Sonstiges

Obstkuchen

Obstkuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Blatt: Eigelb vom Eiweiß trennen, Eigelb mit Zucker und Vanillezucker schlagen.

Das Eiweiß mit einer Prise Salz schlagen und dann das Eigelb mit dem Eiweiß, Mehl und Backpulver gut vermischen. Ein mit Backpapier ausgelegtes Blech nehmen und bei mittlerer Hitze 20 Minuten backen.

Wir schneiden die ganze Frucht in dünne Scheiben!

Pudding : 420 ml Milch zum Kochen bringen, die beiden Puddings mit 6 Esslöffeln Zucker und 7 Esslöffel warmer Milch gut vermischen. Fügen Sie den Pudding in die Milch ein und mischen Sie ihn gut (um keine Klumpen zu bilden);

Die Oberseite (die abgekühlt ist) mit heißem Pudding einfetten, die Früchte in der gewünschten Reihenfolge platzieren!

Rotes Gelee: Wir nehmen 2 Esslöffel Zucker, den wir in eine Schüssel geben, wir geben Gelatine (das Pulver war) und wir fügen kaltes Wasser hinzu (ich weiß nicht genau, wie viel Wasser ich getan habe, jedenfalls steht es auf dem Umschlag). Stellen Sie den Topf mit Gelatine bei mittlerer Hitze unter Rühren auf und lassen Sie ihn etwa 40-50 Sekunden stehen. Wir nehmen einen Löffel, mit dem wir Gelatine über die Früchte und an die Ränder geben; Die Gelatine ca. 60 Minuten aushärten lassen und servieren!





Video: Es ist unmöglich, sich von ihm loszureißen! Erdbeerkuchen, lecker und schnell für tee. #154 (Kann 2022).