Snacks

Hühnerkrapfen

Hühnerkrapfen

Zutaten für die Herstellung von Chicken Donuts

  1. Hähnchenbrust 1 Stück (groß)
  2. Paniermehl 3 Esslöffel
  3. Zwiebel 1 Stück
  4. 2 Karotten
  5. Eier 2 Stück
  6. Thymian nach Geschmack
  7. Dill nach Geschmack
  8. Pfeffer nach Geschmack
  9. Salz nach Geschmack
  10. Sesam nach Geschmack
  11. Pflanzenöl zum Braten
  • Hauptbestandteile: Zwiebel, Karotte, Huhn
  • Teil 3-4

Inventar:

Bratpfanne, Kochlöffel, Fleischwolf, Teller, Schneidebrett, Esslöffel, Reibe, Küchenmesser.

Hähnchen-Donuts kochen:

Schritt 1: Hackfleisch zubereiten.


Hähnchenbrust von Haut und Knochen schälen und das Fleisch in einem Fleischwolf zu einer Füllung rollen.
Möhren schälen, abspülen und raspeln.
Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.
Das Gemüse waschen und fein hacken.

Hackfleisch mit Möhren, Zwiebeln und Kräutern vermengen. Eier, Semmelbrösel und Gewürze hinzufügen. Sehr gut mischen. Je besser Sie das Hackfleisch kneten, desto schmackhafter sind die Donuts.

Schritt 2: Die Hühnerkrapfen formen.


Machen Sie mit rohen Händen Donuts aus Hackfleisch, wie es mit einem Loch in der Mitte sein sollte (rollen Sie zuerst eine Kugel und machen Sie dann ein Loch mit Ihrem Finger), und rollen Sie sie in Sesamsamen.

Schritt 3: Braten Sie die Hühnerkrapfen.


Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen (es sollte so viel Öl geben, dass die Donuts praktisch darin schwimmen).
Braten Sie Ihre Stücke auf beiden Seiten goldbraun und tupfen Sie sie dann mit Papiertüchern ab, um überschüssiges Fett zu entfernen.

Schritt 4: Hühnerkrapfen servieren.


Hühnerkrapfen helfen Ihnen, sogar eine große Firma einzuziehen, und sie werden sehr einfach zubereitet! Heiß oder kalt als Vorspeise servieren. Vergessen Sie nicht, einen Teller mit frischen Gemüsescheiben und grünen Zweigen zu dekorieren. Die Sauce wird auch willkommen sein.
Guten Appetit!