Video

Rote-Bete-Plätzchen "Rosenkranz"

Rote-Bete-Plätzchen "Rosenkranz"

Die Zutaten

  1. Rüben 200 g
  2. Butter 100 g
  3. Ei 1 Stck.
  4. Zucker 2 EL. l
  5. Mehl 2 Tassen
  6. Soda 0,5 TL
  • Hauptzutaten: Rüben, Eier, Butter, Mehl
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Nudelholz, Herd, Pfanne, Herd, Messer, Mixer

Kochen:

Zuerst die Rüben kochen. Gekochte Rüben mit Zucker werden durch einen Mixer gegeben. Die Rüben in eine große Schüssel geben, das Ei und die Butter dazugeben und gut mischen, Mehl und Soda dazugeben. Den Teig kneten. Wir schicken den Teig 30 Minuten in den Gefrierschrank, rollen den Teig aus und schneiden die Streifen ab. Knospen aus Streifen herausdrehen. Backen Sie für 20-30 Minuten bei einer Temperatur von 190-200 Grad. Die Kekse sind sehr lecker und duftend, oben knusprig und innen weich.