Sonstiges

Das beste Sandwich in jedem Bundesstaat

Das beste Sandwich in jedem Bundesstaat


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

An tollen Sandwiches mangelt es in diesem Land nicht

Foto mit freundlicher Genehmigung von Big Bad Breakfast

Ein Sandwich zu machen ist einfach. Aber eines dieser lebensverändernden Sandwiches zuzubereiten, bei dem Brot, Füllungen und Gewürze perfekt harmonieren, ist keine leichte Aufgabe. Zum Glück leben wir in einem Land, in dem es unzählige großartige Sandwiches gibt, und wir haben das beste Sandwich in allen 50 Bundesstaaten und im District of Columbia aufgespürt.

Methodik

Fromagination/Yelp

Um unsere Liste zusammenzustellen, gingen wir von Staat zu Staat, von Stadt zu Stadt, scrollten durch Bewertungsseiten und lokale Nachrichten, um herauszufinden, welche Sandwichläden und einzelnen Sandwiches am beliebtesten sind. Manche sind komplexe Kreationen von Köchen, die man nur als verrückte Wissenschaftler bezeichnen kann. Einige sind weltberühmte „Originale“. Einige sind makellose Interpretationen klassischer regionaler Spezialitäten. Einige sind einfach und ohne Schnickschnack. Und einige sind so gut, dass sie zu den absolut besten Speisen in Amerika gehören, Punkt. Egal welche Art von Sandwich, sie sind alle köstlich. Diese 51 Gerichte beweisen, dass, egal wohin Sie in Amerika reisen, ein großartiges Sandwich nicht weit entfernt ist.

Alabama: Bar-B-Q Chicken Sandwich, Big Bob Gibson Bar-B-Q (Decatur)

Foto mit freundlicher Genehmigung von Big Bob Gibson Bar-B-Q

Obwohl fast alles auf der Speisekarte im Grilltempel von Pitmaster Chris Lilly hervorragend aussieht, ist der wahre Ruhm des Big Bob Gibson Bar-B-Q das geräucherte Hühnchen, das in würzige Mayo-basierte weiße Alabama-Sauce getunkt wird. Das ist richtig – weiße Sauce auf Mayobasis. Es ist einer dieser regionalen Grillstile, die Sie probieren müssen. Wenn das Hühnchen mit Sauce in ein weiches Brötchen mit Speck, Salat, Tomaten, scharfen Gurken und Honigsenf gesteckt wird, ist es eines der besten Hühnchen-Sandwiches, die Sie finden können.

Alaska: Italienisch, Krazy Moose Subs (Wasilla)

Krazy Moose befindet sich in einem charmanten alten Gebäude und dieser gemütliche Sandwichladen bietet eine große Auswahl an klassischen Sandwiches, die auf erstklassigem Brot serviert werden. Es werden viele Aufschnitte angeboten (sowie ein Fleischbällchen-Sub), aber der Italiener ist auf Bestellung mit Salami, Peperoni, Capocollo, Schinken, Provolone, Salat, Tomate, Bananenpaprika, Peperoncini, Zwiebel, Gewürze, Öl und Essig.

Arizona: Hausgemachter Mozzarella, Pane Bianco (Phoenix)

Der Besitzer von Pane Bianco, Chris Bianco, eröffnete ursprünglich 1988 eine kleine Pizzeria, einfach Pizzeria Bianco genannt. Im Jahr 2005 eröffnete Bianco nach dem Erfolg seiner Pizzeria (die zufällig zu den besten Pizzerien Amerikas gehört) Pane Bianco, die schnell zu einem der führenden Sandwichläden im Südwesten wurde. Das Brot, das auf Bestellung im Holzofen zubereitet wird, ist dünn, knusprig und knusprig, aber immer noch zäh und der wahre Star der Show. Am besten genießen Sie ihn mit etwas dünn geschnittenem hausgemachtem frischem Mozzarella, der zusammen mit etwas Basilikum und Olivenöl in die geteilte Focaccia gesteckt wird.

Arkansas: Gegrillter Pimentkäse, The Hive (Bentonville)

Michelle Lynn S./Yelp

Pimentkäse ist einer der Stars auf der Speisekarte von Matthew McClures beeindruckendem Restaurant The Hive in Bentonville, das sich im 21c Museum Hotel befindet. Der sechsmalige Semifinalist des James Beard Award macht seinen Piment-Käse, eine dieser Südstaaten-Spezialitäten, die Sie unbedingt probieren müssen, mit geriebenem Käse, Mayo, Sriracha, Knoblauchpulver, Salz, Apfelessig und gerösteter Paprika. Er serviert es mit Toast, auf einem Burger oder gegrillt mit Speckmarmelade zwischen zwei Scheiben Weißbrot. Die letzte Option (nur während des Mittagessens verfügbar) ist diejenige, die Sie ausprobieren sollten. Der Toast ist weich und knusprig, der Käse ist schmelzend und klebrig, und die Speckmarmelade (hergestellt aus Speck, Zwiebeln, braunem Zucker, Apfelessig und Ahornsirup) bringt ihn in die Stratosphäre.

