Backen

Beschmutzte Bananen-kleine Kuchen

Beschmutzte Bananen-kleine Kuchen

Zutaten für Gefleckte Muffins mit Banane

  1. Weizenmehl 3 Tassen + 3 Esslöffel
  2. 5 Eier
  3. Zucker 1 Tasse
  4. Sprudelwasser 1 Tasse
  5. Kakao (Pulver) 3 Esslöffel
  6. Banane 1 Stück
  7. Sonnenblumenöl 1 Tasse
  8. Teigbackpulver optional
  9. Salz auf die Messerspitze geben
  • Hauptzutaten Eier, Bananen, Mehl, Kakao und Schokolade, Zucker
  • 6 Portionen servieren

Inventar:

Mixer, Teller, Muffinformen, Esslöffel, Gabel.

Gefleckte Muffins mit einer Banane zubereiten:

Schritt 1: Den Teig vorbereiten.


Zuerst das Weiß zu einem dichten Schaum verquirlen, der beim Kippen des Tellers nicht verschüttet wird.

Fügen Sie den geschlagenen Proteinen nach und nach Zucker hinzu, ohne das Mischen zu unterbrechen, so dass ein dicker Schaum entsteht.
Das Eigelb dazugeben und mischen.

Fügen Sie nun nach und nach gesiebtes Mehl, das mit Salz und Backpulver, Sonnenblumenöl und Sprudelwasser gemischt ist, hinzu, ohne das Schlagen mit einem Mixer (bei niedriger Geschwindigkeit) zu unterbrechen.
Fügen Sie Gabel pürierte Banane am Ende hinzu. Shuffle.

Schritt 2: Teilen Sie den Teig in zwei Teile.


Teilen Sie den Teig in ungefähr zwei Teile, fügen Sie Kakaopulver in einen und 3 Esslöffel Mehl in den anderen hinzu. Mischen Sie jeden Teil des Teigs sehr sorgfältig.

Schritt 3: Die gefleckten Muffins mit einer Banane backen.


Fetten Sie die Formen mit Butter ein und geben Sie den Teig abwechselnd in die Schokolade und die weißen Teile. Sie können mit jedem anfangen. Jeweils einen Esslöffel auflegen und die Formen auffüllen 3/4.
Schicken Sie die fleckigen Cupcakes vorher warm 180 Grad Backofen an 20 Minuten. Überprüfen Sie, ob der Teig fertig ist, indem Sie ihn mit einem Zahnstocher einstechen (am Ausgang sollte er trocken und sauber sein).
Das fertige Backgut aus den Formen nehmen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Schritt 4: Die gefleckten Muffins mit einer Banane servieren.


Bananenmuffins servieren, nachdem sie vollständig abgekühlt sind. Solche Muffins eignen sich als Dessert oder als süßer Snack für Tee oder andere heiße Getränke. Sowohl Erwachsene als auch Kinder werden sie gerne essen. Deshalb kochen Sie mehr, sie werden nicht verloren gehen.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Fertige Cupcakes können mit Schokoladenfondant (Schokolade mit Milch oder Butter im Wasserbad schmelzen) oder Puderzucker dekoriert werden.