Fleisch

Kalbfleisch-Paprikasch

Kalbfleisch-Paprikasch



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

  1. Kalbfleisch 300 Gramm
  2. Zwiebel 1 Stück
  3. Fett zum Braten
  4. Süßer Paprika 1 Esslöffel
  5. Weizenmehl 1 Esslöffel
  6. Dicker Sauerrahm 1-2 Esslöffel
  7. Salz nach Geschmack
  8. Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Kalbfleisch, Zwiebel, Sauerrahm
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Bratpfanne, Messer, Schneidebrett, Pfanne.

Kochen:

Schritt 1: Das Fleisch hacken.

Nehmen Sie ein gutes Stück Kalbfleisch, es sollte ein Qualitätsfilet sein. Das Fleisch abspülen und mit Papiertüchern trocken tupfen. Schneiden Sie überschüssiges Fett ab, aber dies ist nicht erforderlich, wenn Sie solches Fett in einer Schüssel mögen. Das Kalbfleisch in kleine Würfel schneiden.

Schritt 2: Zwiebel hacken.


Zwiebeln schälen und in sehr kleine Würfel schneiden.

Das Fleisch mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen. Shuffle.

Schritt 3: Kalbfleisch mit Zwiebeln anbraten.


Das Fett in einer Pfanne schmelzen, die Zwiebel darin weich braten. Fügen Sie Fleisch hinzu und braten Sie unter ständigem Rühren bei einer ziemlich hohen Temperatur.

Wenn das Fleisch von allen Seiten braun wird, Paprika hinzufügen. Sehr schnell mischen. Sautieren für 10-12 Sekundenund wenn Sie ein zartes Aroma spüren, geben Sie ein wenig Wasser in die Pfanne.

Und mischen, bis Sie eine einheitliche Sauce erhalten.

Schritt 4: Das Kalbfleisch dünsten.


Das Fleisch mit Zwiebeln und Paprika in die Pfanne geben und mit kochendem Wasser ablöschen. Die Wassermenge hängt davon ab, wie dick die Sauce sein soll.
Salz und Pfeffer dazugeben, köcheln lassen 20-30 MinutenRühren.

Lösen Sie das Mehl separat in einem Glas in etwas kaltem Wasser und mischen Sie es dann mit saurer Sahne.
Gießen Sie in eine saure Sahne mit Mehl ein wenig kochende Sauce aus der Pfanne und mischen Sie schnell.

Gießen Sie saure Sahne in einen Topf gedünstetes Kalbfleisch.

Kochen Sie alles zusammen für einen anderen 1 minuten, dann vom Herd nehmen und etwas unter dem Deckel stehen lassen.

Schritt 5: Das Kalbs-Paprikasch servieren.


Kalbspaprikas heiß servieren. Als Beilage alles, was das Herz begehrt, von Salzkartoffeln bis Knödel. Als schöne Ergänzung sind Gurken geeignet.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Schweinefett kann durch Olivenöl ersetzt werden.


Sehen Sie sich das Video an: Paprikahuhnchen Stroganoff - Casual Kitchen (August 2022).