Kalifornien: French Dip, Philippe the Original (Los Angeles)

Unzählige Restaurants servieren französische Dip-Sandwiches, aber die endgültige Version ist immer noch in dem Restaurant zu finden, das behauptet, sie 1918 erfunden zu haben: Philippe the Original aus Los Angeles. Ja, dies ist eines von vielen Gerichten, von denen Sie vielleicht nicht wissen, dass es in Amerika erfunden wurde. Um Kaliforniens legendärstes Sandwich zuzubereiten, wird die untere Runde mit Salz, Gewürzen und Knoblauch gewürzt und mit Gemüse etwa drei Stunden lang langsam geröstet, bis sie mittel-selten ist. Dann wird es in Scheiben geschnitten und auf ein frisches französisches Brötchen gelegt, das in Jus aus hausgemachter Brühe und den intensiv gewürzten Pfannentropfen getunkt wurde.

Colorado: L’Entrecote, Vert Kitchen (Denver)

Bei Vert Kitchen werden Bio-Produkte, natürliches Fleisch und Milchprodukte von lokalen Lieferanten verwendet, um hervorragende Suppen, Salate und Sandwiches zuzubereiten. Das Sandwich mit hausgebratenem Truthahn ist einen Versuch wert, aber das L’Entrecote-Sandwich nimmt den Kuchen. Es besteht aus gegrilltem Colorado-Wagyu-Steak, Rucola, Mayo, Tomaten und Walnuss-Senf.

Connecticut: Hot Lobster Roll, Abbott's Lobster in the Rough (Noank)

Abbott's dämpft seit 1947 Hummer und andere Schalentiere und ist eine der besten Fischbuden Amerikas, die hervorragende Hummerbrötchen in einer Handvoll zunehmender Größe herstellt. Seine berühmte Hot Lobster Roll wird mit einem Viertelpfund in Butter getränktem Hummer auf einem gerösteten Brötchen geliefert. Die OMG Hot Lobster Roll bietet fast ein halbes Pfund, während die LOL Hot Lobster Roll ein volles Pfund Hummer enthält.

Delaware: Italienischer Schweinebraten Supremo, Ioannoni’s Specialty Sandwiches (New Castle)

Die italienischen Hoagies bei Ioannoni's in New Castle, Delaware, sind ausgewogen und voller frisch geschnittenem Fleisch, und das italienische Roastbeef ist langsam geröstet und saftig. Aber es ist das italienische Roast Pork Supremo, das Sie bestellen müssen. Es besteht aus langsam gebratenem Schweinefleisch, das mit Jus tropft, mit zartem Brokkoli-Rabe und scharfem Provolone.

Florida: Kubanisches Sandwich, Versailles Restaurant (Miami)

Das kubanische Sandwich ist eine Ikone von Miami. Die endgültige Version ist in Versailles in Miamis Little Havana zu finden. Hausgebackenes Weißbrot nach kubanischer Art wird mit glasiertem Schinken, mariniertem und drei Stunden langsam geröstetem Schweinefleisch, dick geschnittenen Schweizern, Gurken und gelbem Senf gestapelt. Wenn Sie es nicht zum ursprünglichen Standort schaffen, können Sie auch einen Cubano am Außenposten von Versailles am Miami International Airport abholen, der dort oben mit Amerikas besten Flughafenrestaurants ist.

Georgia: Fox Bros. "Burger", Fox Bros. Bar-B-Q (Atlanta)

Die in Texas geborenen Pitmaster (und Zwillingsbrüder) Justin und Jonathan Fox eröffneten Fox Bros. 2007 und haben sich seitdem zu einem der besten Grillplätze in Georgia mit zwei Standorten, einem Catering-Geschäft und einer Einzelhandelslinie für Rubs und Saucen entwickelt. Die Sandwiches sind schöne Dinge, besonders der „Burger“. Vergessen Sie, was Sie über Burger zu wissen glaubten. Dies ist gehacktes Bruststück mit Speck, Tomaten, roten Zwiebeln, Gurken, geschmolzenem Pimentkäse und Jalapeno-Mayo auf einem gebutterten und gerösteten Brioche-Brötchen. Wer braucht die besten Burger in Amerika, wenn Sie dieses Sandwich haben können?

Hawaii: Ono Burger, Paia Fischmarktrestaurant (mehrere Standorte)

Der Paia Fish Market wurde 1989 an der North Shore von Maui gegründet, nur einen Steinwurf von einigen der besten Strände der Welt entfernt. Wie der Name schon sagt, finden Sie hier einige der frischesten Fische Hawaiis. Der beste Weg, den Fisch dort zu probieren, ist als „Burger“, was vielleicht etwas kontraintuitiv klingt. Ein Fischfilet wird auf ein Brötchen gelegt, das mit Krautsalat, Tomaten, kaltem Käse und hausgemachter Remoulade belegt ist. Probieren Sie es mit frisch gefangenem Ono oder Mahi.

