Sonstiges

Auberginenkaviar

Auberginenkaviar


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Auberginen backen und fein hacken (Normalerweise wird für dieses Rezept nur der Auberginenkern verwendet, die Samen, aber ich habe die Auberginen komplett verwendet). Gewürze, gehackte Petersilie, Zitronensaft und Olivenöl mischen, die erhaltene Paste mischen und zu der gehackten Aubergine geben. Bei Bedarf stimmen wir den Geschmack mit Salz und Pfeffer ab.

Guten Appetit!


Wie man Auberginenkaviar schnell und lecker kocht

Auberginengerichte sind seit jeher ein Erfolg, sowohl im Urlaub als auch in der täglichen Ernährung.

Gefülltes, eingelegtes Gemüse macht es zu einer Vielzahl von Snacks. Und Auberginenkaviar wegen seines erstaunlichen Geschmacks, viele Kenner der Kochkunst besonders treu lieben.

Wahrscheinlich, weil es viele Rezepte zum Kochen von Auberginenkaviar gibt und alle einzigartig und auch appetitlich sind. Betrachten Sie die beliebtesten Rezepte für diesen köstlichen Snack.


DAS RUMÄNISCHE REZEPT DES KOCHS - Auberginenkaviar (Salat)

Liebe Freunde, der Auberginenkaviar, auf Rumänisch als Auberginensalat bekannt, ist der Stolz der rumänischen Küche. Obwohl dieser Eintrag auch auf dem gesamten Balkan zu finden ist, sowohl in Griechenland als auch in Bulgarien, haben die Rumänen ihn dennoch in die Liste ihrer traditionellen Gerichte aufgenommen, da dieser Salat auf dem Tisch unserer Mitbürger präsent ist.

Obwohl dieses Rezept vor allem mit den heißen Sommermonaten in Verbindung gebracht wird, wird es auch im Winter, vor allem in der Fastenzeit vor Weihnachten, gerne gegessen. Außerdem ist dies, wie Sie sehen werden, kein allzu aufwendiges Rezept, die Zubereitungszeit wird nach dem Rösten der Auberginen stark verkürzt.

Zuallererst müssen Sie einen Holzlöffel besorgen, insbesondere Metall vermeiden!

Für die Zutaten braucht ihr je nach Geschmack 3 oder 4 Auberginen, die weder zu groß noch zu klein sind (ca. 1 Kilo für 3 Personen), eine Zwiebel, Sonnenblumenöl und eine Prise Salz sowie einen Esslöffel Mayonnaise. Die Auberginen waschen, gut abwischen, den Kragen entfernen (aber den Stiel behalten). Nach Belieben mit einer Gabel an 2/3 Stellen auf jeder Seite einstechen - und jetzt gibt es zwei Möglichkeiten, sie zu grillen: entweder auf einem Grill oder auf jeden Fall auf einem dicken Stück Metall, direkt auf dem Feuer, indem man sie alle dreht Viertelstunde, bis sie vollständig weich sind. Oder in einer Auflaufform anrichten und etwa 45 Minuten garen, dabei regelmäßig wenden, damit sie von allen Seiten rösten. Wenn Sie sie hineinlegen, verlieren Sie das Raucharoma, das die Rumänen lieben.

Nach dem Grillen halbieren und mit einem Holzlöffel entkernen - achte darauf, kein Metall zu verwenden, da es dem Salat einen leicht bitteren Geschmack verleihen soll. Dann entsorgen Sie die verbrannte Haut. Legen Sie das Auberginenfleisch nach dem Aussäen auf ein schräges Brett, damit es abtropfen kann. Seien Sie vorsichtig, dieser Schritt ist sehr wichtig, da der Saft der Auberginen sehr bitter ist. Am besten legen Sie die Auberginen für einige Stunden in ein Sieb.

