturform. Gewiss temperamentvoll, hochtönig, erhebend, noch ansteigend. Schön herb, kalkhaltig, leicht zu trinken, mit weichen aber süßen Tanninen und vorzüglich. Für jeden Tag, allerdings mit leichter Hitze im Abgang. Getränk 2017-2019. Verkostet im März 2017

Divino Spätburgunder Trocken Gg, Grobes Greväches, 1m Barrique Gereift 2012, Franken, Deutschland (WineAlign)

Ein sehr reifer, hochoktaniger (14,5 Prozent Alkohol) Grand Cru Spätburgunder, noch rustikal und ledrig, etwas Dörrobst und zwar hochtonig, doch recht entwickelt. Die Eiche ist sehr auffällig, ebenso wie die Tannine und die Bitterstoffe im Abgang. Es passiert viel und das erinnert wirklich an einen warmen neuseeländischen, reifen und extrahierten Pinot. Nordinsel-Zeug im Franken. Getränk 2017-2018. Verkostet März 2017 #divinonordheim @ divino_nordheim @divino.nordheim

Zehnthof Luckert Wein&Gut Sulzfelder Maustal Spätburgunder Gg, Vdp. Große Lage 2012, Franken, Deutschland (WineAlign)

Dies ist der ganz andere Grand Cru, sagen Sie es der Welt Pinot Noir, Bleistift und Graphit, Blei und staubige Kirsche. Toller Schluck und Glanz mit Vitalität und Energie trotz seines Alters. Reine, rotgesprochene Zitrusfrüchte und Würze. Die Eiche funktioniert hier für Bissen und knusprige Backmomente, nicht für Schwel- oder Fertigkuchenakzente. Liebe diese Energie. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 zehnthof_luckert #zehnthofluckert @ VDP_Estates @zehnthofluckert Philipp Luckert

Weingut Roth Spätburgunder Gg Trocken Biowein, Wiesenbronner Heller Berg, Vdp Erste Lage 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Organisch und wärmend (bei 14 Prozent Vol.), aber dies scheint die mittlere Norm für die phenolische Reife zu sein und mit oder ohne die Eichenbehandlung der Wahl. Dies tritt sicherlich auf die dunklere Kirschfruchtebene, obwohl die Tonalität des Pinot Noir Franken/Ahr/Baden/Elsass vorhanden ist, die im Rahmen der allwissenden Typizität berücksichtigt und völlig akzeptabel ist. Der einzige mit einer reduktiven Note, so dass Luft und mehr Zeit beim Aufblasen und dann Ablassen des Vakuums helfen. Sehr herb und ein bisschen chinesischer Five-Spice, süß-sauer mit eingearbeiteten Ananasstücken. Dieses Unikat besitzt eine herzhaft-süße Mischung. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 #weingutroth @ Weingut_Roth @Weingut.Roth

Weingut Then Authentisch Spätburgunder Trocken Sommeracher Katzenkopf, Authentisch Kommt Von Then 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Der flüchtigste und reduzierendste von allen, dieser ist funky-dreckig, voller dunkelroter Früchte und so straff. Die meisten Aromen werden vom Erstickungsschaum dominiert und dann wird dieser so herb-säuerlich. Es hat Charakter und Potenzial, um sicher zu sein, aber die Frucht hat Schwierigkeiten, sich auszusprechen. Trinken 2018-2021. Verkostet März 2017 #weingutthen Weingut Then

Dürr Münch Then Zehner Krämer Russ Wolter Familie Gewächs Spätburgunder Trocken 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

So jung und strahlend, wunderschön frisch, Waldbeeren-Kirsch-Pinot Noir. Genau das, was Sie von einem warmen und verzeihenden Jahrgang erwarten, aber dieser hat eine hinterhältige Grundstruktur und eine großartige natürliche Säure. Der Zusteller ist nichts anderes als ein reines, völlig natürliches und ehrliches Beispiel für Frankenspåtburgunder. Beantwortet beide Fragen mit ja und ja. Getränk 2017-2019. Verkostet im März 2017

Höfling Spätburgunder Trocken Kalbenstein Gambach, Großes Gewächs 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Dies scheint der große Botschafter zu sein, mitten auf der Straße, das Beste aus beiden oder sogar allen Welten GG und (es gibt genug Komplexität in Franken Pinot Noir, um diese Erklärung abzugeben). Hell und rein, phenolisch reif und aus dem Erdbeerjahrgang, mit dem Kamm zwischen den frischen und dem Rand der Trockenfrüchte. Das ist wie ein wirklich ehrlicher, nie überbewaldeter Chianti Classico und/oder CCR Riserva aus einem ähnlich bewirtschafteten Jahrgang. Es ist fast sangiovese wie in seiner Rustikalität, Tradition und ehrlichen Kirsch-, Leder- und roten Zitrussäure. Wegweisendes Zeug. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 @weinguthöfling

Mai Spätburgunder Recis Retzbacher Benediktusberg 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Von Rudolf May, ein weiterer stinkender und reduktiver Pinot Noir, aber mit einem Durcheinander von leuchtend roten Früchten. Diese Risikobereitschaft hat etwas Reines, wie (Ontario-Referenzwarnung) Norm Hardie von unmöglicher Geschmeidigkeit, und in der Tat ist dies mit 13,0 Prozent für das Gebietsschema sehr niedrig und langsam. Wow, das ist so ein entfernter Cousin der Grafschaft! Ich würde vermuten, dass dieses Ferment träge und verspätet war, also sei vorsichtig mit der Reduktion und gib ihm Luft oder hoffentlich noch zwei Jahre Zeit. Es ist untypisch für 2013, irgendwie ein Schurke und eindeutig dazu bestimmt, ein zukünftiger Star zu werden, wenn Pinot Noir zum Hauptaugenmerk dieses Produzenten wird. Es scheint schon zu sein. Trinken 2018-2021. Verkostet März 2017 #rudolfmay #rudolfmay @Weingut.Rudolf.May

Franken Riemenschneider Spätburgunder Trocken Mainstockheimer Hofstück 1er Traube 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Eine Steigerung in Qualität und Cru für 2015, von einem Block, der mit Sicherheit für seine Pinot Noir-Pflanze und seine Gabenfähigkeit identifiziert wurde. Der Premier Cru für die Rebsorte Franken, mit einem tieferen Mineralschub und einer Exposition und einem Aspekt mit ausgezeichneter Sonnenaufnahmefähigkeit. Er zeigt sich in der dunkleren Frucht, dem leckenden Sonoma und mit seinem festen Griff vielleicht eine Anspielung auf das Russian River Valley. Dieser trägt außergewöhnliche Frucht in seiner Charaktertasche, richtig feine runde Säure und noch feineres Tannin. Es wird drei bis fünf Jahre ohne große Entwicklung altern und genauso lange verweilen. Nicht das hellste und leichteste Kennenlernbeispiel, aber eindeutig eines, das man in der Pinot Noir Diaspora aufsuchen sollte. Getränk 2019-2025. Verkostet im März 2017 #Riemenschneider

Weingut Richard Östreicher Spätburgunder Nr. 1 Sommeracher Katzenkopf 2013, Franken, Deutschland (Weingut, WineAlign)