Idaho: Peruanisch, Lemon Tree Co. (Boise)

Fleischfresser, aufgepasst: Der Peruaner bei Lemon Tree in Boise ist für Sie. Um dieses heiße Sandwich zuzubereiten, werden Genua-Salami, Schinken, dick geschnittener Apfelholz-Räucherspeck, zerbröckelte Wurst, Monterey Jack, eine cremige peruanische Sauce und Fritos auf ein Baguette gestapelt. Obwohl dieser Ort bei weitem nicht einer der veganfreundlichsten Orte in Amerika ist, gibt es auch viele vegetarische und vegane Optionen auf der Speisekarte.

Illinois: Italienisches Rindfleisch, Al’s #1 Italian Beef (Chicago)

Al's #1 Italian Beef wurde 1939 als Imbissstand in Chicagos Little Italy gegründet und ist heute ein ikonisches regionales Kettenrestaurant, von dem wir uns wünschen, dass es national wäre. Um dieses Symbol herzustellen, werden Rump Braten mit Salz, Pfeffer, Oregano und Chiliflocken eingerieben, bevor sie etwa eine Stunde geröstet, auf Raumtemperatur abgekühlt und über Nacht gekühlt werden. Das Rindfleisch wird dann in Scheiben geschnitten und in seiner eigenen Soße gekocht, bevor es zu einem Brotlaib gestapelt wird. Als nächstes wird es mit gerösteten Paprikaschoten und einer würzigen eingelegten Gemüsemischung, bekannt als Giardiniera, gekrönt, bevor es wieder in den würzigen Jus getunkt wird.

Indiana: Peppered Beef, Shapiros Delikatessen (Indianapolis)

Shapiro's ist seit mehr als 110 Jahren im Besitz und wird von derselben Familie betrieben und ist eine Legende in Indianapolis. Das Corned Beef und Pastrami dort sind sicherlich lobenswert, aber es ist das hausgemachte Peppered Beef, das zu einem Muss für jeden Feinschmecker geworden ist, der durch die Stadt fährt. Es hat auch dazu beigetragen, das Shapiro's als eines der besten zwanglosen Restaurants Amerikas auf die Karte zu setzen. Für diese Spezialität aus Indianapolis wird mageres Rindfleisch rund gesalzen und gepökelt, bevor es gepfeffert, geräuchert und mit etwas Zucker und Paprika gewürzt wird. Achten Sie darauf, einige Makkaroni und Käse auf der Seite zu bekommen.

Iowa: Schweinefilet, Goldies Eisdiele (Prairie City)

Iowa produziert mehr Schweinefleisch als jeder andere Staat und es wird am besten als Teil des charakteristischen Sandwiches des Staates, dem Schweinefilet, genossen. Die Dicke des Sandwiches variiert von Ort zu Ort, aber es ähnelt im Allgemeinen einem Wienerschnitzel auf einem Brötchen. Sie finden es bei Mamas und Pops im ganzen Staat, aber verpassen Sie nicht das bei Goldie's, das auch mit Amerikas besten Eisdielen da ist. Hier wird das Schweinefleisch so dünn zerstoßen, dass es im Wesentlichen die Größe eines Tellers hat, bevor es paniert und gebraten wird. Es kommt mit den Standardbeilagen von Gurken und Zwiebeln auf der Seite. Stellen Sie sicher, dass Sie es mit hausgemachtem Ranch-Dressing aufpeppen.

Kansas: Rocket Pig, Joes Kansas City Bar-B-Que (Kansas City)

Foto mit freundlicher Genehmigung von Joes Kansas City Bar-B-Que

Wenn Sie auf der Kansas-Seite der Stadt nach einem echten Geschmack von KC-Barbecue suchen, besuchen Sie Joe's Kansas City, früher bekannt als Oklahoma Joe's. Langsam geräuchertes Pulled Pork ist die Spezialität des Hauses. Während es für sich alleine köstlich ist, können Sie es genauso gut in eine süß-scharfe Barbecue-Sauce werfen und es mit Speck, Pepper Jack Käse, Barbecue-Mayo und gebratenen Jalapeños belegen. Dieses Sandwich, bekannt als Rocket Pig, ist in der Größe „Jumbo“ erhältlich, falls das „Normale“ etwas mager klingt. Und verpassen Sie nicht die verbrannten Enden, wenn sie verfügbar sind.

Kentucky: Hot Brown, Brown Hotel (Louisville)

Das Hot Brown ist vielleicht die bekannteste kulinarische Kreation von Kentucky, und es kann seine Wurzeln bis ins Jahr 1926 im luxuriösen Brown Hotel in Louisville zurückverfolgen, einem Hotel, das den Luxus absolut wert ist. Besuchen Sie das Hotel noch heute und Sie werden es immer noch dort finden, in allen drei Restaurants sowie auf der Speisekarte des Zimmerservice. Um diesen klassischen Hot Brown zuzubereiten, wird Texas-Toast ohne Kruste mit dick geschnittener gebratener Putenbrust, Roma-Tomaten und cremiger Mornay-Sauce auf Pecorino-Basis belegt, bevor er gebräunt und sprudelnd gebacken wird. Zwei Scheiben knuspriger Speck und eine Prise Paprika und Petersilie runden das Ganze ab.