Und jetzt fangen wir an unseren Salat zu machen. Erster Schritt: Zerdrücken Sie die Auberginen mit einem Holzgegenstand: dem Holzgriff eines großen Messers zum Beispiel. Auch hier kann das Metall Ihren Salat bitter machen. Das pürierte Fleisch in eine Salatschüssel geben und mit einem Holzlöffel gut vermischen, dabei nach und nach Sonnenblumenöl einarbeiten. Die Olive schmeckt zu stark für diesen Salat, daher empfehle ich sie nicht zu verwenden. Wenn Sie gut mischen, erhalten Sie eine Art dickeres Püree. Salzen und schmecken. Wenn die Aubergine streng genommen zu stark schmeckt, können Sie entweder einen Esslöffel Mayonnaise oder, für eine aufgehellte Variante, ein rohes Eigelb oder Joghurt hinzufügen. Manche machen das mit einem Mixer.

Eine Zwiebel schälen, nach Belieben fein oder grob hacken und in Ihren Salat geben, bevor Sie sie einige Stunden abkühlen lassen. Zum Schluss die Salatschüssel aus dem Kühlschrank nehmen, den Salat in eine Schüssel umfüllen, rund um die Tomatenscheiben anrichten und genießen. Es ist ein streichfähiger Teig, den Sie auch ohne Öl oder Zwiebel in den Gefrierschrank legen können, den Sie vor dem Servieren hinzufügen. Guten Appetit!


Die besten Rezepte für Auberginenkaviar mit Tomatenmark

Eine erfahrene Hausfrau hat bestimmt ihr Lieblingsrezept für dieses Gemüsegericht, das sie regelmäßig von Jahr zu Jahr verwendet. Kochanfänger suchen häufiger nach einem Rezept, das alle Bedürfnisse und Geschmacksvorlieben erfüllt. Für solche unerfahrenen Köche werden wir versuchen, eine Liste und eine Beschreibung der besten Rezepte für Auberginenkaviar mit Tomatenmark anzubieten. Diese Rezepte werden im Laufe der Zeit getestet und haben bereits viele Fans gefunden, deren Zahl regelmäßig von neuen Fans aktualisiert wird.

Ein einfaches Rezept mit einem minimalen Satz an Produkten.

Das Rezept für Auberginenkaviar ist klassisch. Die Zubereitung dauert einige Zeit und die minimale Menge an Essen, die wahrscheinlich immer in der Küche sein wird. Ein solches Gericht kann nicht sofort nach dem Kochen gegessen, sondern auch für den Winter konserviert werden. In der kalten Jahreszeit, wenn der Körper besonders vitale Defizite hat, wird Gemüsekaviar zu einer wirklich willkommenen Mahlzeit zu jeder Mahlzeit.

Das notwendige Set an Produkten

Wie bereits erwähnt, werden bei diesem Rezept nur die günstigsten Produkte verwendet. Daher müssen Sie zusätzlich zu 1 kg Auberginen 200 g Zwiebeln und die gleiche Menge Karotten, Tomatenmark in einer Menge von 200 g, 100 g Sonnenblumen- oder Olivenöl, 100-120 g Gemüse und Gewürze verwenden schmecken. Zu den verwendeten Gewürzen gehören Salz, Zucker und verschiedene Pfeffersorten.

Es ist wichtig! Tomatenmark ersetzt bei Bedarf frisch gemahlenes Rot, aber in diesem Fall schmeckt der Snack frisch. Sie können die Situation beheben, indem Sie eine große Anzahl von Gewürzen hinzufügen.

Kaviar kochen

Das Kochen von Kaviar für das vorgeschlagene Rezept kann ganz einfach sein. Diese Aufgabe wird sich sicherlich um jeden Host kümmern können. Zum besseren Verständnis kann der Prozess des Kaviarkochens in mehreren Schritten beschrieben werden:

  • Auberginen waschen und schälen, in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Öl anbraten, bis sie fertig sind.
  • Heiße Auberginenscheiben in heißem Zustand zum Anbraten mit einem Messer oder Fleischwolf.
  • Karotten und Zwiebeln raspeln, schneiden und anbraten. In die Mischung aus Zwiebeln und Karotten eine kleine Menge Zucker, Salz, Pfeffer geben. Es ist möglich, gemahlenen und duftenden schwarzen Pfeffer zu verwenden.
  • Die vorbereiteten Komponenten werden in einem einzigen Behälter kombiniert, mischen, Tomatenmark hinzufügen.
  • Das Gemüse bei schwacher Hitze weitere 10-15 Minuten hacken.