Nr. 1 hebt nicht nur den besten Spätburgunder des Weinguts, sondern auch Franken Spätburgunder und paradigmatischen Spätburgunder auf eine ganz neue Ebene. Der Katzenkopf ist Sommerachers beste Lage und das Weingut Richard Östreicher verlangt großen Respekt. Als ich mir gerade eine Kostprobe einschenken will, stürzt ein ProWein Franken Standmitarbeiter herein und schiebt mir ein Burgunderglas zu, also muss das anders sein. Sicherlich eine Eleganz und eine Raffinesse, die man noch nicht gesehen hat. Ich denke von Anfang an nur an seinen Duft, aber diese Franken-Sensibilität ist wichtiger, eine Bodenkomponente, die in der Magie, die sie dem Pinot Noir verleiht, einfach von selbst wirkt. Die Vereinbarkeit von Frucht und Säure mit feinsten Körnern von süßem und raffiniertem Tannin ist eine Offenbarung. Der Jahrgang ist sicherlich ein wichtiger und der feste, aber immer noch angenehm süße Abgang, gemischt mit einem Schuss Tonic, sagt mir, wie lange diese Nr. 1 in der Lage ist, sie auszuführen. Trinken 2017-2027. Verkostet im März 2017 #richardöstreicher Richard Östreicher

Fürst Spätburgunder Centgrafenberg Gg, Bürgstadt 2008, Franken, Deutschland (WineAlign)

Hier ist der einzige ältere Spätburgunder auf dem Tisch und ein grandioses Beispiel für die Altersfähigkeit Frankens. Obwohl die Früchte nachlassen, hat die Helligkeit das Gebäude noch nicht verlassen. Die Leichtigkeit, luftig und erdig genug, um Sie daran zu erinnern, dass das Burgunder-Feeling der Einstiegspunkt und die Geschichtsstunde ist. Die Milchsäure verblasst, aber es gibt noch Leben. Ein bisschen zäh und man kann sich vorstellen, wie fleischig das einmal war. Kein Pilz oder ähnliches ist durchgekommen, so dass dies in den nächsten drei Jahren gut in den Spätburgunder-Sonnenuntergang übergehen wird. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 #Fürst Weingut Rudolf Fürst

Weingut Schenk Spätburgunder Handverlesen Trocken 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Die Beeren sind einer der magisch geschmeidigen und bescheidenen Pinot Noirs der Partie. Die Schattierung ist in Anbetracht der Lichtpersönlichkeit etwas dunkler, so dass die laktische Kante reduziert wird und sich etwas schneller entwickelt als bei einigen anderen. Eine tolle Entenbegleitung und sehr Beaune auf modernistische Art. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 weingutschenk @weingutschenk

So viel zu #silvaner und #spätburgunder #pinotnoir


Frankenwein: Das Credo des Silvaners und die Leidenschaft für Spätburgunder

Im März 2017 lud mich das Deutsche Weininstitut zur ProWein, dem internationalen Weinkongress in Düsseldorf, ein. Zu meinen Gastgebern gehörten die ProWein-Presseabteilung, die Messe Düsseldorf und Wines of Germany. Vor ein paar Monaten bemerkte ich, dass Prowein “ von so immenser Bedeutung ist, dass Worte, Beschreibung und Erklärung ihm einfach nicht gerecht werden. Wenn Sie ein Makler sind, sind Ihre Ziele einfach mit Ihren etablierten Lieferanten zu erreichen und mit genügend neuen zu probieren, um die Lücken in Ihrem Portfolio zu füllen. Aber was ist, wenn Sie ein Journalist wie ich sind? Worauf konzentrieren Sie sich? Hast du angefangen?”

Am ersten Tag machte ich mich auf den Weg zum Deutschland-Pavillon, dem Epizentrum des ProWein-Universums. Die Schwerkraft würde einen natürlich an die Mosel ziehen und doch war ich auf der Suche nach einem alternativen Erlebnis. Mit Reisen ins Ahrtal und Rheinhessen zog es mich (natürlich) nach Franken und genauer gesagt zu einem intensiven Workshop mit Silvaner und Spätburgunder. Die bayerische Weinregion liegt östlich von Frankfurt (und 65 km östlich des Rheins) an Südhängen entlang des Mains und seiner Nebenflüsse. Das Zentrum Frankens ist die Stadt Würzburg, Heimat des berühmten Weinguts Stein, aus dem der Oberbegriff Steinwein hervorging, mit dem früher alle Weine der Region bezeichnet wurden. Franken als Kühlklima-Anbaugebiet zu bezeichnen, wäre eine Untertreibung. Auch in einer vom Klimawandel erfassten Welt kann es für Riesling noch zu kalt sein. Hier gedeiht Silvaner trotz kalter Winter, hoher Jahresniederschläge und sehr kühler Herbstbedingungen. Müller-Thurgau ist die am häufigsten angebaute Sortensorte und silvaner an zweiter Stelle.

Die wertvollsten Frankenweine wurden (und werden teilweise noch) traditionell im Bocksbeutel, einem gedrungenen grünen oder braunen Krug mit rundem Körper, abgefüllt. Die Treue zur Geschichte behauptet, dass den Weinen der Region ein erheblicher Wiedererkennungswert hinzugefügt wird, aber die Zeiten des alten, abgeflachten, ellipsoiden Feldflaschensilvaners, verpackt im traditionellen fränkischen Bocksbeutel, gehen hinter uns zurück. Wir sehen eine tägliche Verschiebung, da sie zunehmend durch moderne, saubere und reine Exemplare ersetzt werden, die mit den großartigen mineralischen frischen Weißweinen auf der ganzen Welt übereinstimmen. Der silvaner Slogan “Das Glaubensbekenntnis! Silvaner” führte mich dazu, die große weiße Geschichte und Zukunft dieser wichtigsten Franken-Traube zu entdecken.

Leidenschaft für Spätburgunder! ist der avantgardistische Slogan Deutscher Qualitäswein Franken für Spätburgunder. Die Idee hinter dem Pinot Noir in Bayern ist ungefähr so ​​ein Außenseiter wie Wein statt Bier zu machen oder Protestanten in einer Welt der Katholiken zu gewöhnen, aber Mikroklimas sind etwas Wunderbares. Der avantgardistische Frankenweinbau ist heute eine der großen übersehenen Geschichten im Weinbau und nirgendwo sonst wird dies deutlich als in der Arbeit mit Spätburgunder am fränkischen Rand der Sortenvielfalt.

Die Erzeuger sind in eine Ära prägender Cru-Weinberge eingetreten, wie das Sulzfelder Maustal mit muschelkalkreichen Böden, der Sommeracher Katzenkopf und der Centgrafenberg in Bürgstadt. Die auf der Prowein ausgestellten Stile waren in einer 12er-Reihe gebührend aufgeführt und ahmten manchmal andere deutsche Regionen nach, Kalifornien und Burgund. Meistens sind sie rein und ausdrücklich Franken, von staubiger roter Kirsche, mineralisch, leuchtender Energie, Zitrus und mit Eiche, die für Biss und Würze arbeitet. Achtung und Warnung: Wenn Sie einmal Franken Pinot Noir probiert haben, werden Sie vielleicht nie mehr zurückkehren.

