Sonstiges

Ofengebackene Steakfinger

Ofengebackene Steakfinger

Zutaten

  • 1 Pfund rundes Steak
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Ei
  • 1/4 Tasse Milch
  • 1/2 Tasse Weiß- oder Vollkornmehl
  • 1/2 Tasse Maismehl
  • Kochspray

Richtungen

Backofen auf 400 Grad vorheizen.

Hacken Sie das Steak mit einem Fleischklopfer. In gleichgroße Streifen oder Nuggets schneiden. Das Fleisch leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Ei und Milch in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Das Fleisch in die Schüssel geben und gut vermischen. Mehl und Maismehl in einer anderen mittelgroßen Schüssel vermischen.

Das Rindfleisch Stück für Stück durch die Mehlmischung ziehen. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen und das Steak auf dem Backblech anrichten. Mit Kochspray bestreichen. Backen Sie, bis die Steakfinger gründlich gegart sind, etwa 30-45 Minuten, und drehen Sie sie zur Hälfte um.

Nährwerte

Portionen2

Kalorien pro Portion718

Folatäquivalent (gesamt)184µg46 %

Riboflavin (B2)0.7mg40.8%


Wie man Steak im Ofen kocht

Lernen wie man Steak im Ofen kocht in nur 20 Minuten! Verwenden Sie diese einfachen Tipps und Tricks, um das perfekte Steak zuzubereiten, das karamellisiert, saftig und zart ist. Sie werden es nie anders kochen!

Steak ist eines dieser klassischen Abendessen, das sich perfekt für besondere Anlässe eignet. Meine ganze Familie liebt es und ist so aufgeregt, wenn es auf der Speisekarte steht. Einige unserer anderen Lieblingsgerichte für besondere Anlässe sind Hühnchen-Marsala, Spaghetti Bolognese und Fettuccine Alfredo.

Wenn Sie noch nie versucht haben, Steak im Ofen zu kochen, müssen Sie es versuchen! Ich liebe es, es zuerst auf dem Herd anzubraten und dann im Ofen zu beenden. Es entsteht ein karamellisiertes, knuspriges Äußeres und zartes und saftiges Inneres.

Normalerweise kochen wir Steak nur zu besonderen Anlässen, aber es ist eines dieser Fleischsorten, die jeder in meiner Familie liebt. Er schmeckt hervorragend mit Ofenkartoffeln, Kartoffelpüree oder grünen Bohnen. Fühlen Sie sich frei, Ihre Steaks so zu veredeln, wie Sie es bevorzugen. Ich füge gerne ein Stück Butter hinzu (oder sogar eine Knoblauchkräuterbutter, um zusätzlichen Geschmack zu verleihen).


Steakfinger mit Soße

Mehl, gewürztes Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer in einer Schüssel mischen.

Milch und Eier in einer separaten Schüssel verquirlen.

Um das Fleisch zu panieren, zuerst in Mehl wenden, dann schnell in die Eimischung tauchen und dann wieder in das Mehl geben, um es von beiden Seiten zu bestreichen. Fahren Sie fort, bis das gesamte Fleisch paniert ist.

Rapsöl mit 2 EL Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer bis mittlerer Hitze erhitzen. Steakstreifen 4 oder 5 auf einmal braten und in der Mitte wenden. Wenn sie goldbraun sind, aus der Pfanne nehmen und auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller legen. Fahren Sie fort, bis das gesamte Fleisch fertig ist. Zum Warmhalten locker mit Folie abdecken.

Um die Soße zuzubereiten, gießen Sie das gesamte Fett aus der Pfanne. Fügen Sie 1/4 Tasse des Fetts wieder hinzu, streuen Sie dann 2 bis 4 Esslöffel der Mehlmischung (oder Sie können frisches Mehl verwenden) Paste bei mittlerer Hitze, bis es tief goldbraun ist. Milch unter ständigem Rühren einfüllen. Lassen Sie die Soße kochen und eindicken, rühren Sie sie regelmäßig um und fügen Sie mehr Milch hinzu, wenn sie auf Anhieb zu dick erscheint.

Soße mit Salz und Pfeffer würzen.

Steakfinger mit Soße und Salat servieren. Yum!

Als meine Neffen Nic und Stu vor einigen Wochen zu Besuch auf die Ranch kamen, arbeiteten sie Vieh, bauten Zäune, schleppten Heu, mähten, jäteten und wurden jeden Abend um sieben vor Erschöpfung ohnmächtig. Sie bekamen auch Giftefeu, ein paar hundert Chiggerbisse und viele Kratzer vom Stacheldraht. Marlboro Man und ich lieben es, jeden Sommer glückliche Erinnerungen für sie aufzubauen!

