Sonstiges

7 Sommer-Shortcake-Rezepte

7 Sommer-Shortcake-Rezepte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

James Beard war ein Trottel für die Erdbeerkuchen seiner Mutter – und das aus gutem Grund. Ihr Rezept für süße Kekse enthält eine geheime Zutat, die einen perfekten Teig garantiert: hartgekochtes Eigelb. Welche amerikanische kulinarische Ikone wäre Beard natürlich, wenn er nicht Liebe diesen Leckerbissen? Sie könnten rot, weiß und sein Beige, aber Erdbeer-Shortcakes sind so amerikanisch, wie ein Dessert nur sein kann.

Klicken Sie hier, um 7 Sommer-Shortcake-Rezepte zu sehen

In den 1850er Jahren waren Erdbeer-Shortcake-Partys eine beliebte Art, den Sommer in den USA zu beginnen. (Die Tatsache, dass Das ist die einzige Art von Erdbeer-Shortcake-Party, die heutzutage stattfindet, ist so etwas wie eine Tragödie.) Sie werden nicht mehr auf die gleiche Weise gefeiert, aber Shortcakes sind immer noch so beliebt wie früher – wenn nicht mehr. Heute geht der Dessertklassiker weit über sein ursprüngliches Vorbild aus Keks, Erdbeeren und zart geschlagener Sahne hinaus.

Der knusprige Keks wird häufig durch einen zarten Kuchen ersetzt – sei es Biskuit, Engel oder Pfund. Und obwohl Erdbeeren immer noch die bevorzugte Frucht für Shortcakes sind, gewinnen sie an Konkurrenz. Heidelbeeren, Brombeeren und Himbeeren sind ebenso leckere Alternativen, und auch Steinobst kommt langsam in die Mischung.

Gestern, Driscolls hielten im Büro von The Daily Meal an, um ihre saisonalen Erdbeeren zu präsentieren. Könnt ihr erraten, welches Gericht sie für einen Haufen hungriger Food-Autoren gewählt haben? (Hinweis: James Beard wäre ein Fan gewesen.)

Laura Baddish, Präsidentin der PR-Agentur von Driscoll's, hat sich die Zeit genommen, uns ein paar Shortcake-Tipps zu geben, während sie Sahne schlug, um die Kekse zu füllen und zu garnieren.

Um die Beeren so lange wie möglich frisch zu halten, lege sie zunächst in den Kühlschrank, wenn du vom Supermarkt nach Hause kommst – aber wasche sie noch nicht. Spülen Sie die Beeren erst unmittelbar vor der Verwendung ab und trocknen Sie sie anschließend gründlich ab.

Als wir sie nach ihrer Meinung zu einer der größten Debatten in der Geschichte von Shortcakes fragten – sind die Schichten Kuchen-Beeren-Sahne oder Kuchen-Sahne-Beeren – antwortete Baddish fest: „Zuerst Sahne, also haben die Beeren etwas, auf das sie sich konzentrieren können , wie ein Kissen.“ Ganz zu schweigen davon, dass es hilft, das Durchnässen von Keksen zu verhindern.

Laut einer Umfrage, die Driscoll zur Feier des National Strawberry Shortcake Day (heute!) durchgeführt hat, gaben 37 Prozent der Befragten an, dass ihr Lieblings-"Kuchen" für Erdbeer-Shortcake – nimm das – Angel Food Cake ist. „Ob Sie es glauben oder nicht“, sagte Baddish, „Kekse sind nicht die Nummer eins.“

Im Loveless Café in Nashville geht es darum, das Dessert neu zu erfinden. Die Konditorin Alisa Huntsman macht einen Engelskuchen-Shortcake mit einem Erdbeer-Rhabarber-Kompott sowie einen Pfundkuchen-Shortcake mit Pfirsichen und einer Karamellsauce mit Bourbon-Spitze.

Also scheue dich nicht, Mama Beards Klassiker aufzugeben und in der Küche ein wenig kreativ zu werden, und schau dir unsere Rezepte an, um dich zu inspirieren, wie du deinen eigenen kreieren kannst. Nur bitte keine Cartoon-Servietten.