Aufzeichnungen zeigen, dass die letzte deutsche Silvaner-Veröffentlichung von Ontario VINTAGES am 10. Mai 2014 war. Die beiden davor waren am 6. Juli 2013 und am 2. Februar 2013. Für das davor liegende Jahr müsste man fast ein weiteres volles Kalenderjahr bis zum 12. Mai 2012 zurückblicken. Da nichts mehr durchgekommen ist, ist es ein Verbrechen gegen Frankenwein, so viele Jahre vergehen zu lassen, ohne dem Weinkonsumenten in Ontario auch nur eine einzige Flasche Franken-Silvaner anzubieten. In Bezug auf Spätburgunder kann ich keine Geschichte von VINTAGES-Veröffentlichungen in Ontario finden. Tatsächlich gibt es hier zu Hause derzeit nur zwei deutsche Spätburgunder, einen aus der Pfalz und den anderen aus Baden. Franken ist nicht einmal auf dem Radar. Frankenweine sind nirgendwo zu finden.

Ich war sehr beeindruckt von der Qualität sowohl des Silvaners als auch des Spätburgunders bei meinen beiden Sit-Downs am Stand von Prowein Franken, so dass ich hoffentlich etwas Licht ins Dunkel bringen kann, was allen fehlt. Noch einmal ist es wichtig, die Verantwortlichen zu erkennen, die mir die Teilnahme an diesem deutschen Weinerlebnis ermöglichen, Stefan Egge, Christiane Schorn, Brigitte Küppers, Michael Mandel und Carola Keller. Bis zur ProWein 2018 finden Sie hier 22 Noten zu Frankensilvaner und Spätburgunder.

“Das Glaubensbekenntnis! Silvaner”

Weingut Brennfleck Silvaner Trocken Mönchshöflein, Großes Gewächs, Sulzfelder Maustal 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Ein wärmender, feuchter und reichhaltiger 14% trockener Silvaner, cremig und zähflüssig. Die Aromen schälen reifen gelbfleischigen Pfirsich und kratzen Beton, während die Textur leesig und außergewöhnlich herb ist. Ein sehr ausgereifter, ausgewachsener Trockensilvaner für reichhaltigen Fisch und Meeresfrüchte. Jakobsmuscheln würden dies lieben, aber Schweinebauch würde mit seiner agilen Trittfähigkeit auch einen Teppich schneiden. Trägt auch das subtilste sprudelnde Kribbeln. Also sehr interessant und Teil der sich entwickelnden Geschichte. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 #Brennfleck #Brennfleck Weingut Brennfleck @ frankenwein #frankenwein Frankenwein Fränkische Weinkönigin @ weininstitut @ WinesofGermany @ germanwineca germanwine_ca wine_of_germany @germanwinecanada

Selsam + Schneider Silvaner Trocken, Escherndorfer Fürstenberg 2012, Franken, Deutschland (WineAlign)

Silvaner aus Kräuterkunde und Spirituosen, trocken, aber mit aromatischer Botrytis-Imitation, weißem Pfirsich und weißen Blüten. Schmeckt, als ob etwas Fassferment auf der Frucht wäre, weil es die süße Sauvignon-Blanc-Note zeigt, aber auch etwas Grapefruit und Limette.Ziemlich temperamentvoll, obwohl ich mir wünschen würde, dass die Säure anspruchsvoller wäre und der Abgang länger anhält. Getränk 2017-2019. Verkostet im März 2017

Rudolf May Silvaner Retzstadter Langenberg Der Schäfer 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Mai Der Schäfer Silvaner stammt aus dem Retztadter Langenberg, einem den Boden prägenden Muschelkalkhang (vorwiegend aus dem unteren Muschelkalk oder Wellenkalk). Nach Osten gerichtet wird der Standort durch den Retzstädter Laubwald geschützt und von Westen strömt die warme Luft des Maintales. Dieser spezielle und besondere Silvaner ist in seiner aromatischen Fähigkeit ausgewogen und trifft auf richtigen und richtigen Alkohol (13,5), mit einer großartigen Säure. Wahrer Salzgehalt und Kapern-Sole versetzen meine Sinne in Konzepte, bei denen dies eine Verwandtschaft mit assytrtiko teilt. Es ist brillant, steinig-edelsteinfähig, herzhaft, nicht wirklich würzig und außergewöhnlich im Mund sabbernd. Nur ein Hauch von texturgetriebener Hefe schafft Charakter und große Ausdauer. Bitter vor dem Ende sind fein destilliert und charakterbildend. Jetzt frisch zu trinken und mit mehr Alter als die meisten. Trinken 2017-2022. Verkostet März 2017 #rudolfmay #rudolfmay @Weingut.Rudolf.May

Rainer Sauer Ab Ovo Silvaner Vom Ei Ursprünglich Von Anfang An 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Faux süss-leesig, mit einer milchigen Nase, aber trocken, dies wird in dieser Stellenbosch-Chenin-Blanc-Art herbe, straff und reich an weißer Zitrussäure hergestellt. Wirklich herber Gaumen, aber wunderschön, schön wiedergegebener Salzgehalt in einem einfachen Paket. Nicht der komplexeste, aber der leicht zu trinkende Silvaner. Getränk 2017-2018. Verkostet März 2017 #RainerSauer #rainersauer Daniel Sauer

Weingut Otmar Zang Silvaner J40 Alte Reben Sommerach 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Die Amphore silbern glänzt, ein Beton trifft auf wachsartige Fülle, und man kann die Bienen und die nasse Zuschlagsmischung riechen. Kräuter und Salz sind großzügig, aber unterdrückt oder zumindest eingerührt, wie Hefe und gewissermaßen wie eine trocken in nasse Backmischung. Am Gaumen dicker und geschmeidiger mit einem Hauch von Restsüße, reicht die Skala von herzhaft bis leicht konfektioniert, so dass das Ziel hier letztendlich die zeitlich angesammelte Eventualität von Honig ist. Schmeckt ein bisschen nach jungen Feigen oder Datteln und so ist das Interesse an Silber hoch. Trinken 2018-2021. Geschmeckt März 2017 @WeingutOtmarZang

Baldauf Clees Silvaner Spätlese Trocken, Ramsthal, Pfarrwengert 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Dies ist das Platin, metallurgische, legierte mineralische Silvaner, das Innere des Rohres und der Bodentörtchen, Old-School-Ausdruck, aber auch rein, sauber und trocken. Noch ein lufttrockener Silvaner, reich am Gaumen und sehr sortentypisch. Diese Art von Torte ist so spezifisch für die Geschichte und den immerwährenden Geschmack eines solchen ortsgebundenen Silvaners. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 @Weingut.Baldauf

Franken Riemenschneider Silvaner 1er Traube Spätlese Trocken, Asthheimer Karthäuser 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Vielleicht die älteste Schule von allen und der Scharfsinn, der so zuversichtlich ist, das überzeugendste Bedürfnis nach traditionellem Stil zu erfüllen. Was Spätlese für Franken silvaner ist, ist es nirgendwo anders mit der Spätlese. Das ist salzig, balsamisch-salzig, von gelber Pflaumensäure geschnürt und von einer Mandelblütensüße, die einfach dahinschmilzt. Kraft in Engagement und Langlebigkeit sind selbstverständlich, R.E.M. melodisch, auch in späteren Karrierekompositionen. “Wenn Sie das anbieten,” von großer Beharrlichkeit, “Ich nehme den Regen.” Drink 2017-2019. Verkostet im März 2017 #Riemenschneider