Nic und Stu aßen auch meine Küche, und in der Nacht, bevor sie nach Dallas zurückkehrten, bereitete ich Steakfinger und Soße zu, und zwar ziemlich die passendste Mahlzeit, um zwei Teenager nach langen zwei Wochen harter Arbeit zu ernähren.

Sie haben es gegessen. Sie liebten es. Dann umarmten sie mich und sagten, sie seien bald wieder da.

Es war Musik in den Ohren dieser verrückten alten Tante.

Das brauchen Sie: In Streifen geschnittenes, zartes Rundsteak oder Würfelsteak, Mehl, Gewürzsalz, Pfeffer, Cayennepfeffer, gemahlener Thymian, Milch und Ei.

Und Rapsöl und Butter zum Braten.

Es macht mich fertig, dass Sie Fingersteaks verwenden, um Steakfinger zu machen.

Ich denke, wir sollten einfach das Wort &ldquofinger&rdquo rausnehmen und es beenden.

Auf jeden Fall etwas Butter mit etwas Rapsöl in einer Pfanne bei mittlerer bis mittlerer Hitze schmelzen.


Richtungen

Überschüssiges Fett vom Fleisch entfernen. Fleisch in dünne Streifen schneiden.

Mehl mit Salz, Pfeffer, Paprika und Senf mischen. Fleisch mit gewürztem Mehl wenden.

der Butter in einer großen, schweren Pfanne schmelzen. Fügen Sie Knoblauch hinzu, bis er goldbraun ist. Beiseite legen.

weitere Butter in derselben Pfanne schmelzen. Die Zwiebeln 5 bis 6 Minuten anbraten. Beiseite legen.

Restliche Butter in derselben großen Pfanne erhitzen. Braten Sie die Fleischstreifen an, bis sie gebräunt sind. Fügen Sie die Rinderbrühe, Zwiebeln und Knoblauch hinzu. Rühren Sie um, um gebräunte Stücke im Boden der Pfanne aufzulösen.

Ohne Deckel 10 bis 15 Minuten köcheln lassen, bis das Fleisch zart und die Mischung eingedickt ist, dabei gelegentlich umrühren. Tomatenketchup oder -paste, Worcestershire-Sauce und Sauerrahm hinzufügen. Sanft erhitzen. Über Eiernudeln oder Reis servieren.

Nach Belieben mit Schnittlauch oder Petersilie und einer gesunden Dosis frisch gemahlenen schwarzen Pfeffers bestreuen.


Idaho-Fingersteaks

Jede Diskussion über die Rindfleischindustrie in Idaho muss Idaho Finger Steaks einschließen. Was genau ist ein Fingersteak? Einige Idahoaner denken gerne an Fingersteaks als Idahos Antwort auf Southern Fried Chicken. Denken Sie an saftiges Steak, das in Streifen geschnitten, paniert und geschlagen und dann knusprig gebraten wird. Sie sind einzigartig und sie sind köstlich!

Aufgewachsen in der östlichen Hälfte des Landes, kannte ich Fingersteaks nicht. Sie sind in ganz Idaho sehr beliebt und fast jedes zwanglose Restaurant hat sein eigenes Geheimrezept für Fingersteaks. Tatsächlich sind Fingersteaks so tief in der Kultur Idahos verwurzelt, dass das Fingersteak eines der Kunstdesigns war, die für das Idaho-Viertel eingereicht wurden! Irgendwie haben es Idahoans geschafft, dieses Rezept als ihr bestgehütetes Geheimnis zu bewahren. Nun, die Katze ist aus dem Sack!

Vor ein paar Wochen hatte ich die Gelegenheit, virtuell eine Ranch in Idaho zu besuchen. Als Teil dieses Programms des Idaho Beef Council hatte ich die Gelegenheit, Wyatt und Christie Prescott zu besuchen. Die Prescott sind Rancher, die im südlichen Zentrum von Idaho leben, und es war faszinierend zu hören, wie sie einen durchschnittlichen Tag in ihrem Leben beschreiben. Christie wies darauf hin, dass die nächste Stadt über eine Stunde entfernt sei, aber sie kann sich ein wenig Zeit nehmen, indem sie eine geheime Abkürzung durch die Berge nutzt!

Während der virtuellen Tour habe ich nicht nur die Bedeutung der Rindfleischindustrie in Idaho erfahren, sondern auch Fingersteaks kennengelernt… und ich kann es kaum erwarten, dieses Rezept heute mit Ihnen zu teilen! Es gibt einen Grund, warum Fingersteaks in Idaho so beliebt sind!