Louisiana: Oyster Po'Boy, Domilise's Restaurant (New Orleans)

Dieses seit 1918 bestehende Lokal ist der beste Ort in New Orleans, um ein beliebtes Sandwich aus der Heimatstadt, den Po'boy, zu probieren. Diese Schönheit beginnt mit einem langen und knusprigen französischen Brötchen aus der Bäckerei Leidenheimer und wird mit knusprigen Maismehl-gebratenen Golfaustern gekrönt. Bestellen Sie es „dressed“ und es wird mit Mayo, Gurken, Salat, Ketchup und scharfer Sauce serviert. Es ist eines der kultigsten Gerichte in Amerika.

Maine: Lobster Roll, Lobster Shack at Two Lights (Cape Elizabeth)

Wenn Sie auf der Suche nach einem Hummerbrötchen sind, für das sich eine Reise nach Maine lohnt, sind Sie im Lobster Shack genau richtig, das sich seit den 1920er Jahren an den felsigen Ufern von Cape Elizabeth befindet. Nehmen Sie an einem der Picknicktische im Freien mit Blick auf die Küste von Maine Platz und genießen Sie frisches, butterartiges Hummerfleisch in einem geteilten Brötchen.

Maryland: Pit Beef, Chaps Pit Beef (Baltimore)

Chaps Pit Beef begann als bescheidene Hütte, die Pit Beef servierte, ein Essen, das Sie nur in Maryland finden. Im Laufe der Jahre wuchs seine Popularität (zusammen mit seiner Speisekarte) und auch die Größe des Gebäudes hat sich erheblich erweitert. Die Menschenmassen stehen immer noch Schlange, um hier zu essen, und es ist eines dieser Restaurants, auf die es sich lohnt, in der Schlange zu warten. Das klassische Pit-Beef-Sandwich wird hergestellt, indem ganze runde Braten mit Salz, Pfeffer, Paprika, Thymian und Zwiebelpulver eingerieben werden, bevor sie über einer 500-Grad-Holzkohlegrube gegrillt werden. Sobald sich eine schöne Kruste entwickelt hat, wird die gekochte Portion in Scheiben geschnitten und dann wieder auf den Grill gelegt, und das abgeschnittene Stück wird dünn rasiert und noch mehr gegrillt, bevor es in ein Kaiserbrötchen gesteckt wird. Etwas Mayo-getretener Meerrettich (bekannt als „Tigersauce“) und rohe Zwiebeln runden das Gericht ab.

Massachusetts: Spuckie, Cuttys (Brookline)

Der winzige Sandwichladen Cutty's hat seit seiner Eröffnung im Jahr 2010 in Boston einen erstaunlichen Bekanntheitsgrad erreicht, aber genau das erhalten Sie durch sorgfältige Zutatenbeschaffung und Liebe zum Detail. Die Sandwiches mit langsam geröstetem Rindfleisch und Schweinebraten sind erstaunlich, aber das wahre Meisterwerk ist der Spuckie: Ciabatta gefüllt mit Fenchelsalami, scharfer Capicola, Mortadella, frischem Mozzarella und einem Oliven-Karotten-Salat.

Michigan: Reuben, Zingermans Delikatessen (Ann Arbor)

Ari Weinzweig und Paul Saginaw eröffneten 1982 Zingerman’s Delicatessen in Ann Arbor. Seitdem sind dieser typische jüdische Feinkostladen und sein charakteristisches Reuben in der Stadt beliebt. Dieser Reuben, der auf hausgemachtem jüdischen Roggen mit Zingerman’s Corned Beef, Schweizer, Sauerkraut und russischem Dressing aufgebaut ist, ist salzig, käsig, fleischig und würzig.

Minnesota: Mannys Special, Mannys Tortas (Minneapolis)

Manny's Tortas ist eine Legende aus Minneapolis und eines der besten mexikanischen Restaurants Amerikas, in dem täglich Horden von Stammgästen strömen. Es gibt eine große Auswahl an traditionellen mexikanischen Tortas, aber das überaus beliebte Manny's Special hat etwas Außergewöhnliches. Diese Torta besteht aus Steak, Zwiebeln, Champignons, Tomaten und Jalapeños, die alle mit geschmolzenem Käse gegrillt werden, dann mit Schinken und noch mehr Käse überzogen werden. Es ist eine Geschmacksexplosion.

Mississippi: The Screamin’ Demon, Big Bad Breakfast (Oxford)

Foto mit freundlicher Genehmigung von Big Bad Breakfast

John Currence ist ein renommierter Koch, der in New Orleans geboren wurde und ein kleines Imperium von Restaurants in Mississippi hat. Einer von ihnen gehört zu den besten Brunch-Spots in Amerika mit dem einschüchternd coolen Namen Big Bad Breakfast. Aber nur weil es Frühstück im Namen hat, verpassen Sie nicht die Gelegenheit, das wunderbar benannte Screamin’ Demon-Sandwich zu probieren. Hähnchenschenkel werden in Essig eingelegt und gebraten, dann mit amerikanischem Käse, Salat, Tomaten, Gurken, Mayo und Comeback-Sauce belegt, was zu einem großen, unordentlichen, käsigen Meisterwerk führt.

