Sonstiges

Pandispan mit Walnüssen und Kakao

Pandispan mit Walnüssen und Kakao



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • 200 Gramm Zucker
  • 8 Eier
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 Zuckerrohrmehl
  • 1 Teelöffel Kakao
  • 200 Gramm fein gehackte Walnüsse

Portionen: 12

Vorbereitungszeit: weniger als 120 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Pandispan mit Walnuss und Kakao:

Schlagen Sie das Eiweiß mit dem Mixer, fügen Sie den Zucker hinzu und mischen Sie weiter, nachdem die Zusammensetzung viskoser wird, fügen Sie das Eigelb, das Öl und das Mehl hinzu. Wir mischen weiter, bis die Zutaten gut vermischt sind. Bereiten Sie ein mit Backpapier ausgelegtes Blech vor, geben Sie die Hälfte der erhaltenen Zusammensetzung in das Blech und mischen Sie die andere Hälfte mit Kakao und legen Sie es in die Mitte, dann legen Sie die Nüsse darauf und stellen Sie das Blech in den Ofen, den ich auf 200 ° C vorgeheizt habe Grad, für etwa 40-50 Minuten.


Flauschige Torte mit Walnusscreme Franzi Schnittl. Es passt perfekt zu einer Schokoladencreme, aber auch zu Schlagsahne. Ich habe gesehen, dass du Kuchen genauso magst wie ich und sie sehr gefragt sind.

Pandispan Tortenaufsatz mit Walnuss - ein flauschiger Aufsatz mit Walnuss, speziell für. Hausgemachte Dessertsüßigkeiten. Die Ränder des Pandispans entfernen, hacken und in eine Schüssel geben.

Es passt zu jeder Art von Sahne: Vanille, Schokolade, Karamell, Buttercreme usw.


Osterrezept mit Schokolade und Walnüssen

zwei Esslöffel Kakao
40 Gramm Mehl
90 Gramm Zucker
120 ml süße Milch
3 Eier
60 Gramm Butter
3 Esslöffel gemahlene Walnüsse
der Teelöffel Rumessenz
ein Umschlag Vanillezucker
ein Tropfen Salz

ein Ei zum Einfetten des Teigs (ich habe ein kleines Wachtelei verwendet)

  • So bereiten Sie Ostern mit Schokolade und Walnüssen zu
  1. Mehl mit Zucker und Kakao mischen und in einen Topf geben.
  2. Gießen Sie die süße Milch darüber, nach und nach und unter ständigem Rühren, um sie einzuarbeiten
  3. Stellen Sie den Topf auf schwache Hitze und rühren Sie ständig um, kochen Sie die Zusammensetzung, bis sie wie eine Creme eindickt (ca. 10 Minuten) und lassen Sie die Creme dann abkühlen.
  4. Wenn die Sahne abgekühlt ist, das Eigelb vom Eiweiß trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz zu einem festen Schaum schlagen.
  5. Wenn die Sahne abgekühlt ist, das Eigelb nacheinander hinzugeben, dann die Butter und mischen, bis sie gut geschmolzen ist und schließlich die Walnuss, Rumessenz und Vanillezucker.
  6. Das Eiweiß nach und nach und mit leichten Bewegungen von unten nach oben in die obige Creme einarbeiten, bis es eingearbeitet ist.
  7. Den Ofen auf 180 Grad drehen und ein Blech vorbereiten. Ich habe ein Yena-Tablett mit 23 cm Durchmesser verwendet, das ich mit etwas Öl eingefettet und mit Mehl ausgekleidet habe.
  8. Verteilen Sie den Kuchenteig in einem dünnen Blatt und schneiden Sie einen Kreis in der Größe des Bodens der Form, in der wir backen, und legen Sie ihn dann in die Schüssel.
  9. Aus dem Rest des Teigs dünne Teigstreifen von etwa 4-5 Zentimetern schneiden, die wir drehen und dann um das Blech legen, um einen Rand um das Teigblatt auf dem Boden des Blechs zu bilden. Wir überlappen die gedrehten Streifen übereinander, bis wir den zu verarbeitenden Teig fertig haben.
  10. Gießen Sie die zuvor erhaltene Sahnezusammensetzung ein, fetten Sie die Ränder des Teigs mit dem geschlagenen Ei ein und stellen Sie das Blech eine Stunde lang in den Ofen.
  11. Wenn es fertig ist, das Blech aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, mit etwas Vanillepuderzucker bestäuben und servieren.