Wie man Idaho-Fingersteaks macht

Idahoans verwenden eine Vielzahl von Rindfleischstücken, um Fingersteaks zuzubereiten, aber die häufigsten Stücke sind entweder Top-Lendenstück oder Würfelsteak. Ich habe Würfelsteak verwendet, um diese Version zu machen, und es hat wunderbar funktioniert! Cube Steak, auch bekannt als Cubed Steak, ist ein Stück Rindfleisch, das mit einem Fleischklopfer zart gemacht wird. Der Name leitet sich von der Form der Vertiefungen ab, die nach dem Zartmachen im Fleisch zurückbleiben.

Cube Steak ist das häufigste Rindfleischstück für gebratenes Hühnchensteak. Als Südstaatenjunge bin ich mit gebratenem Hühnchensteak aufgewachsen – es ist köstlich. Fingersteaks ähneln dem gebratenen Hühnchensteak, aber sie sind ein Fingerfood und ich persönlich liebe Fingerfood!

Wie man Idaho Finger Steaks serviert

Idaho Finger Steaks werden oft mit Pommes Frites, einem Stück Buttertoast und einem kalten Bier serviert. Sprechen Sie hier über Comfort Food vom Feinsten! Im Gegensatz zu gebratenem Hühnchensteak, das normalerweise mit Soße serviert wird, werden Idaho-Fingersteaks mit einer Dip-Sauce serviert. Christie bemerkte, dass Steaksauce in ihrem Haus beliebt ist, obwohl Fry Sauce eine der beliebtesten Saucen im ganzen Staat zu sein scheint. (Fry Sauce ist eine leckere Kombination aus Mayonnaise und Ketchup.)

Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, um Idaho Finger Steaks zuzubereiten. Sie können mit der Paniermischung herumspielen, obwohl ich sagen muss, dass die in dieser Version verwendeten Salze sehr gut funktioniert haben! Ich habe diese Fingersteaks mit einer würzigen Cajun-Dip-Sauce serviert. Diese Sauce ist ein Riff auf Bratensauce, da sie sowohl Mayonnaise als auch Ketchup verwendet, obwohl die Proportionen etwas anders sind. Oh, und da ist auch ein kleiner Spritzer Dillgurkensaft drin. Überspringen Sie nicht den Gurkensaft – vertrauen Sie mir einfach!

Wenn Sie auf der Suche nach einem mächtig leckeren Hausmannskost sind, dann versuchen Sie, eine Charge Idaho Finger Steaks mit einer würzigen Cajun-Dip-Sauce zuzubereiten. Fingersteaks sind in ganz Idaho beliebt, und jetzt sind sie auch in unserem Haus beliebt! Genießen Sie!

Haben Sie eine Charge dieser Idaho-Fingersteaks mit einer würzigen Cajun-Dip-Sauce zubereitet? Hinterlasse einen Kommentar oder mach ein Foto und markiere mich auf Instagram (@Spicedblog) – Ich würde gerne deine Version sehen!


So pflücken Sie die besten Kartoffeln:

Dieses Rezept fordert große rostrote Kartoffeln. Wenn Sie diese im Supermarkt auswählen, ist es wichtig, dass Sie die besten finden.

Du möchtest zuerst die Kartoffeln ein wenig ausquetschen. Sie möchten sicher sein, dass es kein Nachgeben gibt und die Kartoffeln fest sind.

Weiche Kartoffeln sind nicht so gut!

Obwohl weiche Kartoffeln nicht schlecht zu essen sind, empfehlen wir die knackige, feste Kartoffeln für besseren Geschmack und Textur beim Kochen.

Wenn Sie Ihre perfekten Kartoffeln finden, möchten Sie auch auf Schnitte und Schönheitsfehler prüfen.

Wenn die Kartoffeln Schnitte und Flecken haben, bedeutet dies, dass Bakterien eingedrungen sind und Sie diese Bereiche herausschneiden müssen, was zu unangenehmem Schneiden und Kartoffelverschwendung führen kann.


Fingersteaks

Frittiertes Steak. Setzen Sie sich einfach hin und lassen Sie das eine Minute in Ihrem Gehirn marinieren.

Zutaten

  • 1-½ Pfund Flat Iron Steak (oder Top Round)
  • 1 Tasse Mehl
  • 1 ganzes Ei, geschlagen
  • 1-½ Esslöffel Gewürzsalz (oder eine salzige BBQ-Rub)
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • ¼ Tassen Buttermilch
  • ¼ Tassen dunkles Bier
  • 1 Esslöffel scharfe Sauce (ich verwende Frank's® Red Hot® oder Crystal)

Vorbereitung

Hinweis: Wenn Sie ein rundes Steak verwenden, machen Sie es zuerst mit einem Fleischhammer zart.

