Video

Orchideensalat mit Chips und koreanischer Karotte

Orchideensalat mit Chips und koreanischer Karotte

Die Zutaten

  1. Koreanische Karotte 80 g
  2. Geräucherter Schinken oder Wurst oder Hähnchenbrust 150 gr
  3. Gekochte Eier 2-tlg.
  4. Hartkäse 80 g.
  5. Eingelegte Gurken 80 g (2-3 Stk.)
  6. Kartoffelchips 50 g
  7. Mayonnaise 70-80 g nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Schinken, Wurst und Wurst, Kartoffel, Huhn, Eier, Käse
  • Portion4-5

Kochen:

Wir hacken die koreanischen Möhren ein wenig mit einem Messer, schneiden die Gurken und Eier in kleine Würfel, schneiden die Hähnchenbrust, die Wurst oder den Schinken in Streifen, reiben den Käse auf einer Reibe, legen 5 Chips beiseite, hacken den Rest. Wir sammeln den Salat in Schichten. Fast jede Schicht mit einer dünnen Schicht Mayonnaise einfetten.
2. Schicht - Gurke 3. Schicht - Pommes 4. Schicht - Hähnchenbrust, Mayonnaise
5. Schicht - Käse, Mayonnaise, 6. Schicht - Eier, Mayonnaise.
Zum Servieren den Salat dekorieren. Aus Pommes bilden wir eine Blume. Wir dekorieren auch mit Petersilie oder anderem Gemüse. Guten Appetit!