Sonstiges

Gegrillter Karpfen mit Ofenkartoffeln und geriebenem Käse.

Gegrillter Karpfen mit Ofenkartoffeln und geriebenem Käse.

Mein Lieblingsessen, Fisch in jeder Form wäre fertig.

  • 3 Stück Karpfen portioniert.
  • 1kg Kartoffelsalat.
  • 200 gr Käse delaco ras.
  • 25 oder 30 gr Butter (1 Esslöffel und eine halbe Butter).
  • Gewürze: Salz, frisch gemahlener rosa Pfeffer, getrockneter Estragon und getrockneter Rosmarin.

Portionen: 3

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Gegrillter Karpfen mit Ofenkartoffeln und geriebenem Käse:

Wir putzen und waschen die Kartoffeln, dann legen wir sie in das Yena-Tablett, wir würzen sie mit den oben genannten Gewürzen (jeder legt nach, was er möchte) Wir stellen das Tablett für 50 Minuten in den Ofen, geriebener Käse. Stellen Sie die Pfanne für weitere 10 Minuten in den Ofen. Separat bereiten wir den Grill vor und legen die Karpfenstücke auf den Grill. Wir lassen 15 Minuten auf jeder Seite. Nach 25 oder 30 Minuten ist der Karpfen fertig. Servieren Sie den Karpfen mit einer Garnitur aus Ofenkartoffeln im Ofenblech und mit viel geriebenem Käse obendrauf ein besonderes Kartoffelaroma Guten Appetit !!!


Zerdrückte Ofenkartoffeln mit Parmesan-, Thymian-Knoblauch-Geschmack kann eine sensationelle Beilage sein, kann aber auch pur zu grünem Salat oder Sommersalat mit Gemüse gegessen werden.

Zerdrückte Ofenkartoffeln auch bekannt als Kartoffelpüree im Ofen sie sind sehr lecker und ganz einfach zuzubereiten. Es ist im Grunde ein Rezept mit Salzkartoffeln in der Schale, die dann mit einem Kartoffelpüree zerkleinert werden, den Sie auch für Püree verwenden, dann werden sie gebacken. Streuen Sie darüber, welche Aromen Sie mögen. Sie können jederzeit eine andere Käsesorte oder andere Gemüsesorten verwenden und haben neue sensorische Erfahrungen.

Ich habe Anfang des Jahres immer wieder Bilder von diesen Kartoffeln auf Pinterest gesehen, dann habe ich sie auf YouTube gesehen und am Ende habe ich sie in der ölgebratenen Version mit unserem Freund Jay gegessen. Sie waren sehr lecker, knusprig, perfekt als Beilage zum Grill. Jay hat uns auch Rindfleischspieße gemacht Libanesische Hähnchenspieße , Nacken, Würstchen und kleine, ganz zu schweigen von libanesischen Vorspeisen und Desserts. Wenn wir zum Abendessen bei Jay's eingeladen sind, sollten wir 3 Tage vorher und 3 Tage danach nicht essen. Wir essen viel und alles ist sehr gut. Du hast Jay wahrscheinlich in den Live-Shows auf Facebook gesehen, wo er trainiert hat Hühnchen mit libanesischem Reis.

Obwohl sie mir sehr gefallen haben Kartoffelpüree in Öl gebraten, entschied ich mich, sie zu backen, um sie diätetischer zu machen.

Das Gute daran ist, dass es zu tun ist Kartoffelpüree im Ofen Sie können die Kartoffeln einige Stunden vorher oder sogar einen Tag kochen. In diesem Fall verleihen Sie ihnen einen zusätzlichen Geschmack, indem Sie sie zuerst mit einem Butterwürfel belegen, 10 Minuten backen lassen, dann mit Olivenöl beträufeln, salzen, würzen und mit Käse bestreuen und weitere 10 Minuten ruhen lassen . Koaka.

Bevor du dir zeigst, wie es geht zerdrückte Ofenkartoffeln Beim Kartoffelkochen muss ich auf einige wichtige Aspekte hinweisen. Vielleicht lesen Koch-Neulinge das Rezept und dann wäre es gut, sich mit einigen Tipps vertraut zu machen:

  • 1. Kartoffeln schälen und unter fließendem Wasser gut waschen. Wähle gesunde, harte Kartoffeln, die nicht gekeimt sind.
  • 2. in kaltem Wasser kochen
  • 3. salzen Sie das Wasser, in dem sie zuerst kochen werden
  • 4. Garzeit hängt von ihrer Größe ab (20-35 Minuten)
  • 5. Kartoffeln bei mittlerer Hitze kochen
  • 6. Die in der Schale gekochten Kartoffeln sind fertig, wenn die Gabel hineingeht und sie leicht wieder verlässt.
  • 7. Nicht zu lange kochen, da sie knacken

Gebackene Ofenkartoffeln sind außergewöhnlich gut und wie einfach sie zuzubereiten sind, werden Sie das Rezept lieben. Und achten Sie darauf, sie geschält zu halten. Dies unterstützt sie und sie werden nicht zerstückelt, wenn sie zerquetscht werden.

