Salate

Eingelegter Knoblauchsalat

Eingelegter Knoblauchsalat

Die Zutaten

  1. Schinken 100 Gramm
  2. Eier 2 Stück
  3. Eingelegter Knoblauch 1/2 Tasse
  4. Eingelegter Kürbis 5-6 Stück (klein)
  5. Eingemachter Mais 1/2 Tasse
  6. Konservierte Erbsen 1/2 Tasse
  7. Weiße Bohnen in Dosen (oder gekocht) 1/2 Tasse
  8. Mayonnaise 2 Esslöffel
  9. Salz nach Geschmack
  10. Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Schinken, Bohnen, Erbsen, Mais, Knoblauch, Eier
  • Teil 3-4

Inventar:

Salatschüssel, Küchenmesser, Schneidebrett, Esslöffel.

Kochen:

Schritt 1: Eier und Schinken hacken.


Hart gekochte Eier abkühlen lassen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Schinken in genau die gleiche Größe schneiden.
Schinken kann übrigens durch Brühwurst oder Karbonade ersetzt werden, wenn dies eine festliche Version des Gerichts ist.

Schritt 2: Den eingelegten Knoblauch und den Kürbis hacken.


Marinierten Kürbis und Knoblauch aus der Marinade trocknen und in kleine Stücke schneiden.

Schritt 3: Mischen Sie die Zutaten.


Alle zubereiteten Zutaten in einen tiefen Teller geben. Fügen Sie gewaschenen Mais, Bohnen und grüne Erbsen hinzu.

Schritt 4: Mayonnaise hinzufügen.


Mit Mayonnaise, Pfeffer und Salz würzen (ich salze nicht, eingelegtes Gemüse hat schon viel Salz). Alles gut mischen, in eine schöne Salatschüssel geben und auf den Tisch legen!

Schritt 5: Den eingelegten Knoblauchsalat servieren.


Fertiger Salat mit eingelegtem Knoblauch kann mit geschnittenem Kürbis, Frühlingszwiebeln und Petersilie dekoriert werden. Servieren Sie es als Ergänzung zu Hauptgerichten.
Guten Appetit!


Sehen Sie sich das Video an: Eingelegter Knoblauch - BBQ Grill Rezept Video - Die Grillshow Special (Juni 2021).