Gemüse

Buchweizen mit Rosenkohl

Buchweizen mit Rosenkohl

Zutaten zum Kochen von Buchweizen mit Rosenkohl

  1. Buchweizen 100 Gramm
  2. Rosenkohl 300 Gramm
  3. Olivenöl zum Braten
  4. Geräucherter Paprika 1 Teelöffel
  5. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Kohl, Buchweizen
  • Portion2-3

Inventar:

Bratpfanne, Pfanne, Spatel.

Kochen:

Schritt 1: Buchweizen vorbereiten.


Zunächst muss der Buchweizen in Salzwasser weich gekocht werden. Dann solltest du das Wasser abtropfen lassen und den Buchweizen in eine heiße Pfanne geben.

Buchweizen mit geräuchertem Paprika vermischen. Das Getreide braten, bis es leicht knusprig wird.

Schritt 2: Rosenkohl anbraten.


Rosenkohl waschen, die oberen Blätter schälen und die Köpfe mit einem Handtuch abtrocknen.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Rosenkohl dazugeben und bei mittlerer Hitze kochen, bis das Gemüse zart ist.

Schritt 3: Buchweizen hinzufügen.


Den gekochten Rosenkohl mit Buchweizen bestreuen und unter Rühren etwas erwärmen. Dann vom Herd nehmen und heiß servieren.

Schritt 4: Buchweizen mit Rosenkohl servieren.


Buchweizen mit Rosenkohl kann als Hauptgericht serviert werden, da es sich im Allgemeinen als lecker und befriedigend herausstellt. Fügen Sie die Sauce oder Tomatenmark hinzu, wenn Sie möchten. Aber wenn Sie zu denen gehören, für die Essen ohne Fleisch kein Essen ist, dann verwenden Sie Buchweizen mit Kohl als Beilage.
Guten Appetit!


Sehen Sie sich das Video an: Rezept: Vegane Blumenkohl-Quiche. Backen mit Buchweizen (Januar 2022).