Wenn Sie sich entscheiden, Auberginenkaviar im Winter zu behalten, können Sie den Garprozess etwas vereinfachen: Durch das Mischen aller Zutaten müssen Sie nicht kochen. Es ist notwendig, den Kaviar mit sauberen Gläsern zu füllen und zusammen mit dem Gemüse 10-15 Minuten lang zu sterilisieren und dann zu rollen.

Ausgezeichnetes Rezept für Auktionskaviar

Der Herbst ist eine wunderbare Zeit, wenn im Garten das köstlichste und gesündeste Gemüse reift. Sie werden nicht nur frisch gegessen, sondern auch für den Winter konserviert. Auberginenkaviar, zubereitet nach dem untenstehenden Rezept, kann eine komplexe Gemüsezubereitung sein.

Produktliste

Auberginen, Tomaten, Zwiebeln, Karotten und Paprika sind die Liste der Produkte, die diesem Gericht zugrunde liegen. Köche können bestätigen, dass all diese Zutaten perfekt kombiniert sind und sich gegenseitig ergänzen. Aber beim Kochen ist es wichtig, die genauen Proportionen der Produkte zu kennen. So benötigt Auberginenkaviar Auberginen in einer Menge von 2 kg, Tomaten im gleichen Volumen, Paprika (vorzugsweise rot), 600 g Karotten, 400 g Zwiebeln, Knoblauchkopf und ein Bund Grün, 300 ml Öl, 3- 4 Teelöffel. l) Salz und Gewürze nach Geschmack.

Es ist wichtig! Ersetzen Sie 2 kg frische Tomaten durch Tomatenmark in einer Menge von 1 Liter.

Der Kochvorgang

Auberginenkaviar zeichnet sich durch seine Empfindlichkeit aus. Dies liegt daran, dass alle Produkte mit einem Fleischwolf gemahlen werden. Dieses Verfahren erfordert weniger Zeit zum Schneiden der Zutaten und ermöglicht es, ein Produkt mit ausgezeichneter einheitlicher Konsistenz zu erhalten. Die Verwendung eines Fleischwolfs macht das Garen von Kaviar buchstäblich zum Fließband.

Auberginenkaviar mit Paprika und Knoblauch kann durch die folgenden Manipulationen zubereitet werden:

  • Die Zwiebel backen und mit einem Messer schneiden. Dies ist die einzige Zutat, die der Fleischwolf nicht essen muss, der zuerst in die vorgeheizte Pfanne geschickt wird.
  • Während die Zwiebel bei schwacher Hitze gebraten wird, werden die geschälten Karotten in einem Fleischwolf gemahlen und in die Pfanne gegeben.
  • Dann ist die Aubergine an der Reihe. Sie werden ebenfalls mit einem Fleischwolf gemahlen und in die Pfanne gegeben. Alle Zutaten in der Pfanne sollten regelmäßig gemischt werden, um ein Anbrennen zu vermeiden.
  • Peperoni und Tomaten werden mit kochendem Wasser gefüllt, sie werden gereinigt. Tomaten entfernen die starre Befestigungsstelle des Stiels, Paprika in der Saatkammer vom Samen. Das Gemüse wird gemahlen und zum Gesamtgewicht der Produkte geschickt. An dieser Stelle kann dem Kaviar anstelle von Tomaten Tomatenmark hinzugefügt werden
  • In eine Gemüsemischung eine halbe Portion Salz geben, danach die Zutaten gut vermischen und den Behälter gut mit einem Deckel abdecken. Kuhkaviar 50-60 Minuten. Nach Bedarf in der Schüssel während des Bratens Sonnenblumenöl hinzufügen.
  • Fügen Sie nur 10 Minuten vor dem Ende des Garvorgangs gehacktes Gemüse, Knoblauch, restliches Salz und gemahlenen Pfeffer zur Gemüsemischung hinzu. Bevor Sie mit dem Kochen fertig sind, sollten Sie einen Teelöffel leicht gekühlten Kaviar probieren und bei Bedarf mit Gewürzen abschmecken.

