Der vogel

Hähnchenfilet in Ketchup und Senfmarinade

Hähnchenfilet in Ketchup und Senfmarinade

Die Zutaten

  1. 0,5 kg Hähnchenfilet
  2. Zwiebel 1 Stück
  3. Mehl 1 Esslöffel
  4. Salz 1 Teelöffel (ohne Folie)
  5. Süßer Paprika 1 Teelöffel
  6. Ketchup 2 Esslöffel
  7. Senf 1 Teelöffel
  8. Pflanzenöl zum Braten 3-4 Esslöffel
  • Hauptzutaten: Zwiebel, Huhn
  • 3 Portionen servieren

Inventar:

Bratpfanne, Teller, Küchenmesser, Schneidebrett

Kochen:

Schritt 1: Hähnchenfilet hacken.


Hähnchenfilet sollte aufgetaut, gewaschen, mit Papiertüchern getrocknet und in mittelgroße Würfel geschnitten werden (3-4 Zentimeter).

Schritt 2: Zwiebel hacken.


Die Zwiebel schälen und in sehr kleine Stücke schneiden, einen halben Teelöffel Salz hinzufügen. Shuffle. Lass auf 5 Minuten.

Schritt 3: Gurke.


Mischen Sie das Hühnerfilet mit Mehl und dem Rest des Salzes.

Zwiebel und Salz dazugeben und gut mischen.

Das Hähnchen mit gemahlenem Paprika bestreuen. Nochmals umrühren.

Jetzt sind Ketchup und Senf an der Reihe. Zum Hähnchenfilet geben, alles gut mischen, mit Frischhaltefolie abdecken und einwirken lassen 15 Minuten. Diese Zeit ist genug für Hühnchen.

Schritt 4: Hähnchenfilet in Ketchup und Senfmarinade anbraten.


Natürlich wird solches Fleisch köstlich auf dem Grill gekocht, aber der Winter ist in vollem Gange, also ist es irgendwie nicht die Jahreszeit, also schlage ich nur vor, es zu braten.
Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchenfilet hineingeben, damit sich die Stücke nicht berühren. Der einfachste Weg, Hähnchen in Chargen zu kochen. Während 5-6 Minuten Bei mittlerer Hitze anbraten und wenden, damit das Fleisch goldbraun wird. Dann Hitze auf ein Minimum reduzieren, abdecken und loslassen.

Schritt 5: Hähnchenfilet in Ketchup und Senfmarinade servieren.


Fertiges Hähnchenfilet ist ein ausgezeichnetes warmes Gericht, besonders zu einfachen Beilagen wie Kartoffelpüree oder gekochtem Reis. Aber! Daraus kann man Döner machen oder zu einem Salat schicken. Die Marinade, in der das Huhn liegt, verleiht dem Gericht ein Highlight.
Guten Appetit!