Der vogel

Brathähnchen mit Gemüse

Brathähnchen mit Gemüse


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten zum Kochen gebratenes Hähnchenfilet mit Gemüse

  1. Hähnchenfilet 2 Stück
  2. Speiseöl oder Margarine
  3. Grüne Erbsen gefroren 250 Gramm
  4. Karotte 1 Stück (groß)
  5. Petersilienwurzel 1 Stück
  6. Lauch 1 Stück (mittelgroß)
  7. Zwiebel 1 Stück (groß)
  8. Kartoffel 4 Stück
  9. Heißer Paprika 1/2 Teelöffel
  10. Petersilie und Dill nach Geschmack
  11. Salz und Pfeffer abschmecken
  • Hauptbestandteile: Erbse, Kartoffel, Zwiebel, Karotte, Huhn
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Küchenmesser, Schneidebrett, Reibe, Pfanne, Spachtel

Kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Schneiden Sie das Huhn in kleine Würfel, dann müssen Sie es trocknen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Petersilienwurzel und Möhren schälen, abspülen und fein raspeln. Lauch in dünne Ringe schneiden. Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Das Gemüse hacken und die Kartoffeln in 3 mm dicke Scheiben schneiden.

Schritt 2: Braten Sie das Huhn.


Öl in einer Pfanne erhitzen und das Huhn darin anbraten. Bei mittlerer Hitze kochen 10 Minutenoft umrühren. Legen Sie das Huhn nach dem Braten auf einen Teller.

Schritt 3: Fügen Sie das Gemüse hinzu.


Zwiebeln und Lauch in einer leeren Pfanne anbraten und bei Bedarf etwas mehr Öl hinzufügen. Braten 5 Minutendann Karotten, Petersilie und Erbsen hinzufügen, mischen. Koch doch 10 Minuten.
Braten Sie die Kartoffeln separat, bis sie weich sind.
Wenn das Gemüse und die Kartoffeln fertig sind, kombinieren Sie sie in einer Pfanne und fügen Sie das zuvor gebratene Hähnchenfilet hinzu. Fügen Sie Gemüse, etwas mehr Pfeffer und Salz sowie Paprika hinzu, reduzieren Sie die Hitze auf ein Minimum und braten Sie ein anderes 2 Minuten.

Schritt 4: Das gebratene Huhn mit Gemüse servieren.


Das gebratene Huhn mit Gemüse als Hauptgericht heiß servieren. Mit gehackten Kirschtomaten garnieren oder die Sauce nach Belieben dazugeben.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können dieses Gericht auch mit grünen Bohnen, gefrorenem Mais und Paprika zubereiten.