Weingut Weigand Der Held Silvaner Trocken, Iphofen 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Getan in Amphora aus Hold, Stall und Grant Anfängen, da wirkt durch den Farbton und vom Aroma ein wenig Hautkontakt. Trägt eine Hefe- und Bienenwachsnote, zusammen mit nassem Steinsalz und der Feuchtigkeit im Inneren eines Betontanks. Angenehm und komplex zugleich, hebt der Gaumen diesen Wein an, entspannt sich nie und verfällt in eine einfache Viskosität, sondern erfrischt kontinuierlich. Dies ist der erste, der eine echte Zitronen- und Limettenmelodie trägt, die am meisten an Reichtum und einem Gefühl der Heilung herrscht. Modern und seriös, aber mehr darüber, wie sehr sie ihre Fähigkeiten kennt, Traditionen aufzugreifen und weiterzuentwickeln. Trinken 2018-2022. Verkostet März 2017 weingut_weigand_franken #weingutweigand @WeingutGaestehausWeigand

Weingut Horst Sauer Silvaner Sehnsucht Trocken, Escherndorfer 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Zurück zum faux-süßen, sehr leesigen Silvaner, hier geht es um Textur und Mundgefühl nach den Zitrus- und mineralischen süßen Aromen. Auch dies erinnert an südafrikanisches Chenin Blanc, herb und straff, sehr trocken und an eine Typizität, die der moderne Silvaner risikoscheu macht. Eine ordentliche Einführung in das, was moderner Silvaner mit sehr guter Länge sein muss. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 #weinguthorstsauer #horstsauer @weinguthorstsauer Sandra Sauer

Juliusspital Silvaner Trocken, Würzburger 2016, Franken, Deutschland (WineAlign)

Auch bei Amphoren ist die mineralische Bräunung im Farbton und am Gaumen wieder Old-School, was es war und war. Wachsig in der Nase und am Gaumen und dies kombiniert die Amphore der alten Schule mit dem neuen Chenin-Stil, aber dies hat eine gewisse Gaumensüße, gemischt mit einem sehr würzig-herben Geschmack. Ziemlich intensiv, obwohl der mittlere Gaumen dünner wird, während die Säure glänzt und dann sehr lang ist. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 #juliusspital #Juliusspital Juliusspital Weinstuben Würzburg

Auch die Welt braucht mehr #frankenweine #spätburgunder #prowein2017 #pinotnoir

Leidenschaft für Spätburgunder!

Weingut Josef Walter Spätburgunder Hundsrück „J“ Trocken 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Sehr hübsch, perfekt entwickelt, alles Erdbeere, aber teilweise in getrockneter und staubiger Garniturform. Gewiss temperamentvoll, hochtönig, erhebend, noch ansteigend. Schön herb, kalkhaltig, leicht zu trinken, mit weichen aber süßen Tanninen und vorzüglich. Für jeden Tag, allerdings mit leichter Hitze im Abgang. Getränk 2017-2019. Verkostet im März 2017

Divino Spätburgunder Trocken Gg, Grobes Greväches, 1m Barrique Gereift 2012, Franken, Deutschland (WineAlign)

Ein sehr reifer, hochoktaniger (14,5 Prozent Alkohol) Grand Cru Spätburgunder, noch rustikal und ledrig, etwas Dörrobst und zwar hochtonig, doch recht entwickelt. Die Eiche ist sehr auffällig, ebenso wie die Tannine und die Bitterstoffe im Abgang. Es passiert viel und das erinnert wirklich an einen warmen neuseeländischen, reifen und extrahierten Pinot. Nordinsel-Zeug im Franken. Getränk 2017-2018. Verkostet März 2017 #divinonordheim @ divino_nordheim @divino.nordheim

Zehnthof Luckert Wein&Gut Sulzfelder Maustal Spätburgunder Gg, Vdp. Große Lage 2012, Franken, Deutschland (WineAlign)

Dies ist der ganz andere Grand Cru, sagen Sie es der Welt Pinot Noir, Bleistift und Graphit, Blei und staubige Kirsche. Toller Schluck und Glanz mit Vitalität und Energie trotz seines Alters. Reine, rotgesprochene Zitrusfrüchte und Würze. Die Eiche funktioniert hier für Bissen und knusprige Backmomente, nicht für Schwel- oder Fertigkuchenakzente. Liebe diese Energie. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 zehnthof_luckert #zehnthofluckert @ VDP_Estates @zehnthofluckert Philipp Luckert

Weingut Roth Spätburgunder Gg Trocken Biowein, Wiesenbronner Heller Berg, Vdp Erste Lage 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Organisch und wärmend (bei 14 Prozent Vol.), aber dies scheint die mittlere Norm für die phenolische Reife zu sein und mit oder ohne die Eichenbehandlung der Wahl. Dies tritt sicherlich auf die dunklere Kirschfruchtebene, obwohl die Tonalität des Pinot Noir Franken/Ahr/Baden/Elsass vorhanden ist, die im Rahmen der allwissenden Typizität berücksichtigt und völlig akzeptabel ist. Der einzige mit einer reduktiven Note, so dass Luft und mehr Zeit beim Aufblasen und dann Ablassen des Vakuums helfen. Sehr herb und ein bisschen chinesischer Five-Spice, süß-sauer mit eingearbeiteten Ananasstücken. Dieses Unikat besitzt eine herzhaft-süße Mischung. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 #weingutroth @ Weingut_Roth @Weingut.Roth

Weingut Then Authentisch Spätburgunder Trocken Sommeracher Katzenkopf, Authentisch Kommt Von Then 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Der flüchtigste und reduzierendste von allen, dieser ist funky-dreckig, voller dunkelroter Früchte und so straff. Die meisten Aromen werden vom Erstickungsschaum dominiert und dann wird dieser so herb-säuerlich. Es hat Charakter und Potenzial, um sicher zu sein, aber die Frucht hat Schwierigkeiten, sich auszusprechen. Trinken 2018-2021. Verkostet März 2017 #weingutthen Weingut Then

Dürr Münch Then Zehner Krämer Russ Wolter Familie Gewächs Spätburgunder Trocken 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

So jung und strahlend, wunderschön frisch, Waldbeeren-Kirsch-Pinot Noir. Genau das, was Sie von einem warmen und verzeihenden Jahrgang erwarten, aber dieser hat eine hinterhältige Grundstruktur und eine großartige natürliche Säure. Der Zusteller ist nichts anderes als ein reines, völlig natürliches und ehrliches Beispiel für Frankenspåtburgunder. Beantwortet beide Fragen mit ja und ja. Getränk 2017-2019. Verkostet im März 2017

Höfling Spätburgunder Trocken Kalbenstein Gambach, Großes Gewächs 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Dies scheint der große Botschafter zu sein, mitten auf der Straße, das Beste aus beiden oder sogar allen Welten GG und (es gibt genug Komplexität in Franken Pinot Noir, um diese Erklärung abzugeben). Hell und rein, phenolisch reif und aus dem Erdbeerjahrgang, mit dem Kamm zwischen den frischen und dem Rand der Trockenfrüchte. Das ist wie ein wirklich ehrlicher, nie überbewaldeter Chianti Classico und/oder CCR Riserva aus einem ähnlich bewirtschafteten Jahrgang. Es ist fast sangiovese wie in seiner Rustikalität, Tradition und ehrlichen Kirsch-, Leder- und roten Zitrussäure. Wegweisendes Zeug. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 @weinguthöfling

