Der vogel

Huhn in Ingwer Marinade

Huhn in Ingwer Marinade

Die Zutaten

  1. 1/5 ganzes Huhn
  2. Orangensaft 3-4 Esslöffel
  3. Französischer Senf 1 Esslöffel
  4. Gemahlener Ingwer 1/4 Teelöffel
  5. 2 Knoblauchzehen
  6. Paprika 1 Teelöffel
  7. 1/4 Teelöffel Muskatnuss
  8. Olivenöl 1 Esslöffel
  9. Butter 1 Esslöffel
  10. Salz nach Geschmack
  11. Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten Huhn
  • Teil 3-4

Inventar:

Auflaufform, Backofen, Teller.

Kochen:

Schritt 1: Marinade vorbereiten.


Mischen Sie in einer Schüssel Olivenöl, Orangensaft, Senf, Paprika, Muskat und Ingwer. Reibe den Knoblauch hier ein. Gut mischen.

Schritt 2: Das Hähnchen in die Ingwermarinade einlegen.


Spülen Sie das Huhn, das Fleisch sollte vollständig aufgetaut sein. Waschen Sie es mit einem Handtuch und würzen Sie es mit Salz und Pfeffer. Reiben Sie das Huhn von allen Seiten mit Gewürzen ein.

Das Huhn mit Marinade belegen, den Teller mit Geflügelfleisch bedecken und in den Kühlschrank stellen 1-2 Stunden.

Schritt 3: Das Hähnchen in der Ingwermarinade backen.


Den Backofen vorheizen auf 180 Grad. Geben Sie gehackte Butter auf die Hühnchenscheiben. Schicken Sie das eingelegte Hähnchen ungefähr zum Backen in den Ofen 1 Stunde. Die genaue Garzeit hängt von der Größe der Stücke ab (Sie können Teile eines Vogels sowie eine ganze Hälfte nehmen).

Schritt 4: Das Huhn in der Ingwermarinade servieren.


Das Hähnchen in heißer Ingwermarinade servieren. Als Beilage ist es einfach perfekt, einen Salat aus frischem Gemüse und Kräutern oder Kohl zu servieren.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können Hühnchen nachts oder den ganzen Tag einlegen, wenn es für Sie günstiger ist, z. B. morgens oder abends zubereiten und am nächsten Tag kochen.


Sehen Sie sich das Video an: Rezept: Gebratenes Huhn mit Sojasauce, Orange und Ingwer (Juni 2021).