Der vogel

Hähnchenfilet in Tomatensauce mit Apfel

Hähnchenfilet in Tomatensauce mit Apfel

Zutaten für das Kochen von Hähnchenfilet in Tomatensoße mit Apfel

  1. Hähnchenfilet 2 Stück
  2. Tomatenkonserven im eigenen Saft 1 Dose
  3. Tomatenmark 4 Teelöffel
  4. Apfel (sauer) 1 Stück
  5. Zwiebel 1 Stück
  6. Knoblauch 2-3 Nelken
  7. Wasser 1/2 Tasse
  8. Olivenöl zum Braten
  9. Salz nach Geschmack
  10. Pfeffer nach Geschmack
  11. Majoran nach Geschmack
  12. Zitronensaft 1 Teelöffel
  13. Zucker nach Geschmack
  • Hauptbestandteile: Zwiebel, Tomate, Huhn, Apfel
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Bratpfanne, Küchenmesser, Schneidebrett, Spachtel.

Kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Das Hähnchenfilet waschen und längs halbieren, so dass 4 Stück entstehen.
Zwiebel und Knoblauch fein hacken.
Äpfel und Samen schälen und in kleine Würfel schneiden.
Wenn Sie ganze Tomaten in Dosen haben, müssen Sie sie auch schneiden.

Schritt 2: Braten Sie das Huhn.


Gießen Sie ein wenig Öl in eine Pfanne und braten Sie das Hähnchenfilet bei mittlerer Hitze goldbraun. Salz und Pfeffer. Wenn das Fleisch gebraten ist, nehmen Sie es aus der Pfanne.

Schritt 3: Zwiebeln anbraten.


Senden Sie in der gleichen Pfanne, in der das Filet gebraten wurde, fein gehackte Zwiebeln und kochen Sie sie goldbraun. Fügen Sie den Knoblauch am Ende hinzu.

Schritt 4: Tomaten dünsten.


Geben Sie die Tomaten in Dosen in die Zwiebel und kochen Sie alles unter ständigem Rühren weiter 10 Minuten. Beobachten Sie das Feuer und vergessen Sie nicht zu mischen, damit nichts brennt.

Schritt 5: Fügen Sie der Sauce Äpfel hinzu.


Nach zehn Minuten Äpfel, Tomatenmark, Zitronensaft, Zucker und andere Gewürze in die Sauce geben. Gut umrühren, wenn die Sauce zu dick ist, Wasser hinzufügen.

Schritt 6: Hähnchenfilet in die Sauce geben.


Die Sauce kochen, bis die Äpfel weich sind.

Fügen Sie gebratenes Huhn, fein gehacktes Grün der Soße hinzu und setzen Sie das Kochen noch einige Minuten fort.

Schritt 7: Das Huhn in Tomatensauce mit Apfel servieren.


Das Hähnchenfilet in Tomatensauce mit Apfel heiß servieren, als Beilage geeignet Reis oder Kartoffeln. Das Huhn ist zart und saftig und die Sauce passt perfekt dazu.
Guten Appetit!