Mai Spätburgunder Recis Retzbacher Benediktusberg 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Von Rudolf May, ein weiterer stinkender und reduktiver Pinot Noir, aber mit einem Durcheinander von leuchtend roten Früchten. Diese Risikobereitschaft hat etwas Reines, wie (Ontario-Referenzwarnung) Norm Hardie von unmöglicher Geschmeidigkeit, und in der Tat ist dies mit 13,0 Prozent für das Gebietsschema sehr niedrig und langsam. Wow, das ist so ein entfernter Cousin der Grafschaft! Ich würde vermuten, dass dieses Ferment träge und verspätet war, also sei vorsichtig mit der Reduktion und gib ihm Luft oder hoffentlich noch zwei Jahre Zeit. Es ist untypisch für 2013, irgendwie ein Schurke und eindeutig dazu bestimmt, ein zukünftiger Star zu werden, wenn Pinot Noir zum Hauptaugenmerk dieses Produzenten wird. Es scheint schon zu sein. Trinken 2018-2021. Verkostet März 2017 #rudolfmay #rudolfmay @Weingut.Rudolf.May

Franken Riemenschneider Spätburgunder Trocken Mainstockheimer Hofstück 1er Traube 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Eine Steigerung in Qualität und Cru für 2015, von einem Block, der mit Sicherheit für seine Pinot Noir-Pflanze und seine Gabenfähigkeit identifiziert wurde. Der Premier Cru für die Rebsorte Franken, mit einem tieferen Mineralschub und einer Exposition und einem Aspekt mit ausgezeichneter Sonnenaufnahmefähigkeit. Er zeigt sich in der dunkleren Frucht, dem leckenden Sonoma und mit seinem festen Griff vielleicht eine Anspielung auf das Russian River Valley. Dieser trägt außergewöhnliche Frucht in seiner Charaktertasche, richtig feine runde Säure und noch feineres Tannin. Es wird drei bis fünf Jahre ohne große Entwicklung altern und genauso lange verweilen. Nicht das hellste und leichteste Kennenlernbeispiel, aber eindeutig eines, das man in der Pinot Noir Diaspora aufsuchen sollte. Getränk 2019-2025. Verkostet im März 2017 #Riemenschneider

Weingut Richard Östreicher Spätburgunder Nr. 1 Sommeracher Katzenkopf 2013, Franken, Deutschland (Weingut, WineAlign)

Nr. 1 hebt nicht nur den besten Spätburgunder des Weinguts, sondern auch Franken Spätburgunder und paradigmatischen Spätburgunder auf eine ganz neue Ebene. Der Katzenkopf ist Sommerachers beste Lage und das Weingut Richard Östreicher verlangt großen Respekt. Als ich mir gerade eine Kostprobe einschenken will, stürzt ein ProWein Franken Standmitarbeiter herein und schiebt mir ein Burgunderglas zu, also muss das anders sein. Sicherlich eine Eleganz und eine Raffinesse, die man noch nicht gesehen hat. Ich denke von Anfang an nur an seinen Duft, aber diese Franken-Sensibilität ist wichtiger, eine Bodenkomponente, die in der Magie, die sie dem Pinot Noir verleiht, einfach von selbst wirkt. Die Vereinbarkeit von Frucht und Säure mit feinsten Körnern von süßem und raffiniertem Tannin ist eine Offenbarung. Der Jahrgang ist sicherlich ein wichtiger und der feste, aber immer noch angenehm süße Abgang, gemischt mit einem Schuss Tonic, sagt mir, wie lange diese Nr. 1 in der Lage ist, sie auszuführen. Trinken 2017-2027. Verkostet im März 2017 #richardöstreicher Richard Östreicher

Fürst Spätburgunder Centgrafenberg Gg, Bürgstadt 2008, Franken, Deutschland (WineAlign)

Hier ist der einzige ältere Spätburgunder auf dem Tisch und ein grandioses Beispiel für die Altersfähigkeit Frankens. Obwohl die Früchte nachlassen, hat die Helligkeit das Gebäude noch nicht verlassen. Die Leichtigkeit, luftig und erdig genug, um Sie daran zu erinnern, dass das Burgunder-Feeling der Einstiegspunkt und die Geschichtsstunde ist. Die Milchsäure verblasst, aber es gibt noch Leben. Ein bisschen zäh und man kann sich vorstellen, wie fleischig das einmal war. Kein Pilz oder ähnliches ist durchgekommen, so dass dies in den nächsten drei Jahren gut in den Spätburgunder-Sonnenuntergang übergehen wird. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 #Fürst Weingut Rudolf Fürst

Weingut Schenk Spätburgunder Handverlesen Trocken 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Die Beeren sind einer der magisch geschmeidigen und bescheidenen Pinot Noirs der Partie. Die Schattierung ist in Anbetracht der Lichtpersönlichkeit etwas dunkler, so dass die laktische Kante reduziert wird und sich etwas schneller entwickelt als bei einigen anderen. Eine tolle Entenbegleitung und sehr Beaune auf modernistische Art. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 weingutschenk @weingutschenk

So viel zu #silvaner und #spätburgunder #pinotnoir


Frankenwein: Das Credo des Silvaners und die Leidenschaft für Spätburgunder

Im März 2017 lud mich das Deutsche Weininstitut zur ProWein, dem internationalen Weinkongress in Düsseldorf, ein. Zu meinen Gastgebern gehörten die ProWein-Presseabteilung, die Messe Düsseldorf und Wines of Germany. Vor ein paar Monaten bemerkte ich, dass Prowein “ von so immenser Bedeutung ist, dass Worte, Beschreibung und Erklärung ihm einfach nicht gerecht werden. Wenn Sie ein Makler sind, sind Ihre Ziele einfach mit Ihren etablierten Lieferanten zu erreichen und mit genügend neuen zu probieren, um die Lücken in Ihrem Portfolio zu füllen. Aber was ist, wenn Sie ein Journalist wie ich sind? Worauf konzentrieren Sie sich? Hast du angefangen?”

Am ersten Tag machte ich mich auf den Weg zum Deutschland-Pavillon, dem Epizentrum des ProWein-Universums. Die Schwerkraft würde einen natürlich an die Mosel ziehen und doch war ich auf der Suche nach einem alternativen Erlebnis. Mit Reisen ins Ahrtal und Rheinhessen zog es mich (natürlich) nach Franken und genauer gesagt zu einem intensiven Workshop mit Silvaner und Spätburgunder. Die bayerische Weinregion liegt östlich von Frankfurt (und 65 km östlich des Rheins) an Südhängen entlang des Mains und seiner Nebenflüsse. Das Zentrum Frankens ist die Stadt Würzburg, Heimat des berühmten Weinguts Stein, aus dem der Oberbegriff Steinwein hervorging, mit dem früher alle Weine der Region bezeichnet wurden. Franken als Kühlklima-Anbaugebiet zu bezeichnen, wäre eine Untertreibung. Auch in einer vom Klimawandel erfassten Welt kann es für Riesling noch zu kalt sein. Hier gedeiht Silvaner trotz kalter Winter, hoher Jahresniederschläge und sehr kühler Herbstbedingungen. Müller-Thurgau ist die am häufigsten angebaute Sortensorte und silvaner an zweiter Stelle.

Die wertvollsten Frankenweine wurden (und werden teilweise noch) traditionell im Bocksbeutel, einem gedrungenen grünen oder braunen Krug mit rundem Körper, abgefüllt. Die Treue zur Geschichte behauptet, dass den Weinen der Region ein erheblicher Wiedererkennungswert hinzugefügt wird, aber die Zeiten des alten, abgeflachten, ellipsoiden Feldflaschensilvaners, verpackt im traditionellen fränkischen Bocksbeutel, gehen hinter uns zurück. Wir sehen eine tägliche Verschiebung, da sie zunehmend durch moderne, saubere und reine Exemplare ersetzt werden, die mit den großartigen mineralischen frischen Weißweinen auf der ganzen Welt übereinstimmen. Der silvaner Slogan “Das Glaubensbekenntnis! Silvaner” führte mich dazu, die große weiße Geschichte und Zukunft dieser wichtigsten Franken-Traube zu entdecken.