Guten Appetit!

Wenn Ihnen das Rezept gefallen hat, zögern Sie nicht, es in sozialen Netzwerken zu teilen und mit fünf Sternen in der Box unten zu bewerten. Danke!

Siehe auch wie man Ostern mit Sauerrahm macht & # 8211 Hier klicken!

Siehe auch, wie man Ostern mit Pandispan-Top und Kuhkäse macht
& # 8211 Klicken Sie HIER & # 8211

Siehe auch, wie man Ostern mit Pandispan und Ricotta und Rosinen zubereitet
& # 8211 Klicken Sie HIER & # 8211


Moldauischer Kuchen mit Walnüssen und Kakao

Das Eigelb wird mit Salz vermischt und warm gehalten (moderate Temperatur). Der Walnusskern wird aus Verunreinigungen ausgewählt und mit einem Nudelholz zerkleinert. Die Hefe wird mit 10 g Zucker vermischt, bis eine flüssige Zusammensetzung erhalten wird, wonach sie in 75 ml warmer Milch aufgelöst wird, wobei nach und nach 100 g Mehl hinzugefügt werden. Auf diese Weise wird die Mayonnaise erhalten, über die etwas Mehl gepulvert und bei einer Temperatur von etwa 35-40 ° C aufgehen gelassen wird, bis sie ihr Volumen 2-3-fach erhöht. In die heiße Milch (70 ml) nach und nach das Mehl (40 g) unter ständigem Rühren geben, damit keine Klumpen entstehen. Die erhaltene Zusammensetzung wird auf eine Temperatur von 35-40 °C abkühlen gelassen.

Separat in der warmen Milch (25 ml) den Zucker auflösen, Eigelb, Zitronenschale, Rumessenz, Vanillezucker dazugeben und glatt rühren. Es wird dann mit Mayonnaise und überbrühter Zusammensetzung vermischt, wobei nach und nach 450 g Mehl und Fett (Butter und Öl) hinzugefügt werden, die auf eine Temperatur von 35-40 ° C erhitzt sind, Walnusskerne, Kakao und kneten, bis Luftblasen auf der Oberfläche erscheinen, und die Teig löst sich von den Gefäßwänden.

Nach dem Kneten den Teig an der Oberfläche mit Öl einfetten, die Schüsselwände einfetten und in der heißen Schüssel mit Deckel mehr als eine Stunde gehen lassen. Während des Aufgehens wird der Teig 2-3 mal gebrochen, indem man seinen Rand nach innen einführt. Nachdem der Teig aufgegangen ist, portionieren Sie ihn je nach Größe der Formen in eine oder zwei gleichgroße Kugeln. Jede Kugel wird in zwei Teile geteilt, die einem mit Öl gefetteten Brett in Rollen der Länge der Formen mit einem Durchmesser von 5-6 cm nachempfunden sind, die dann in zwei Teile gewebt und in die mit Margarine gefetteten und mit Zucker. Die gewebten Rollen werden in die Schale gelegt und abkühlen gelassen. Wenn die Cozonacs aufgegangen sind, diese mit Eigelb einfetten und zum Backen in den Ofen geben. Zuerst 10-15 Minuten bei niedrigerer Temperatur backen, um den Kuchen zu erhöhen, dann bei einer höheren Temperatur, um die Oberflächen zu bräunen, dann die Temperatur reduzieren, um ein gleichmäßiges Backen zu erzielen. Fast eine Stunde backen, dann die Bleche aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen, dann die Kuchen aus den Formen nehmen und auf einer Seite auf einem Tisch mit sauberem weißem Papier abkühlen lassen.


