Getränke

Kokosnusskaffee

Kokosnusskaffee

Die Zutaten

  1. Instantkaffee 4 Teelöffel
  2. Zucker 4 Teelöffel
  3. Kakao (Pulver) 2 Teelöffel
  4. Wasser 100 Gramm
  5. Kokosmilch 200 Gramm
  6. Milch 2% 400 Gramm
  • Hauptzutaten: Milch, Kakao und Schokolade, Zucker, Kaffee
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Mixer, Gläser, Strohhalm.

Kochen:

Schritt 1: Kaffee kochen.


Brauen Sie Kakao mit Kaffee und Zucker in heißem Wasser. Gut mischen, bis alles glatt ist und erst auf Raumtemperatur und dann im Kühlschrank abkühlen lassen.

Schritt 2: Mischen Sie Kaffee mit Kokosmilch in einem Mixer.


Gießen Sie Kokosnuss und normale Kuhmilch in den Mixer. Gut mischen.

Fügen Sie kalt gebrühten Kaffee der Milchmischung hinzu und schlagen Sie gut. Optional können Sie dem Mixer Eis hinzufügen oder ein Getränk direkt mit Eis servieren.

Schritt 3: Kokosnusskaffee servieren.


Servieren Sie Kokosnusskaffee sofort nach der Zubereitung. Am besten mit Cola Chips oder Kakaopulver dekorieren. Und zu jeder Portion einen Strohhalm hinzufügen.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Anstelle von Zucker können Sie das Getränk auch mit Kondensmilch süßen.


Sehen Sie sich das Video an: Making Fluffy Egg Coffee and Coconut Coffee In Hanoi (Juni 2021).