Altmodischer Erdbeerkuchen

Ich bin ein Fan von Salz und Süßem zusammen. Meine Großmutter Lizzie Paulk hat in ihren Rezepten oft Kekse anstelle von Gebäck verwendet. Heutzutage verwenden die meisten Leute Angel Food Cake oder Pound Cake für dieses Dessert, aber ich mag die altmodische Mischung aus dem nicht so süßen Keks mit der Süße der Erdbeeren und der Schlagsahne. Dieses Dessert serviere ich im Sommer mit frisch gepflückten Beeren von unserer heimischen Erdbeerfarm.

Tauschoption: Anstatt einen zusammengesetzten Kuchen zuzubereiten, können Sie diesen in Schüsseln in persönlicher Größe verwandeln. Schneiden Sie den fertig gebackenen Kuchen in Würfel und stellen Sie die Kuchenstücke, Beeren und Sahne in einzelne Tassen oder Schalen zusammen.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Tasse weißer Zucker
  • 4 Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel gemahlene Muskatnuss oder nach Geschmack
  • ½ Tasse Butter
  • 1 Ei
  • ⅓ Tasse Milch

Heizen Sie einen Ofen auf 450 Grad F (230 Grad C) vor. Eine 8-Zoll-Backform einfetten.

Mehl, Zucker, Backpulver, Salz und Muskatnuss in eine große Schüssel sieben. Butter mit einem Messer oder einem Mixer einschneiden, bis die Mischung groben Krümeln ähnelt. Ei und Milch in einer anderen Schüssel verquirlen, unter die Mehlmischung rühren, bis der Teig gerade vermischt ist. Teig in der vorbereiteten Backform verteilen.

Im vorgeheizten Ofen goldbraun backen, ca. 15 Minuten. 10 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen, bevor Sie sie auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.


Piña Colada Eis am Stiel

Mit freundlicher Genehmigung von Health-Ade Kombucha

Eis am Stiel und Pooltage sind ein Kraftpaar. Sie verwenden eine Dose Kokosmilch und etwas frische oder gefrorene Ananas, um diesen typischen Sommergenuss zuzubereiten. Aber es gibt eine überraschende Zutat in diesen alkoholfreien Piña Colada Pops. Wetten, dass Sie nicht erwartet haben, dass sie mit Kombucha gespickt sind!

Holen Sie sich unser Rezept für Piña Colada Eis am Stiel.


Mitch Mandel und Thomas MacDonald

Nichts versetzt Sie so zurück in die Kindheit wie ein Teller mit Brathähnchen. Wenn Sie dachten, dass die Zubereitung dieses Gerichts außerhalb Ihrer Fähigkeiten liegt, warten Sie einfach, bis Sie dieses einfache Rezept ausprobieren, das jeder zu Hause zubereiten kann. Wenn es darum geht, den Sommer zu feiern, gibt es nichts Besseres als einen dampfenden Teller mit knusprigem, knochenhartem Brathähnchen.


40 Dessertrezepte, die jeder diesen Sommer backen sollte

Backen Sie sich mit diesen saisonalen Dessertrezepten durch den Sommer. Der Sommer ist eine großartige Zeit, um mit frischen Aromen von Früchten der Saison wie Beeren und Zitrusfrüchten zu experimentieren. Wenn Ihnen das Obst der Saison nicht ins Auge fällt, gibt es viele Rezepte, die Ihnen helfen, in der Sommerhitze einen kühlen Kopf zu bewahren, wie unser Pfirsich-Melba-Eiskuchen. Wählen Sie ein paar Rezepte aus, die Sie jede Woche zubereiten möchten, und Sie werden auf dem Weg sein, einige neue Backfähigkeiten zu meistern, wenn der Tag der Arbeit beginnt. Diese erfrischenden Ideen sind vollgepackt mit frischen Aromen wie Erdbeere, Limette, Ananas und mehr. Einige sind sogar von klassischen Südstaaten-Drinks inspiriert, wie unser süßer Tee-und-Limonade-Kuchen und unser Coca-Cola-Schokoladenkuchen. Von Bundt-Kuchen bis Schuster: Sobald Sie diese leckere Liste durchgearbeitet haben, können Sie jedes Backprojekt übernehmen, das Ihnen in den Weg kommt.