Einfacher Walnusskuchen Was ich in diesem Rezept vorschlage, ist ein köstlicher Kuchen, sehr einfach und leicht zuzubereiten. Einfacher Walnusskuchen Es ist schnell gemacht, mit Zutaten, die Sie normalerweise zu Hause haben.

Wenn man es sich ansieht, wird einem sofort etwas einfallen, das Pandispan bringt, und der Eindruck ist nicht falsch. Wenn Sie etwas Süßes und Leichtes zum Zubereiten brauchen, dann ist dieses Rezept genau das Richtige für Sie. Er kann auch als Tortenaufsatz verwendet werden, man kann ihn mit Schokolade oder Karamell dekorieren, glatt lassen oder mit Puderzucker bedecken. Was könnte einfacher sein? Wenn über Nacht noch etwas übrig ist, wird es auf jeden Fall ein Stückchen einfacher Walnusskuchen es kann im Schulpaket landen, es kann das Frühstück ersetzen (ich behalte eine Scheibe extra für mich extra zum Frühstück).

Sicherlich hat jeder mindestens einmal eine Scheibe dieser Süße gegessen, sie wurde sehr oft in den Ferien zubereitet, wenn es nach Winter und Lebkuchen duftete. Die Aromen hat er sich vom Lebkuchen geliehen, in kleinen Mengen, weil sie perfekt zu jedem Walnusskuchen passen und schon beim Backen darauf achten, einen zu verführen. Es riecht so gut, dass man den Ofen nicht verlassen kann.

Wie ich dir sagte, einfacher Walnusskuchen es ist ganz einfach zuzubereiten und benötigt nicht viele Zutaten. Darüber hinaus sind sie alle für jedermann verfügbar und nicht teuer. Jeder Kochanfänger kann einen einfachen Walnusskuchen zubereiten. Und Sie können mit Aromen spielen. Sie können auch geriebene Orangenschale, Nelken und 1 Teelöffel Kakao für die Farbe hinzufügen.

Dieses Rezept ist eines der wenigen Rezepte aus dem ziemlich alten und kaputten Rezeptbuch meiner Mutter. Leider sind wir weitergezogen und sie haben sich wahrscheinlich verirrt, aber ich bin froh, dass es wenigstens in einer Box mit Bildern geblieben ist. Ich wollte meinem Kind ein Bild mit meinen Großeltern zeigen und bin auf das Rezept gekommen. Ich denke, nichts ist zufällig, deshalb habe ich hier das Rezept speziell für dich neu gemacht.

Ich hoffe ihr genießt dieses Wochenende einfacher Walnusskuchen, sehr lecker und aromatisch.

undZUTAT:

(Form mit einem Durchmesser von 24 cm)

3 große Eier (120 g Eiweiß + 80 g Eigelb)

180 g gemahlene Walnüsse (50 g größere gemahlen)

1 Messerspitze Muskatnusspulver

Das Eiweiß mit einer Prise Salz zu einem weißen und harten Schaum verrühren. Fügen Sie nach und nach den Zucker hinzu und rühren Sie ab dem Moment, in dem Sie mit dem Hinzufügen des Zuckers fertig sind, für etwa 6 Minuten weiter.

Nach und nach das Eigelb und das Öl unter leichtem Rühren von unten nach oben einarbeiten, dann die Milch - aber nicht vollständig mischen. Mehl mit Backpulver, Zimt und Muskatnuss vermischt zugeben.

Fügen Sie gemahlene Walnüsse und Honig hinzu und mischen Sie dann vorsichtig, bis die Zusammensetzung homogen ist. Den Teig in die mit Backpapier ausgelegte Schüssel am Boden gießen, dann den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 35-45 Minuten backen oder bis er den Zahnstochertest besteht.