Die Anzahl der Zutaten im vorgeschlagenen Rezept ermöglicht es Ihnen, 4-5 Liter Auberginensnacks für den Winter vorzubereiten. Nach dem Kochen wird die heiße Mischung in saubere, trockene Gläser gefüllt und 10 Minuten lang sterilisiert, dann gerollt oder mit einem Deckel fest verschlossen. Gemüsekonserven werden während der Wintersaison problemlos im Keller oder im Lager gelagert.

Auberginenkaviar mit Mayonnaise in 40 Minuten im Ofen

Auberginenkaviar kann mit Tomatenmark und Mayonnaise gekocht werden. Diese beiden Produkte verleihen diesem Gemüsegericht einen reichen Geschmack.

Es ist wichtig! Die Einzigartigkeit des Rezepts ist, dass der köstliche Auberginen-Kaviar in nur 40 Minuten problemlos im Ofen gegart werden kann.

Produktset

Um einen Gemüsesnack zuzubereiten, benötigen Sie 1 kg Auberginen, 300 g Tomatenmark, 2-3 Knoblauchzehen, eine Zwiebel, 2-3 Teelöffel. L. Mayonnaise und Salz, Pfeffer nach Geschmack. Die Zutatenmenge im Rezept ist gering, da Auberginenkaviar als saisonales Gericht zubereitet und nicht zur Konservierung verwendet wird.

Kochstufen

Die Zubereitung von Auberginenkaviar aus einem solchen "quotbescheidenen" Produktset ist recht einfach. Daher wurde das Rezept entschieden, um die Aufmerksamkeit von Anfängerköchen zu lenken.

Um Kaviar zu kochen, benötigen Sie:

  • Waschen Sie die Auberginen, trocknen Sie sie mit einem Papiertuch ab. Ganzes Gemüse, ohne zu schneiden, in Butter einweichen und ein Backblech legen. Die Aubergine im Ofen backen, bis sie kocht. Es dauert ungefähr eine halbe Stunde. Während dieser Zeit müssen die Auberginen regelmäßig umgewandelt werden, um eine gleichmäßige Zubereitung des Fruchtfleisches ohne Anbrennen zu gewährleisten.
  • Probieren Sie die vorbereitete Aubergine, drücken Sie sie vorsichtig aus und entfernen Sie überschüssige Flüssigkeit. Schneiden Sie das gekochte Gemüse mit einem Messer oder Schokolade mit einem Fleischwolf mit großen Löchern.
  • In einer tiefen Schüssel die gehackte Aubergine mit dem Tomatenmark mischen.
  • Vor Gebrauch frische Zwiebeln und Knoblauch, Mayonnaise und Gewürze nach Geschmack hinzufügen.

Beratung! Große Backöfen können halbiert werden.

Trotz der einfachen Zubereitung und der begrenzten Produktpalette hat der nach diesem Rezept zubereitete Auberginenkaviar einen hervorragenden Geschmack. Kochen Sie selbst den unerfahrensten Koch.

Würziges Auberginen-Kaviar-Rezept

Dieses Rezept eignet sich hervorragend zum Einkochen. Das Gemüse hat mit Gewürzen, Peperoni, Knoblauch und Essig einen würzig-würzigen Geschmack, der Sie im kalten Winter warm hält.

Kochprodukte

Für die Zubereitung von leckerem und würzigem Kaviar benötigen Sie Auberginen in einer Menge von 500 g, 400 g Zwiebel, 300 g Tomatenmark, 100 g Karotten. Das Rezept enthält auch eine Vielzahl von Paprikaschoten: bulgarischer süßer Pfeffer (vorzugsweise rot), halbe Peperoni, ein wenig schwarzer Pfeffer. Bei Bedarf können Sie den Pfeffer durch einen Teelöffel ersetzen. Roter Pfeffer. Auch grünes Gemüse (Petersilie und Dill) ist Bestandteil von Auberginenkaviar. Von Konservierungsmitteln zum Kochen von Snacks müssen Sie Salz, Zucker (nach Geschmack), Sonnenblumenöl in einer Menge von 160 g und 9% Essig (5-10 ml) verwenden.