Hausgemachte Schlagsahne

Hier nur 3 Zutaten: kalte Schlagsahne oder Schlagsahne, Zucker und Vanilleextrakt. Je kälter die Sahne, desto mehr Volumen hat Ihre Schlagsahne. Im Gegensatz zu im Laden gekaufter Schlagsahne können Sie die Zuckermenge kontrollieren. Ich bevorzuge leicht gesüßte Schlagsahne mit Erdbeerkuchen, daher verwenden wir nur 2 Esslöffel. Und außerdem! Selbstgemachte Schlagsahne schmeckt 100x besser als gekaufte. Es ist erfrischend, cremig und kissenweich.

Mit seiner leichten und bauschigen Textur ist Schlagsahne das perfekte Topping für Torten, Kuchen, Cupcakes, Käsekuchen, Kleinigkeiten und vieles mehr!


Erdbeerkuchen S’mores

Zwei klassische Desserts kollidieren, S’mores und ein traditionelles Erdbeer-Shortcake-Rezept, zu einem wunderbaren Leckerbissen. Erdbeerkuchen S’mores sind nostalgisch, genussvoll und voller frischer Sommerbeeren!


Ich warte das ganze Jahr auf die Shortcake-Saison, die unter ihrem bekannteren Namen bekannt ist Sommer.

Und als es endlich ankommt, bin ich vorbereitet.

Ich fülle mich mit leuchtend errötenden Driscoll’s Erdbeeren, Butter und Sahne ein, damit ich, wenn das Verlangen zuschlägt, im Handumdrehen eine Ladung warmer, krümeliger Shortcakes zubereiten kann.

Doch dieses Jahr habe ich so sehr von meinem Erdbeer-Shortcake-Rezept geträumt, dass mir alle möglichen Variationen in den Sinn gekommen sind.

Das heutige S’mores Strawberry Shortcake Recipe ist eine solche Variation, die zu einem neuen Familienfavoriten geworden ist.

Schließlich ist es nicht eins Dessert.

Es ’s zwei Leckereien verwandelt sich in ein klebriges, schokoladentropfendes, beerengefülltes Sandwich von zuckerhaltiger Perfektion.

Diese S’mores sind auf dünnen, frisch gebackenen Shortcakes aufgebaut.

Die Shortcakes sind weich und zart, so dass die Füllungen beim Hineinbeißen nicht herausgedrückt werden. Okay… sie tun ein wenig, aber nicht wie sie es tun würden, wenn Sie Graham Cracker oder Shortbread Cookies verwenden würden.

Nach dem Backen habe ich wunderschöne reife Driscolls Erdbeeren in dünne Scheiben geschnitten und die Shortcake-Hälften mit Milchschokoladenstücken und Marshmallows belegt.

Dann habe ich die Shortcakes für einige Sekunden unter den Grill gelegt, damit die Schokolade schmelzen und die Marshmallows geröstet werden.

Zerdrücken Sie die gerösteten Marshmallows einfach flach, stapeln Sie frische, tropfende Erdbeeren auf und legen Sie die beiden Seiten zusammen!

Ernsthaft Freunde, dies ist eine der besten Leckereien, die ich dieses Jahr geteilt habe.

Ein Muss auf Ihrem Pinterest-Board “Desserts You Gotta Try”.

Kein Lagerfeuer für diese S’mores erforderlich.

Da das ganze Jahr über frische Driscoll’s-Beeren erhältlich sind, können Sie dieses S’mores-Erdbeer-Shortcake-Rezept jederzeit genießen!


Einfache Drop-Beeren-Shortcakes

Vor ein paar Wochen, und weil ich meinen Mann zugegebenermaßen viel öfter auffordere, Erdbeeren auf dem Heimweg zu holen, als ich eine genaue “Agenda” für sie habe, weißt du, Frühstück, Mittag- und Abendessen — I habe das Erdbeer-Shortcake-Rezept in den Archiven gemacht. Diese berühmten Shortcakes — meine Version ist von Claudia Fleming und Russ Parsons adaptiert, aber der gleiche Ansatz war der Favorit von James Beard und anderen, ich vermute, sie hingen alle zusammen — sind einzigartig darin, anstatt Eier oder nur Eier zu verwenden Eigelb, sie verwenden das Eigelb von zwei hartgekochten Eiern. Dadurch kann das Eigelb seine Wunder vollbringen (goldene Farbe, samtige Textur), ohne den Teig vordergründig zäh zu machen. Es ist alles sehr solide. Es schmeckt sehr gut. Und das ist der Grund, warum ich ungefähr alle vier Jahre Shortcakes mache.