Lassen Sie den Kuchen die ersten 15 Minuten in der Form abkühlen, dann auf einem Grill.

Wir können es einfach lassen oder mit Zucker bestäuben. Wir schneiden Scheiben oder Würfel und verwöhnen uns mit dem einfachsten und leckersten Kuchen mit Walnüssen und einer Tasse Tee.


Pandispan mit Kakao

Für den Schokokuchen mit Silvester-Schokoladenmousse habe ich einen Pandispan mit Kakao gemacht. Auch wenn der klassische Pandispan sehr gut funktioniert hätte, kombiniere ich Pandispan immer am liebsten mit Kakao mit einer Creme oder einem Schokoladenmousse. Auf diese Weise kommt der Geschmack der Creme viel besser zur Geltung. Wir können den Pandispan als Tortenaufsatz verwenden oder mit Obst (ca. 100 g Früchte wie Kirschen, Sauerkirschen, Aprikosen) anreichern und zum Frühstück, zum Tee oder Kaffee genießen. Das Rezept für Pandispan mit Kakao ist sehr einfach und das perfekte Ergebnis, wenn wir die folgenden Tipps berücksichtigen.

Bevor ich zum Rezept für Pandispan übergehe, möchte ich Ihnen einige Tipps für einen sicheren Erfolg geben. Die folgenden Tipps sind besonders für Anfänger nützlich.

  • Für pandispan mit kakao wir gebrauchen 25 g Mehl, 30 g Zucker und 5 g Kakao für 1 Ei (ein Standardei hat 60 g).
  • NICHT Verwenden Sie niemals Backpulver, da wir riskieren, dass ein Pandispan mehr in der Mitte wächst und einen leichten Geschmack von Backpulver hat.
  • Die Eier müssen Zimmertemperatur haben, ebenso das Mehl und der Zucker, daher ist es am besten, sie 1-2 Stunden in der Küche zu lassen, bevor wir mit dem Pandispan beginnen.
  • Der Erfolg von Pandispan besteht im langen Mischen von Zucker mit Eiern bei Raumtemperatur. Mit einem Hochleistungsroboter mischen wir 20 Minuten (nie weniger als 20 Minuten) und mit einem normalen Mischer 25-30 Minuten. Je mehr wir mischen, desto mehr wächst unser Pandispan und wird flauschiger.
  • Das Mehl muss immer gesiebt, nach und nach hinzugefügt und von unten nach oben mit großer Sorgfalt in die Eimasse gemischt werden, damit der Teig nach der Zugabe des gesamten Mehls fluffig und steif wird.
  • Es ist ratsam, einen Holz- oder Plastiklöffel zu verwenden, um das Mehl in die Eizusammensetzung einzuarbeiten.
  • Der Ofen öffnet sich beim Backen überhaupt nicht (auch nicht nach 15 Minuten wie bei normalen Kuchen) und der Pandispan darf bei geöffneter Tür im Ofen abkühlen. So schützen wir es vor einem Thermoschock, der unseren schön gewachsenen Pandispan in einen Teigstreifen verwandeln könnte, von dem wir nicht einmal 2 Blätter entfernen können.
  • Der Pandispan ist fertig, wenn wir sehen, dass er sich vom Rand der Form löst und golden ist.