Kaviar kochen

Das Kochen von Kaviar für dieses Rezept dauert etwas mehr als eineinhalb Stunden. Das Schneiden und Braten von Gemüse dauert lange. Der Kochvorgang kann in mehreren Stufen beschrieben werden:

  • Auberginen waschen, in Würfel schneiden. Die Haut von jungem Gemüse kann nicht entfernt werden.
  • Zwiebel schälen, in Ringe schneiden.
  • Karotten und Paprika in Streifen schneiden.
  • In einer Pfanne die erste Zwiebel anbraten, dann die Karotten hinzufügen. Die nächste Zutat zum Braten ist Aubergine. Mit der Zeit einen Strohhalm aus zwei Paprikaschoten, Salz und Zucker in die Gemüsemischung geben.
  • Fügen Sie Tomatenmark zu den Hauptprodukten hinzu, hacken Sie eine Gemüsemischung 20-25 Minuten lang, bis sie vollständig gekocht ist.
  • 5 Minuten vor Ende des Garvorgangs zerkleinerte Kräuter und Essig zum Kaviar geben.
  • Das fertige Produkt in Gläser füllen, abdecken und sterilisieren. Bei 500 ml Fässern ist eine Sterilisationszeit von 30 Minuten ausreichend, bei Literfässern sollte diese Zeit auf 50 Minuten erhöht werden.
  • Banken mit Kaviar nach Sterilisationsrolle.

Die Zubereitung von Auberginenkaviar für dieses Rezept erfordert viel Zeit und Mühe, aber das Ergebnis ist es wert. Schmackhafter Kaviar eignet sich perfekt als Hauptgericht und neben Salzkartoffeln auch Brot.


Vorbereitung auf den Winter ohne Sterilisation

Wenn Sie sich nicht mit Sterilisation beschäftigen möchten, aber im Winter einen köstlichen Geschmack öffnen möchten, können Sie das Rezept für Auberginenkaviar ohne Sterilisation verwenden.

Um diesen Auberginenkaviar zuzubereiten, müssen Sie Folgendes einnehmen:

  • 1 kg Auberginen
  • 250 Gramm Karotten
  • 600 Gramm Zwiebeln
  • 4 Stück Petersilienwurzeln
  • Ein Paar Knoblauchzehen
  • 250 gr weißer Pfeffer
  • 800 Gramm Tomaten
  • 100 Gramm Pflanzenöl
  • Salz, Zucker, Paprika & #8211 nach Geschmack.
  1. Gemüse gut waschen, Kerne, Petersilie, Aubergine und geschälte Karotten, geschälte Knoblauchzwiebeln schälen
  2. Wir brechen alle Komponenten in einem Mixer oder im Fleischwolf
  3. Legen Sie sie in eine vorgeheizte Pfanne, in die das Öl gegossen und gemischt wird
  4. Sobald es kocht, 20 Minuten kochen lassen. Zum Schluss salzen, Zucker und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen
  5. Vom Herd nehmen und den vorbereiteten Kaviar in sterilisierte Gläser füllen. Wir drehen uns um und stellen die Hitze mit den Decken ab. Warten Sie, bis es vollständig abgekühlt ist
  6. Nach diesem Rezept hergestellter Auberginenkaviar sollte kühl und trocken gelagert werden.

AUBERGINENKAVIAR – ein Traumrezept, raffiniert, einfach und lecker

Auberginenkaviar (Caviar d aubergines) ist ein französisches vegetarisches Hauptgericht, ein raffiniertes Rezept, aber sehr einfach zuzubereiten.

Caviar d'Aubergines ist ein französischer Auberginensalat mit verführerischen Aromen in feiner, seidiger Textur.

Auberginenkaviar ist ein Klassiker der französischen Küche, ein mit duftenden Gewürzen gewürztes Auberginenpüree.

Wie bei jedem traditionellen Rezept gibt es viele Varianten, von einfach bis aufwendig, sowohl was die Verarbeitung als auch die Reichhaltigkeit der Zutaten angeht.