Missouri: Gerber, Rumas Deli (St. Louis)

Das in und um St. Louis beliebte Gerber ist eines dieser regionalen Gerichte, von denen Sie noch nie gehört haben. Für die Uneingeweihten ist es ein offenes Sandwich aus einem langen Brötchen, das mit Knoblauchbutter, Schinken und lokalem Provel-Käse belegt und dann geröstet wird. Niemand macht es besser als der Ort, an dem es 1973 erfunden wurde, das familiengeführte Ruma’s Deli. Hier schmelzen Käse und Knoblauchbutter zusammen, bis das Ganze braun und sprudelnd wird. Es ist einfach und lecker.

Montana: Hot Roast Beef, Die Töchter des Bauern (Bozeman)

Die Töchter des Bauern/Yelp

Mit den richtigen Zutaten können selbst die einfachsten Sandwiches zu neuen Höhen gehoben werden. Fallbeispiel? Das heiße Roastbeef-Sandwich im The Farmer's Daughters in Bozeman, das stolz darauf ist, den größten Teil seiner Speisekarte von Grund auf neu zuzubereiten und lokale Bauern, Viehzüchter und Lieferanten zu unterstützen. Dieses Meisterwerk eines Sandwiches beginnt mit hausgemachtem Sauerteigbrot, dann wird genau die richtige Menge natürliches Roastbeef neben eingelegten Zwiebeln, Meerrettich-Mayo und einer Decke aus geschmolzenem Provolone darauf gestapelt.

Nebraska: Der ganze Vogel, Küchentisch (Omaha)

"Echtes Essen von Grund auf mit den besten lokalen Zutaten, die wir finden können" ist das Leitbild von Omaha's Kitchen Table, und die Einheimischen sind darauf aufmerksam geworden. Die Sandwiches sind super kreativ, so dass es schwierig ist, nur eines auszuwählen. Das Hackbraten-Sandwich und ein gegrillter Käse mit geröstetem Butternusskürbis sind besonders beliebt, aber The Whole Bird ist schwer zu übertreffen. Diese Leute haben irgendwie herausgefunden, wie man im Grunde ein ganzes Hühnchen in ein Sandwich einbaut. Die Brust wird mariniert und der Oberschenkel und das Bein werden konfisiert und zerkleinert, und alles wird mit einem flüssigen Spiegelei und knuspriger gebratener Haut belegt.

Nevada: Gegrillter Shortrib-Käse, Fat Choy (Las Vegas)

Am Las Vegas Strip im winzigen Eureka Casino gelegen, vereint Fat Choy asiatische und amerikanische Hausmannskost mit erstaunlichen Ergebnissen und hat unter Kennern eine ernsthaft kultische Hingabe in Sin City. Der ultimative Genuss der Speisekarte ist der Shortrib Grilled Cheese, der geschmolzenes Provolone und Cheddar mit zerkleinerter Short Rib und Zwiebelmarmelade enthält, die alle zwischen zwei dicken Scheiben butterweichem Toastbrot verschmolzen sind. Es ist Late-Night-Essen vom Feinsten.

New Hampshire: Steak-Tipps, Nadeaus Subs (Manchester)

Foto mit freundlicher Genehmigung von Nadeaus Subs

Nadeau's serviert den Einheimischen von Manchester, New Hampshire, seit 1969 hochwertige Subs. Das Philly Cheesesteak, Barbecue Beef und gebratene Schellfisch-Sandwiches sind alle erstklassig, aber wenn Sie gehen, holen Sie sich das berühmte Steak Tip Sub. Dieses Sub wird mit USDA erlesenem Rinderfilet zubereitet, das mit einer geheimen Gewürzmischung gewürzt und mit geschnittenen Paprika und Zwiebeln auf dem Grill angebraten wurde. Sie können genauso gut den ganzen Weg gehen und es mit ein paar Scheiben amerikanischen Käses holen.

New Jersey: Italiener, U-Boote des Weißen Hauses (Atlantic City)

Keine Reise nach Atlantic City, New Jersey, ist komplett ohne einen Besuch im White House Subs, das Standorte an der Arctic Avenue (das Original) sowie im neuen Hard Rock Hotel Casino hat. Es ist seit 1946 erfolgreich. Heute ist es ein wenig touristisch, aber das White House Subs gehört zu den Touristenfallen-Restaurants, die einen Besuch wert sind. Käsesteak und Hühnchen-Parmesan sind zwar verlockend, aber es gibt nur ein Sandwich, das Sie bestellen müssen: den Italiener. Genua-Salami, Provolone, Schinken und Capicola werden auf einen weichen und zähen italienischen Laib gestapelt, dann mit Salat, Tomaten, Zwiebelscheiben, gehackten gerösteten Paprikaschoten, italienischen Gewürzen, Öl und Essig belegt. Ein Sandwich in voller Länge ist ungefähr anderthalb Fuß lang, also möchten Sie es wahrscheinlich teilen. Oder vielleicht nicht. Es macht süchtig.