Leidenschaft für Spätburgunder! ist der avantgardistische Slogan Deutscher Qualitäswein Franken für Spätburgunder. Die Idee hinter dem Pinot Noir in Bayern ist ungefähr so ​​ein Außenseiter wie Wein statt Bier zu machen oder Protestanten in einer Welt der Katholiken zu gewöhnen, aber Mikroklimas sind etwas Wunderbares. Der avantgardistische Frankenweinbau ist heute eine der großen übersehenen Geschichten im Weinbau und nirgendwo sonst wird dies deutlich als in der Arbeit mit Spätburgunder am fränkischen Rand der Sortenvielfalt.

Die Erzeuger sind in eine Ära prägender Cru-Weinberge eingetreten, wie das Sulzfelder Maustal mit muschelkalkreichen Böden, der Sommeracher Katzenkopf und der Centgrafenberg in Bürgstadt. Die auf der Prowein ausgestellten Stile waren in einer 12er-Reihe gebührend aufgeführt und ahmten manchmal andere deutsche Regionen nach, Kalifornien und Burgund. Meistens sind sie rein und ausdrücklich Franken, von staubiger roter Kirsche, mineralisch, leuchtender Energie, Zitrus und mit Eiche, die für Biss und Würze arbeitet. Achtung und Warnung: Wenn Sie einmal Franken Pinot Noir probiert haben, werden Sie vielleicht nie mehr zurückkehren.

Aufzeichnungen zeigen, dass die letzte deutsche Silvaner-Veröffentlichung von Ontario VINTAGES am 10. Mai 2014 war. Die beiden davor waren am 6. Juli 2013 und am 2. Februar 2013. Für das davor liegende Jahr müsste man fast ein weiteres volles Kalenderjahr bis zum 12. Mai 2012 zurückblicken. Da nichts mehr durchgekommen ist, ist es ein Verbrechen gegen Frankenwein, so viele Jahre vergehen zu lassen, ohne dem Weinkonsumenten in Ontario auch nur eine einzige Flasche Franken-Silvaner anzubieten. In Bezug auf Spätburgunder kann ich keine Geschichte von VINTAGES-Veröffentlichungen in Ontario finden. Tatsächlich gibt es hier zu Hause derzeit nur zwei deutsche Spätburgunder, einen aus der Pfalz und den anderen aus Baden. Franken ist nicht einmal auf dem Radar. Frankenweine sind nirgendwo zu finden.

Ich war sehr beeindruckt von der Qualität sowohl des Silvaners als auch des Spätburgunders bei meinen beiden Sit-Downs am Stand von Prowein Franken, so dass ich hoffentlich etwas Licht ins Dunkel bringen kann, was allen fehlt. Noch einmal ist es wichtig, die Verantwortlichen zu erkennen, die mir die Teilnahme an diesem deutschen Weinerlebnis ermöglichen, Stefan Egge, Christiane Schorn, Brigitte Küppers, Michael Mandel und Carola Keller. Bis zur ProWein 2018 finden Sie hier 22 Noten zu Frankensilvaner und Spätburgunder.

“Das Glaubensbekenntnis! Silvaner”

Weingut Brennfleck Silvaner Trocken Mönchshöflein, Großes Gewächs, Sulzfelder Maustal 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Ein wärmender, feuchter und reichhaltiger 14% trockener Silvaner, cremig und zähflüssig. Die Aromen schälen reifen gelbfleischigen Pfirsich und kratzen Beton, während die Textur leesig und außergewöhnlich herb ist. Ein sehr ausgereifter, ausgewachsener Trockensilvaner für reichhaltigen Fisch und Meeresfrüchte. Jakobsmuscheln würden dies lieben, aber Schweinebauch würde mit seiner agilen Trittfähigkeit auch einen Teppich schneiden. Trägt auch das subtilste sprudelnde Kribbeln. Also sehr interessant und Teil der sich entwickelnden Geschichte. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 #Brennfleck #Brennfleck Weingut Brennfleck @ frankenwein #frankenwein Frankenwein Fränkische Weinkönigin @ weininstitut @ WinesofGermany @ germanwineca germanwine_ca wine_of_germany @germanwinecanada

Selsam + Schneider Silvaner Trocken, Escherndorfer Fürstenberg 2012, Franken, Deutschland (WineAlign)

Silvaner aus Kräuterkunde und Spirituosen, trocken, aber mit aromatischer Botrytis-Imitation, weißem Pfirsich und weißen Blüten. Schmeckt, als ob etwas Fassferment auf der Frucht wäre, weil es die süße Sauvignon-Blanc-Note zeigt, aber auch etwas Grapefruit und Limette. Ziemlich temperamentvoll, obwohl ich mir wünschen würde, dass die Säure anspruchsvoller wäre und der Abgang länger anhält. Getränk 2017-2019. Verkostet im März 2017

Rudolf May Silvaner Retzstadter Langenberg Der Schäfer 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Mai Der Schäfer Silvaner stammt aus dem Retztadter Langenberg, einem den Boden prägenden Muschelkalkhang (vorwiegend aus dem unteren Muschelkalk oder Wellenkalk). Nach Osten gerichtet wird der Standort durch den Retzstädter Laubwald geschützt und von Westen strömt die warme Luft des Maintales. Dieser spezielle und besondere Silvaner ist in seiner aromatischen Fähigkeit ausgewogen und trifft auf richtigen und richtigen Alkohol (13,5), mit einer großartigen Säure. Wahrer Salzgehalt und Kapern-Sole versetzen meine Sinne in Konzepte, bei denen dies eine Verwandtschaft mit assytrtiko teilt. Es ist brillant, steinig-edelsteinfähig, herzhaft, nicht wirklich würzig und außergewöhnlich im Mund sabbernd. Nur ein Hauch von texturgetriebener Hefe schafft Charakter und große Ausdauer. Bitter vor dem Ende sind fein destilliert und charakterbildend. Jetzt frisch zu trinken und mit mehr Alter als die meisten. Trinken 2017-2022. Verkostet März 2017 #rudolfmay #rudolfmay @Weingut.Rudolf.May

Rainer Sauer Ab Ovo Silvaner Vom Ei Ursprünglich Von Anfang An 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Faux süss-leesig, mit einer milchigen Nase, aber trocken, dies wird in dieser Stellenbosch-Chenin-Blanc-Art herbe, straff und reich an weißer Zitrussäure hergestellt. Wirklich herber Gaumen, aber wunderschön, schön wiedergegebener Salzgehalt in einem einfachen Paket. Nicht der komplexeste, aber der leicht zu trinkende Silvaner. Getränk 2017-2018. Verkostet März 2017 #RainerSauer #rainersauer Daniel Sauer