Das Rezept von Chefkoch Gordon Ramsay

Zutaten

einige schöne Auberginen (3-4)

1 Link frischer Thymian

Rosmarin, frischer Koriander

Natives Olivenöl extra

etwas Sahne (die Franzosen verwenden Crème fraiche, also Sauerrahm, Sauerrahm, fermentiert)

Zubereitungsart

Waschen Sie zuerst die Auberginen und schneiden Sie sie der Länge nach in 2. Die Aubergine wird der Länge nach geschnitten und der Kern ist zickzackförmig.

Für die Zubereitung von Kaviar ist der Auberginenkern zickzackförmig

1 Knoblauchzehe halbieren und jede Auberginenscheibe gut einreiben. In die Kerben verschiedene frische Kräuter & # 8211 Thymian, Rosmarin stecken. In ihrer Abwesenheit können Sie auch getrocknete Pflanzen verwenden.

Die Auberginen mit Salz und Pfeffer bestreuen und darauf achten, dass auf jeder Auberginenscheibe eine halbe Knoblauchzehe liegt. Mit nativem Olivenöl extra beträufeln, dann die Auberginen reformieren und 2 Hälften gegenüberliegend platzieren (wodurch eine ganze Aubergine entsteht).

Wickeln Sie sie in Backpapier und legen Sie sie auf ein Blech, das in den auf 200 Grad erhitzten Ofen gestellt wird. 30-50 Minuten backen, je nach Größe der Aubergine.

Nach dem Herausnehmen aus dem Ofen werden die Auberginen sofort zubereitet, während sie heiß sind. Das mit den Gewürzen vermischte Fruchtfleisch sofort mit einem Löffel entfernen. Es wird sehr leicht herauskommen und die Schalen sauber lassen.

Anschließend das Auberginenmark mit einem Messer fein hacken. Wenn Sie holzige Gewürzanteile haben (Thymianzweige zu dick), können Sie diese vor dem Zerkleinern entfernen. Schnell hacken, während alles noch heiß ist, um die Aromen zu vermischen.

In eine Pfanne etwas Olivenöl geben und die gehackte Aubergine dazugeben. Auberginen kochen in ihrem eigenen Saft. Fügen Sie einen Tropfen Zitronensaft hinzu, um die Farbe zu erhalten. Wenn die Sauce verdampft ist und die Aubergine gut gekocht ist, fügen Sie etwas fein gehackten Koriander (oder gehackte Petersilie) und etwas frisch gemahlenen Pfeffer hinzu.

Umrühren, vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen und je nach Geschmack die Sahne dazugeben. Rühren Sie um und fügen Sie etwas mehr frischen Zitronensaft hinzu (übertreiben Sie es nicht, damit es nicht zu sauer wird).

Auberginenkaviar & # 8211 ein leichtes und diätetisches Rezept

Auf Raumtemperatur abkühlen lassen und dann für mindestens einige Stunden kühl stellen. Der Salat entwickelt mit der Zeit seine Aromen, so dass er auch 2-3 Tage vor dem Servieren zubereitet werden kann (es wird noch besser).

Wie man dient

Auberginenkaviar kann klassisch serviert werden, mit Baguettescheiben, Wasabrot oder neben knusprigen Grissini.

Eine köstliche Option ist es, den Auberginenkaviar in Champignon-Pilzen zu servieren.

Wenn Sie die Pilze mit Kaviar füllen möchten, müssen Sie sie 10 Minuten in Salzwasser kochen oder bei 180 Grad backen. So serviert ist das Gericht ideal für eine Diät und ein äußerst leckeres Abendessen.


Vinete (rumänischer Auberginenkaviar)

Zutaten
Referenz (100%) & # 8211 Gekochtes und abgetropftes Auberginenfleisch
13% & # 8211 Neutralöl (pflanzlich oder Erdnuss)
1% & # 8211 Sel

Gelegenheit
Ein Kochfeld, das ein Leben lang geprägt wird
Zange (oder andere Utensilien zum Umgang mit Auberginen)
Ein Sieb
Eine große Schüssel
Eine elektronische Waage (wenn Sie keine haben, kaufen Sie eine, danke später)
Ein Mischer

1. Erhitzen Sie das Kochfeld auf Ihrem Herd bei starker Hitze. Ich benutze ein Backblech, das mit meinem Ofen geliefert wurde und auf dem ich nie das geringste Gebäck gemacht habe. Heute wird es geschwärzt und verformt nur noch für dieses Rezept verwendet.

