Der vogel

Hähnchenfiletgulasch

Hähnchenfiletgulasch

Die Zutaten

  1. Hähnchenfilet 500 Gramm
  2. Zwiebel 1 Stück
  3. Gemahlener Paprika 1 Teelöffel
  4. Curry 0,5 Teelöffel
  5. 0,5 Teelöffel Salz
  6. Schwarzer Pfeffer 0,5 Teelöffel
  7. Weizenmehl 1 Teelöffel
  8. Grüner Pfeffer 10 Erbsen
  9. Piment 5 Erbsen
  10. Lorbeer verlässt 2 Stück
  11. 1-2 Karotten
  12. 2 Knoblauchzehen
  13. Thymian 1 Zweig
  14. Zira 1 Prise
  15. Zimt 1 Prise
  16. Olivenöl 3 Esslöffel
  17. Wasser 1 Liter
  18. Kartoffelstärke 1 Esslöffel (ohne Folie)
  • Hauptbestandteile: Zwiebel, Karotte, Huhn
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Bratpfanne, Pfanne, Küchenmesser, Schneidebrett.

Kochen:

Schritt 1: Das Filet vorbereiten.


Das Huhn in mehrere große Stücke schneiden und das Fleisch auf einen großen Teller legen.

Das Filet mit Salz, Paprika, schwarzem Pfeffer und Curry bestreuen. Gut mischen.

Mit Mehl bestreuen und nochmals umrühren.

Schritt 2: Bereiten Sie die Brühe vor.


Zwischendurch Wasser in die Pfanne gießen, Erbsen aller Art, einen Zweig Thymian, Salz und Lorbeerblätter dazugeben. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, zudecken und bei schwacher Hitze köcheln lassen 30 Minuten.

Schritt 3: Das Filet anbraten.


Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Filet darin von allen Seiten goldbraun braten.

Wenn die Hühnchenstücke auf einer Seite rosig werden, drehen Sie sie um und geben Sie grob gehackte Zwiebeln in die Pfanne. Weiter kochen.

Schritt 4: Brühe hinzufügen.


Entfernen Sie Kräuter, Karotten und Paprika aus der Brühe. Fügen Sie Kreuzkümmel, Knoblauch und Zimt hinzu. Etwas Brühe abkühlen lassen und mit Kartoffelstärke mischen. Die verdünnte Stärke in die Brühe zurückgeben und gut mischen.
Gießen Sie die resultierende Brühe in das Huhn und kochen Sie, bis es dicker wird.

Schritt 5: Hähnchengulasch servieren.


Hähnchenfilet heiß servieren und großzügig eine Portion Sauce einschenken. Reis wird am besten als Beilage serviert, aber auch Nudeln, Kartoffelpüree, Buchweizen und alles, was normalerweise zu den Beilagen gehört, sind hilfreich.
Guten Appetit!