Weingut Otmar Zang Silvaner J40 Alte Reben Sommerach 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Die Amphore silbern glänzt, ein Beton trifft auf wachsartige Fülle, und man kann die Bienen und die nasse Zuschlagsmischung riechen. Kräuter und Salz sind großzügig, aber unterdrückt oder zumindest eingerührt, wie Hefe und gewissermaßen wie eine trocken in nasse Backmischung. Am Gaumen dicker und geschmeidiger mit einem Hauch von Restsüße, reicht die Skala von herzhaft bis leicht konfektioniert, so dass das Ziel hier letztendlich die zeitlich angesammelte Eventualität von Honig ist. Schmeckt ein bisschen nach jungen Feigen oder Datteln und so ist das Interesse an Silber hoch. Trinken 2018-2021. Geschmeckt März 2017 @WeingutOtmarZang

Baldauf Clees Silvaner Spätlese Trocken, Ramsthal, Pfarrwengert 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Dies ist das Platin, metallurgische, legierte mineralische Silvaner, das Innere des Rohres und der Bodentörtchen, Old-School-Ausdruck, aber auch rein, sauber und trocken. Noch ein lufttrockener Silvaner, reich am Gaumen und sehr sortentypisch. Diese Art von Torte ist so spezifisch für die Geschichte und den immerwährenden Geschmack eines solchen ortsgebundenen Silvaners. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 @Weingut.Baldauf

Franken Riemenschneider Silvaner 1er Traube Spätlese Trocken, Asthheimer Karthäuser 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Vielleicht die älteste Schule von allen und der Scharfsinn, der so zuversichtlich ist, das überzeugendste Bedürfnis nach traditionellem Stil zu erfüllen. Was Spätlese für Franken silvaner ist, ist es nirgendwo anders mit der Spätlese. Das ist salzig, balsamisch-salzig, von gelber Pflaumensäure geschnürt und von einer Mandelblütensüße, die einfach dahinschmilzt. Kraft in Engagement und Langlebigkeit sind selbstverständlich, R.E.M. melodisch, auch in späteren Karrierekompositionen. “Wenn Sie das anbieten,” von großer Beharrlichkeit, “Ich nehme den Regen.” Drink 2017-2019. Verkostet im März 2017 #Riemenschneider

Weingut Weigand Der Held Silvaner Trocken, Iphofen 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Getan in Amphora aus Hold, Stall und Grant Anfängen, da wirkt durch den Farbton und vom Aroma ein wenig Hautkontakt. Trägt eine Hefe- und Bienenwachsnote, zusammen mit nassem Steinsalz und der Feuchtigkeit im Inneren eines Betontanks. Angenehm und komplex zugleich, hebt der Gaumen diesen Wein an, entspannt sich nie und verfällt in eine einfache Viskosität, sondern erfrischt kontinuierlich. Dies ist der erste, der eine echte Zitronen- und Limettenmelodie trägt, die am meisten an Reichtum und einem Gefühl der Heilung herrscht. Modern und seriös, aber mehr darüber, wie sehr sie ihre Fähigkeiten kennt, Traditionen aufzugreifen und weiterzuentwickeln. Trinken 2018-2022. Verkostet März 2017 weingut_weigand_franken #weingutweigand @WeingutGaestehausWeigand

Weingut Horst Sauer Silvaner Sehnsucht Trocken, Escherndorfer 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Zurück zum faux-süßen, sehr leesigen Silvaner, hier geht es um Textur und Mundgefühl nach den Zitrus- und mineralischen süßen Aromen. Auch dies erinnert an südafrikanisches Chenin Blanc, herb und straff, sehr trocken und an eine Typizität, die der moderne Silvaner risikoscheu macht. Eine ordentliche Einführung in das, was moderner Silvaner mit sehr guter Länge sein muss. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 #weinguthorstsauer #horstsauer @weinguthorstsauer Sandra Sauer

Juliusspital Silvaner Trocken, Würzburger 2016, Franken, Deutschland (WineAlign)

Auch bei Amphoren ist die mineralische Bräunung im Farbton und am Gaumen wieder Old-School, was es war und war. Wachsig in der Nase und am Gaumen und dies kombiniert die Amphore der alten Schule mit dem neuen Chenin-Stil, aber dies hat eine gewisse Gaumensüße, gemischt mit einem sehr würzig-herben Geschmack. Ziemlich intensiv, obwohl der mittlere Gaumen dünner wird, während die Säure glänzt und dann sehr lang ist. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 #juliusspital #Juliusspital Juliusspital Weinstuben Würzburg

Auch die Welt braucht mehr #frankenweine #spätburgunder #prowein2017 #pinotnoir

Leidenschaft für Spätburgunder!

Weingut Josef Walter Spätburgunder Hundsrück „J“ Trocken 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Sehr hübsch, perfekt entwickelt, alles Erdbeere, aber teilweise in getrockneter und staubiger Garniturform. Gewiss temperamentvoll, hochtönig, erhebend, noch ansteigend. Schön herb, kalkhaltig, leicht zu trinken, mit weichen aber süßen Tanninen und vorzüglich. Für jeden Tag, allerdings mit leichter Hitze im Abgang. Getränk 2017-2019. Verkostet im März 2017

Divino Spätburgunder Trocken Gg, Grobes Greväches, 1m Barrique Gereift 2012, Franken, Deutschland (WineAlign)

Ein sehr reifer, hochoktaniger (14,5 Prozent Alkohol) Grand Cru Spätburgunder, noch rustikal und ledrig, etwas Dörrobst und zwar hochtonig, doch recht entwickelt. Die Eiche ist sehr auffällig, ebenso wie die Tannine und die Bitterstoffe im Abgang. Es passiert viel und das erinnert wirklich an einen warmen neuseeländischen, reifen und extrahierten Pinot. Nordinsel-Zeug im Franken. Getränk 2017-2018. Verkostet März 2017 #divinonordheim @ divino_nordheim @divino.nordheim

Zehnthof Luckert Wein&Gut Sulzfelder Maustal Spätburgunder Gg, Vdp. Große Lage 2012, Franken, Deutschland (WineAlign)

Dies ist der ganz andere Grand Cru, sagen Sie es der Welt Pinot Noir, Bleistift und Graphit, Blei und staubige Kirsche. Toller Schluck und Glanz mit Vitalität und Energie trotz seines Alters. Reine, rotgesprochene Zitrusfrüchte und Würze. Die Eiche funktioniert hier für Bissen und knusprige Backmomente, nicht für Schwel- oder Fertigkuchenakzente. Liebe diese Energie. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 zehnthof_luckert #zehnthofluckert @ VDP_Estates @zehnthofluckert Philipp Luckert

Weingut Roth Spätburgunder Gg Trocken Biowein, Wiesenbronner Heller Berg, Vdp Erste Lage 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Organisch und wärmend (bei 14 Prozent Vol.), aber dies scheint die mittlere Norm für die phenolische Reife zu sein und mit oder ohne die Eichenbehandlung der Wahl. Dies tritt sicherlich auf die dunklere Kirschfruchtebene, obwohl die Tonalität des Pinot Noir Franken/Ahr/Baden/Elsass vorhanden ist, die im Rahmen der allwissenden Typizität berücksichtigt und völlig akzeptabel ist. Der einzige mit einer reduktiven Note, so dass Luft und mehr Zeit beim Aufblasen und dann Ablassen des Vakuums helfen. Sehr herb und ein bisschen chinesischer Five-Spice, süß-sauer mit eingearbeiteten Ananasstücken. Dieses Unikat besitzt eine herzhaft-süße Mischung. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 #weingutroth @ Weingut_Roth @Weingut.Roth