Zutaten & # 8211 Pandispan mit Kakao (26 cm ø)

  • 7 Eier
  • 210 g Zucker
  • 180 g Mehl
  • 30 g Kakao
  • eine Messerspitze mit Salz

Zubereitung & # 8211 Pandispan mit Kakao

  • Mischen Sie die Eier voll mit Zucker und einer Prise Salz, bis sich die Masse verdreifacht und hell wird. Lassen Sie mit einem Löffel oder Paddel des Mixers einen kleinen Teig auf die gesamte Oberfläche der Ei-Zucker-Zusammensetzung fallen und wenn er sichtbare Spuren hinterlässt (oder "schreibt"), ist unsere Zusammensetzung fertig.
  • Nach und nach das mit Kakao vermischte Mehl dazugeben und dann gesiebt und sorgfältig von unten nach oben, von der Mitte nach außen mischen. Nachdem das Mehl perfekt in die Eizusammensetzung eingearbeitet ist, fügen wir ein weiteres Mehl hinzu und so weiter, bis das gesamte Mehl erschöpft ist.
  • Den Teig in eine mit Butter und Mehl ausgelegte Form geben und die Oberfläche sehr vorsichtig glätten.
  • Ich stellte den Teig vor dem Nivellieren auf, um die Konsistenz der endgültigen Zusammensetzung zu sehen. Gießen Sie den Teig NICHT an derselben Stelle, da wir riskieren, einen Pandispan mit einem Gewölbe oder einem Buckel zu erhalten. Nachdem wir es nivelliert haben, schlagen wir einige Male auf die Form des Tisches, um die vom Teig angesammelte überschüssige Luft zu entfernen. Auf der Oberfläche erscheinen einige Glühbirnen.
  • Den Pandispan für 20-25 Minuten bei 170 Grad in den vorgeheizten Ofen geben. Wenn der Pandispan golden ist und sich vom Rand der Form löst, ist er fertig. Ofen ausschalten, Tür öffnen und innen abkühlen lassen. Wir müssen es nicht unbedingt komplett abkühlen lassen, sondern nur zum Abkühlen und Gewöhnen an die Temperatur der Küche.
  • Vorsichtig auf einem Grill umdrehen und vollständig abkühlen lassen, dann in Blätter schneiden.

Für Fotos während der Zubereitung lade ich Sie ein, auf das klassische Pandispan-Rezept zuzugreifen.


Zubereitungsart

In eine größere Schüssel Mehl mit Trockenhefe vermischen. Das Eigelb mit Zucker, einer Prise Salz, Vanillezucker, Rumessenz und Zitronenschale einreiben, bis der Zucker schmilzt und das Eigelb weiß geworden ist. In einem Topf die Milch auf dem Feuer erhitzen und über das Eigelb gießen und mischen. Die resultierende Zusammensetzung wird nach und nach über das Mehl gegossen und vollständig eingearbeitet. Währenddessen die Butter bei schwacher Hitze schmelzen. Von dieser Butter ab und zu 2-3 Esslöffel in den Teig geben, bis alles eingearbeitet ist. Die Butter muss warm sein. Den Teig gut durchkneten und mit den Händen von der Außenseite der Schüssel nach innen mischen. Nachdem die Butter eingearbeitet ist und sich der Kuchenteig schön von den Wänden des Beckens löst und nicht mehr an Ihren Händen klebt, fangen Sie an, ihn zuzuschlagen. Das heißt, du nimmst den Teig mit beiden Händen, hebst ihn an und schlägst ihn mit aller Kraft zurück in die Schüssel. Es wird so oft zugeschlagen, es wird noch einmal geknetet, dann wird es wieder zugeschlagen. Dies wird Luft aufnehmen und wird flauschig. Wenn der Teig zu weich ist und Sie ihn nicht aufsammeln können, fügen Sie mehr Mehl und möglicherweise Butter hinzu. Der so geknetete Teig wird schließlich mit Lebensmittelfolie bedeckt und dann in einigen Beeten in der Hitze aufgezogen. Gehen lassen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt oder sogar verdreifacht hat. Währenddessen die Füllung vorbereiten: Die Walnuss wird mit Kakao und ca. 3 EL Zucker vermischt. Die Rosinen laufen ab und die beiden Eiweiß schlagen hart. Fetten Sie die Bleche mit Butter ein, und ich empfehle, ein Backpapier auf den Boden des Blechs zu legen. Dann fangen Sie an, die Kuchen zu formen. Die Arbeitsplatte mit Butter einfetten, dann den Teig herausnehmen und in zwei Hälften teilen. Den so geteilten Teig nehmen und mit den mit Butter eingefetteten Händen auf der Arbeitsfläche verteilen. Nach dem Verstreichen, wie auf den Fotos unten, die Oberseite mit einer Küchenbürste mit etwas Schlagsahne einfetten. dann Kakao, Walnüsse und Rosinen gleichmäßig dazugeben. Rollen Sie den Teig aus und legen Sie ihn dann in Form eines Kuchens. Sobald sie fertig sind, werden sie zum zweiten Mal angehoben, aber nicht abgedeckt. Wenn sie wachsen, öffnen Sie nicht das Fenster oder die Tür, sie müssen warm und geschützt bleiben. Bevor Sie sie in den Ofen geben, fetten Sie sie mit geschlagenem Ei ein. Dann die Bleche in den Ofen schieben und bei mittlerer Hitze (ca. 180 Grad C) etwa eine Stunde backen. Die Cozonacs müssen am Ende gut gebräunt sein, wie auf den Bildern unten. um zu sehen, ob sie innen gebacken sind, können Sie einen Zahnstocher auf die Seite stecken, und wenn Sie ihn herausnehmen, ist er trocken und es wird kein Teig darauf genommen, dann ist es fertig. Nachdem sie gebacken sind, nehmen Sie sie aus dem Ofen und aus den Formen und lassen Sie sie 10-15 Minuten mit einigen Servietten oder einer Baumwolltischdecke bedeckt. Nach dem Abkühlen in Frischhaltefolie legen, nicht trocknen.


