Gemüse

Kartoffelpastetchen mit Pilzfüllung

Kartoffelpastetchen mit Pilzfüllung

Zutaten für Kartoffelpastetchen mit Pilzfüllung

Für Schnitzel

  1. Kartoffel (gekocht am Vortag) optional
  2. Eier 2 Stück
  3. Kartoffelstärke 200-250 Gramm
  4. Salz nach Geschmack
  5. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  6. Pflanzenöl zum Braten

Für die Füllung

  1. Zwiebel 1 Stück
  2. Sauerkraut (fein gehackt) 2 Tassen
  3. Frische Champignons 500 Gramm
  4. Salz nach Geschmack
  5. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  6. Mandeln oder Sonnenblumenkerne (gerieben) 1 Tasse
  7. Pflanzenöl zum Braten
  • Hauptzutaten: Kartoffeln, Zwiebeln, Pilze, Nüsse
  • 7 Portionen servieren

Inventar:

Bratpfanne, Teller, Reibe, Küchenmesser, Schneidebrett, Esslöffel.

Kartoffelpastetchen mit Pilzfüllung kochen:

Schritt 1: Masse für Schnitzel vorbereiten.


Drücken oder reiben Sie die Kartoffeln, um sie zu pürieren. Mischen Sie es mit Eiern, Stärke, Pfeffer und Salz. Kneten Sie den Kartoffelteig, er sollte kühl genug sein und nicht an Ihren Händen kleben.

Schritt 2: Füllung vorbereiten.


Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.

Die Pilze waschen und auf einer groben Reibe reiben.

In einer Pfanne vorheizen 2 Esslöffel Öl und Zwiebel hinzufügen. Einige Minuten braten, bis die Zwiebeln klar sind.

Fügen Sie die geriebenen Pilze, Sauerkraut und ungefähr hinzu 1/2 Tasse Wasser (gewöhnlich oder aus Kohl). Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Alles dünsten, bis die Pilze fertig sind.
Nach dem Abkühlen die Masse auf Raumtemperatur bringen.

Schritt 3: Wir füllen die Kartoffelpastetchen mit Pilzfüllung.


Teilen Sie den Teig in mehrere Stücke und beginnen Sie, die Pastetchen zu formen.
Nehmen Sie eine Scheibe Kartoffelteig, strecken Sie sie in eine Tortilla, fügen Sie die Füllung hinzu und schließen Sie die Ränder, um ein Schnitzel zu formen. Rollen Sie das Werkstück in zerkleinerten Sonnenblumenkernen oder Mandeln.

Schritt 4: Die Kartoffelpastetchen mit Pilzfüllung anbraten.


In einer Pfanne erhitzen 3 Esslöffel Die erste Schnitzelcharge darin einölen und goldbraun von allen Seiten anbraten. Dann etwas mehr Öl hinzufügen und die folgenden Pastetchen in die Pfanne tauchen. Mach es so.

Schritt 5: Kartoffelpastetchen mit Pilzfüllung servieren.


Kartoffelpastetchen mit Pilzfüllung servieren, kann heiß oder kalt sein. Sie passen gut zu Salaten aus verschiedenen frischen Gemüsesorten und eignen sich auch hervorragend als Beilage zu Fleischgerichten. Sehr lecker!
Guten Appetit!