Sonstiges

Rezept für frische Tomatensuppe mit Garnelen

Rezept für frische Tomatensuppe mit Garnelen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Suppe
  • Gemüsesuppe
  • Tomatensuppe

Riesengarnelen in einer stückigen, frischen Tomatensuppe. Dieses Rezept reicht für 6 großzügige Portionen.

2 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • 1kg frische Tomaten, geschält und gewürfelt
  • 1kg Riesengarnelen, entdarmt
  • 25g frische Petersilie, gehackt
  • 1 Teelöffel Tomatenpüree
  • 1 Fischbrühewürfel
  • 1 Strauß garni
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:15min ›Fertig in:25min

  1. Für die stückige Tomatensuppe: Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten eine Minute bei schwacher Hitze anbraten. Fügen Sie die Tomate hinzu und kochen Sie, bis sie reduziert ist, etwa 10 Minuten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenpüree und gehackte Petersilie dazugeben - beiseite stellen.
  2. Einen Bräter mit Wasser füllen, Brühwürfel und Bouquet garni dazugeben und wenn es kocht, die Garnelen 3 - 4 Minuten garen. Rinne.
  3. Die Tomatensuppe in Schüsseln anrichten und mit Garnelen belegen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Geröstete Wein-Tomatensuppe mit frischem Basilikum

Einfach zuzubereiten und ideal als Mittags- oder Vorspeise.

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 25 Minuten

Zutaten Zur Einkaufsliste hinzufügen

Methode

Den Backofen auf 200°C/400F/Gas Stufe 6 vorheizen. Die Tomaten auf die Ranken und den Knoblauch in einen großen Bräter geben, mit 2 EL Olivenöl beträufeln und im Ofen 25 Minuten rösten, bis die Tomaten aufplatzen. Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen.

Drücken Sie den gerösteten Knoblauch von der Haut und entfernen Sie die Ranken von den Tomaten.

Das Knoblauchfleisch und die gerösteten Tomaten in eine große Pfanne geben, die getrockneten Tomaten, Zucker, Basilikum (ein paar Blätter zum Garnieren zurückbehalten) und 3 EL Olivenöl hinzufügen. Mit einem Handmixer glatt rühren, dann so viel Flüssigkeit hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.


  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1/4 Tasse Sellerie, gehackt
  • 1/2 Tasse gelbe Zwiebel, gehackt
  • 1 Pfund Tomaten, gehackt
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 1/2 Tasse Sahne
  • 3 Tassen Garnelenfond
  • 1 Pfund Alaska-Spot-Garnelen, geschält und gehackt
  • 1/4 Tasse frisches Basilikum zum Garnieren, gehackt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Olivenöl in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen.

Sellerie und Zwiebel hinzufügen und unter Rühren kochen, bis das Gemüse etwa 5 Minuten weich ist, dann Tomaten hinzufügen und weitere 5 Minuten weiterkochen, um die Tomaten weich zu machen.

Tomatenmark hinzufügen und verrühren.

Mit der Garnelenbrühe aufgießen, zum Köcheln bringen und etwa 10 Minuten kochen lassen.

Vom Herd nehmen und mit einem Stabmixer zu einer glatten Masse pürieren.

Zurück in den Topf und wieder zum Köcheln bringen, dann Garnelen und Sahne hinzufügen und auf niedriger Stufe kochen, bis die Garnelen durchgegart sind, etwa 3 Minuten. Mit Salz und Pfeffer würzen und vor dem Servieren mit Basilikum garnieren.


Wie macht man Tomatensuppe

  1. Butter in der Pfanne erhitzen, Kreuzkümmel hinzufügen, Knoblauch, gehackte Zwiebeln, Lauch und Sellerie, Paprika hinzufügen und einige Minuten anbraten.
  2. Tomaten hinzufügen und mit wenig Wasser pürieren, Salz, Zucker und Basilikum hinzufügen, Pfefferpulver in einen Mixer geben und fein pürieren und abseihen Butter in eine Pfanne geben 1 TL Mehl hinzufügen und auf sehr langsamer Flamme kochen, bis es leicht braun ist fügen Sie passiertes Püree hinzu und fügen Sie Wasser hinzu, prüfen Sie zum Würzen.
  3. Fügen Sie Sahne hinzu, wenn Sie möchten, servieren Sie es heiß und genießen Sie das Kochen mit Vahrehvah.