Weingut Then Authentisch Spätburgunder Trocken Sommeracher Katzenkopf, Authentisch Kommt Von Then 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Der flüchtigste und reduzierendste von allen, dieser ist funky-dreckig, voller dunkelroter Früchte und so straff. Die meisten Aromen werden vom Erstickungsschaum dominiert und dann wird dieser so herb-säuerlich. Es hat Charakter und Potenzial, um sicher zu sein, aber die Frucht hat Schwierigkeiten, sich auszusprechen. Trinken 2018-2021. Verkostet März 2017 #weingutthen Weingut Then

Dürr Münch Then Zehner Krämer Russ Wolter Familie Gewächs Spätburgunder Trocken 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

So jung und strahlend, wunderschön frisch, Waldbeeren-Kirsch-Pinot Noir. Genau das, was Sie von einem warmen und verzeihenden Jahrgang erwarten, aber dieser hat eine hinterhältige Grundstruktur und eine großartige natürliche Säure. Der Zusteller ist nichts anderes als ein reines, völlig natürliches und ehrliches Beispiel für Frankenspåtburgunder. Beantwortet beide Fragen mit ja und ja. Getränk 2017-2019. Verkostet im März 2017

Höfling Spätburgunder Trocken Kalbenstein Gambach, Großes Gewächs 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Dies scheint der große Botschafter zu sein, mitten auf der Straße, das Beste aus beiden oder sogar allen Welten GG und (es gibt genug Komplexität in Franken Pinot Noir, um diese Erklärung abzugeben). Hell und rein, phenolisch reif und aus dem Erdbeerjahrgang, mit dem Kamm zwischen den frischen und dem Rand der Trockenfrüchte. Das ist wie ein wirklich ehrlicher, nie überbewaldeter Chianti Classico und/oder CCR Riserva aus einem ähnlich bewirtschafteten Jahrgang. Es ist fast sangiovese wie in seiner Rustikalität, Tradition und ehrlichen Kirsch-, Leder- und roten Zitrussäure. Wegweisendes Zeug. Getränk 2017-2020. Verkostet März 2017 @weinguthöfling

Mai Spätburgunder Recis Retzbacher Benediktusberg 2013, Franken, Deutschland (WineAlign)

Von Rudolf May, ein weiterer stinkender und reduktiver Pinot Noir, aber mit einem Durcheinander von leuchtend roten Früchten. Diese Risikobereitschaft hat etwas Reines, wie (Ontario-Referenzwarnung) Norm Hardie von unmöglicher Geschmeidigkeit, und in der Tat ist dies mit 13,0 Prozent für das Gebietsschema sehr niedrig und langsam. Wow, das ist so ein entfernter Cousin der Grafschaft! Ich würde vermuten, dass dieses Ferment träge und verspätet war, also sei vorsichtig mit der Reduktion und gib ihm Luft oder hoffentlich noch zwei Jahre Zeit. Es ist untypisch für 2013, irgendwie ein Schurke und eindeutig dazu bestimmt, ein zukünftiger Star zu werden, wenn Pinot Noir zum Hauptaugenmerk dieses Produzenten wird. Es scheint schon zu sein. Trinken 2018-2021. Verkostet März 2017 #rudolfmay #rudolfmay @Weingut.Rudolf.May

Franken Riemenschneider Spätburgunder Trocken Mainstockheimer Hofstück 1er Traube 2015, Franken, Deutschland (WineAlign)

Eine Steigerung in Qualität und Cru für 2015, von einem Block, der mit Sicherheit für seine Pinot Noir-Pflanze und seine Gabenfähigkeit identifiziert wurde. Der Premier Cru für die Rebsorte Franken, mit einem tieferen Mineralschub und einer Exposition und einem Aspekt mit ausgezeichneter Sonnenaufnahmefähigkeit. Er zeigt sich in der dunkleren Frucht, dem leckenden Sonoma und mit seinem festen Griff vielleicht eine Anspielung auf das Russian River Valley. Dieser trägt außergewöhnliche Frucht in seiner Charaktertasche, richtig feine runde Säure und noch feineres Tannin. Es wird drei bis fünf Jahre ohne große Entwicklung altern und genauso lange verweilen. Nicht das hellste und leichteste Kennenlernbeispiel, aber eindeutig eines, das man in der Pinot Noir Diaspora aufsuchen sollte. Getränk 2019-2025. Verkostet im März 2017 #Riemenschneider

Weingut Richard Östreicher Spätburgunder Nr. 1 Sommeracher Katzenkopf 2013, Franken, Deutschland (Weingut, WineAlign)

Nr. 1 hebt nicht nur den besten Spätburgunder des Weinguts, sondern auch Franken Spätburgunder und paradigmatischen Spätburgunder auf eine ganz neue Ebene. Der Katzenkopf ist Sommerachers beste Lage und das Weingut Richard Östreicher verlangt großen Respekt. Als ich mir gerade eine Kostprobe einschenken will, stürzt ein ProWein Franken Standmitarbeiter herein und schiebt mir ein Burgunderglas zu, also muss das anders sein. Sicherlich eine Eleganz und eine Raffinesse, die man noch nicht gesehen hat. Ich denke von Anfang an nur an seinen Duft, aber diese Franken-Sensibilität ist wichtiger, eine Bodenkomponente, die in der Magie, die sie dem Pinot Noir verleiht, einfach von selbst wirkt. Die Vereinbarkeit von Frucht und Säure mit feinsten Körnern von süßem und raffiniertem Tannin ist eine Offenbarung. Der Jahrgang ist sicherlich ein wichtiger und der feste, aber immer noch angenehm süße Abgang, gemischt mit einem Schuss Tonic, sagt mir, wie lange diese Nr. 1 in der Lage ist, sie auszuführen. Trinken 2017-2027. Verkostet im März 2017 #richardöstreicher Richard Östreicher

Fürst Spätburgunder Centgrafenberg Gg, Bürgstadt 2008, Franken, Deutschland (WineAlign)

Hier ist der einzige ältere Spätburgunder auf dem Tisch und ein grandioses Beispiel für die Altersfähigkeit Frankens. Obwohl die Früchte nachlassen, hat die Helligkeit das Gebäude noch nicht verlassen. Die Leichtigkeit, luftig und erdig genug, um Sie daran zu erinnern, dass das Burgunder-Feeling der Einstiegspunkt und die Geschichtsstunde ist. Die Milchsäure verblasst, aber es gibt noch Leben. Ein bisschen zäh und man kann sich vorstellen, wie fleischig das einmal war. Kein Pilz oder ähnliches ist durchgekommen, so dass dies in den nächsten drei Jahren gut in den Spätburgunder-Sonnenuntergang übergehen wird. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 #Fürst Weingut Rudolf Fürst

Weingut Schenk Spätburgunder Handverlesen Trocken 2014, Franken, Deutschland (WineAlign)

Die Beeren sind einer der magisch geschmeidigen und bescheidenen Pinot Noirs der Partie. Die Schattierung ist in Anbetracht der Lichtpersönlichkeit etwas dunkler, so dass die laktische Kante reduziert wird und sich etwas schneller entwickelt als bei einigen anderen. Eine tolle Entenbegleitung und sehr Beaune auf modernistische Art. Getränk 2017-2019. Verkostet März 2017 weingutschenk @weingutschenk

So viel zu #silvaner und #spätburgunder #pinotnoir


Schau das Video: Ring 3 - May 15, 2021 The Governor Cup, Pskov, Russia (Kann 2022).