+
Der vogel

Gebackenes Huhn mit Rosmarin und Balsamico-Essig

Gebackenes Huhn mit Rosmarin und Balsamico-Essig

Zutaten für das Kochen Hähnchen mit Rosmarin und Balsamico-Essig gebacken

  1. Huhn 1 Stück (ca. 1,5 kg)
  2. Rosmarin 1 Esslöffel
  3. Olivenöl 3 Esslöffel
  4. Rote Zwiebel 4 Stück (mittelgroß)
  5. Balsamico-Essig 3 Esslöffel
  6. Honig 1 Esslöffel
  7. Salz nach Geschmack
  8. Gewürze für Hühnchen nach Geschmack
  • Hauptbestandteile: Zwiebel, Huhn, Honig
  • Portion 6-8

Inventar:

Esslöffel, Auflaufform, Backofen, Hot Pot Inhaber.

Mit Rosmarin und Balsamico-Essig gebackenes Hähnchen kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Die Zwiebel schälen, die Oberseite und die Wurzeln abschneiden. Sie müssen keine Zwiebeln schneiden.
Das Huhn auftauen und gründlich ausspülen, dann trocknen. Eine wichtige Nuance ist, dass Sie einen Vogel nach und nach auftauen müssen, indem Sie ihn zuerst aus dem Gefrierschrank in den Kühlschrank und dann bei Raumtemperatur umfüllen. Kein heißes Wasser oder Mikrowelle.

Schritt 2: Reiben Sie das Huhn mit Gewürzen.


Reiben Sie das Huhn mit Salz und Gewürzen für das Geflügel im Freien, ziehen Sie dann die Haut auf die Brust und reiben Sie das Fleisch mit Gewürzen. Nehmen Sie einen Esslöffel Rosmarin und streuen Sie ihn unter die Haut der Hühnerbrust. Legen Sie auch Gewürze in das Huhn.

Schritt 3: Hähnchen mit Rosmarin und Balsamico-Essig backen.


Legen Sie das Huhn auf ein hohes Backblech. Auf die Ränder der Backblechzwiebeln legen.

Gießen Sie Olivenöl auf den Vogel und die Zwiebel und senden Sie alles vorgewärmt zu 190 Grad Backofen an 30 Minuten backen.

Während das Huhn backt, Balsamico-Essig mit Honig mischen und glatt rühren.
Nachdem das Huhn eine halbe Stunde im Ofen war, gießen Sie es mit Balsamico-Essig und Honig und legen Sie es wieder in den Ofen.

Backen Sie den Vogel für einen anderen 30 Minuten. Dann das Huhn aus der Form nehmen und leicht abkühlen lassen, die Zwiebel und den in der Pfanne verbliebenen Saft wieder in den Ofen geben und erneut garen 15-20 Minuteneine köstliche Ergänzung zu Ihrem Vogel machen.

Schritt 4: Das mit Rosmarin und Balsamico-Essig gebackene Hähnchen servieren.


Heißes Brathähnchen mit Rosmarin und Balsamico-Essig servieren, indem Saft aus der Form, in der es gebacken wurde, darauf gegossen und zu den Zwiebeln gegeben wird. Sehr lecker und aromatisch! Sie haben dieses Huhn noch nicht probiert.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Als Beilage für nach diesem Rezept gekochtes Hähnchen reicht gekochter Reis oder Bratkartoffeln.


Sehen Sie sich das Video an: Hähnchen auf Gemüse Bett - mit dem Rezept für selbst gemachte Marinade (March 2021).