Im Allgemeinen werden ganze Ofenkartoffeln in ihrer Schale zubereitet. Hier noch weitere von mir zubereitete Rezepte für Ofenkartoffeln:

Davon abgesehen lasse ich unten die Liste der Zutaten und wie man sie zubereitet zerdrückte Ofenkartoffeln:

ZUTAT:

6-7 mittelgroße Kartoffeln

12-14 Teelöffel Olivenöl

1/2 Teelöffel Knoblauchpulver & # 8211 optional

20-30 g Rennparmesan / 70-90 g Mozzarella, Käse, Gouda

Für den Anfang habe ich die Kartoffeln sehr gut unter fließendem Wasser gewaschen. Ich legte sie in den Topf, goss Wasser ein, bis ich sie bedeckte, dann fügte ich 1 Teelöffel Salz hinzu. Ich kochte die Kartoffeln bei mittlerer Hitze, bis die Gabel hinein- und herauskam.

Ich habe sie abgetropft, trocknen lassen und dann in das Backblech gelegt. An dieser Stelle habe ich den Backofen bei 200°C angestellt. Als nächstes die Kartoffeln pürieren. Da ich mittelgroße Kartoffeln hatte, entschied ich mich für ein Kartoffelpüree & # 8211 für Püree. Wenn Sie kleine Kartoffeln haben, können Sie sie mit einem Löffel zerdrücken. Sie können auch mit einer breiten Messerklinge zerkleinert werden.

Die Idee ist, leicht zu drücken, damit Sie sie nicht brechen. Es muss von den Kanten zur Mitte brechen, aber alle Teile müssen verbunden bleiben. Wie gesagt, die Shell wird jetzt eine gute Hilfe sein.

Über jede Kartoffel habe ich 1 Teelöffel Olivenöl gegossen, dann 1 Teelöffel Salz (ich habe es vorher mit Knoblauchpulver vermischt), frisch gemahlenen Pfeffer, Thymian und fein geriebenen Parmesankäse darübergestreut. Sie können jeden Käse verwenden, den Sie mögen: Käse, Mozzarella, Gouda, Emmentaler, Comte.

Ich stellte die Kartoffeln in den Ofen und backte sie 10 Minuten lang, dann nahm ich das Blech heraus und gab noch 1 Teelöffel Öl über jede Kartoffel und ließ sie weitere 10-15 Minuten kochen.

Sie kamen so gut heraus! Knusprig und lecker!

Ich lade Sie ein, das Rezept auszuprobieren.

Ich lasse unten das Rezept in der Videoversion


Gebackene und zerdrückte Kartoffeln mit Käse und Sahne & #8211

Gebackene und zerdrückte Kartoffeln mit Käse und Sahne & #8211 überbacken im Ofen. Das Rezept für mit Käse und Sahne gefüllte Ofenkartoffeln. Kartoffeln geschält, zerdrückt und dann im Ofen gratiniert. Kartoffel rezepte.

Die Kombination aus Kartoffeln, Sahne und Käse ist in meiner Familie äußerst beliebt. Diese gebackenen und zerdrückten Kartoffeln können auch mit anderen gesalzenen Käsesorten zubereitet werden: Mozzarella, Räucherkäse, Balg- oder Knetkäse oder Mischungen aus würzigen Käsesorten mit oder ohne Edelschimmel (Gorgonzola, Roquefort, Camembert, Brie usw.). Telemeaua wird nicht angezeigt, weil es im Ofen nicht schön schmilzt, sondern eher trocknet. Wir wollen eine rötliche, aber weiche Kruste und eine Füllung, die sich in den Fäden dehnt.

Oana zuvor einige zerdrückte (oder zerdrückte) Kartoffeln mit Knoblauch und Parmesan gemacht & # 8211 siehe hier. Sie wurden von Tausenden von Lesern getestet und alle waren sehr begeistert!

Diese gebackenen und zerdrückten Kartoffeln können ein Hauptgericht oder eine Beilage sein. Wir haben sie als Winteressen mit einem grünen Salat mit einem einfachen Dressing gegessen.

Je nach Größe der Kartoffeln und Appetit der Gäste kalkulieren wir ca. 1-2 Kartoffeln pro Person. Ich habe 8 mittelgroße Kartoffeln zubereitet, von denen 4 Personen die Nase voll hatten (als Hauptgericht).


Marinierte Kartoffeln, Gebacken

Für die Marinade
Alle Zutaten sehr gut vermischen und stehen lassen.

Für Kartoffeln
Die geschälten Kartoffeln vierteln.
In eine Schüssel geben, mit reichlich kaltem Wasser bedecken und mit einer Prise Salz würzen.
Aufkochen und 4-5 Minuten kochen lassen.
Abgießen und abkühlen lassen.
In der Zwischenzeit eine hitzebeständige Form mit Butter einfetten, einschließlich der Seitenwände.
Die Kartoffeln nacheinander durch die Marinade geben, umdrehen und darauf achten, dass sie vollständig damit bedeckt sind.
Direkt in die hitzebeständige Form geben und 30 Minuten im Kühlschrank marinieren lassen.
Dann in den vorgeheizten Ofen, für ca. 20-25 Minuten, bei 200 Grad oder bis die Kartoffeln fertig sind und eine goldene Farbe annehmen.
Optional können Sie 5 Minuten vor der Zubereitung noch etwas geriebenen Käse darüberstreuen und im Ofen lassen, bis der Käse geschmolzen ist und die Kartoffeln eine knusprige Kruste bekommen.

Warm, einfach, zu einem Gemüsesalat oder als Beilage servieren.