Krabbenkuchen mit Walnüssen und Kakao & #8211 wie man traditionellen Kuchen macht

  • Übertragen Sie den Teig auf die Arbeitsfläche, die Sie vorher mit etwas Öl einfetten müssen.
  • Den Teig halbieren und dann jede Hälfte noch einmal halbieren. Das heißt, Sie müssen insgesamt 4 Teile erhalten.
  • Verteilen Sie den ersten Teil des Teigs mit den Händen und geben Sie ihm eine rechteckige Form.
  • Den Teig mit dem Nudelholz weiter verteilen.
  • Geben Sie einen Teil der Walnussfüllung aus der Gesamtmenge, die in 4 Teile aufgeteilt wird.
  • Die Füllung so verteilen, dass an den Rändern Platz für zwei Finger bleibt.
  • Rollen Sie den Teig und kommen Sie mit dem letzten Teil vorbei.
  • Versiegeln Sie den Teig mit den Fingern, einschließlich der Ränder.

Mit den anderen 3 Teigteilen musst du genauso weitermachen. Daher wurde der Teig in 4 Teile geteilt, ebenso die Füllung. Sobald Sie eine weitere Rolle gebildet haben, legen Sie die 2 Rollen in Form eines x. Verdrehen Sie die 2 Teigrollen, was bedeutet, dass die untere vorbeikommt und umgekehrt.

Legen Sie die beiden Kuchen in 30 cm Bleche, bestreichen Sie sie mit Butter und decken Sie sie 15-20 Minuten lang mit einem Handtuch ab. Nach Ablauf der Zeit können Sie die Cozonacs mit geschlagenem Ei und einem Esslöffel Milch einfetten. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Bleche für 55-60 Minuten bei 170 °C in den vorgeheizten Backofen zu stellen.

Nachdem Sie die Bleche aus dem Ofen genommen haben, fetten Sie die beiden Kuchen mit etwas Öl ein und lassen Sie sie abgedeckt abkühlen, bis sie abkühlen. Und wenn sie abgekühlt sind, können die Kuchen angeschnitten und serviert werden. Viel Spaß und ich warte auf dem Youtube-Kanal auf weitere Schritt-für-Schritt-Rezepte.

