Sonstiges

"Muttersuppe"



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es ist eigentlich eine Hühnersuppe mit Reis und Sauerrahm, aber wie meine Mutter kommt sie nie heraus. Niemand bekommt so leckeres Essen wie sie.

  • Ein Huhn (ich habe meine Brust nicht gelegt);
  • 2 Esslöffel Gemüse;
  • 3-4 Esslöffel Sauerrahm;
  • 1 Esslöffel Mehl;
  • ein 100 ml Glas Reis;
  • Salz nach Geschmack

Portionen: 5

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

ZUBEREITUNG „Muttersuppe“ Rezept:

Kochen Sie das Huhn mit etwas Salz und schäumen Sie es so oft wie nötig auf.

Wenn es fast gar ist, fügen Sie die 2 Esslöffel Gemüse hinzu und lassen Sie es ein wenig kochen, dann fügen Sie den Reis hinzu und lassen Sie es erneut kochen.

Zum Schluss fügen wir Sauerrahm und Mehl hinzu, die wir mit etwas Wasser und heißem Saft aus der Suppe einweichen und in die Suppe geben. Mit Salz würzen und servieren.

Guten Appetit!

Tipps Seiten

1

Ich habe selbstgemachtes Gemüse verwendet.



Bemerkungen:

  1. Wareine

    Ich meine, du erlaubte den Fehler. Ich kann meine Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM.

  2. Sucki

    Bemerkenswerter, sehr nützlicher Gedanke

  3. Nebar

    Rechtzeitige Reaktion

  4. Zulkilar

    Danke, der Beitrag ist wirklich vernünftig geschrieben und auf den Punkt gebracht, es gibt etwas zu lernen.



Eine Nachricht schreiben