New Mexico: Albuquerque Türkei, Relish (Albuquerque)

Foto mit freundlicher Genehmigung von Relish

Relish ist ein Sandwichladen in Albuquerque, der Gourmet-Sandwiches auf Bestellung mit hochwertigen Zutaten wie Bio-Gemüse, hausgemachtem Mozzarella und Brot aus einer nahe gelegenen Bäckerei herstellt. Schauen Sie zum Mittagessen vorbei und probieren Sie die heiße Albuquerque-Türkei, zubereitet aus Boar's Head Honigbraten, Havarti, Tomaten, Chipotle-Mayo und grünem Chili auf geröstetem Sauerteig. Dies sollte ehrlich gesagt das New Mexico State Sandwich sein.

New York: Pastrami auf Rye, Katz’s Deli (New York City)

Katz's Deli auf der Lower East Side von New York City ist eine New Yorker Institution und eines der Restaurants, die Sie in Amerika besuchen müssen. Es ist berühmt für sein hausgemachtes Corned Beef und Pastrami, aber wenn Sie nur eines bestellen, holen Sie sich das Pastrami-Sandwich. Um das Pastrami herzustellen, wird der Nabel vom Rind (ein fetterer und traditionellerer Schnitt als das üblichere Bruststück) mit einer proprietären Gewürzmischung eingerieben, bis zu vier Wochen lang gereift, bis zu drei Tage lang geräuchert, gekocht, bis er weich ist, und etwa die Hälfte gedünstet eine Stunde, bevor sie auf Bestellung von Hand geschnitten und auf Roggenbrot gestapelt werden. Ein kleiner Hauch Feinkostsenf rundet das Gericht ab.

North Carolina: Gehacktes BBQ-Sandwich, Lexington Barbecue (Lexington)

Beim Grillen im „Lexington-Stil“ dreht sich alles um das Schweinefleisch, eines der Lebensmittel, die Sie in jedem Bundesstaat probieren müssen. Während unzählige Restaurants ihre Version von geräucherten Schweineschulter-Sandwiches servieren, ist keines vergleichbar mit dem Lexington Barbecue, das seit 1962 stark ist. Das Schweinefleisch hier wird über Eichen- und Hickorykohlen geräuchert, und Sie können Ihres in Scheiben oder gehackt bestellen, aber stellen Sie sicher, dass Sie es nicht Sparen Sie nicht mit dem würzigen Krautsalat.

North Dakota: Alles Grinder, Red Pepper (Grand Forks)

Der rote Pfeffer/Yelp

In Grand Forks, North Dakota, ist Red Pepper eine Legende. Dieses seit 1961 bekannte lokale Wahrzeichen serviert ein einfaches Menü mit ausgezeichneten Beef-Tacos, Enchiladas, Tostadas und Burgern. Der charakteristische Menüpunkt ist jedoch das Mahlwerk. Sie können Ihren mit Schinken, Salami, Truthahn oder einer beliebigen Kombination anpassen, aber warum hier aufhören? Gehen Sie den ganzen Weg und holen Sie sich einen Everything Grinder, der mit fast allem in der Küche zubereitet wird: Schinken, Salami, Truthahn, Taco-Fleisch, geschredderter Colby, Schweizer Scheiben, eine weiße Sauce und Salat.

Ohio: Corned Beef, Slyman’s Restaurant (Cleveland)

Das Old-School-Deli Slyman's ist eine Institution in Cleveland, die seit 1963 gigantische Sandwiches serviert. Es ist nur an Wochentagen zum Frühstück und Mittagessen geöffnet und vor allem für sein massives Corned-Beef-Sandwich bekannt, das mit einem Hügel aus zartem Corned Beef gehäuft wird. Für Feinkostliebhaber (oder einfach nur Liebhaber eines großartigen Sandwichs) ist dies ein Muss. Und wenn Sie fertig sind, besuchen Sie die Rock & Roll Hall of Fame, das Wahrzeichen des Staates.

Oklahoma: Makkaroni-Pony, The Mule (Oklahoma City)

„Hot Melts and Cold Beer“ heißt das Spiel im The Mule in Oklahoma City, und wie dies vielleicht andeutet, ist der Star der Speisekarte die Auswahl von 12 „Sandies“. Der allererste auf der Speisekarte ist der, den Sie bestellen sollten: das Makkaroni-Pony. Dieses Biest besteht aus Chipotle Barbecue Pulled Pork, Drei-Käse-Mac und Käse und Essiggurken auf zwei dicken Scheiben geröstetem Jalapeño-Maisbrot.

Oregon: Der Ahorn, Fleisch-Käse-Brot (Portland)

The Maple, von Portlands Meat Cheese Bread, ist sicherlich mit den besten Frühstücksgerichten in Amerika ganz oben. Dieses Sandwich beginnt mit einem hausgemachten Wurstpastetchen, das auf der flachen Oberseite goldbraun knusprig ist. Das wird mit schmelzendem, würzigem Cheddar gekrönt und im Grill gebräunt. Dann wird das Ganze auf etwas knusprig rasierter Fenchel gelegt, der hilft, die Schwere zu durchdringen. Aber dann wird es zwischen zwei Scheiben Brotpudding serviert.

