Sonstiges

Fisch mit Remouladensauce

Fisch mit Remouladensauce

Aufgetaute Fischfilets werden mit Salz und Pfeffer gewürzt. Jedes Stück wird einzeln in eine Alufolie mit etwas Öl und einem Stück Butter gelegt. Packen Sie es ein, legen Sie es in eine hitzebeständige Schüssel und stellen Sie es dafür in den Ofen. 20 Minuten. Bevor Sie sie aus dem Ofen nehmen, wickeln Sie die Alufolie aus und lassen Sie sie weitere 5 Minuten ruhen, damit sie ein wenig Farbe bekommen.

Remouladensauce:

Kochen Sie 1 oder hart. Aus dem gekochten und rohen Eigelb wird eine Mayonnaise hergestellt. Gurken und gekochtes Eiweiß, in Würfel geschnitten. Zusammen mit den Kapern wird die Sardellenpaste in die Mayonnaise eingearbeitet. Etwas Zitronensaft hinzufügen.

Guten Appetit!


ZUTATEN Soße eingeweicht

Überprüfen Sie die Zutaten, während Sie sie in den Warenkorb legen.

200 g Öl

1 Teelöffel Zitronensaft

3 Teelöffel klassischer Senf

½ Teelöffel Salz

2 Teelöffel Dijon-Senf mit Beeren

30 g Kapern

2 Gurken

1 mittelgroßes Wohnzimmer

1 grüne Zwiebel

5 Stränge grüne Petersilie

½ Teelöffel Salz

½ Pfefferlöffel


100 JAHRE REZEPTE: Italienischer Salat mit Remouladensauce und Walnusskuchen

In diesem Abschnitt präsentieren wir Ihnen alte kulinarische Rezepte, die aus verschiedenen & # 8221 behandelten & # 8221 spezialisierten stammen, wobei jedes Mal die Quelle angegeben wird. Wir bieten Ihnen & # 8221 italienischer Salat mit Remoulade-Sauce & # 8221 und & # 8221 Keks mit Nüssen & # 8221 im Buch veröffentlichte Rezepte & # 8221 Kaltes Buffet und Süßwaren & # 8221 (1936) von Lucreția Dr. Opreanu, Haushaltslehrerin # Liceul & Maria # 8221 Cluj, Bachelor of Science.

Italienischer Salat mit Remouladensauce

Mengen: ein halbes kg. geschälte Kartoffeln, 2 Karotten, 1 gekochter Sellerie, 2-3 saure Gurken, 50 gr. Kapere, 200 gr. Erbsen Erbsen und in Salzwasser gekocht, 200 gr. gekochte grüne Bohnen, 3-4 kleine Stücke gekochter Blumenkohl, 1 großes Glas mit Mayonnaise-Sauce, 1 Teelöffel Senf, Salz, Zitronensaft, 100 gr. geräucherte Zunge, 1 Glas Remoulade.
Gekochtes Gemüse und Zunge in lange, dünne Scheiben schneiden, mit Mayonnaise-Sauce mischen, gehackte Kapern, dünn geschnittene Gurken, Senf, Zitronensaft und Salz dazugeben.
Auf einem Teller anrichten, mit Tomatenscheiben, Paprika, Oliven, Räucherzunge, Aspik, Zitronenscheiben oder nach jedem Geschmack garnieren und mit der in der Sauce eingeweichten Sauce servieren.

Walnusskuchen

Mengen: 200gr. Mehl, 40gr. Puderzucker, 1 EL Sauerrahm, 1 Eigelb, maiskorngroßes Salz.
Die oben genannten Mengen werden auf das Brett gelegt, gemischt, gut geknetet, in zwei Teile geteilt und mit einem Stab in der Größe eines geeigneten Tabletts gedehnt. Ein Teil des Blattes (dh ein Stück) wird in das Tablett gelegt und darüber die folgende Zusammensetzung gegossen: 8 Eigelb mit 280 gr. Puderzucker reiben Schaum, fügen Sie 210 gr hinzu. gemahlene Walnüsse, Schale einer halben Zitrone und geschlagener Schaum von 10 Eiweiß.
Nachdem wir diese Komposition aufgetragen haben, legen wir das restliche Blatt darauf und legen es zum Backen in den Ofen. Kalt, in anderthalb Finger dicke Stücke schneiden und mit Puderzucker bestäuben. Sie können die Komposition halbieren.


