Snacks

Omelettesandwich

Omelettesandwich

Zutaten für Omelette Sandwich

  1. Brot 2 Scheiben
  2. Ei 1 Stück
  3. Salz nach Geschmack
  4. Parmesan (oder anderer guter Hartkäse) nach Geschmack
  5. Tomaten-Dampfkeile
  6. Öl braten
  • Hauptzutaten Tomaten, Eier, Käse, Brot
  • 1 Portion servieren

Inventar:

Bratpfanne, Spatel, Küchenmesser, Schneebesen, Teller.

Kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie das Omelett vor.


Das Ei mit einer homogenen Masse salzen und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten.

Wenn das Omelett fest ist, bestreuen Sie es mit geriebenem Parmesan, nehmen Sie die Pfanne vom Herd und lassen Sie den Käse schmelzen.

Schritt 2: Sammeln Sie das Omelettsandwich.


Das Omelett halbieren, so dass der Käse darin ist, und das Omelett auf ein Stück Brot legen. Es kann weißes Toastbrot, Brot oder Vollkornbrot sein.

Ein paar Scheiben reifer Tomaten auf ein Omelett legen, pfeffern, salzen und mit einem zweiten Stück Brot bedecken. Diagonal in zwei Hälften schneiden und genießen.

Schritt 3: Das Omelettsandwich servieren.


Ein Omelettsandwich ist einfach und köstlich. Wenn Sie hier noch etwas hinzufügen möchten, können Sie dies gerne hinzufügen! Sei es Sauce, Gurkenstücke, Kräuter oder was auch immer Sie zur Hand haben.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Brot kann nach Belieben im Toaster knusprig gebraten werden.


Sehen Sie sich das Video an: French toast omelette sandwich. (Juni 2021).