Pennsylvania: Schweinebraten, DiNic’s (Philadelphia)

Katherine L./Yelp

DiNic's, das sich im Reading Terminal Market in Philadelphia befindet, serviert eine Handvoll klassischer heißer italienischer Sandwiches wie langsam geröstetes Brisket und Pulled Pork nach italienischer Art. Ein Muss ist jedoch DiNics Schweinebraten-Sandwich. Für diese Schönheit, die Käsesteaks aus dem Wasser bläst, wird ein Hügel saftiges, dünn geschnittenes, auseinanderfallendes Schweinefleisch aus einem Bottich mit eigenem Saft gezogen und zu dicken Scheiben scharf gereiftem Provolone auf einem Grießbrötchen gegeben. Es wird dann mit leicht bitterem, knoblauchartigem, zartem, gehacktem Brokkoli-Rabe gekrönt. Das heiße Schweinefleisch schmilzt den Käse darunter und der Rabe bindet alles zusammen. Bestellen Sie zwei: einen für jetzt und einen für später.

Rhode Island: Italienischer Grinder, Dee’s Deli (Cranston)

Das winzige, schnörkellose Dee's ist ein beliebtes Mittagsrestaurant in Cranston, Rhode Island. Es ist am bekanntesten für seine italienische Mühle, die mit Salami, Capicola, Truthahn, Peperoni, Salat, Tomaten sowie Öl und Essig gefüllt ist. Ein Wort an die Weisen: Kommen Sie früh, denn wenn das Brot weg ist, schließt Dee's.

South Carolina: Mikes berühmter Duck Club, Tattooed Moose (Charleston)

Tattooed Moose hat zwei Standorte in Charleston, und beide sind im Wesentlichen die perfekte Tauchbar. Sie sind entspannt, funky, preiswert und bieten einige der unverschämtesten Sandwiches, die Sie in der Stadt finden. Es kann schwierig sein, sich zu entscheiden, was Sie bestellen möchten, aber gehen Sie direkt zum legendären Duck Club. Dieses Triple-Decker-Meisterwerk beginnt mit drei Scheiben von King's Hawaiian Brot, die mit hausgemachtem Entenconfit, Apfelholz-geräuchertem Speck, Hickory-geräuchertem Cheddar, Salat, Tomate, roten Zwiebeln und einer Limetten-Kick-Aioli überzogen sind. Auf der Seite? Entenfette Pommes – nur für den Fall, dass es nicht genug Dekadenz für Sie gab.

South Dakota: Cheesesteak, Philly Teds Cheezsteaks (Rapid City)

Sie werden vielleicht nicht erwarten, in den Black Hills von South Dakota Käsesteaks in Philly-Qualität zu finden, aber dank Ted English aus Philadelphia, der 2001 Philly Ted's eröffnete, können Sie dies tun. Englisch beginnt mit einem frisch gebackenen Laib und lädt es mit dünn geschnittenem Grillsteak, Zwiebeln und fünf Käsesorten Ihrer Wahl. Insgesamt stehen 30 Toppings zur Auswahl, von Pommes über Sauerkraut bis hin zu Flügelsauce.

Tennessee: Hot Chicken Sandwich, Hattie B’s (Nashville)

Wenn Sie in Nashville sind, sind Sie es sich selbst schuldig, einige der charakteristischen heißen Hühnchen der Stadt zu probieren. Und wenn Sie dieses klassische Picknick-Essen in Sandwichform bevorzugen, machen Sie einen Abstecher zu Hattie B's, das drei Standorte in der Stadt hat. Das Team verbrachte Monate damit, sicherzustellen, dass dieses Sandwich perfekt war, bevor es veröffentlicht wurde, und im Grunde ist es das auch. Eine 5 Unzen handgebackene Hähnchenbrust wird gebraten und in die würzige Sauce auf Ölbasis getaucht, die eine Nashville-Signatur ist. Als nächstes wird es in ein lokal gebackenes Brötchen gesteckt und mit Krautsalat, Gurken und "Nashville Comeback Sauce" belegt, die Mayo, Honig und Hattie Bs charakteristische würzige Würze enthält.

Texas: Der Pitmaster, Pecan Lodge (Dallas)

Wenn Sie wie ein Texaner essen möchten, gehen Sie groß oder gehen Sie nach Hause. Pecan Lodge serviert einige der besten Grillgerichte des Landes, und dieses Sandwich liefert es Ihnen direkt ins Gesicht. Beim Texas-Barbecue dreht sich alles um das Brisket, also wissen Sie, dass es hier einiges davon gibt, aber The Pitmaster stapelt auch Pulled Pork, Räucherwurst, Krautsalat, Barbecue-Sauce und einige geschnittene Jalapeños für ein gutes Maß. Es ist der Lonestar State auf einem Brötchen.

Utah: The Meatball, Tony Caputo’s Market & Deli (Salt Lake City)

Caputo's ist ein sehr beliebtes italienisches Feinkostgeschäft mit vier Standorten in Salt Lake City. Es wurde 1997 von Tony Caputo gegründet und wird heute von seinem Sohn Matt geführt, der hochwertige Lebensmittel aus Italien und dem restlichen Südeuropa importiert. Im Laufe der Jahre hat es sich zu einem der besten Lebensmittelgeschäfte in ganz Amerika entwickelt. Täglich stehen Schlangen vor der Tür für Caputos Auswahl an Sandwiches und Pasta. Kenner bestellen The Meatball, die mit hausgemachten Frikadellen, Marinara-Sauce, Parmigiano-Reggiano und Provolone auf einem frischen italienischen Laib zubereitet wird. Es ist eine perfekte Möglichkeit, sich nach der Abfahrt auf der Piste aufzuwärmen.

