Der vogel

Hühnerbrötchen mit Champignons und Käse

Hühnerbrötchen mit Champignons und Käse

Die Zutaten

  1. Hähnchenfilet 1 Stück (groß)
  2. Champignons 400 Gramm
  3. Käse 100 Gramm
  4. Salz nach Geschmack
  5. Pfeffer nach Geschmack
  6. Provenzalische Kräuter nach Geschmack
  7. Pflanzenöl optional
  8. Paniermehl optional
  9. Ei 1 Stück
  • Hauptzutaten: Huhn, Pilze, Käse
  • Teil 3-4

Inventar:

Bratpfanne, Messer, Hammer, Spatel.

Kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Champignons waschen, in kleine Stücke schneiden und mit etwas Öl anbraten. Würzen Sie die Champignons am Ende des Garvorgangs mit Salz, Pfeffer und Kräutern. Leicht abkühlen lassen.
Den Käse reiben.
Das Hähnchenfilet in drei oder vier dünne Scheiben schneiden. Trennen Sie zuerst das kleine von einem großen Filet und teilen Sie es dann der Länge nach in zwei Hälften. Leicht verquirlen, salzen, pfeffern und mit Käse übergießen. Wrap up.

Schritt 2: Braten Sie die Hähnchenröllchen mit Champignons und Käse an.


Öl in einer Pfanne erhitzen, die Brötchen zuerst in ein geschlagenes Ei, dann in Semmelbrösel tauchen und goldbraun anbraten.
Nur leicht drehen, wenn der Teig richtig greift und golden wird.

Schritt 3: Hähnchenröllchen mit Champignons und Käse servieren.


Hähnchenröllchen mit Champignons und Käse scharf servieren. Dies ist eine großartige Vorspeise sowie ein recht herzhaftes Hauptgericht. Kann mit Gemüsesalat oder Kartoffelpüree serviert werden.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Anstelle von Semmelbröseln können Sie Kleie oder gehackte Cornflakes verwenden.