Würzen Sie jede Seite des Steaks mit einem Teelöffel des gewürzten Salzes/BBQ Rubs.

Das Mehl, das restliche gewürzte Salz/BBQ-Rub und den Pfeffer in einer kleinen Schüssel vermischen und gut vermischen.

Buttermilch, Bier, Ei und scharfe Sauce in einer anderen Schüssel verrühren und verquirlen.

Schneiden Sie das Steak in einen halben Zentimeter breite Streifen, die etwa drei bis zehn Zentimeter lang sind.

Die Steakstreifen in der Mehlmischung, dann in den Eierteig, dann wieder in das Mehl wälzen.

Die ausgeschlagenen Streifen in eine flache Behälterpfanne geben und einfrieren. Dies hilft wirklich, den Teig intakt zu halten, wenn Sie sie frittieren.

Die gefrorenen Steaks bei 350º Grad goldbraun frittieren.

Tipp: In kleinen Portionen (5-7 auf einmal) braten und in einem 175º-Ofen auf einem Rost in einer Blechpfanne warm halten.

Mit Pommes Frites (natürlich) und Cocktail- oder BBQ-Sauce zum Dippen servieren.


Ofengebackenes Steak Rezept

Chuck-Eye-Steaks sind auch ausgezeichnet.

Steaks in eine flache Backform schichten.

Gießen Sie genug Wasser über die Steaks, um sie zu bedecken.

Pfanne mit Alufolie abdecken, an den Rändern versiegeln und in einem vorgeheizten Ofen bei 350F backen. für 1 und 1/2  Stunden oder bis das Fleisch zart wird, wenn es mit einer Gabel sondiert wird. 

Die Zeit hängt davon ab, wie dick Ihre Steaks sind und wie das Rindfleisch ist.

Mit dem spitzen Ende eines scharfen Küchenmessers mehrere Löcher oder kleine Schlitze auf beiden Seiten der Steaks machen.

Jede Seite sparsam mit Salz bestreuen.

Geben Sie ein paar Tropfen des Hickory Raucharoma auf jeder Seite der Steaks und bürsten oder schmieren Sie es über die Fleischoberfläche.

Schneiden Sie die geschnittenen Zwiebeln in Ringe und legen Sie diese auf die Steaks.

Bestreichen Sie die Oberseiten der Steaks mit ein paar Esslöffeln Bratfett, damit der Saft in die gestanzten Löcher laufen kann. 

Dies maximiert den Geschmack und macht das Steak zart.

Ersetzen Sie die Alufolie und stellen Sie die Pfanne wieder in den Ofen.

Steaks alle 10-15 Minuten begießen, bis die Flüssigkeit reduziert ist und das Fleisch zart und gebräunt ist.

Auch hier wird die Garzeit von der Dicke und dem Schnitt des Fleisches bestimmt.

Auch Ihre persönliche Vorliebe, wie es Ihnen gefällt.

Während das Steak backt, bereiten Sie Ihren Reis gemäß den Anweisungen auf Ihrer Packung zu

Mit Salz und Butter würzen.


Wenn das Steak fertig ist, heben Sie es auf eine Servierplatte oder einen Teller.

Etwas vom Bratfett über die Steaks geben und das restliche Fett über den Reis gießen.

Empfehlung: Servieren Sie das Steak mit dem Reis und Ihrem Lieblingsgemüse.

Buttermilch-Kartoffelpüree sind fantastisch mit einem ofengebackenen Stea k.


Wenn Sie Kartoffelpüree als Beilage zu Oven Baked Steak wählen, verzichten Sie auf den Reis.


Amish ofengebackenes rundes Steak

Round Steak ist etwas, das Teil meiner Kindheit war. Es war das Fleisch meiner Großmutter, zusammen mit Hamburger und Bologna. Es war und ist ein relativ billiges Fleischstück, das sehr vielseitig einsetzbar ist. Meine Großmutter kochte es und es als eigenständige Mahlzeit, aber was sie wirklich liebte, war, runde Steaks mit ihrer Spaghettisauce und Fleischbällchen zu kochen. Tatsächlich war das eines der "Geheimnisse" guter Spaghetti und Fleischbällchen, indem man der Sauce etwas Rundsteak hinzufügte. Aber manchmal waren auch Gerichte wie dieses Amish Oven-Baked Round Steak beliebt.