Vermont: Heißes italienisches Fleisch, Gill’s Delicatessen (Rutland)

Gill's wurde 1964 von Ned und Veda Gilligan eröffnet und ist immer noch in Familienbesitz. Gill's ist eine beliebte Institution in Rutland, Vermont, die einige wirklich spektakuläre Schleifmaschinen herstellt. Die Qualität dieses Shops lässt sich am besten über den Hot Italian Meats-Mühler erleben. Gewürzschinken, Pfefferschinken und italienische Salami werden in einen Laib gesteckt und mit Käse, Kraut, Tomaten, Gurken, Zwiebeln, Peperoni und Mayo oder gewürztem Öl belegt.

Virginia: The Dagwood, Chioccas (Richmond)

Seit 1952 im Geschäft und immer noch von der Familie Chiocca geführt, ist Chiocca's eine kleine, gemütliche Institution in Richmond, Virginia, die einige legendäre Sandwiches herstellt. Es gibt eine große Auswahl an warmen und kalten Speisen, aber die zu bestellende ist The Dagwood: Truthahn, Roastbeef, Pastrami, Provolone, Schweizer, Thousand Island, Dijon und Gurken auf Roggen. Der massive gasbetriebene Toaster / Grill ist seit den Anfängen des Restaurants im Einsatz und die Einheimischen schwören darauf, dass er den Sandwiches einen Geschmack verleiht, der zu Hause unmöglich zu reproduzieren ist.

Washington: Caribbean Roast Sandwich, Paseo (Seattle)

In Seattle ist Paseo dank seiner karibisch inspirierten Sandwiches zu einem bekannten Namen geworden. Fast alles auf der Speisekarte sieht lächerlich lecker aus, sodass wiederholte Besuche erforderlich sind. Wenn Sie zum ersten Mal den karibischen Braten bestellen: Schweineschulter, die mariniert und langsam geröstet wird, gezogen und in ein geröstetes Baguette gesteckt und (wie alle Sandwiches von Paseo) mit Aioli, Koriander, eingelegten Jalapenos, Romanasalat und karamellisierten Zwiebeln belegt wird. Hungrig schon?

Washington, D.C.: Kingston, SUNDeVICH

Möchten Sie den Geschmack von Auslandsreisen erleben, ohne die Staaten zu verlassen? Gehen Sie zu SUNDeVICH. In diesem global inspirierten Sandwichladen ist jedes Sandwich von der Küche eines Landes oder einer Region inspiriert und alle werden aus frischen Zutaten zubereitet, die täglich geliefert und auf lokal gebackenen Halbbaguettes serviert werden. Das Buenos Aires enthält Steak, sautierte Zwiebeln und Chimichurri. Im Seoul gibt es Bulgogi-Rindfleisch, Kimchi und asiatischen Krautsalat. Aber geh mit dem Kingston. Dieses jamaikanisch inspirierte Sandwich besteht aus würzigem, zerkleinertem Jerk Chicken, würzigem Krautsalat, Ananas-Salsa und Knoblauch-Mayo und strotzt nur so vor Geschmack.

West Virginia: Cam's Original Sugar Flaked Ham Sandwich, Cam's Ham (Huntington)

Cam's Ham ist nicht nur ein großartiger Name für ein Restaurant, sondern auch ein Grundnahrungsmittel in Huntington, West Virginia, das seit den 1950er Jahren legendäre Schinkensandwiches serviert. Um diese Schönheiten zuzubereiten, wird ein geröstetes Brötchen mit magerem Schinken belegt, der super dünn ("flocked") geschnitten und mit zerkleinertem Salat und geheimer Sauce bedeckt ist. Achten Sie darauf, einige Zwiebelringe an der Seite zu bekommen.

Wisconsin: Great Wisconsin Sandwich, Fromagination (Madison)

Fromagination/Yelp

Als einer der besten Hersteller von handwerklichem Käse des Landes ist Fromagination in Madison auf lokale Käsesorten spezialisiert, die außerhalb des Staates nur sehr schwer zu finden sind, und stellt gleichzeitig einige spektakuläre Sandwiches her. Probieren Sie das Great Wisconsin Sandwich, ein Drei-Käse-Sauerteigbrot mit Genua-Salami, italienischem Prosciutto, toskanischer Salami von Madison’s Underground Meats und Mozzarella und Provolone von Monroe-basiertem Roth Cheese. Es ist das Beste aus Italien und Wisconsin, alles in einem Sandwich.

Wyoming: Eiersalat, The Bread Basket Bakery (Cheyenne)



Bemerkungen:

  1. Benjy

    Die höchste Punktzahl wird erreicht. In diesem Nichts steckt eine gute Idee. Ich stimme zu.

  2. Bale

    Bravo, Sie wurden einfach von der brillanten Idee besucht

  3. Dantae

    Ja, es ist ganz



Eine Nachricht schreiben