2. Legen Sie die Auberginen auf den Teller und achten Sie darauf, dass sie nicht verrutschen, Sie werden sehen, es ist sehr lustig. Sobald das Gemüse strategisch positioniert ist, berühren Sie es für weitere 10 Minuten nicht. Um meine Fotos schöner aussehen zu lassen, habe ich ein Trio bunter Auberginen verwendet, aber es funktioniert hervorragend mit klassischen Auberginen. Andererseits ist es wichtig, dass sie so frisch wie möglich sind, denn mit dem Alter kommt Bitterkeit.

3. Sobald die Auberginen auf einer Seite gut gefüllt sind (wenn die Haut schwarz und das Fruchtfleisch weich ist), wenden Sie sie um. Dann weiterdrehen, bis unser Gemüse von allen Seiten verkohlt ist. Um ihr Gesäß wärmen zu können, können Sie kleine Teigkreise verwenden (wie auf dem Foto unten), oder sie mit Aluminiumfolie zu einem Thron machen oder sie im Gleichgewicht übereinander positionieren.

4. Jetzt, wo die Auberginen müde sind, lassen Sie sie 30 Minuten in einer Schüssel ruhig abkühlen.

5. Entfernen Sie die Haut und bewahren Sie nur das Fruchtfleisch (einschließlich Samen) auf. Es ist dir egal, es ist normal.

6. Lassen Sie das Fruchtfleisch in einem Sieb über einer Schüssel abtropfen. Das extrahierte Wasser kann manchmal Bitterkeit geben und sie auch bitter machen Auberginen zu flüssig.

7. Drücken Sie nach etwa zwanzig Minuten ganz vorsichtig mit der Rückseite eines Löffels auf die Auberginen, um das Entfernen der Flotte abzuschließen, und probieren Sie ein kleines Stück von jeder Ihrer Auberginen! Sie sehen, egal wie Sie sie auswählen, verwöhnen, abtropfen lassen, würzen, manchmal bleibt ein Protagonist vom Anfang bis zum Ende der Show verbittert. In diesem Fall bleibt Ihnen leider nichts anderes übrig, als es bitter wegzuwerfen.

8. Wiegen. In der Tat ist es ab diesem Moment sinnvoll, das Gewicht des Fleisches zu kennen, damit die anderen Zutaten dosiert werden können.

9. Alles zusammen mit dem Öl (13 Gew.-% des Fleisches) und Salz (1 %) in einen Mixer geben. Mischen, bis glatt.

10. Sofort abschmecken oder in eine Schüssel gießen, die Sie abdecken und dann in den Kühlschrank stellen. Dieser Auberginenkaviar wird innerhalb von 2 Tagen für einen optimalen Geschmack und eine optimale Textur konsumiert und hält sich problemlos eine gute Woche.

Traditionell werden die Auberginen mit einem Holzgerät manuell zerkleinert, was der Textur einen präsenteren Brei verleiht, aber ich persönlich bevorzuge die cremige, samtige Weichheit, die aus dem Mixer gewonnen wird.

Zum Servieren gewürfelte Zwiebeln schneiden, die jeder nach Belieben darüberstreuen kann Auberginen, bevor du sie auf eine gute Scheibe Brot streichst.

Aah & # 8230 dieser seidige, rauchige Geschmack erinnert an Holzfeuer, Natur, Gemüse & # 8230 Ich bin ein Stadtkind, ein echter Städter, aber dieses Gericht weckt in mir Erinnerungen an eine andere Welt, eine wilde Welt und zart.


Zubereitungsart

Kleine Kartoffeln in Käsesauce

Die Kartoffeln in Salzwasser einige Minuten kochen – die gefrorenen nur in heißem Wasser abspülen. es

Herbstgemüsetarte

Wir bereiten ein Tablett mit einer Größe von 30/40 cm vor. oder zwei kleiner als 15/20 cm. Wir bereiten uns auf den Anfang vor


Video: Gordon Ramsay Goes Vegan..for steak??? (Kann 2022).