Backen

Cupcakes mit Köder

Cupcakes mit Köder

Die Zutaten

  1. 4 Eier
  2. Grieß 1 Tasse
  3. Olivenöl 1 Tasse
  4. Naturjoghurt 3/4 Tasse
  5. Vanillezucker 16 Gramm
  6. Backpulver für den Test 1,5 Teelöffel
  7. Weizenmehl 1 Tasse
  8. Zucker 1 Tasse oder nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Joghurt, Manka, Mehl, Zucker
  • 12 Portionen servieren

Inventar:

Mixer, Teller, Formen für Cupcakes.

Kochen:

Schritt 1: Den Teig kneten.


Eier mit Zucker und Vanillezucker luftig weiß schlagen. Einige Minuten schlagen.

Dann wiederum Grieß, Joghurt, Backpulver für Teig und Weizenmehl hinzufügen. Alles mit einem Mixer gut mischen, bis alles glatt ist.

Zum Schluss Olivenöl zum Teig geben und die Masse mit einem Mixer gut mischen.

Schritt 2: Cupcakes mit Grieß backen.


Füllen Sie die Formen mit 3/4 Teig hoch und lassen Sie Platz für die Cupcakes.
Cupcakes mit Grieß vorgewärmt backen 180 Grad Backofen für 30-35 Minuten.
Nach dem Backen die Muffins auf den Rost legen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Schritt 3: Cupcakes mit Grieß servieren.


Cupcakes mit Grieß sind sehr nützlich für Tee. Sie können sie mit etwas färben oder mit Marmelade servieren. Für meinen Geschmack sind sie wunderschön mit Orangen- und Zitronenmarmelade.
Guten Appetit!