Shortcakes, in der Kategorie Kekse/Kekse von “bakes” (also hilf mir, ich bin in ein GBBO-Kaninchenloch gefallen und möchte nie wieder weg), sind schnelle Dinge oder sollten es sein. Sie sollten 5 Minuten zum Zusammenbauen, 15 Minuten zum Backen brauchen, und sobald sie abgekühlt sind, sollten sie geteilt und sofort mit mazerierten frischen Beeren und einer unheiligen Menge Schlagsahne gehäuft werden. Dieses Rezept in den Archiven — erfordert, dass Sie bereits hartgekochte Eier gemacht, abgekühlt und verstaut haben — — , anders zu sein. Trotzdem ist ein bisschen Mehrarbeit nicht immer ein Deal-Breaker, wenn die Ergebnisse überirdisch sind, aber dieses Mal hat mich alles gestört: Der Geschmack von Backpulver, der normalerweise kein Thema ist, war überwältigend. Die Kuchen waren nicht sehr groß, aber ziemlich krümelig. Sie hatten überhaupt nicht viel Schärfe oder Farbe, und um das Ganze abzurunden, tut es mir leid für jede Person, die ich in der Vergangenheit gewollt habe, aber ein halbes Pfund Erdbeeren ist für Sorten erbärmlich unzureichend von Shortcakes, die ich gerne esse und teile. Ich mag solche, die verschütten, die sich nicht auf eine Kekshälfte beschränken können und werden.

Ich ging zurück in die Küche und versuchte es noch einmal. Ein paar Runden später habe ich den Shortcake gefunden, den wir in die nächste Generation mitnehmen möchten, aber vor allem an diesem Wochenende: ein großer, zerklüfteter Shortcake mit knusprigen Kanten, der kinderleicht zuzubereiten ist und keine Nudelholz, runde Ausstechformen, ungewöhnliche Zutaten, oder noch dringender, fortschrittliche Planung zum Zusammenstellen und schafft es, innen weich und feucht zu sein, aber robust genug, um sich nicht unter Beerensäften in matschiges Nichts aufzulösen. Oder zumindest nicht, bevor Sie sie essen können.

Vorher

Easy Drop Berry Scones

  • Portionen: 6 großzügig, 8 zierlich
  • Zeit: 20 Minuten plus Kühlzeit

Wenn ein Rezept 2 Eigelb verlangt, kann es oft durch 1 ganzes Ei ersetzt werden. Hier habe ich es allerdings noch nie probiert. Ich wollte die Fülle und Farbe. Aber ich vermute, es wird nichts ruinieren, wenn Sie herausfinden möchten, wie es läuft.

Hinweis: Die Fotos oben zeigen ein halbes Rezept.

Shortcakes
Beenden

In einer großen Schüssel Mehl, Backpulver, Natron, Kristallzucker und Salz verquirlen, bis alles gut vermischt ist. Butter hinzufügen und mit den Fingerspitzen oder einem Teigmixer in kleine Stücke brechen, die größte sollte nicht größer als eine kleine Erbse sein. In einer kleinen Schüssel das Eigelb mit einem Schuss Sahne verquirlen, dann die restliche Sahne einfüllen und verrühren. In die Butter-Mehl-Mischung gießen und mit einem Gummispatel mischen und zu einem zusammenhängenden Teig zerdrücken.

Teilen Sie den Teig in 6 (für große, 3 1/2 bis 3 3/4 Zoll breite und bis zu 2 Zoll hohe) Shortcakes oder 8 kleinere. Ich tue dies, indem ich den Teig etwas flach in den Boden der Schüssel drücke (um einen Kreis zu bilden) und ihn mit einem Messer in tortenförmige Keile teile. Roh- oder Turbinado-Zucker in eine kleine Schüssel geben. Rollen Sie jedes Stück Shortcake in Ihren Händen zu einer Kugel und rollen Sie es durch den rohen / Turbinado-Zucker, wobei Sie alles bis auf einen kleinen Bereich bestreichen, den Sie frei lassen sollten. (Ich fand, dass der Zucker unter den Shortcakes verbrennen würde, also lasse ihn besser weg.)

Legen Sie es mit der blanken Stelle nach unten auf das vorbereitete Backblech. Mit den restlichen Teigstücken wiederholen. 15 Minuten backen, bis sie rundum leicht golden sind. Auf einem Blech oder einem Kühlregal vollständig auskühlen lassen.