Kochen mit Bildern Tamoto Ammbaa, Tomaten launji, Tomaato Hannu Huli

Kommentare und Bewertungen

Letzte Kommentare

charlene fernandes Veröffentlicht am Mittwoch, 11. April 2012

verdammt lustig2001 Veröffentlicht am Dienstag, 22. Mai 2012

die kleinen braunen schwimmenden Dinger. (Beschreibe das Essen nicht so). .yuk. Haha

Super SpaceMarines Veröffentlicht am Mittwoch, 13. Juni 2012

eksophia Veröffentlicht am Do 14 Jun 2012

Ich liebe dieses Rezept, aber ich muss anmerken, dass meine nördlichen MN / WI-Nachbarn schon von dem "kleinen Stück Kreuzkümmel" total ausgeflippt wären! :D Vielleicht sogar eine Strecke für mich, aber ich liebe Abenteuer!! :)


Frische Tomatensuppe mit schmelzendem Bocconcini

San Marzeno Tomaten aus Neapel sind die Inspiration für diese schnelle und frische Tomatensuppe mit schmelzendem Bocconcini-Käse.

750 g Roma-Tomaten
1 EL Olivenöl
1 Zwiebel
1 Karotte
3 Knoblauchzehen
2 Zweige frischer Thymian
2 EL Tomatenmark
2 Rinderbrühewürfel
12 strauchgereifte Kirschtomaten
12 Babyboccini
frische Basilikumblätter zum Garnieren

Knoblauchbrot zum Servieren

Vorbereitung

  1. Die Tomaten vierteln und die harten Stücke entfernen. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und hacken. Die Karotte schälen und fein hacken. Nimm die Thymianblätter vom Zweig.
  2. Einen EL Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Karotte dazugeben und 5 Minuten leicht dünsten.
  3. Tomatenmark und Thymian dazugeben und 2 Minuten kochen lassen.
  4. Tomaten, Brühwürfel, 750 ml Wasser zugeben und aufkochen. Reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie es 15 Minuten mit dem Deckel auf der Pfanne köcheln.
  5. Backofen auf 160°C/150°C Umluft vorheizen.
  6. Die Cherrytomaten auf ein Backblech legen, mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen. 10 Minuten im Ofen backen. Beiseite legen. Lassen Sie den Ofen an.
  7. Die Suppe mit einem Stabmixer pürieren und mit schwarzem Pfeffer würzen.
  8. Die Bocconcini auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. 2 Minuten im Ofen backen, bis er nur noch warm und leicht geschmolzen ist (nicht zu lange kochen, sonst schmilzt der Käse vollständig).
  9. Die Suppe in Servierschüsseln schöpfen und geschmolzene Bocconcini in jede Schüssel geben. Mit den gerösteten Kirschtomaten und Basilikumblättern garnieren, mit Olivenöl beträufeln und mit Knoblauchbrot servieren.
Frische Tomatensuppe mit schmelzendem Bocconcini

Rezept für frische Tomatensuppe mit Garnelen - Rezepte

Auf Kantonesisch klingt das Wort „Garnelen“ wie Lachen und ruft die Vorstellung von Glück und Freude hervor. Aus diesem Grund gelten Garnelen als ein Muss für eine traditionelle chinesische Neujahrsfeier. Die Garnelen werden in ihren Schalen gekocht, also sind sie etwas unordentliches Fingerfood. Halten Sie zusätzliche Servietten bereit.

2 Teelöffel Sriracha-Chilisauce

1/2 Teelöffel gehackter Knoblauch

1/3 Tasse Tomatenwürfel (frisch oder aus der Dose)

Die Garnelen abspülen und trockenwischen. Mit einer Prise Salz würzen.

In einer kleinen Schüssel Ketchup, Sriracha und Zucker gut vermischen. Beiseite legen.

Öl in einem Wok erhitzen. Den Knoblauch bei mittlerer Hitze etwa 30 Sekunden anbraten, bis er duftet. Die Garnelen hineingeben und unter Rühren braten, bis sie etwa zur Hälfte gekocht sind, etwa 2 Minuten. Gießen Sie die Ketchup-Sriracha-Sauce hinein und kochen Sie weiter, bis der Zucker vollständig geschmolzen ist, etwa 30 Sekunden. Fügen Sie die gewürfelte Tomate hinzu. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und kochen Sie für 1 Minute. Wenn die Sauce etwas austrocknet, die Garnelen anrichten. Heiß servieren.

