Fisch

Lachs in Orangen

Lachs in Orangen

Die Zutaten

  1. Lachsfilet 1 Stück (125 Gramm)
  2. Orange 1/2 Stück
  3. Ingwerwurzel 2 Zentimeter
  4. Salz nach Geschmack
  5. Pfeffer nach Geschmack
  6. Kurkuma nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Lachs, Orange
  • 1 Portion servieren

Inventar:

Folie, Backblech, Messer.

Kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Mischen Sie alle Gewürze zusammen.
Das Lachsfilet mit einem Papiertuch abspülen und trocknen.
Den Ingwer schälen und in kleine Würfel schneiden.
Die Orange in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 2: Lachs mit Orangen in Folie einwickeln.


Lachs auf ein Stück Folie legen und mit Gewürzen bestreuen.

Orangenscheiben darauf legen, mit Ingwer bestreuen und auf Wunsch mit Petersilie garnieren.
Wickeln Sie die Folie so ein, dass die Naht über dem Fisch liegt. Verschließe es fest.

Schritt 3: Lachs in Orangen backen.


Den Backofen vorheizen auf 200 Grad und backen Fisch für 30 Minuten. Während der gesamten Zubereitung sollte die Folie fest eingepackt sein, damit das Lachsfilet nicht austrocknet.

Schritt 4: Den Lachs in Orangen servieren.


Lachs in Orangen ist ein gesundes und leckeres Essen. Tolles Mittagessen oder leichtes Abendessen. Es ist so lecker, dass du dir die Finger leckst! Und wie einfach es ist, zu kochen.
Guten Appetit!


Sehen Sie sich das Video an: Saftiger Orangen-Lachs, Weihnachtsessen (Kann 2021).