Wegen seiner günstigen Zugänglichkeit und Vielseitigkeit genießt das runde Steak bei den Amish und Mennoniten den gleichen verehrten Status. Sie können mit wenig viel erreichen und dieses im Ofen gebackene runde Steak der Amish ist ein Beweis dafür. Meine Eltern haben es ausprobiert und es hat mir sehr gut gefallen. Ich mag diese Art des Kochens, weil man nach eigenem Geschmack mischen und kombinieren kann. Sie hatten zum Beispiel keine trockene Zwiebelsuppe, also verwendeten sie nur gehackte Zwiebeln. Dad dachte, wenn sie eine Zwiebelsuppenmischung gehabt hätten, wäre das Abendessen etwas weniger flüssig gewesen, also wühle in deiner Speisekammer nach etwas von der trockenen Suppenmischung. Ich weiß, du hast irgendwo da hinten welche. Und sie hatten keine Dose Hühnercremesuppe, also benutzten sie zwei Dosen Champignoncreme und fügten etwas saure Sahne hinzu. Papa sagte, es sei wunderbar geworden. Ich würde versuchen, das Rezept beizubehalten, wenn Sie die Zutaten haben, aber wenn Sie nicht experimentieren, ja. Hier nun ein paar Fotos und das Rezept. Genießen Sie!

Holen Sie sich ein gutes rundes Steak

Die Suppe auf dem Steak verteilen

Braune Soße.

Immer erstaunt über die Portionskontrolle meiner Eltern, mein Teller stapelte sich hoch. Mit allem..

das Gericht kocht gut, viel gute Soße, um es feucht zu halten.

Wie man langsam gekochtes Lendensteak und im Ofen gebackene Pommes frites verlangsamt

Nehmen Sie das Steak 2-3 Stunden vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank. Das Fleisch hat dann Zimmertemperatur. Dies ist ein wichtiger Schritt beim Slow Coking.

Trocken reiben in der Herstellung. Mahlen Sie alles zusammen in Ihrer Gewürzmühle oder verwenden Sie eine Kaffeemühle, beachten Sie, dass Sie sie nicht wieder für Kaffee verwenden können. Ziehen Sie die Lasche hoch. um die Maße zu sehen ⬇

Reiben Sie das Steak trocken. Legen Sie das Steak in einen kalten Ofen und stellen Sie die Temperatur auf 200°F/95 °C ein. Kochen Sie es auf eine Kerntemperatur. bei 140°F/60°C. Es dauert ungefähr 3 Stunden für ein Steak dieser Größe.

Schäle deine Kartoffeln und schneide sie in Pommes-Größe.

Gib sie in eine große Schüssel und bedecke sie mit kochendem Wasser. Schalten Sie Ihren Ofen bei 440 ° F/225 ° C ein. Lassen Sie die Kartoffeln 20-30 Minuten im heißen Wasser ruhen.

Gießen Sie 4 Tabs Öl in Ihr Backblech. Gleichmäßig verteilen.

Nach 20-30 Minuten die Kartoffeln aus dem Wasser nehmen und trocken tupfen.

Wischen Sie die Schüssel trocken und legen Sie die Kartoffeln zurück. Fügen Sie 1 Tabs Öl hinzu und werfen Sie es zum Beschichten.

Die Kartoffeln in einer Schicht auf das Backblech legen.

Mit Alufolie abdecken und 5 Minuten im Ofen backen. Die Alufolie entfernen und die Pommes Frites 15-20 Minuten backen oder bis sie auf der Seite nach unten zu bräunen beginnen.

Wie sie auf der Kehrseite nach 15-20 Minuten aussehen. Ich habe das Blech beim Backen einmal gedreht, weil mein Ofen nicht gleichmäßig heizt. Die Pommes umdrehen und weitere 15 Minuten backen, bis sie goldbraun und knusprig sind.

Auf Küchenpapier geben, um das Öl abzulassen. Nach Geschmack würzen.

Mein Steak ist jetzt fertig und kann für 5-10 Minuten unter den Grill gelegt werden. Behalte es im Auge, um ein Brennen zu vermeiden.

Wie Sie sehen, verliert das Steak beim Schnitzen nicht viel Flüssigkeit. Durch das langsame Garen bleiben die Säfte im Fleisch.


Schau das Video: FINIKOСРОЧНОЛИДЕРЫПЕРЕОБУВАЮТСЯВПРЫЖКЕАйратМусинЛИДЕРФИНИКОВСЁBAMBOLEOРАСХОДИМСЯ (November 2021).