Hinweis: Wir haben unsere Garnelen aus großen Garnelen mit Schale gemacht, denen der Kopf entfernt wurde und die in den meisten Lebensmittelgeschäften mit Abteilungen für frische Meeresfrüchte erhältlich sind. Für eine traditionelle Vorbereitung auf das chinesische Neujahr würden die Garnelen mit Kopf und Schwanz gekocht, was „Vollständigkeit&rdquo und „Vollständigkeit&rdquo darstellt. Für ganze Garnelen müssen Sie möglicherweise zu einem asiatischen Spezialitätenmarkt gehen.


Meeresfrüchtesuppe Rezept Bouillabaisse

Ich würde immer Muscheln und Garnelen verwenden, aber die anderen Fische, die ich wählte, hingen davon ab, was an dem Tag gut aussah.

Vermeiden Sie fettigen Fisch wie Lachs, Makrele, frischen Thunfisch, Sardinen usw. Sie neigen dazu, eine Suppe etwas fettig zu machen und sollten am besten vermieden werden.

Meeresfrüchtesuppe Rezept Bouillabaisse


2 lb (900 g) gemischter Fisch (wie oben)
450 g Muscheln, geschrubbt und bärtig
1/4 Pint (150ml) Weißwein
Olivenöl
2 Zwiebeln, geschält und gehackt
3 Knoblauchzehen, geschält und zerdrückt
2 Stangen Sellerie, entsträhnen und hacken
450 g geschälte und in dünne Scheiben geschnittene Kartoffeln
1 Pint (700 ml) Tomatensaft oder Passata
2 Lorbeerblätter
Zweig Petersilie
Zweig Thymian
2 Stück Orangenschale
Prise Safranfäden oder 1 TL Safranpulver
Crème fraicheche, Doppelrahm oder Sauerrahm zum Servieren
gehackte frische Petersilie zum Servieren

Den Fisch säubern und in recht große Stücke schneiden – nicht zu klein.

Erhitze etwa 3 oder 4 EL Olivenöl in einer Pfanne mit schwerem Boden und brate die Zwiebeln und den Knoblauch an, bis sie weich sind.

Sellerie und Kartoffeln zugeben und weitere 2 Minuten braten.

Tomatensaft, Kräuter und Orangenschale dazugeben und ca. 5 Minuten kochen lassen.

Fügen Sie den gemischten Fisch hinzu, aber keine Garnelen, die Sie möglicherweise verwenden, und kochen Sie weitere 5 Minuten.

Währenddessen den Wein in einen Topf geben und die Muscheln dazugeben – dämpfen bis sie sich öffnen.

Muscheln, deren Säfte und Garnelen in die Suppe geben und erhitzen.

In einzelne Schüsseln gießen und einen Klecks Sahne und etwas frische Petersilie hinzufügen.

Mit knusprigem Brot, Knoblauchbrot oder Croutons servieren.

Dieses Rezept dient etwa 8 Personen als Vorspeise oder 4 Personen zum Mittagessen.

Sie können dies im Voraus vorbereiten, bis Sie die Muscheln dämpfen und die Garnelen hinzufügen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Auf diesen Seiten finden Sie auch einige schöne Suppenrezepte - probieren Sie sie mit frischem knusprigem Brot und Butter für ein super einfaches Mittagessen aus


Zutaten

    • 4 Knoblauchzehen, gehackt
    • 1/4 Tasse Olivenöl
    • 1 mittelgroße Zwiebel, fein gehackt
    • 1/2 Teelöffel getrocknete scharfe rote Paprikaflocken
    • 1 grüne Paprika, gehackt
    • 1 Esslöffel Rotweinessig
    • 1 1/2 Tassen trockener Weißwein
    • 1 Teelöffel getrockneter Oregano, zerbröckelt
    • 1 Lorbeerblatt
    • eine 28-32-Unzen-Dose ganze Tomaten einschließlich Saft, grob püriert
    • 1 Esslöffel Tomatenmark
    • 2 Pfund lebende hartschalige Krabben
    • 12 kleine hartschalige Muscheln, gut geschrubbt
    • 1/2 Pfund mittelgroße Garnelen, geschält, Schwänze und erstes Gelenk intakt lassen
    • 1/2 Pfund Jakobsmuscheln
    • 1 Pfund Scrod oder anderes Weißfischfilet, in 1-Zoll-Stücke geschnitten
    • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilienblätter

Tomatensuppe Rezept – Zutaten

Tomaten – 4 mittelgroß
Rote Bete – ein kleines Stück
Knoblauch – 2 Zehen grob gehackt
Lorbeerblatt – 1/2
Zimt – 1/4 Zoll Stück
Gewürznelken -1
Maisstärke – 1/2 TL gemischt mit 1 EL Wasser
Frische Sahne – 2 TL
Pfefferpulver – nach Bedarf
Salz – nach Geschmack

Methode:

  1. Nehmen Sie Tomaten, Knoblauch, Zimt, Lorbeer, Nelken und ein kleines Stück Rote Bete zusammen mit einer Tasse Wasser und kochen Sie sie 3 Pfeifen unter Druck.
  2. Lorbeerblatt, Zimt und Nelken entsorgen. Jetzt mit einem Mixer/Mixer eine schnelle Mischung geben. Mit einem Sieb abseihen.
  3. Nun das gefilterte Tomatenmark erhitzen, ca. 5 Min. köcheln. Gewünschtes Salz dazugeben. 1/2 TL Speisestärke mit einem EL Wasser zu einer flüssigen Paste verrühren. Diese Mischung in die kochende Suppe geben. Gut mischen und köcheln bis die Suppe leicht wird dick.
  4. Frische Sahne dazugeben, kurz mixen, weitere 5 Min. köcheln lassen, zuletzt Pfefferpulver dazugeben und ausschalten.

Cremige Tomatensuppe

Dosensuppen strotzen nur so vor Natrium, aber nicht unsere köstliche cremige Tomatensuppe. Dieses Rezept enthält nur 125 mg und eignet sich hervorragend zum Batch-Kochen. Vergiss nicht, die Aromen auch mit deinen eigenen Toppern zu mischen!

Cremige Tomatensuppe

PRO SERVE 731kJ, Eiweiß 8g, Gesamtfett 7g (gesätt. Fett 4g), Kohlenhydrate 18g, Faser 4g, Natrium 319mg • Kohlenhydrataustausch 1 • GI-Schätzung mittel • Weniger Kohlenhydrate

  • 1kg Tomaten, entkernt, geviertelt, entkernt (siehe Kochtipp)
  • 11/2 Tassen grob gehackte rote Paprika
  • 250ml (1 Tasse) salzreduzierte Gemüsebrühe oder glutenfreie Brühe
  • 1/2 rote Zwiebel, gehackt
  • 1/4 Tasse geschnittenes Basilikum
  • 2 EL helle, angedickte Sahne
  • 1 EL Honig
  • 4 Scheiben Vollkornbrot
  • 4 Scheiben leckerer Käse
  1. Tomaten, Paprika, Brühe, Zwiebel und Basilikum in eine große Küchenmaschine geben (oder portionsweise in einen Mixer geben). Bedecken und verarbeiten, bis es glatt ist.
  2. Suppe in einen großen Topf geben. Unter Rühren 5-10 Minuten bei mittlerer Hitze kochen, oder bis sie durchgewärmt sind. Sahne und Honig einrühren.
  3. In der Zwischenzeit 2 Scheiben Käse zwischen 2 Brotscheiben legen. Mit dem restlichen Brot und Käse wiederholen. In einer Sandwichpresse oder unter einem Grill kochen, bis der Käse geröstet ist und der Käse schmilzt. In kleine Quadrate schneiden.
  4. Die Suppe mit den gerösteten Käsewürfeln servieren.

[Tipp des Kochs] Wenn keine frischen Tomaten verfügbar sind, können Sie 2 x 400 g Dosen ohne Zusatz von Salz durch gehackte Tomaten ersetzen.

Für noch mehr köstliche Suppen holen Sie sich die September/Oktober-Ausgabe von Diabetic Living mit 5 köstlichen Suppen für eine bessere Gesundheit!

Diabetic Living ist eine Gesundheitsinformationsquelle aus einer Hand für die 1,7 Millionen Australier mit Typ-1-Prädiabetes oder Typ-2-Diabetes. Unterstützt von einem Team medizinischer Experten bietet DL leicht verständliche Gesundheits- und Bewegungsinformationen sowie köstliche, von Diätassistenten anerkannte Rezepte für alle, die ein gesundes Leben führen möchten.


Schau das Video: kt fit macht tomatensuppe mit garnelen (August 2022).