Salate

Hähnchen-, Sellerie- und Ananassalat

Hähnchen-, Sellerie- und Ananassalat

Zutaten für die Zubereitung von Hähnchen-, Sellerie- und Ananassalat

  1. Hähnchenfilet 2 Stück
  2. Sellerie Stiel Haufen
  3. Frische Ananas 1/2 Stück
  4. Sonnenblumenkerne 50 Gramm
  5. Mayonnaise 2 Esslöffel
  6. Olivenöl 1 Esslöffel
  7. Salz nach Geschmack
  8. Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Sellerie, Huhn, Ananas
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Bratpfanne, Salatschüssel, Küchenmesser, Esslöffel, Schneidebrett.

Kochen:

Schritt 1: Sellerie hacken.


Den Sellerie abspülen und trocknen.

Die Stiele in kleine Würfel schneiden.

Schritt 2: Ananas hacken.


Eine halbe Ananas schälen.

Dann die Ananas genauso fein hacken wie den Sellerie.

Schritt 3: Braten Sie das Huhn.


Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
Das Huhn in kleine Würfel schneiden und bei mittlerer Hitze in Öl anbraten.

Zart anbraten und zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 4: Braten Sie die Samen.


In einer trockenen Pfanne die geschälten Sonnenblumenkerne anbraten. Braten Sie sie, bis sie knusprig werden.

Schritt 5: Mischen Sie das Huhn, Sellerie und Ananas-Salat.


Ananas, Brathähnchen und Sellerie in einer Salatschüssel mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Fügen Sie Mayonnaise und gebratene Samen hinzu, mischen Sie gut.

Schritt 6: Hähnchen-, Sellerie- und Ananassalat servieren.


Salat aus Hühnchen, Sellerie und Ananas ist sehr befriedigend, so dass Sie sie fest Mittag- oder Abendessen haben können. Alle Zutaten sind perfekt miteinander kombiniert, Ananas und Sellerie ergänzen das Hähnchen perfekt und die Samen sind köstlich knusprig.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Es ist besser, hausgemachte Mayonnaise zu verwenden oder sich eine Sauce aus Naturjoghurt oder Sauerrahm zusammenzustellen.