Der vogel

Truthahn mit Pilzen und Spargel

Truthahn mit Pilzen und Spargel

Die Zutaten

  1. Putenfilet 600 Gramm
  2. Spargel 300 Gramm
  3. Champignons 300 Gramm
  4. Estragon 2 Zweige (optional)
  5. Pflanzenöl 2-3 Esslöffel
  6. Salz nach Geschmack
  7. Weißer Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten Spargel, Truthahn, Pilze
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Bratpfanne, Messer, Brett, Spachtel.

Kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Das Putenfilet in ziemlich große Stücke schneiden.
Pilze gut ausspülen und in dünne Scheiben schneiden.
Spargel abspülen und trocknen lassen.

Schritt 2: Braten Sie den Truthahn.


Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Putenfilet darin anbraten. Braten Sie Geflügel bei ziemlich hoher Hitze unter häufigem Rühren.

Schritt 3: Fügen Sie die Pilze hinzu.


Wenn der Truthahn golden wird, Pilze dazugeben und braten, bis die gesamte freigesetzte Flüssigkeit verdunstet ist. Anschließend bei starker Hitze weitergaren, bis auch die Champignonscheiben eine appetitliche goldene Farbe annehmen.
Dann gießen 100 Milliliter Wasser. Abdecken, Hitze reduzieren und garen 5-7 Minuten.

Schritt 4: Fügen Sie den Spargel hinzu.


Schneiden Sie die Spitzen vom Spargel ab und lassen Sie die Stiele. Die Stiele in Scheiben schneiden 3-4 Zentimeter.

Gehackten Spargel mit Pute und Champignons in eine Pfanne geben. Mit Salz, weißem Pfeffer und Estragon würzen. Decke wieder zu und koche wieder. 3 Minuten.

Schritt 5: Den Truthahn mit Champignons und Spargel servieren.


Den Truthahn mit Champignons und Spargel scharf servieren. Dies ist ein vollwertiges Gericht, herzhaft und sehr lecker. Garnierung ist meiner Meinung nach nicht erforderlich, obwohl Sie Nudeln verwenden können.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Natürlich können Sie das Putenfilet auch durch Hühnchen ersetzen.


Sehen Sie sich das Video an: Spargel und Kartoffeln sous vide gegart, sowie Putensteak in Gewürzpapier gebraten, Hollandaise, (Juni 2021).