Während des Abkühlens Obst und Sahne zubereiten: Beeren, 2 EL Zucker (je nach Geschmack mehr oder weniger) und nach Belieben Zitronensaft in einer Schüssel mischen und mazerieren lassen, damit der Saft ausläuft.

In einer größeren Schüssel Sahne schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden. Fügen Sie nach Geschmack Zucker hinzu oder lassen Sie ihn ungesüßt, wenn Sie dies bevorzugen.

Dienen: Jeden abgekühlten Shortcake vorsichtig mit einem gezackten Messer teilen. Löffel Beeren und ihre Säfte über die untere Hälfte. Großzügig mit Schlagsahne bestreichen. Den Shortcake “lid” darauf legen. Essen Sie sofort und vergessen Sie nicht zu teilen.

Gehen Sie vor: Shortcakes halten sich gut einen Tag bei Zimmertemperatur. Ich ziehe es vor, sie unbedeckt zu lassen. Ich fand am zweiten Tag, sie waren etwas fester, aber nicht halb so schlecht, aber am ersten Tag sind sie definitiv “best”


Erdbeerkuchen

Trisha Yearwood, preisgekrönter Country-Musik-Superstar und Bestseller-Kochbuchautorin, sagte, dass ihre Großmutter Lizzie Erdbeerkuchen wie einen normalen Kuchen zubereitete: Sie backte die Schichten in normalen runden Kuchenformen, füllte sie dann und belegte sie mit Schlagsahne und frischen Erdbeeren . "Ich habe sogar ein Foto von meiner Mutter und mir und meiner Schwester Beth bei einer Signierstunde bei Williams Sonoma vor Jahren mit diesem Kuchen im Hintergrund."

Zutaten:

4 Tassen (1 lb./500 g) gesiebtes Allzweckmehl, plus mehr zum Bestäuben
2 EL. Backpulver
1 Teelöffel. Salz
1 1/4 Tassen (10 oz./310 g) Zucker
2/3 Tasse (5 oz./155 g) kalte ungesalzene Butter, in kleine Stücke geschnitten
2 Eier
1 Tasse (8 fl. oz./250 ml) Milch
2 EL. ungesalzene Butter, geschmolzen
3 Pints ​​(1 1/2 lb./750 g) frische Erdbeeren
1 Tasse (8 fl. oz./250) ml Sahne, geschlagen

Richtungen:

Backofen auf 230 °C (450 °F) vorheizen. Fetten Sie die Unterseiten von zwei ein Runde Kuchenformen (23 cm).

In einer großen Schüssel Mehl, Backpulver, Salz und 125 g Zucker vermischen. Die kalte Butter dazugeben und mit 2 Messern oder einem Pürierstab zu einer grobkrümeligen Konsistenz zerkleinern.

In einer anderen großen Schüssel die Eier schlagen. Fügen Sie die Milch hinzu und schlagen Sie, bis sie vollständig vermischt ist. Die Ei-Milch-Mischung nach und nach unter die Mehlmischung rühren. Den Teig auf einem leicht bemehlten Brett nicht länger als 1 Minute kneten. Die Hälfte des Teigs in jede Kuchenform streichen. Die Oberflächen mit der geschmolzenen Butter bestreichen. Backen, bis sie leicht gebräunt sind, etwa 15 Minuten. Die Shortcake-Schichten auf Kuchengitter stürzen und abkühlen lassen.

Während die Schichten abkühlen, die Erdbeeren waschen und die Schalen entfernen. Einige Beeren zum Garnieren aufbewahren. Die großen Beeren halbieren, in eine große Schüssel geben und mit der restlichen 3/4 Tasse (6 oz./185 g) Zucker bestreuen. Etwa 30 Minuten stehen lassen.

Legen Sie eine Shortcake-Schicht auf einen Kuchenständer oder eine Servierplatte. Die Hälfte der Schlagsahne auf dem Kuchen verteilen und die Hälfte der Beeren mit ihrem Saft darüber geben. Den zweiten Mürbeteig darauflegen, die restliche Schlagsahne auf dem Kuchen verteilen und die restlichen Beeren und den Saft über die Schlagsahne löffeln. Mit den reservierten ganzen Beeren garnieren. Dient 8.


Schau das Video: Wie man einen Käsekuchen macht! Einfaches Rezept! Erdbeeren und Käse (Kann 2022).