Silvestermenü mit Fisch und Meeresfrüchten. 10 Rezepte für die Nacht zwischen den Jahren

Nach den traditionellen Weihnachtsessen ist es an der Zeit, Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und die "auffälligsten" Silvestergerichte zuzubereiten! In der Nacht zwischen den Jahren sagt man, dass es gut ist, Fisch zu essen, um im neuen Jahr viel Glück zu haben. Und wenn Sie diesbezüglich ein wenig Inspiration brauchen, sind Sie bei uns genau richtig. Wir haben einige fabelhafte Rezepte mit Fisch und Meeresfrüchten zubereitet, köstlich und sehr gut aussehend.

Die Gäste werden sicherlich von Ihrem gastronomischen Talent, aber auch vom raffinierten Geschmack der Gerichte beeindruckt sein. Hier sind einige Rezepte, die Sie für Silvester zubereiten können! Entdecken Sie hier weitere leckere Fischrezepte!


Zutaten Gebackener Fisch mit Tomaten und Knoblauch

  • 600gr. Fisch & # 8211 Ich habe Forelle verwendet, ich dachte an einen Fisch als Portion
  • 3 & # 8211 4 Knoblauchzehen
  • 300 ml Tomaten & # 8211 Ich habe ganze Tomaten verwendet, geschält, aus der Dose
  • 100 ml Weißwein
  • 1 Esslöffel Essig
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer

Gebackener Fisch mit Tomaten und Knoblauch & #8211 Fisch ausnehmen und putzen

Der erste Schritt wird die Zubereitung des Fisches sein, der, wie ich bereits in der Zutatenliste erwähnt habe, in meinem Fall Forelle war, aber man kann auch andere Arten von Süßwasser- oder Meeresfischen verwenden, ich denke wirklich wie die erste Runde beim Ich nehme dieses köstliche Rezept wieder auf, um eine auf die gleiche Weise zubereitete Makrele zu probieren.

1. Also, wir nehmen den Fisch, wir nehmen ihn aus, wir reinigen ihn von den Eingeweiden, wir reinigen ihn von Schuppen (bei mir war das nicht der Fall). Normalerweise hätte ich meinen Kopf befestigt gelassen, aber festgestellt, dass er nicht in die Auflaufform passt, also schneide ich auch die Enden ab.
2. Waschen Sie den Fisch unter einem klaren Wasserstrahl und trocknen Sie ihn mit einem saugfähigen Papiertuch.

3. Den Fisch innen und außen mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen, mit Frischhaltefolie abdecken und eine Viertelstunde beiseite stellen. Während dieser Zeit schalten wir den Ofen auf 180 ° C ein.

Gebackener Fisch mit Tomaten und Knoblauch, Zubereitung der Tomaten-Knoblauch-Sauce

1. Einen Kürbis schälen, reiben und in feine Scheiben schneiden.

2. In einem Topf das Öl bei mittlerer bis niedriger Hitze erhitzen und den Knoblauch leicht anbraten, ohne dass er seine Farbe ändert.

3. Sobald der Knoblauch leicht golden wird, wird er mit Wein abgeschreckt und wieder zum Sieden gebracht.

4. Die zerdrückten Tomaten in die Sauce geben und 5 Minuten kochen lassen. Fügen Sie einen Teelöffel getrocknetes Basilikum, einen Teelöffel Kreuzkümmel, einen Esslöffel Zucker und einen Esslöffel Essig hinzu, dann passen Sie den Geschmack der Sauce mit Salz und Pfeffer an und nehmen Sie sie vom Herd.

Gebackener Fisch mit Tomaten und Knoblauch & #8211 Zubereitung, Garen im Ofen

1. Puffern Sie den Fisch mit saugfähigem Küchenpapier, um überschüssiges Wasser zu entfernen, und legen Sie ihn in eine hitzebeständige Schüssel. Die Tomatensauce darüber gießen.

2. Die Schüssel mit dem Fisch und der Tomatensauce mit Knoblauch in den Ofen stellen und ca. 25-30 Minuten bei 180 °C backen. Fetten Sie den Fisch von Zeit zu Zeit mit der Sauce aus der Pfanne mit einem Löffel ein, aber versuchen Sie nicht, ihn umzudrehen, da er brechen kann.

3. Die Fischschale mit der Tomaten-Knoblauch-Sauce aus dem Ofen nehmen, wenn sie eine hellbraune Kruste annimmt, etwas abkühlen lassen und mit einer der oben genannten Beilagen oder einer Ihrer Wahl servieren.

Hier ist das Endergebnis, es ist vielleicht nicht das fotogenste Präparat der Welt, aber es ist sicherlich ein sehr leckeres.

Großer Appetit!