Suppen

Diät Rote-Bete-Suppe

Diät Rote-Bete-Suppe

Die Zutaten

  1. Beets 2 Stück (mittlere Größe)
  2. Kartoffel 2 Stück
  3. Zwiebel 1/2 Stück
  4. Pflanzenöl 1 Esslöffel
  5. 1/2 Karotte
  6. Hühnerschenkel ohne Haut 1 Stück
  7. Zitronensaft 2 Esslöffel
  8. Lorbeerblatt 2 Stück
  9. Piment 4 Erbsen
  10. Salz nach Geschmack
  11. Pfeffer nach Geschmack
  12. Petersilienwurzel optional
  • Hauptzutaten: Kartoffel, Zwiebel, Karotte, Rote Beete, Huhn
  • 1 Portion servieren

Inventar:

Pfanne, Messer, Brett

Kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Das Gemüse schälen und gründlich ausspülen.
Zwiebel würfeln, Rüben und Kartoffeln mit den gleichen Würfeln zerdrücken.

Karotten und Petersilienwurzel in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 2: Rote-Bete-Diät-Suppe vorbereiten.


In einem Topf, in dem die Suppe gekocht wird, das Öl erhitzen und die Zwiebeln darin weich braten. Dann den Rest des Gemüses fallen lassen, mischen und mit Wasser füllen, so dass es das Gemüse für ein anderes bedeckt 1 Zentimeter.

Hähnchenschenkel, Lorbeerblatt, Piment, Salz und schwarzen Pfeffer dazugeben. Rühren, zum Kochen bringen und kochen lassen 30 Minutengelegentlich umrühren.
Nach dem Kochen die Suppe mit Zitronensaft würzen und servieren.

Schritt 3: Rote-Bete-Suppe-Diät servieren.


Servieren Sie die nach diesem Rezept zubereitete Rote-Bete-Suppe zum Mittagessen. Sehr lecker und gesund! Für die Schönheit einen Zweig Petersilie hinzufügen.
Guten Appetit!