Andere Rezepte ähnlich wie Kuchen:

Kakaokuchen, ein flauschiger Kuchen mit gestreiftem Kakao. Eine Delikatesse, die man vor allem in den Ferien nicht ablehnen kann.

Kuchen mit Käse und Rosinen, ein köstlicher Kuchen, der in Siebenbürgen sehr beliebt ist. Wie macht man Kuchen mit Käse und Rosinen? Welche Zutaten verwenden wir im Rezept für Kuchen und Rosinenkuchen?

Leopardenkuchen mit Kakao und Walnuss oder Kuchen mit Walnussflecken, mit diesem Rezept beschäftigen wir uns heute. Das Rezept für Leopardenkuchen mit Kakao und Walnuss ist kein traditionelles Kuchenrezept. .

Flauschiger Kuchen, die besten 7 hausgemachten Kuchenrezepte. Egal ob flauschiger Nusskuchen, flauschiger Kakaokuchen oder fluffiger Kuchen mit Scheiße. Wir präsentieren Ihnen eine Sammlung mit den besten fluffigen Kuchenrezepten, aus denen Sie Ihren Favoriten auswählen können.


Mayonnaise aus Flüssighefe, 200 ml Milch und 2 Esslöffel Zucker zubereiten. 5 Minuten beiseite stellen.
Das Mehl in eine tiefe Schüssel geben, Hefe, Eigelb, Milch, Zitronenschale, Butter, Zucker und Rumessenz dazugeben. Einen elastischen Teig kneten. Wenn Sie noch Mehl benötigen, geben Sie mehr hinzu, bis der Teig nicht mehr an Ihren Händen klebt. Salz hinzufügen und noch etwas kneten.
Aufgehen und an einem warmen Ort ohne Strom verdoppeln lassen.
Der Teig wird in 4 gleich große Kugeln geteilt, 2 für jeden Kuchen.
Mischen Sie die Zutaten für die Füllung.
Nehmen Sie eine Teigkugel, verteilen Sie sie mit einem Nudelholz und bestreuen Sie ein Viertel der Walnussmischung. Es rennt. Machen Sie dasselbe mit dem anderen Ball und weben Sie zusammen.
Wir bereiten auch den zweiten Kuchen zu.
Etwa 15 Minuten zum Wachsen beiseite stellen, mit der Eigelbmischung mit Milch einfetten und die Bleche in den vorgeheizten Backofen stellen, zuerst auf hoher Temperatur, dann die Hitze reduzieren.
Etwa eine Stunde backen.
Abkühlen lassen und in Scheiben schneiden.

Versuch es selber Kuchen mit Walnüssen und Kakao.
Ich warte auch auf der Rezeptbuch-Facebook-Seite auf dich.


Flauschiger Kuchen mit Walnüssen und Kakao

1. Das Eiweiß verquirlen, den Zucker nach und nach hinzufügen und mischen.

2. Homogenisieren Sie das Eigelb mit: Vanillezucker, Mineralwasser, Salz und fügen Sie dann das Öl hinzu.

3. Mischen Sie das Mehl mit dem Backpulver.

4. Fügen Sie das geschlagene Eiweiß über der Eigelbzusammensetzung hinzu. Das Mehl nach und nach dazugeben und von unten nach oben vorsichtig mischen.

5. 1/4 der Zusammensetzung wird mit Kakao vermischt.

6. Tapezieren Sie ein Kuchenblech mit Backpapier und fügen Sie drei Schichten weiße Masse und zwei Schichten Kakaomasse hinzu.

7. Streuen Sie gehackte Walnüsse (nicht gemahlen) über den geformten Kuchen und mischen Sie die Zusammensetzung in kreisenden Bewegungen auf beiden Seiten mit einem Spieß.

8. Backen Sie den Kuchen bei schwacher Hitze, bis er den Zahnstochertest besteht, etwa 25 Minuten.